J'adore Deluxe Hotel & Spa
J'adore Deluxe Hotel & Spa
J'adore Deluxe Hotel & Spa
J'adore Deluxe Hotel & Spa
J'adore Deluxe Hotel & Spa
J'adore Deluxe Hotel & Spa
J'adore Deluxe Hotel & Spa
J'adore Deluxe Hotel & Spa
J'adore Deluxe Hotel & Spa
J'adore Deluxe Hotel & Spa
J'adore Deluxe Hotel & Spa
J'adore Deluxe Hotel & Spa
J'adore Deluxe Hotel & Spa
J'adore Deluxe Hotel & Spa
J'adore Deluxe Hotel & Spa
J'adore Deluxe Hotel & Spa
J'adore Deluxe Hotel & Spa
J'adore Deluxe Hotel & Spa
J'adore Deluxe Hotel & Spa
J'adore Deluxe Hotel & Spa
J'adore Deluxe Hotel & Spa
J'adore Deluxe Hotel & Spa
J'adore Deluxe Hotel & Spa
J'adore Deluxe Hotel & Spa

J'adore Deluxe Hotel & Spa

Türkei | Türkische Riviera | Side-Titreyengöl

Zum Flughafen: Antalya, ca. 75 km, Zum Stadtzentrum: Antalya, ca. 85 km, Zum Strand: ca. 300 m, Zum Ortszentrum: Manavgat, ca. 5 km, Zum Ortszentrum: Side, ca. 7 km, Kiesstrand: leicht abfallend, gehört zur Anlage, Strandtuch/Badetuch (kostenfrei), Shuttleservice zum Strand (kostenfrei).

Das ITS Rundum-Sorglos-Paket
Sicher reisen

24/7 Erreichbarkeit am Urlaubsort und auf Ihrer gesamten Reise

Top Preis-Leistung

Von Reiseexperten geprüfte Angebote zu einem unschlagbaren Preis

Kostenlose Stornierung

Viele Angebote sind 3 Tage kostenfrei stornierbar

J'adore Deluxe Hotel & Spa

Türkei | Türkische Riviera | Side-Titreyengöl

Ihr Hotel

Ihr Hotel

Außergewöhnliche Hotelarchitektur

Elegantes Ambiente

Sehr gutes kulinarisches Angebot

Abwechslungsreiches Unterhaltungsangebot

Ort

Side-Titreyengöl

Lage

  • Zum Flughafen: Antalya, ca. 75 km
  • Zum Stadtzentrum: Antalya, ca. 85 km
  • Zum Strand: ca. 300 m
  • Zum Ortszentrum: Manavgat, ca. 5 km
  • Zum Ortszentrum: Side, ca. 7 km
  • Kiesstrand: leicht abfallend, gehört zur Anlage, Strandtuch/Badetuch (kostenfrei), Shuttleservice zum Strand (kostenfrei)

Ausstattung

  • Offizielle Landeskategorie: 5 Sterne
  • Anzahl Gebäude: 1, Anzahl Etagen im Hauptgebäude: 7, Anzahl Wohneinheiten: 380, Anzahl Betten: 860
  • Zahlungsmöglichkeiten: MasterCard, Visa
  • Empfang/Rezeption (24 Stunden-Rezeption)
  • Lobby, Aufzug
  • WLAN, kostenfrei, in der gesamten Anlage
  • Diskothek, Spielzimmer
  • 4 À-la-carte-Restaurants
  • Italienische Küche, À-la-carte-Restaurant: italienische Küche
  • Osmanische Küche, À-la-carte-Restaurant: landestypische Küche
  • Mexikanische Küche, À-la-carte-Restaurant: mexikanische Küche
  • Fernöstliche Küche, À-la-carte-Restaurant: asiatische Küche
  • 1 Buffetrestaurant
  • Hauptrestaurant, Buffetrestaurant
  • Lobbybar, Poolbar, Snackbar
  • Arztbesuch im Hotel
  • Hallenbad: beheizbar, Süßwasser
  • 2 Pools: 205 qm, Süßwasser
  • 1 Pool: 1040 qm, Süßwasser
  • 1 Pool: 210 qm, Süßwasser, Wasserrutschen

Doppelzimmer (DZ/DA/D/DZA)

31-35 qm, Dreibett, 1 Schlafzimmer, 1 Bad, Dusche, WC, Haartrockner, Klimaanlage kostenfrei, zentral gesteuert, Minibar kostenfrei, Safe (kostenpflichtig), 1 TV (Flachbildschirm), Telefon, Wasserkocher, Balkon (möbliert)

Meerblick-Zimmer (DZM/DAM/DM)

31-35 qm, Dreibett, 1 Schlafzimmer, Meerblick, direkt, 1 Bad, Dusche, WC, Haartrockner, Klimaanlage kostenfrei, zentral gesteuert, Minibar kostenfrei, Safe (kostenpflichtig), 1 TV (Flachbildschirm), Telefon, Wasserkocher, Balkon

Familienzimmer (FZ)

31-35 qm, Dreibett, 1 Schlafzimmer, Meerblick, direkt, 1 Bad, Dusche, WC, Haartrockner, Klimaanlage kostenfrei, zentral gesteuert, Minibar kostenfrei, Safe (kostenpflichtig), 1 TV (Flachbildschirm), Telefon, Wasserkocher, Balkon

Familienunterbringung (FD)

36-40 qm, Vierbett, mit Verbindungstür, 2 Schlafzimmer, 1 Bad, Dusche, WC, Haartrockner, Klimaanlage kostenfrei, zentral gesteuert, Minibar kostenfrei, Safe (kostenpflichtig), 1 TV (Flachbildschirm), Telefon, Wasserkocher, Balkon

Meerblick-Familienunterbringung (FDM)

36-40 qm, Vierbett, mit Verbindungstür, 2 Schlafzimmer, Meerblick, direkt, 1 Bad, Dusche, WC, Haartrockner, Klimaanlage kostenfrei, zentral gesteuert, Minibar kostenfrei, Safe (kostenpflichtig), 1 TV (Flachbildschirm), Telefon, Wasserkocher, Balkon

Economy-Zimmer (DZY)

Zweibett, 1 Schlafzimmer, 1 Bad, Dusche, WC, Haartrockner, Klimaanlage kostenfrei, zentral gesteuert, Minibar kostenfrei, Safe (kostenpflichtig), 1 TV (Flachbildschirm), Telefon, Wasserkocher

Suite (SU)

51-60 qm, Vierbett, mit Verbindungstür, 2 Schlafzimmer, kombinierter Wohn-/Schlafraum, 1 Bad, Dusche, WC, Badeslipper, Haartrockner, Klimaanlage kostenfrei, zentral gesteuert, Minibar kostenfrei, Safe (kostenpflichtig), 1 TV (Flachbildschirm), Telefon, Wasserkocher, Kaffee/Tee, Balkon (möbliert)

Kinder

  • Kinderclub/Miniclub (kostenfrei): 4-7 Jahre
  • Kinderanimation: 8-12 Jahre, Tagesanimation
  • Kinderdisco (kostenfrei)
  • Kinderpool (außen): überdacht, Süßwasser, 30 qm
  • Babysitter-Service (kostenpflichtig)
  • Kinderwagen-Verleih (kostenpflichtig)
  • Kinderbuffet

Wellness inklusive

  • Saunabereich: Dampfbad, Hamam

Wellness gegen Gebühr (teils Fremdanbieter)

  • Spa
  • Massagen
  • Kosmetische Anwendungen: Maniküre

Sport & Spass inklusive (teils Fremdanbieter)

  • Beachvolleyball
  • Tischtennis
  • Darts, Minigolf
  • Fitnessraum
  • Aerobic, Yoga
  • Tagesanimation, mehrmals wöchentlich
  • Abendanimation, mehrmals wöchentlich

Tipps & Hinweise

  • Haustiere nicht gestattet

Verpflegung

  • Alles inklusive: Frühstück (Buffet), Langschläferfrühstück bis 10:30 Uhr, Mittagessen (Buffet), Abendessen (Buffet), Abendessen im à-la-carte-Restaurant (1x pro Woche in einem), Getränke kostenfrei (lokale Getränke, 10-0 Uhr), täglich eine Flasche Wasser auf dem Zimmer, Snacks (12-16 Uhr), Kaffee/Tee und Gebäck (16-17 Uhr), Eis (14-16 Uhr), internationale Spirituosen kostenfrei (09:00), Getränke in der Minibar (Auffüllung regelmäßig)

Karte

Side-Titreyengöl Türkische Riviera

  • Zum Flughafen: Antalya, ca. 75 km
  • Zum Stadtzentrum: Antalya, ca. 85 km
  • Zum Strand: ca. 300 m
  • Zum Ortszentrum: Manavgat, ca. 5 km
  • Zum Ortszentrum: Side, ca. 7 km
  • Kiesstrand: leicht abfallend, gehört zur Anlage, Strandtuch/Badetuch (kostenfrei), Shuttleservice zum Strand (kostenfrei)

Bewertungen HolidayCheck
  • 74,2% Weiterempfehlungsrate
  • Gesamt:
    4,7
  • 2.461 Bewertungen
  • Hotel
    4,7
  • Zimmer
    4,8
  • Service & Personal
    4,9
  • Lage & Umgebung
    4,3
  • Essen & Trinken
    4,5
  • Sport & Unterhaltung
    4,9

6 Sonnen entsprechen einer sehr guten Bewertung, 1 Sonne einer sehr schlechten. Die Bewertungen in den Kategorien Gastronomie und Sport sind freiwillige Angaben. Der aktuelle Bewertungsdurchschnitt des Hotel errechnet sich aus den Hotelbewertungen mit Reisezeitraum innerhalb der letzten 25 Monate.

Einzelbewertungen

insgesamt 100 Bewertungen
  • 4,0 von 6
  • Zimmer
    4,0
  • Service
    5,0
  • Lage & Umgebung
    4,0
  • Gastronomie
    3,0
  • Sport & Unterhaltung
    1,0
  • Hotel
    4,0

Leider nicht nochmal

Mandy (31-35) · September 2020

Es ist ein schönes Hotel , aber leider hat es nicht mehr als 4 Sterne verdient. Die Qualität hat nachgelassen und durch die fehlende Animation ist es auch ziemlich langweilig am Pool.

Zimmer

Die Zimmer waren mal sehr schön , aber kaputtes bleibt wohl kaputt und geputzt wird auch nur wenn man sich beschwert. Aber die Zimmer sind schön groß.

Service

Die Kellner beim Essen geben sich aller grösste Mühe und die Jungs an der Bar sind auch fast alle top !

Lage & Umgebung

Es ist in einer ruhigen Lage was uns persönlich sehr gefällt ! Auf der einen Seite hat man das Meer und auf der anderen den Manavgat Fluss ! Mega schön.

Gastronomie

Ungewürzt das meiste.... und als das Hotel voll wurde war das Essen auch mehr schlecht als recht . Abwechslung hat es kaum gegeben .

Sport & Unterhaltung

Gibt es nicht. Wenn man hinter das Hotel an den Fluss geht , findet man einen netten Mann der einem wundervolle Freizeitangebote anbietet die auch nicht überteuert sind.

  • 3,0 von 6
  • Zimmer
    4,0
  • Service
    3,0
  • Lage & Umgebung
    2,0
  • Gastronomie
    2,0
  • Sport & Unterhaltung
    1,0
  • Hotel
    3,0

Das Geld nicht wert

Sevda (41-45) · August 2020

Leute glaubt den schlechten Bewertungen denn sie sind wahr.Ich war Juni 2018 dort, da war es nicht perfekt aber es ging so. Es gab eine es geht so Animation mit Musik am Pool, schaumparty, essen fad, Zimmer sauber, Personal freundlich.Bei der Abreise hieß es wir bemühen uns immer besser zu weden, von wegen 2019 haben wir dem Hotel noch eine Chance gegeben,, ist schlechter geworden essen immer noch fad, Personalzum teil freundlich , andere nur gegen Trinkgeld Animation geht gar nicht,die können nichts, Kinderprogramm ,danach entweder billige Artisten oder gar nichts.jetzt lese ich die Bewertungen, 2020 ist noch schlechter geworden, es ist euer Geld, eure Entscheidung aber wenn ihr mich fragt,lasst die Finger davon

Zimmer

Mann konnte sich kaffe und Tee machen und die haben immer nachgefüllt, Zimmer sauber

Service

Mehr schlecht als recht

Lage & Umgebung

Na ja, zum shoppen, manavgat fahren ok.taxi‘s teuer, Ausflüge über Reiseveranstalter oder Hotel buchen, Taxi hat uns nur für die Fahrt 210 Euro gesagt, Reiseveranstalter für alles mit essen 130 Euro.(Wasserfälle) Strand sauber

Gastronomie

Schmeckt fad, immer das gleiche

Sport & Unterhaltung

Die schlechteste Animation die ich je gesehen habe

  • 1,0 von 6
  • Zimmer
    3,0
  • Service
    1,0
  • Lage & Umgebung
    1,0
  • Gastronomie
    2,0
  • Sport & Unterhaltung
    1,0
  • Hotel
    1,0

Keine Chance Jadore nie wieder Falle ich rein.

Ali (26-30) · August 2020

Es sah alles sauber und gepflegt aus. Aber hätte ich bloß gewusst das es so quasi das schlechteste Hotel in Side ist wehre ich lieber in Quarantäne in Deutschland geblieben. Ich Langweile mich zu tode. Bloß nie wieder Jadore Delux. Da ist nix Delux .....alles nur Schein als Sein. Sehr viele positive Kommentare haben mich und viele Reisenden in die Irre geführt. Vermute das die alle gekauft sind. Leute Bucht nicht dieses Hotel es gab günstigere in Side die deutlich besser waren. Evrenseki gegend. Wenn das Hotel ein Problem mit dem Post hat kann sie sich bei mir melden. Ali.A 1260

Zimmer

Zimmer sind soweit gut. Ich würde nicht behaupten die sind neu renoviert aber man hat sich Mühe gegeben. Kein Föhn vorhanden.......Handtücher Mangelware. Klima zentral gesteuert. Man bekommt nur 1 Zimmer Karte. Für eine 4 köpfige Familie.

Service

Service ist leider ein Desaster. 3 Mal habe ich nach einem Föhn gefragt (in einem 5 Sterne Hotel) und keins bekommen in den ersten 4 Tagen. Volle Tische werden sehr langsam abgeräumt. Das Personal ist sehr freundlich, hilfsbereit und stets bemüht volle Leistung zu bringen. Denke das die Leitung hier maßlos versagt.

Lage & Umgebung

Die Lage ist richtig Katastrophe. Es ist weit und breit nix los. Ohne Bus oder Taxi ist man hier aufgeschmissen. Also Lage Flop.

Gastronomie

Essen ist sehr fade.....geschmacklich eins der schlechtesten die ich probiert habe in der Türkei. Keine Abwechslung immer das gleiche, fade trocken langweilig. Wenn ich näher in der statd wehre würde ich definitiv immer auswärts essen. Ich musste heute 3 runden im Restaurant drehen bis ich entscheiden konnte nix zu essen.

Sport & Unterhaltung

Also jetzt kommt so mein wichtigster Beitrag heute. Es gibt in diesem Hotel ab dem Abendessen nix. Einfach nix.....angeblich gibt es eine Disco oder live Musik .....es gibt nix. Traurig. Ab 21 langweilen sich alle, alle Menschen. Animation Team macht nix außer für die Nächte Teenager zu finden die für 10 euro in ein Club auszuführen alles natürlich auf Provisionsbasis. Für Kinder gibt es sowieso nix. Massen an Menschen die nix unternehmen können weil es keine Animation gibt. Tagsüber weder am Strand noch am Pool . Keine Musik keine Beschäftigung nix. Nichtmaln Beach Volleyball. Und das ist ja so das mindeste. Die 2 Jungs versagen in meinen Augen aufs äußerste.

  • 1,0 von 6
  • Zimmer
    2,0
  • Service
    2,0
  • Lage & Umgebung
    3,0
  • Gastronomie
    2,0
  • Sport & Unterhaltung
    3,0
  • Hotel
    1,0

Unaufrichtig, unfreundlich, schlechte Qualität.

Helmut (61-65) · Januar 2020

Wir reisten am 14. Januar 2020 für 3 Wochen an, und erfuhren mehr zufällig unter der Hand durch einen Angestellten, dass das Hotel 13 Tage später wegen Renovierung schließen würde. Kein Wort davon beim Einchecken. Am Freitag, d. 17. begannen die Hotelangestellten, die Gäste aus der Lounge zu vertreiben, da Möbel aus Räumlichkeiten entfernt und polternd und lautstark umgeräumt wurden, die zum Angebot des Hotels gehörten: Cafe, Räume für Gala-Dinners etc.. Empörend: Wir wurden außerdem gebeten, möglichst pünktlich um 18.00 Uhr zum Abendessen/Buffet zu erscheinen um in Ruhe essen zu können, da ab 18.30 Uhr 200 Kinder den Speisesaal stürmen würden. Wir haben alles Mögliche getan, um am Samstag morgen in ein anderes Hotel gebracht zu werden. Wir sind um die Erholung an den ersten 5 Urlaubstagen betrogen worden.

Zimmer

Wir bekamen ein Zimmer in der 2. Etage. Keine 4 Meter von unserem Balkon entfernt befanden sich genau gegenüber die Balkone eines sehr hohen anderen Hotelgebäudes. Der Zwischenraum zwischen den beiden Gebäuden war zugig und dunkel. Unvorstellbar, wenn in der Hochsaison beide Hotels ausgebucht sind und man sich direkt 50 und mehr anderen bevölkerten Balkonen gegenüber sieht! Man sagte uns dazu: Das ist eben die Economie-Class! Ich denke, das ist UNTERE Klasse, unzumutbar. Das Zimmer war sehr sehr hellhörig und sehr abgewohnt, z.B. die "goldenen" Schrankgriffe im Bad waren abgenutzt und teilweise abgebrochen. Das Zimmer war ausgestattet mit einem Doppelbett und Nachttischen und einem Einzelbett. Außerdem 1 Sessel, 1 Tischchen, eine Schreib-Ablage unter einem Wandspiegel. Der Kleiderschrank sehr klein. Die Betten waren ganz okay, aber an einem Ende der beschriebenen "Häuserschlucht" zwischen den Hotels wurde TAG UND NACHT mit Hilfe riesiger Scheinwerfer an einer Baustelle gearbeitet, und die Baustellen-Geräusche hinderten uns auch bei geschlossener Balkontür am Schlafen.

Service

Wir wurden nicht beim Einchecken über die bevorstehende Schließung des Hotels innerhalb unseres gebuchten Aufenthalts informiert. Ein Angestellter, der uns bei den Koffern behilflich war, sagte es uns mit dem Zusatz: "Das haben Sie aber nicht von mir." Beim Nachfragen an der Rezeption zuckte man mit den Schultern und sagte: "Sprechen Sie darüber mit Ihrer Reiseleitung." Im Übrigen war der einzige Mann - der Hotel-Manger, wie es hieß - an der Rezeption, der recht gut deutsch sprach, sehr unfreundlich und abweisend. Auf die Frage einer Dame nach den im Reiseangebot enthaltenen Gala-Diners - 1 mal pro Woche für jeden Gast- sagte er z. B., man müsse sich morgens um 8 Uhr persönlich darum bewerben, für mitreisende Freunde - insgesamt 6 Personen - könne er das nicht entgegennehmen, es wären schließlich nur wenige Plätze dafür da. Als ein männlicher Gast die gleiche Frage stellte, war das überhaupt kein Problem. Als am 4. Reisetag mit Umräum-Arbeiten mitten zwischen den Gästen begonnen wurde, gab es auf die Beschwerde deswegen nur ein Achselzucken. Da könne man nichts machen. Außerdem waren außer dem genannten Hotel-Manager die anderen Mitarbeiter kaum in der Lage, sich mit den Gästen auf deutsch zu verständigen. "Chef nicht, da, morgen fragen."

Lage & Umgebung

Die Fahrt von Antalya dauerte etwa 1 Stunde. Das Hotel liegt nicht im fußläufigen oder näheren Bereich einer Ortschaft. EInkaufsmöglichkeiten, Cafes etc. sind ebenfalls weiter entfernt, und andere Sehenswürdigkeiten ebenfalls.

Gastronomie

Es gab ein größeres Buffet-Angebot, mit dem man zurecht kommen konnte. Aber die Frage: "Wer hat nur diesem Hotel die 5 STERNE verliehen, machte sich nicht nur an der Tatsache fest, dass man z. B. "gegrillte Hähnchenrippchen" wählen konnte. Auch insgesamt entsprach die Qualität und Auswahl nicht dem, was wir von anderen türkischen Hotels - auch mit weniger STERNEN!" gewohnt sind. Die Atmosphäre beim gesamten Personal haben wir als sehr angespannt erlebt. So gab es lautstarke aufgeregte Gespräche des Personals - die wir nicht verstanden, da sie auf türkisch geführt wurden - sowohl im Speisesaal als auch auf den Fluren und in anderen Bereichen des Hotels.

Sport & Unterhaltung

Im Lounge-Bereich gab es abends Entertainment: musikalisch, tänzerisch, von guter Qualität. Die Pool-Anlage wurde von keinem Gast benutzt, denn sie war ungeheizt und das Wasser zu kalt. Wenn ein Hotel ganzjährig den Reisenden mit dem Pool-Angebot lockt, dann sollte dieses auch jahreszeitlich angepasst sein, dann sollte die Anlage so beschaffen sein, dass sie immer zu benutzen ist.

  • Jan
  • Feb
  • Mrz
  • Apr
  • Mai
  • Jun
  • Jul
  • Aug
  • Sep
  • Okt
  • Nov
  • Dez
Temperatur
  • 15°
  • 15°
  • 18°
  • 21°
  • 25°
  • 30°
  • 34°
  • 34°
  • 31°
  • 26°
  • 21°
  • 17°
Wassertemperatur
  • 18°
  • 16°
  • 15°
  • 17°
  • 21°
  • 22°
  • 26°
  • 28°
  • 27°
  • 24°
  • 21°
  • 18°
Sonnenstunden
  • 5 h
  • 6 h
  • 7 h
  • 8 h
  • 10 h
  • 12 h
  • 12 h
  • 12 h
  • 10 h
  • 8 h
  • 7 h
  • 5 h