Paradisus Rio de Oro Resort & Spa
Paradisus Rio de Oro Resort & Spa
Paradisus Rio de Oro Resort & Spa
Paradisus Rio de Oro Resort & Spa
Paradisus Rio de Oro Resort & Spa
Paradisus Rio de Oro Resort & Spa
Paradisus Rio de Oro Resort & Spa
Paradisus Rio de Oro Resort & Spa
Paradisus Rio de Oro Resort & Spa
Paradisus Rio de Oro Resort & Spa
Paradisus Rio de Oro Resort & Spa
Paradisus Rio de Oro Resort & Spa
Paradisus Rio de Oro Resort & Spa
Paradisus Rio de Oro Resort & Spa
Paradisus Rio de Oro Resort & Spa
Paradisus Rio de Oro Resort & Spa
Paradisus Rio de Oro Resort & Spa
Paradisus Rio de Oro Resort & Spa
Paradisus Rio de Oro Resort & Spa
Paradisus Rio de Oro Resort & Spa
Paradisus Rio de Oro Resort & Spa
Paradisus Rio de Oro Resort & Spa
Paradisus Rio de Oro Resort & Spa
Paradisus Rio de Oro Resort & Spa
Paradisus Rio de Oro Resort & Spa
Paradisus Rio de Oro Resort & Spa
Paradisus Rio de Oro Resort & Spa
Paradisus Rio de Oro Resort & Spa
Paradisus Rio de Oro Resort & Spa

Paradisus Rio de Oro Resort & Spa

Kuba | Guardalavaca | Playa Esmeralda
  • Nur Erwachsene

Direkt am Strand, Sandstrand: Sonnenschirme, Liegen, Strandtuch/Badetuch.

Das ITS Rundum-Sorglos-Paket
Sicher reisen

24/7 Erreichbarkeit am Urlaubsort und auf Ihrer gesamten Reise

Top Preis-Leistung

Von Reiseexperten geprüfte Angebote zu einem unschlagbaren Preis

Kostenlose Stornierung

Viele Angebote sind 3 Tage kostenfrei stornierbar

Paradisus Rio de Oro Resort & Spa

Kuba | Guardalavaca | Playa Esmeralda

Ihr Hotel

Überall grünt und blüht es, bunte Vögel putzen sich das Gefieder: Das luxuriöse Adults-only-Resort ist zauberhaft gelegen. Lassen Sie sich im luxuriösen Spa- und Wellnessbereich verwöhnen. Unser Verwöhn-Tipp: Die Royal-Service-Suiten bieten exklusive Serviceleistungen.

Ihr Hotel

Excellenter YHI Spa

Gegenüber eines atemberaubenden Korallenriffs gelegen

Royal Service Bereich

Adults Only

Weitläufige ruhige Anlage

Honeymoon Special

Ort

Playa Esmeralda

Lage

  • direkt am Strand
  • Sandstrand: Sonnenschirme, Liegen, Strandtuch/Badetuch

Ausstattung

  • offizielle Landeskategorie: 5 Sterne
  • Anzahl Wohneinheiten: 354
  • Zahlungsmöglichkeiten: MasterCard, Visa
  • landestypischer Stil
  • Empfang/Rezeption
  • WLAN, in der gesamten Anlage
  • Boutique, Friseur
  • Lobbybar, Snackbar, 4 Bars
  • Gartenanlage

Wellness gegen Gebühr (teils Fremdanbieter)

  • Spa
  • Saunabereich
  • Massagen

Sport & Spass inklusive (teils Fremdanbieter)

  • Volleyball, Basketball
  • Tischtennis
  • Darts
  • Fitnessraum
  • Tanzen
  • Segeln
  • Katamaran
  • Kanu
  • Tennis: Hartplatz
  • Schnuppertauchen

Sport & Spass gegen Gebühr (teils Fremdanbieter)

  • Tauchen
  • Tauchschule: PADI

Tipps & Hinweise

  • nur für Erwachsene ab 18 Jahre

Frühbucher: Bei Buchung bis 30 Tage vor Anreise und Aufenthalt vom 1.11.-30.4. sparen Sie 15%, bei Buchung bis 30 Tage vor Anreise und Aufenthalt vom 1.5.-31.10. sparen Sie 20%.

Honeymoon-Special

Honeymoon Special: Hochzeitsreisende erhalten einen privaten Check-in, späten Check-out bis 15 Uhr, Blumen, 1 Flasche Sekt und Schokolade bei Ankunft, Frühstück im Zimmer (1x pro Aufenthalt), ein Abendessen (1x pro Aufenthalt), 10% Ermäßiung auf Spa-Anwendungen, ein Geschenk und 18% Ermäßigung auf die Raten der Kategorien Juniorsuite Royal Service und Juniorsuite Oceanview Royal Service. Mindestaufenthalt: 4 Nächte. Bitte bei Buchung angeben. Gilt bis 6 Monate nach der Hochzeit, die Heiratsurkunde ist im Hotel vorzulegen.

Junior-Suiten (KJA)

  • 41-45 qm, Juniorsuite, Gartenblick, kombinierter Wohn-/Schlafraum, 1 Bad, Haartrockner, Klimaanlage, Minibar, Bügelbrett, Bügeleisen, 1 TV (Sat-TV), Telefon, Wasserkocher, Balkon (möbliert)


Luxury-Junior-Suiten (KJB)

  • 46-50 qm, Juniorsuite, Deluxe, Gartenseite, Gartenblick, Poolblick, kombinierter Wohn-/Schlafraum, 1 Bad, Dusche, Außendusche, Haartrockner, Klimaanlage, Minibar, Bügelbrett, Bügeleisen, 1 TV (Sat-TV), Wasserkocher, Terrasse


Meerblick-Luxury-Junior-Suiten (KAM)

  • 46-50 qm, Juniorsuite, Deluxe, Gartenseite, Gartenblick, Poolblick, kombinierter Wohn-/Schlafraum, 1 Bad, Dusche, Außendusche, Haartrockner, Klimaanlage, Minibar, Bügelbrett, Bügeleisen, 1 TV (Sat-TV), Wasserkocher, Terrasse


Suiten (WAR)

  • 81-90 qm, Suite, Gartenblick, Poolblick, separates Schlafzimmer, 1 Bad, Dusche, Haartrockner, Klimaanlage, Minibar, Bügelbrett, Bügeleisen, 1 TV (Sat-TV), Wasserkocher, Balkon


Royal-Service-Junior-Suiten (KIR)

  • 71-80 qm, Juniorsuite, Gartenblick, kombinierter Wohn-/Schlafraum, 1 Bad, Badewanne, Whirlwanne, Außendusche, Haartrockner, Klimaanlage, Minibar, Bügelbrett, Bügeleisen, 1 TV (Sat-TV), Telefon, Wasserkocher, Balkon (möbliert), separater Check-in & Check-out, separater Strandbereich, Concierge-Service


Royal-Service-Meerblick-Junior-Suiten (KIM)

  • 71-80 qm, Juniorsuite, Meerblick, kombinierter Wohn-/Schlafraum, 1 Bad, Badewanne, Whirlwanne, Außendusche, Haartrockner, Klimaanlage, Minibar, Bügelbrett, Bügeleisen, 1 TV (Sat-TV), Telefon, Wasserkocher, Balkon (möbliert), separater Check-in & Check-out, separater Strandbereich, Concierge-Service


Royal-Service-Luxury-Junior-Suiten (KAB)

  • 71-80 qm, Juniorsuite, Gartenblick, kombinierter Wohn-/Schlafraum, 1 Bad, Badewanne, Whirlwanne, Außendusche, Haartrockner, Klimaanlage, Minibar, Bügelbrett, Bügeleisen, 1 TV (Sat-TV), Telefon, Wasserkocher, Balkon (möbliert), separater Check-in & Check-out, separater Strandbereich, Concierge-Service


Verpflegung

  • Alles inklusive: Frühstück (Buffet), Mittagessen (Buffet), Abendessen (Buffet), Abendessen im à-la-carte-Restaurant, Getränke kostenfrei (Softdrinks, Mineralwasser, lokale Spirituosen, 00:00), Snacks (00:00)

Karte

Playa Esmeralda Guardalavaca

  • direkt am Strand
  • Sandstrand: Sonnenschirme, Liegen, Strandtuch/Badetuch

Bewertungen HolidayCheck
  • 95,0% Weiterempfehlungsrate
  • Gesamt:
    5,5
  • 430 Bewertungen
  • Hotel
    5,5
  • Zimmer
    5,2
  • Service & Personal
    5,5
  • Lage & Umgebung
    5,3
  • Essen & Trinken
    5,3
  • Sport & Unterhaltung
    5,5

6 Sonnen entsprechen einer sehr guten Bewertung, 1 Sonne einer sehr schlechten. Die Bewertungen in den Kategorien Gastronomie und Sport sind freiwillige Angaben. Der aktuelle Bewertungsdurchschnitt des Hotel errechnet sich aus den Hotelbewertungen mit Reisezeitraum innerhalb der letzten 25 Monate.

Einzelbewertungen

insgesamt 59 Bewertungen
  • 5,0 von 6
  • Zimmer
    5,0
  • Service
    5,0
  • Lage & Umgebung
    5,0
  • Gastronomie
    6,0
  • Sport & Unterhaltung
    3,0
  • Hotel
    5,0

Buenos vacaciones en Rio de Oro

bernardo (61-65) · März 2020

Leider hat Holidaycheck keine unterscheidung zw . resort und resort royal. Ich kann nur zu Resort und Unterbringung Juniorsuite all inclusive über Schauinsland berichten. Das Zimmer war im älteren Teil des seit 21 Jahren bestehenden Resorts. Die Versorgung, Höflichkeit und Freundlichkeit des Personals ist grossartig. Schöne ruhige Gartenanlage und Strand mit Strandlokal..wir fanden auch alle 4 kostenlos buchbaren Restaurans sehr gut... liveBand und Tanzaufführungen waren von uns genutzt in Billiard und spanisch wurden wir besser. Was Trinkgeld angeht sind wir keine Schotten sonder Pfälzer.. Es waren dieses mal ausser etlichen Landsleuten viele Franz. und englisch Kanadier keine Engländer dort . Die Zimmer sind seit dem letzten Besuch vor ca. 5 Jahren jetzt mit ital. Dusche. Zi 1416 war mit Glasschiebetür und etwas mehr im Schatten in 1ten OG. Essen und Restaurants waren trotz US Blockde sehr gut...leider ohne Cremant (Cava, nur mit Zuzahlung) Viel frischen Fisch und gute kubanische Musik. Wermutstropfen Geländer im Poolbereich und Stolperstellen kennzeichnen z. B. am Klavierpodest im Barbereich Grüsse besonder an Lorenzo Chang Osmany für Trinks Dyana Alexandro Aylylia Napoleon für spanisch live und Billiard und Olga die unermüdlich kostenlose WLAN 6h weise verlängert.

Sport & Unterhaltung

Sicherheit im Poolbereich durch komplette feste Geländer ..habe ich bei allen Befragungen eingefordert. Auch Meriam der Managerin zu Pobl. Relations auf spanisch PASAMANOS . Mangel sollte abgestellt werden. Im Poolbereich sind neue Sonnenschirme die sollten sich noch vermehren. Die Vorreservierung war zwar verboten aber dann doch nicht realisiert .

  • 6,0 von 6
  • Zimmer
    5,0
  • Service
    6,0
  • Lage & Umgebung
    5,0
  • Gastronomie
    5,0
  • Sport & Unterhaltung
    5,0
  • Hotel
    6,0

Leben wie im Paradies!

Ulli und Klaus (66-70) · März 2020

Schöne Lage, überschaubare Anlage, sehr gepflegtes Erscheinungsbild mit vielen Blumen und Pflanzen, große Zimmer mit Balkon oder Terrasse. Sandiger Strand mit genügend Liegen und Personal, auch Rot-Kreuz-Station. Zugang ins Wasser teils durch Steine und Seegras leicht erschwert. Kostenloses Ausleihen von Tretbooten und Kajak, auch Jollen und Katamaran vorhanden. Kostenloser Verleih von Schnorchel, Taucherbrillen und Flossen. Von 21.30 bis 22.30 täglich wechselndes Programm mit schönen Darbietungen (Tanz, Zirkusakrobatik, Musik) Öffentliche WC's immer sehr sauber, selbst am Strand. Mehrere Restaurants, davon 3 Themenrestaurants mit Voranmeldung. Große Speisenauswahl, leider manchmal im Buffetrestaurant lauwarm bis kalt (also kubaüblich). Man findet immer etwas, und wenn man Fisch oder Fleisch sich am Bratstand frisch zubereiten lässt, dann ist das auch heiß. Der Service ist hervorragend, das Personal immer freundlich. In Bewertungen kann man oft lesen, nur das Trinkgeld würde über die Qualität des Services entscheiden. Deshalb habe ich absichtlich 3 Tage kein Trinkgeld gegeben. Wir hatten absolut keinen Unterschied weder bei der Schnelligkeit noch bei der Freundlichkeit feststellen können. Um so größer war die Freude bei den Servicekräften als sie den Grund der "Sparsamkeit" erfuhren und von da an ihren verdienten Obolus erhielten, den sie auch zum Leben brauchen. Der SPA-Bereich hat einen eigenen Pool und Strand, absolut himmlisch. Leider auch die Preise für Behandlungen, sie entsprechen einem internationalen 5-Sterne-Haus. Aber das wahre Kuba kann man nicht in einem Ressort erleben, dazu muss man mehrere Tage raus ins Land. Hier erlebt man die Errungenschaften des Sozialismus hautnah. Wir hatten 11 Tage Rundreise und dann 5 Tage Relaxen im Paradies.

Zimmer

schöne, große Zimmer, nett gestaltet. Kühlschrank war etwas laut. 2 große Kingsize-Betten und eine 3. Liege zum Fernsehschauen. Leider in deutscher Sprache nur der die Dt. Welle, der Werbesender der Bundesregierung.

Service

Wünsche werden erfüllt, wenn die Möglichkeit besteht. Freundlichste Auskunft kann man auch vom Gärtner erhalten.

Lage & Umgebung

Entfernung zum Flugplatz ca. 1 Std., absolut kein Flugverkehr zu beobachten. In der Nähe Nationalpark mit Ausflugmöglichkeiten.

Gastronomie

Im Buffetrestaurant gab es täglich so viel, dass einem die Wahl schwer fiel. Schade, dass manche Speisen nicht mehr heiß waren. Angebot, Service und Qualität waren so gut, dass wir die 3 Themenrestaurants, von denen wir nur Gutes hörten, ausließen. Die Qualität und Vielzahl der internationalen Spirituosen ist super, natürlich sind Cocktails auf Rumbasis die Favoriten. Leider trifft der Mangel an bestimmten Waren selbst ein 5-Sterne-Ressort einer internationalen Kette. 1 Woche keinen Orangensaft, einige Tage keinen Weißwein usw. - dafür ist aber nicht ein unfähiger Einkaufschef verantwortlich, sondern wirtschaftliche Restriktionen der USA gegenüber dem sozialistischen Regierungssystem. Schade um das Land und seine Menschen

Sport & Unterhaltung

Tischtennis, Wassersport, Fitnessraum Tägliches Abendprogramm etwa 1 Stunde, dann bis ca. 23.00 Musikunterhaltung, erst dann beginnt die schallgeschützte Disko, die aber auf Grund des Alters der Zielgruppe (ich vermute 50+) nicht so stark frequentiert ist.

  • 5,0 von 6
  • Zimmer
    6,0
  • Service
    3,0
  • Lage & Umgebung
    6,0
  • Gastronomie
    5,0
  • Sport & Unterhaltung
    6,0
  • Hotel
    5,0

Super Erholung dank Strand, Natur und all inklusiv

Christian (36-40) · Februar 2020

Die Anlage ist wunderschön, ganz viel Natur, weitläufig, sauber und überall kann man Tiere beobachten. Der feine Sandstrand ist privat, man fühlt sich außerordentlich sicher und kann auch Wertgegenstände liegen lassen. Auch wenn Service und frische Sachen Wünsche offen ließen, war es in Summe eines der besten Hotels, in den ich je war.

Zimmer

Die Zimmer sind wirklich top, inkl. Größe und Sauberkeit. Zudem hatten wir großes Glück mit unserer Zimmerdame. Selbst den offenen Tresor hat sie in Ruhe gelassen! Bett ist gut und groß, die Matratze hat eine angenehme Härte, die Kissen waren für uns perfekt. Man kann das Zimmer gut verdunkeln und daher auch Jetlag gut wegschlafen. Mein persönliches Highlight ist der Softclose-WC-Sitz, sowas hat man selten. Die Dusche ist groß. Bei der Klima ist die Blas-/Laut-Stärke einstellbar und in kleiner Stufe recht leise, die Temperatur war sehr angenehm.

Service

Der Service ist schlichtweg nicht gut und aufgesetzt. Die allermeisten sind sehr aufs Trinkgeld aus, eine Gegenleistung war für uns nicht erkennbar. Wenige sind wirklich aufmerksam. Man gewöhnt sich dran, dass kubanisch alles etwas länger dauert, und wir fanden mit der Zeit auch echt nette Servicekräfte. Aber während unserer Reise durch Kuba haben wir unfassbar freundliche, hilfsbereite und rücksichtsvolle Kubaner kennengelernt - da war die Ankunft im Hotel echt ein Schock. Es gab z.B. kein "Willkommen" bei Ankunft, nie Löffel zum Tee/Kaffee, keine Infos über Möglichkeiten der Anlage, Facilities usw, auch einen Lageplan wollte man uns erst am 2. Tag in Englisch geben. Im Spa durften wir trotz Nachfrage nach Buchung auf Hotelrechnung zunächst nur bar bezahlen, als der "Bankautomat" nicht funktionierte, war plötzlich dann doch Hotelrechnung möglich. Wir haben uns in der 2. Hälfte daran gewöhnt und akzeptierten es, dass jeder Kanadier bei jedem zweiten Drink 1-5 CUC zusteckte, aber die große Stärke der Kubaner geht hier verloren - das fanden wir schade. Und ohne Rundreise wäre es uns wohl gar nicht aufgefallen. Ist im Grunde auch nicht verwunderlich, da sie hier jeden Tag so viel Trinkgeld bekommen wie ein Standard-Kubaner in einem Monat verdient! Disculpa also für die ungerecht getroffenen.

Lage & Umgebung

An der privaten, von außen nicht zugänglichen Playa Esmeralda liegt dieses und ein Schwesterhotel. Der Weg ins nächste Dorf dürfte mind. 5km betragen, auch die Hauptstraße mit kubanischen Mitfahrgelegenheiten liegt 2-3km weit weg. Die Touristen sind also unter sich. Wir haben es nicht vermisst, da wir vorher die Insel erkundeten und nun nur noch Erholung suchten. Wir unternahmen daher auch keine Ausflüge. Die Natur ist wunderschön, der Blick aufs Meer noch mehr. Der Transfer zum Flughafen dauert ca. 1 Std.

Gastronomie

Bar: Große Auswahl an internationalen Spirituosen, die BarkeeperInnen geizen nicht damit. Leider gibt es keine frischen Säfte, nur Sirup und Pulver. Oft sind Dinge nicht verfügbar (z.B. Zitronen), daran muss man sich in Kuba grundsätzlich gewöhnen. La Ceiba: Die Auswahl an Essen ist im Hauptrestaurant riesig, es gibt mehrere Live-Cooking-Stationen (morgens Ei, abends Fisch+Fleisch und Nachspeise), gutes Brot, wenn man das richtige wählt. Sogar ein kubanisches Nutella, was erschreckend ähnlich schmeckte, gab es zum Frühstück. Gemüse und Obst kommen oft aus der Dose, für eine Insel, wo alles wächst erstmal gewöhnungsbedürftig. Frisch gab es täglich Papaya und manchmal Guave, die Wassermelone war ungenießbar und weiß. Da hatten wir uns mehr erhofft, aber in Summe ist das Essen schon überdurchschnittlich Poolrestaurant La Laguna: bietet einige Auswahl, gerne typische Snacks wie Burger, Pizza und Sandwiches. Kleiner Geheimtipp: Wer abends mal ungestört Essen möchte, kann dies hier in Ruhe tun. Es hat 24 Std. geöffnet inkl. Bar. Santa Maria: das Strandrestaurant war unser Favorit, da immer guter Fisch mittags und frische Salate. Und der Ausblick aufs Meer ist unbezahlbar. Spezialrestaurants: kann man grundsätzlich nur jeden zweiten Tag reservieren. sollte man also dringend sofort nach Ankunft machen, da schnell frühe Zeiten verbucht sind. Insgesamt war es jeweils geschmacklich nicht besser, und tatsächlich deutlich ruhiger als im Ceiba. El Bohio: Speisen sind geschmacklich angepasst, haben wir in den Casas viel authentischer erlebt, hat uns nicht umgehauen Mediterráneo: war so kalt, dass ich lange Hose, Pulli und geschlossene Schuhe anziehen musste. War am Ende sogar das beste Restaurant, und eben nicht viel besser als das Hauptrestaurant El Patio: laut den Kanadiern vor Ort das beste Spezialrestaurant, wir fanden es sogar schlechter als die anderen. Tsuru: hier lohnt sich die Show. Der Rest ist Durchschnitt, aber die Show ist kurz und gut. Luxus Restaurant im Royal Service: lohnt wirklich nicht, Service zwar deutlich besser, aber nicht für das Geld (+25€ p.P.) Die Weinkarte ist übrigens überall gleich.

Sport & Unterhaltung

Am Strand gibt es keine Animation und auch die vom Pool hört man nur sehr selten - angenehm. 2m im Wasser kann man bereits Schnorcheln. Es gibt keinen lauten Wassersport. Am Strand werden Tretboot, Katamaran, Windsurfing usw. angeboten. Am Pool geht jeden Tag die Post ab - haben wir zwecks Ruhe gemieden. Tennis, Fitnessstudio, Volleyball, Schnorchelausrüstung, Großschach uvm. sind kostenfrei ausleihbar, selbst 6 Tauchgänge in der Woche sind inkl.! Es dürften wohl keine Wünsche übrig bleiben. Der Spa ist schön und wirklich nett gemacht. Ein kleiner, exklusiver Strand und die Anlage sind wahrscheinlich frei benutzbar durch Seiteneingang, auch wenn was anderes erzählt wird. Die Massage war sehr gut, sie haben dort tolle Räume direkt am Meer. Abends gab es zur Hälfte laute Animation wie Tänze etc. und die andere Hälfte angenehmes Piano.

  • 6,0 von 6
  • Zimmer
    6,0
  • Service
    6,0
  • Lage & Umgebung
    6,0
  • Gastronomie
    5,0
  • Sport & Unterhaltung
    6,0
  • Hotel
    6,0

Cuba at ist's finest

Julia (19-25) · Februar 2020

Die Anlage ist sehr weitläufig, mit vielen Bäumen schattig gestaltet und sehr sauber. Das Barpersonal ist sehr aufmerksam (insbesonders Lorenzo;)) Die Animateure machen einen tollen Job, sie sind ganz und gar nicht aufdringlich und immer für einen Spaß zu haben. Großes Lob an Junior, Dayanna und Felix Miguel🤙.

Zimmer

Die Zimmer sind sauber und die Möbel sind neu. Ich habe noch nie in einem so bequemen "Beistellbett" geschlafen.

Service

Alle Anliegen wurden sofort unproblematisch gelöst.

Lage & Umgebung

Die Anlage selbst besitzt 3 wunderschöne Strandabschnitte und der nächste Ort ist 5 km entfernt.

Gastronomie

Es gibt ein Buffet Restaurant und 4 Themenrestaurants, die Auswahl ist für cubanische Verhältnisse gut gewesen.

Sport & Unterhaltung

Es bleiben keine Wünsche offen es gibt ein großes Pool,Tennisanlagen und man kann sich jeden Tag auf Beachvolleyball, Aquafitness und tanzstunden mit Felix Miguel, Dayanna und Junior freuen 🤙😉

  • Jan
  • Feb
  • Mrz
  • Apr
  • Mai
  • Jun
  • Jul
  • Aug
  • Sep
  • Okt
  • Nov
  • Dez
Temperatur
  • 30°
  • 31°
  • 31°
  • 31°
  • 32°
  • 33°
  • 34°
  • 34°
  • 33°
  • 33°
  • 32°
  • 31°
Wassertemperatur
  • 26°
  • 25°
  • 26°
  • 26°
  • 27°
  • 27°
  • 28°
  • 28°
  • 28°
  • 28°
  • 27°
  • 26°
Sonnenstunden
  • 7 h
  • 7 h
  • 9 h
  • 9 h
  • 7 h
  • 6 h
  • 7 h
  • 7 h
  • 5 h
  • 5 h
  • 6 h
  • 7 h