Silvester in Berlin: So feiert die Hauptstadt ins neue Jahr

Mallorcas Charme mit dem Fahrrad entdecken

Die Lieblingsinsel der deutschen Urlauber bietet mehr als Party und Strand. Beim Radfahren entdecken Sie Mallorca von einer ganz neuen, reizvollen Seite.

Im Herbst und im Frühjahr gehört die Insel den Aktivurlaubern, besonders den Radfahrern. Hügelige und bewaldete Küstenstreifen, angenehm kühle Bergluft und atemberaubende Aussichten auf das klare leuchtende Mittelmeer erlebt man beim Radfahren auf Mallorca genauso wie große wohlriechende Obstplantagen und einsame Sandstrände. Entdecken Sie das mediterrane Flair der Hauptstadt Palma, den alten Fischereihafen von Cala Ratjada im Nordosten der Insel oder die traumhaften, feinsandigen Badestrände rund um den Ort Peguera im Südwesten.

Radfahren auf Mallorca: die schönsten Touren

Ob mit dem Mountainbike oder dem Rennrad auf Mallorca unterwegs, eine Tour durch die Serra de Tramuntana ist ein Muss für jeden Radler auf der Insel. Die gesamte Strecke umfasst circa 100km. Dafür müssen Sie ordentlich Kondition mitbringen. Gestartet wird in Port d´Andratx, von wo es immer leicht bergauf und bergab geht, bis der malerische Küstenort Banyalbufar zu sehen ist. Die Aussicht auf das Meer ist fantastisch. Man kann ringsherum bis zum Horizont sehen. Weiter bergauf geht es nach Deià. Hier kann man umdrehen und den Meerblick genießen, oder noch hoch zum Kloster Lluc auf dem höchsten Berg Mallorcas radeln. Die Schönheit der Natur macht jede Anstrengung vergessen.

Auch mit Ihren Kindern können Sie die Insel wunderbar per Drahtesel erkunden. Wir empfehlen hier die Palma-Tour. Sie führt immer am Meer entlang und ist dennoch sehr abwechslungsreich. In S´Arenal geht es los, an der Playa entlang in Richtung Palma. Viele schöne Buchten und Häfen zieren den Weg. Unbedingt sollten Sie einen Stop an der Kathedrale von Palma einlegen, deren Altarraum u.a. von dem berühmten Gaudí mitgestaltet wurde.

Stressfrei ausleihen

Einen Fahrradverleih auf Mallorca zu finden, ist sehr einfach. Es gibt viele seriöse Anbieter, die Räder von höchster Qualität anbieten. Für jeden Geschmack ist etwas dabei, ob Mountainbike, Tourenrad oder Rennrad. Der Trend hin zu E-Bikes wird auch auf der Insel immer größer. Eine Fahrradkarte von Mallorca gibt es meist gratis zur Ausleihe dazu.

Ihre ITS-Vorteile auf einen Blick