Spanien – Wo gibt es die beste Paella?

Urlaub in Spanien ist purer Genuss! Leckere Weine, Tapas und natürlich Paella – aber wo wird das Nationalgericht am besten zubereitet?

Essen und Trinken ist in Spanien wichtig, denn die Spanier feiern nicht nur gerne, sondern schlemmen dabei auch ausgiebig. Die spanische Küche besteht aus elf Regionalküchen, die sehr unterschiedlich sind. Ob Fisch oder Fleisch, Gemüse und Eintöpfe, leckere Suppen oder zuckersüße Nachspeisen, alle erdenklichen Gerichte sind auch im kulinarischen Spanien zu finden.

Eine Speise hat besonderen Weltruhm erlangt und wird oft als Nationalgericht des Landes bezeichnet: die Paella.

Mehr lesen

Die Paella – woher stammt sie eigentlich?

Inzwischen ist die Paella im ganzen Land verbreitet und ein Muss, wenn man authentisches Essen und Trinken in Spanien erleben möchte. Doch das originale und älteste Rezept für Paella kommt aus Valencia. Es war eine Speise für einfache Leute und wurde vor allem von Landarbeitern gegessen. Reis gab es in der Region genug, Gemüse sowieso und Kaninchen und Hühner wurden auf jedem Hof gezüchtet. Moment! Sie denken, da fehlt noch etwas? Während in heutiger Zeit Meeresfrüchte bei der Paella nicht wegzudenken sind, gab es die im Originalrezept nicht. In Valencia ist die Zugabe von Meerestieren eher verpönt. Paella wird traditionell bei allen Feierlichkeiten und Festen am offenen Holzfeuer von spanischen Männern zubereitet. Gegessen wird direkt aus der großen, flachen Pfanne, die der Paella übrigens ihren Namen gab.

Mehr lesen

Wo findet man die beste Paella?

Um leckere Paella zu kosten, empfehle ich einen Besuch in der Paella-Pilgerstätte schlechthin: Im Restaurant La Pepica in Valencia hat schon Ernest Hemingway seine Paella genossen. Eine Institution der spanischen Gastronomie! Täglich bestellen dort etwa 200 Gäste und sogar Königin Sofia und König Juan wurden dort bereits bewirtet. Ein weiterer Tipp: Wenn Sie das Essen und Trinken in Spanien lieben, so besuchen Sie das Land im September und statten Sie dem jährlichen internationalen Paella-Kochwettbewerb in Sueca einen Besuch ab, um dort die Siegesspeise zu probieren.

Mehr lesen