Neapel: Beste Pizza Italiens

Auf der Suche nach der besten Pizza Italiens

Hefeteig, Tomatensoße, Käse – und fertig ist die allseits beliebte Speise. Finden Sie heraus, wo Sie die beste Pizza Italiens probieren können.

Pizza backen

Italien hat die beste Pizza der Welt, keine Frage. Aber wo gibt es die beste Pizza Italiens?

Wir haben uns auf die Suche gemacht. Die Geschichte der Pizza geht bis auf das 19. Jahrhundert zurück. Sie soll der Überlieferung nach erstmals in Neapel hergestellt worden sein: Hefeteig, Olivenöl, Mozzarella, Tomaten, Basilikum – und das Lieblingsgericht von unzähligen Kindern und Erwachsenen war geboren. Ihre Beliebtheit ist seit der Entstehung ungebrochen; von ihrem Ursprung hat sich die Pizza kontinuierlich weiterentwickelt: Heutzutage werden die runden Teigfladen mit den unterschiedlichsten Zutaten belegt: Kartoffeln und Rosmarin, Würstchen und Ei oder Hühnchen, Curry und Ananas. Doch am besten schmeckt sie in der ursprünglichen Form, in der man sie auch in der italienischen Küche am liebsten isst.

Die beste Pizza Italiens

Neapels Hafen

Die echte „Pizza Napoletana“ – Pizza aus Neapel – wird im Steinofen gebacken und hat einen besonders dünnen Teig und eine breite Kruste. Ihr zu Ehren wurde sogar die Vereinigung Associazione Verace Pizza Napoletana gegründet. Wer hier Mitglied ist, darf seine Pizza als echte neapolitanische Pizza bezeichnen – und muss sich bei der Zubereitung streng an das traditionelle Rezept halten. Neben hervorragender Pizza, verfügt Neapel auch über eine wunderschöne Altstadt, die aufgrund der zahlreichen Festungen, Kirchen und Palazzi zum UNESCO-Weltkulturerbe erklärt wurde. Die Stadt hat herrliche Strände zu bieten, zum Beispiel im Stadtteil Posillipo, mit Blick auf den Golf von Neapel und das türkisfarbene Meer. Neapel ist aber vor allem eines: die Hochburg der besten Pizza Italiens. 

Neapel: Lassen Sie sich von diesen Pizzerien begeistern

Beste Pizzerien in Neapel

In der L'Antica Pizzeria da Michele verspeiste Julia Roberts mit Hochgenuss ihre Pizza im Film „Eat Pray Love“. Wer sie einmal gegessen hat, schwärmt noch heute davon. Auch die Pizzeria Di Matteo, in der schon Bill Clinton zu Gast war, macht ihrem guten Ruf alle Ehre. Besuchen Sie diese beiden berühmten Pizzerien und kommen Sie selbst in den Genuss ihrer Köstlichkeiten. Ein Geheimtipp ist dagegen die Antica Pizzeria Port'Alba, eine der ältesten Pizzerien der Welt.

Ihre ITS-Vorteile auf einen Blick