p.P. ab 27,- € (Günstigster Preis pro Nacht)
Hotel Ahornhof
Hotel Ahornhof
Hotel Ahornhof
Hotel Ahornhof
Hotel Ahornhof
Hotel Ahornhof
Hotel Ahornhof
Hotel Ahornhof
Hotel Ahornhof

Hotel Ahornhof

Deutschland | Bayern | Lindberg

Ruhig, am Rande des Nationalparks Bayerischer Wald im Zwieseler Winkel und des angrenzenden böhmischen Nationalpark SUMAVA.

Das ITS Rundum-Sorglos-Paket

Sicher reisen

24/7 Erreichbarkeit am Urlaubsort und auf Ihrer gesamten Reise

Top Preis-Leistung

Von Reiseexperten geprüfte Angebote zu einem unschlagbaren Preis

Kostenlose Stornierung

Viele Angebote sind 3 Tage kostenfrei stornierbar

Hotel Ahornhof

Deutschland | Bayern | Lindberg

Ihr Hotel

Landeskategorie

3 Sterne

Lage

ruhig, am Rande des Nationalparks Bayerischer Wald im Zwieseler Winkel und des angrenzenden böhmischen Nationalpark SUMAVA.

Hotel

Komfortabel, mit familiärer Atmosphäre. Restaurant mit Terrasse, À-la-carte-Restaurant, Bar, WLAN, Lift, beheizbarer Swimmingpool (ca. 11 x 6 m, geöffnet von Mai bis Sept.), Liegewiese, Parkplatz, Tiefgarage.

Zimmeranzahl

124

Zimmer

Individuell, gemütlich, im Landhausstil, mit Dusche/WC, Föhn, Telefon, TV, teilweise mit Balkon oder Terrasse .

Doppelzimmer Standard, ca. 18 qm.

Sparpeiszimmer mit Dachschräge ohne Balkon.

Sparpeiszimmer als Single mit Kind.

Doppelzimmer Superior, ca. 25 qm.

Familienzimmer, mit 2 Zustellbestten oder bestehend aus 2 Doppelzimmern nebeneinander (ohne Verbindungstür, nach Verfügbarkeit), mit Bad oder Dusche/WC, für bis zu 4 Personen.

EZ = DZ Standard zur Alleinbenutzung.

Sport

Inklusive: Tischtennis. Gegen Gebühr: Kanu-/Mountainbiketouren.

Wellness

Inklusive: Wellnessbereich mit Hallenbad (ca. 12 x 7 m), 2 Saunen. Gegen Gebühr: Solarium, Beautysalon, Wellness- und Kosmetikanwendungen, Massagen.

Unterhaltung

Gegen Gebühr: Billard, Spielautomaten.

Kinder

Inklusive: Spielzimmer.

All inclusive

bei Buchung von All inclusive light: Softdrinks von 10-18 Uhr, Frühstücksbuffet, mittags z. B. Salat oder Tagessuppe, nachmittags Kaffee, Tee und Gebäck von 15-16 Uhr, abends Buffet, ausgewählte Säfte, Softgetränke, Wasser, Bier und Wein nur zum und während des Abendessens im Restaurant.

Kundeninformation

Hund: EUR 10 pro Nacht.

Tiefgarage: EUR 4 pro Nacht.

Kurtaxe: am Ort zu zahlen.

Gültigkeitszeitraum

Diese Leistungsbeschreibung ist gültig vom 1.5. bis 31.10.2019 (Jahreskatalog 2019).

Sparangebote

Spartermine: 7 = 6 Anreise 1.5.-31.10.

Verpflegung

Frühstücksbuffet, bei Halbpension zusätzlich abends Themenbuffets oder All inclusive light.

Karte

Lindberg

ruhig, am Rande des Nationalparks Bayerischer Wald im Zwieseler Winkel und des angrenzenden böhmischen Nationalpark SUMAVA.

Bewertungen

HolidayCheck
  • 72,0% Weiterempfehlungsrate
  • Gesamt:
    4,4
  • 985 Bewertungen
  • Hotel
    4,3
  • Zimmer
    4,2
  • Service & Personal
    4,9
  • Lage & Umgebung
    5,0
  • Essen & Trinken
    4,5
  • Sport & Unterhaltung
    4,9

6 Sonnen entsprechen einer sehr guten Bewertung, 1 Sonne einer sehr schlechten. Die Bewertungen in den Kategorien Gastronomie und Sport sind freiwillige Angaben. Der aktuelle Bewertungsdurchschnitt des Hotel errechnet sich aus den Hotelbewertungen mit Reisezeitraum innerhalb der letzten 25 Monate.

Einzelbewertungen

insgesamt 100 Bewertungen
  • 2,0 von 6
  • Zimmer
    3,0
  • Service
    1,0
  • Lage & Umgebung
    5,0
  • Gastronomie
    2,0
  • Sport & Unterhaltung
    1,0
  • Hotel
    2,0

Dieses Hotel würden wir keinesfalls weiterempfehle

Katharina (51-55) · August 2019

Fangen wir mal mit dem Guten an: das Hotel befindet sich in guter Lage! Und wir hatten das Glück, anscheinend ein relativ neu renoviertes Zimmer zu bekommen. Das wars dann aber auch schon mit positiv... Der Empfang war alles andere als freundlich. Es wurden ein paar allgemeine Informationen in gebrochenem deutsch runtergeleiert. Null Herzlichkeit, man kam sich nicht wirklich willkommen vor. Das Zimmer war, wie schon erwähnt, in Ordnung, allerdings war das Bad definitiv nicht renoviert. Etliche kaputte Fliesen an Wand und Boden, eklige schimmlige Stellen in der Dusche. Aber wir stellten dann auch relativ schnell fest, woran das lag. Wir saßen nämlich einmal auf der Terrasse, als das Zimmermädchen kam. Wir schauten auf die Uhr und stellten fest, dass sie genau drei Minuten Zeit aufwand, um unser Zimmer samt Bad zu reinigen. Das kann ja nichts werden, und da bleibt keine Zeit für aufwendigere Reinigung. Wir haben glücklicherweise nur Frühstück gebucht, was für ein Segen!! Der Speisesaal hat Bahnhofskneipen-Charakter. Extrem laut und die Tische wurden ewig nicht abgeräumt. Wir haben immer, selbst bei Regen, lieber draußen unter einem Sonnenschirm gefrühstückt, als uns diesen Lärm anzutun. Am ersten Tag (da wussten wir es noch nicht besser) wollten wir uns im Speisesaal an einen noch nicht abgeräumten Tisch am Fenster setzen, da wurden wir von einem Kellner ziemlich unfreundlich an einen weit entfernten abgeräumten Tisch komplimentiert. Absolut unflexibel und nicht die Bohne „der Kunde ist König“. So kennen wir das einfach aus anderen Hotels nicht. Im Außenbereich wurde morgens nie eingedeckt, obwohl dort auch immer einige Leute frühstückten. Man musste sich Kaffe, Milch, Zucker und Bestecke dann immer beim meist unfreundlichen Personal „zusammenbetteln“ . Dabei wurde ich sogar einmal von einer Kellnerin beschimpft. Ich hatte um die fehlenden Dinge gebeten und sie hatte irgendetwas gesagt, was ich aufgrund ihres Akzentes akustisch nicht verstanden hatte. Ich fragte noch einmal freundlich nach und da ging es los. Sie schimpfte und verschwand in der Küche, lies mich einfach blöd stehen. Immerhin tat sie es in ihrer Heimatsprache, so dass ich nicht mal wusste, mit was sie mich betitelt hatte😳 Das war schon echt grenzwertig. Die Qualität des Essens fanden wir solala. Es war alles da, Wurst, Käse, Brötchen etc., aber leider in eher minderwertiger Qualität. Saft aus Konzentrat, Käse und Wurst wohl immer schon Ewigkeiten auf der Servierplatte, daher angetrocknet. Nicht sehr appetitlich. Alles in allem leider ein Hotel, das wir keinesfalls weiterempfehlen würden, zumindest niemandem, den wir gern mögen...😉 Übrigens kann ich gern auf die „Antwort des Hoteliers“ verzichten, die unter jedem negativen Beitrag zu finden ist. Nicht mal da wird sich die Mühe gemacht, persönlich auf Beschwerden einzugehen, sondern es wird immer der gleiche Textbaustein eingesetzt. Traurig. Aber ich gehe fast davon aus, der Kommentar wird trotzdem komme, weil Beschwerden sicher nicht bis zum Ende durchgelesen werden, wenn überhaupt...

Zimmer

Zimmer selber war okay, Bad leider nicht so. Minisafe im Zimmer und ein kleiner Kühlschrank wären toll gewesen.

Service

Egal um was es ging, das Personal schien genervt und überfordert. Wir bekamen einmal mit, dass sich jemand über die Zimmer beschwert hatte, der wurde einfach mundtot gemacht und auf eine Emailadresse der Beschwerdestelle verwiesen☹️

Lage & Umgebung

Leider konnten wir unsere Fahrräder wenig nutzen, da der Anstieg zum Hotel hinauf für uns nicht zu bewältigen war. Unserer Meinung nach nur für sehr sportliche Radfahrer geeignet. 18% Steigung sagt alles😅

Gastronomie

Bahnhofskneipen-Charakter. Viel zu laut und nicht gerade ein kulinarischer Hochgenuss

Sport & Unterhaltung

Wurde von uns nicht genutzt

  • 4,0 von 6
  • Zimmer
    4,0
  • Service
    5,0
  • Lage & Umgebung
    4,0
  • Gastronomie
    3,0
  • Sport & Unterhaltung
    4,0
  • Hotel
    4,0

für den Preis akzeptabel

Groma (61-65) · August 2019

wir waren mit den Enkelkindern für 3 Nächte im Hotel um im Bayerischen Wald zu wandern. Das Hotel war zweckmässig und für den Preis akzeptabel

Gastronomie

das Frühstücksangebot war sehr gut, nur leider gab es beim Frühstück viel zu wenig Plätze und man musste warten bis ein Tisch frei und abgeräumt wurde, dies war ärgerlich morgens.

  • 5,0 von 6
  • Zimmer
    6,0
  • Service
    6,0
  • Lage & Umgebung
    6,0
  • Gastronomie
    6,0
  • Sport & Unterhaltung
    5,0
  • Hotel
    5,0

Urlaub in der Natur mit Wellness

Gabriele (51-55) · Juli 2019

Wir hatten einen sehr schönen Urlaub. Sehr freundliches Personal, tolles Frühstücksbuffet, sehr bequeme Betten. Danke

  • 6,0 von 6
  • Zimmer
    6,0
  • Service
    6,0
  • Lage & Umgebung
    6,0
  • Gastronomie
    6,0
  • Sport & Unterhaltung
    6,0
  • Hotel
    6,0

Schönes Hotel zum wohlfühlen

Monika (46-50) · Juli 2019

Das Hotel liegt im Bayerischen Wald in Lindberg. Von hier aus kann man einige Unternehmungen durchführen. Wandern, radeln oder mit dem Motorrad alles ist möglich. Das Zimmer war geräumig und es war alles auch sehr sauber. Das Essen war auch sehr gut. Das Personal war sehr nett und zuvorkommend. Hier kann man sich wohlfühlen wenn man gewillt ist. Großes Lob an alle, wir kommen gerne wieder.

Zimmer

Das Zimmer war geräumig und schön. Das Bad war von der Größe her vollkommen in Ordnung. Das Bett war sehr gut, man konnte sehr gut schlafen. Es war auch alles sehr sauber.

Service

Das gesamte Personal war sehr nett und zuvorkommend. Auch bei Beschwerden, von anderen Gästen, sind sie sehr nett geblieben, was nicht wirklich leicht fällt bei manchen unangebrachten Beschwerden. Liebes Team bleibt so wie Ihr seid, das paßt wie es ist.

Lage & Umgebung

Das Hotel liegt im Bayerischen Wald. Von hier aus kann man viel wandern, radfahren, mit dem Motorrad die Gegend erkunden . Man kann im Hotel auch Ausflugsfahrten mit dem Bus buchen.

Gastronomie

Das Frühstücksbüffet ist super. Eine riesige Auswahl von allem was das Herz begehrt. Hier kann man einfach nur schlemmen. Hier findet jeder was. Wir hatten einen Grillabend an einem Tag, das war auch klasse, die Salate waren sehr gut, das Fleisch war auch top, die Qualität sehr gut. Am anderen Tag hatten wir nach Karte gegessen auch das war klasse. Großes Lob an die Küche und das gesamte Team.

Sport & Unterhaltung

Es gibt einen Innen sowie einen Außen pool, die beide echt toll sind. Außerdem gibt es eine Sauna, Massage, etc. Auch gibt es ein Spielezimmer und einen Tanzabend.

  • Jan
  • Feb
  • Mrz
  • Apr
  • Mai
  • Jun
  • Jul
  • Aug
  • Sep
  • Okt
  • Nov
  • Dez