Urlaub Wernigerode

Urlaub Wernigerode

Naturerlebnisse bei einem Urlaub in Wernigerode im Harz

In Sachsen-Anhalt, am Nordrand des Harzes liegt das historische Örtchen Wernigerode. Dominiert wird das Stadtbild von der märchenhaften Burg, die hoch oben über der Altstadt thront. Den farbenfrohen, liebevoll restaurierten Fachwerkhäusern im Stadtkern hat Wernigerode seinen Beinamen „Die Bunte Stadt am Harz“ zu verdanken. Dieser wurde zum ersten Mal Ende des 19. Jahrhunderts von dem Schriftsteller Hermann Löns verwendet. Wernigerode hat aufgrund seiner reichen Geschichte, der charaktervollen Bebauung und des prächtigen Schlosses ein großes Angebot an – nicht nur historischen – Sehenswürdigkeiten zu bieten. Für Naturliebhaber lohnt sich ein Ausflug in die unberührte Natur des Harzes, wo Sie ausgedehnte Radtouren oder Wanderungen unternehmen können. Oder Sie besteigen den sagenumwobenen Brocken, den höchsten Berg Norddeutschlands, der mitten im Nationalpark Harz liegt. Mit ITS.DE kommen auch Familien bei einem Urlaub in Wernigerode auf ihre Kosten: Ob Schwimmbad, Miniaturenpark oder Indoorspielwelt – die Fachwerkstadt ist ein aufregendes Reiseziel für Groß und Klein.

Mehr lesen
Harz 18.10.2019 - 18.05.2020 (beliebig) 2 Erwachsene , 0 Kinder
Daten ändern
Reiseziel / Hotel
Harz Harz
Ihre ausgewählten Reiseziele
Reisedaten beliebig
18.10.2019 - 18.05.2020 (beliebig)
Wählen Sie Ihre Reisedaten.

Reisezeitaum: frühestes Hinreisedatum und spätestes Rückreisedatum

exaktes Hinreisedatum und Rückreisedatum

Hinreisedatum wählen

Anzahl Hotelnächte:

Reiseteilnehmer
2 Erwachsene , 0 Kinder
Wählen Sie die Anzahl der Reiseteilnehmer.
Alter*
* Pflichtfeld:
Bitte geben Sie das Alter Ihres Kindes bei der Rückreise an.

Bei Buchungswünschen mit mehr als 6 Erwachsenen oder mehr als 2 Kindern erstellt Ihnen unser Serviceteam gerne ein individuelles Angebot.

Unsere Service-Hotline +49 (0) 220 342 130 * ist Mo-Fr von 09-20 Uhr und Sa-So von 10-16 Uhr für Sie erreichbar.

Oder schicken Sie uns eine Nachricht über unser Kontaktformular

* Es gelten die Verbindungskosten Ihres Telefonanbieters.

Unsere Top-Angebote in Wernigerode

Weitere Orte in Harz

Wissenswertes rund um Wernigerode

Museen und Geschichte: Sehenswertes in der Altstadt von Wernigerode

Während eines Urlaubs in Wernigerode ist eine Erkundungstour durch die historische Innenstadt ein Muss! Besuchen Sie zum Beispiel das Schiefe Haus in der Klintgasse – ein altes Fachwerkhaus, das von einem Mühlgraben unterspült wurde und seitdem eine beachtliche Neigung von 7% aufweist. Heute beherbergt das Schiefe Haus ein Museum mit wechselnden Ausstellungen; aber auch ein Rundgang durch die schiefen Räume ist ein Erlebnis. Ein Besuch auf dem beeindruckenden Schloss Wernigerode entführt Sie in eine längst vergangene Zeit. Über 40 original eingerichtete Wohnräume erlauben Ihnen einen Einblick in die Lebensweisen des 17. Jahrhunderts. Hochwertige Sonderausstellungen und sogar musikalische Festspiele finden immer wieder auf der ehemaligen Burganlage statt – einen Besuch sollten Sie bei einer Reise nach Wernigerode unbedingt mit einplanen. Gäste aller Altersstufen lernen im Harzplanetarium alles über die Entstehung von Wolken, den Sonnenverlauf oder die Mondphasen. Die kindgerechten Vorstellungen machen das Planetarium zu einem idealen Ausflugsziel für Familien.

Naturerlebnis und Ausflugsziele: Aktivitäten beim Urlaub in Wernigerode

Dank der Lage am nördlichen Rand des Nationalparks Harz stellt die Bunte Stadt einen idealen Ausgangspunkt für Aktivitäten in den weitläufigen Wäldern rund um Wernigerode dar. Die Harzer Schmalspurbahn bringt Sie durch die wunderschöne Harzlandschaft hinauf auf den berühmten Brocken. Im Miniaturenpark „Kleiner Harz“ lassen sich einige bekannte Gebäude aus der Region, wie zum Beispiel die Kaiserpfalz in Goslar, das Rathaus in Blankenburg und der Halberstädter Dom, im Kleinformat bestaunen. Zudem können Sie von Ihrem Hotel aus ausgedehnte Wanderungen rund um Wernigerode unternehmen. Beliebt ist die Route über den Natur-Kultur-Pur-Weg, der von Wernigerode bis nach Ilsenburg führt. Mit knapp 22 km Länge ist die Strecke allerdings nur empfehlenswert für geübte Wanderer, die auch die Höhenunterschiede nicht scheuen. Belohnt werden Sie mit herrlichen Aussichten über Täler, Bäche und Teiche. Eine abwechslungsreiche Wanderung können Sie auf dem Oberharzer Klippenweg erleben: Hochmoore und Granitfelsen säumen den Weg durch den Nationalpark Harz.

Weitere Reiseziele in Deutschland

45 Jahre Touristik-Erfahrung
Exklusives Hotelangebot
Gute-Reise-Mail
Umfassender Service vor Ort