Hotels Oberitalienische Seen

Hotels Oberitalienische Seen

Hotels an den Oberitalienischen Seen: eine Region voller Gegensätze

Die einzigartige Landschaft der Oberitalienischen Seen markiert den faszinierenden Übergang von der alpinen Gebirgslandschaft in die mediterrane Welt. Hier befindet sich auch die Grenzregion zwischen dem Norden Italiens und Österreich, die Landschaft geht von einer gewissen erhabenen Kargheit über in eine beinahe schwerelose Leichtigkeit.

 

Mit jedem weiteren Schritt in Richtung Süden weiten sich die Blicke, es dauert nicht lange, bis die lombardische Seenlandschaft auftaucht. Gardasee, Comer See, Luganer See und Lago Maggiore lauten die klangvollen Namen.

 

Schneebedeckte Gipfel spiegeln sich im glasklaren Seewasser und von der schlichten Berghütte avanciert die Bebauung zur prächtigen Villa mit bezauberndem Seeblick. Ein Gegensatz, der die gesamte Region prägt und bereits Intellektuelle und Künstler im 19. Jahrhundert hierher brachte und inspirierte. Es sind die sakralen Kunstschätze in den Kirchen, die prachtvollen Villen und Parks sowie gemütliche Straßencafés in den Städten und Dörfern, die auch den Hotels an den Oberitalienischen Seen ihre Anziehungskraft verleihen.

Mehr lesen
Oberitalienische Seen 21.09.2019 - 21.04.2020 (beliebig) 2 Erwachsene , 0 Kinder
Daten ändern
Reiseziel / Hotel
Oberitalienische Seen Oberitalienische Seen
Ihre ausgewählten Reiseziele
Reisedaten beliebig
21.09.2019 - 21.04.2020 (beliebig)
Wählen Sie Ihre Reisedaten.

Reisezeitaum: frühestes Hinreisedatum und spätestes Rückreisedatum

exaktes Hinreisedatum und Rückreisedatum

Hinreisedatum wählen

Anzahl Hotelnächte:

Reiseteilnehmer
2 Erwachsene , 0 Kinder
Wählen Sie die Anzahl der Reiseteilnehmer.
Alter*
* Pflichtfeld:
Bitte geben Sie das Alter Ihres Kindes bei der Rückreise an.

Bei Buchungswünschen mit mehr als 6 Erwachsenen oder mehr als 2 Kindern erstellt Ihnen unser Serviceteam gerne ein individuelles Angebot.

Unsere Service-Hotline +49 (0) 220 342 130 * ist Mo-Fr von 09-20 Uhr und Sa-So von 10-16 Uhr für Sie erreichbar.

Oder schicken Sie uns eine Nachricht über unser Kontaktformular

* Es gelten die Verbindungskosten Ihres Telefonanbieters.

Hotelkategorie
Verpflegung (Mehrfachauswahl möglich)
Zimmertyp (Mehrfachauswahl möglich)
Besondere Interessen
  • Strandurlaub

  • Familien- und kinderfreundliche Hotels

  • Wellness- oder Spa-Angebote

  • Sporthotel oder Sportangebote

  • Erwachsene unter sich - Hotels für Gäste ab 16 Jahre

  • WLAN im Hotel

Lage
Gesamtbudget
beliebig - bis € 10.000,-
Sicher Urlaub buchen bei ITS:
Sie haben Fragen?

Wenn Sie Hilfe bei der Suche nach dem passenden Angebot benötigen oder Fragen zu einem Angebot haben, helfen wir Ihnen gerne persönlich weiter.

Service Hotline
+49 (0) 2203 42120*
Montag-Freitag 9-20 Uhr
Samstag-Sonntag 10-16 Uhr
*Verbindungskosten gemäß Telefonanbieter

115 Angebote

Die schönsten Orte an den Oberitalienischen Seen

Hotels an den Oberitalienischen Seen – Wassersport, Baden und Freizeitvergnügen

Ob Iseosee oder Ortasee, ob Lago di Varese oder Gardasee, die herrlichen Gewässer in Oberitalien laden selbstverständlich gerade in der warmen Jahreszeit zu Wasseraktivitäten aller Art ein. Auch Badeurlauber und Sonnenanbeter kommen auf ihre Kosten. Der Gardasee als der größte unter den Seen Italiens erwartet Reisende mit einer Fläche von etwa 360 km². Seine Ausbreitung reicht von der Po-Ebene in Venetien, über die Lombardei bis in das Alpengebiet von Trentino-Südtirol hinein. Hier herrscht ständig eine leichte Brise, so wird die Wärme im Sommer nie brütend, die Magnolien blühen im Frühling und die Palmen rascheln stets leise im Wind. Im Norden erblicken Sie die Brentinischen Dolomiten, faszinierend ist beispielsweise auch ein Besuch auf der Isola San Biagio oder der Isola del Garda. Das Gardaland ist Italiens größter Freizeitpark, bereits seit über 30 Jahren wird hier mit zahlreichen Attraktionen für Unterhaltung gesorgt. Mit rund 50 km² zählt der Luganer See zu den vier größten Seen in Oberitalien. Hier trafen nach der letzten Eiszeit zwei Gletscher zusammen, sie schufen die ungewöhnliche Form eines Horns. Das Binnengewässer befindet sich zu einem großen Teil in der Schweiz, Lugano erstreckt sich gleich am Nordufer.

Lago Maggiore & Co. – die wahre Größe liegt in der landschaftlichen Schönheit

Der Comer See lockt beim Urlaub mit seinem milden Seeklima, den schneebedeckten Alpengipfeln und in den Orten Bellagio, Varenna und Gravedona mit prächtigen Altstädten. In Tremezzo verzaubert Sie die prunkvolle Villa Charlotta mit ihrer aufwendig gestalteten Parkanlage, in der Kamelienhecken, Orangenbäume, Bambus und Palmen prächtig gedeihen. Im Rücken der Villa schmiegt sich die Azaleen-Riviera an und verführt mit ihrem leuchtenden Blütenmeer. Der Lago Maggiore kann als wahres Naturparadies am südlichen Alpenrand bezeichnet werden. Als zweitgrößter der italienischen Seen dehnt er sich vom Schweizer Kanton Tessin bis hinein in die Po-Ebene aus. Worauf also noch warten? Buchen Sie jetzt online bei ITS.DE sicher und bequem günstige Hotels an den Oberitalienischen Seen. Durch seine 30-jährige Touristikerfahrung hat der namhafte Reiseveranstalter unzählige Top Angebote zu einem guten Preis-Leistungs-Verhältnis im Programm. Die Schönheit dieser Region wird Sie begeistern.

Weitere attraktive Reisen mit ITS

Sie suchen weitere Angebote zum Reiseziel Oberitalienische Seen? Bei ITS finden Sie eine große Auswahl an Pauschalreisen, Städtereisen und Hotels für jeden Geschmack. Ob allein, zu zweit oder mit der ganzen Familie – mit ITS erleben Sie einen unvergesslichen Traumurlaub.

45 Jahre Touristik-Erfahrung
Exklusives Hotelangebot
Gute-Reise-Mail
Umfassender Service vor Ort