Entspannte Radtouren am Ufer des Bodensees

Entspannte Radtouren an den Ufern des Bodensees

Mildes Klima, malerische Städte, tolle Sandstrände zum Baden und Erholen, drei Länder auf einem Radweg: Genießen Sie Radtouren entlang des Bodensees.

Bodensee: Tolle Radwege um den Bodensee

Entspanntes Radfahren am Bodensee ist für viele Aktivreisende die Erfüllung eines wunderschönen Urlaubs. Ohne große Steigungen zu überwinden, können Sie entweder um den ganzen See fahren oder aber sich nur die schönsten Teilstrecken heraussuchen.

Der Bodensee-Radweg ist sehr gut ausgebaut und führt auf circa 260 km einmal um den kompletten See herum. Fast immer haben Sie den See direkt neben sich.

Der Klassiker: Die Radtour rund um den Bodensee

Radtour um den Bodensee

Manche schaffen es an einem Tag, andere hingegen nutzen bis zu acht Tage für eine Bodenseeumrundung. Eine sportliche Herausforderung für Ihren Radurlaub ist definitiv die erste Variante. Etwas entspannter kommen Sie voran, wenn Sie sich Zeit nehmen und beim Radeln die Landschaft genießen.

Wir empfehlen, hier mindestens fünf Tage einzuplanen und dabei nicht mehr als 50 km pro Tag zu fahren. Die richtige Richtung ist ebenfalls wichtig: Wenn Sie den Bodensee im Uhrzeigersinn umrunden, haben Sie immer den See neben sich und nie die Straße dazwischen. Starten Sie in Konstanz, dann geht es über Radolfzell, Überlingen, Friedrichshafen und Höchst. Planen Sie in Konstanz besonders viel Zeit ein, um sich die Statue Imperia und die mittelalterliche Altstadt anzusehen.

Mit Kindern unterwegs am Bodensee

Mit Kindern eine Radtour um den Bodensee machen

Dank des flachen Geländes ist der Radweg um den Bodensee auch für Kinder optimal. Wir empfehlen kleine Tagestouren mit wechselnden Hotels. Der Gepäckservice am Radweg macht es für Sie kinderleicht, die Radtour ohne große Taschen entspannt zu genießen.

Beginnen Sie Ihre Radtour am Bodensee in Konstanz, dann sollten Sie auch das Sea Life Center ansehen. Für die Kleinen ist es eine Attraktion. Setzen Sie dann mit dem Schiff nach Überlingen über und radeln nach Unteruhldingen. Von dort aus geht es am nächsten Tag mit den Rädern durch Meersburg mit seiner romantischen Altstadt und weiter nach Immenstadt, von wo Sie mit dem Schiff nach Friedrichshafen fahren können. Dort wartet das multimediale Zeppelinmuseum auf Sie und Ihre Familie.

Ihre ITS-Vorteile auf einen Blick