p.P. ab 69,- € (Günstigster Preis pro Nacht)
Flexible Stornierung zubuchbar
Wyndham Grand Bad Reichenhall Axelmannstein
Wyndham Grand Bad Reichenhall Axelmannstein
Wyndham Grand Bad Reichenhall Axelmannstein
Wyndham Grand Bad Reichenhall Axelmannstein
Wyndham Grand Bad Reichenhall Axelmannstein
Wyndham Grand Bad Reichenhall Axelmannstein
Wyndham Grand Bad Reichenhall Axelmannstein
Wyndham Grand Bad Reichenhall Axelmannstein

Wyndham Grand Bad Reichenhall Axelmannstein

Deutschland | Bayern | Bad Reichenhall

Zum Bahnhof: Bad Reichenhall, ca. 800 m, zur Reitmöglichkeit: ca. 5 km, zum Golfplatz: ca. 20 km, ruhig.

Das ITS Rundum-Sorglos-Paket
Sicher reisen

24/7 Erreichbarkeit am Urlaubsort und auf Ihrer gesamten Reise

Top Preis-Leistung

Von Reiseexperten geprüfte Angebote zu einem unschlagbaren Preis

Kostenlose Stornierung

Viele Angebote sind 3 Tage kostenfrei stornierbar

Wyndham Grand Bad Reichenhall Axelmannstein

Deutschland | Bayern | Bad Reichenhall

Ihr Hotel

Durchatmen im Traditions-Kurort Bad ReichenhallAm Fuße der Alpen, befindet sich das traditionsreiche Haus in einem 30.000 qm großen Park mit eigenem See. Der ideale Ausgangspunkt um Bad Reichenhall, die bayerische Kurstadt im Berchtesgardener Land, zu erkunden.

Kategorie

4

Ort

Bad Reichenhall

Lage

  • zum Bahnhof: Bad Reichenhall, ca. 800 m
  • zur Reitmöglichkeit: ca. 5 km
  • zum Golfplatz: ca. 20 km
  • ruhig

Ausstattung

  • offizielle Landeskategorie: keine
  • Hotelsprache: Deutsch, englisch
  • Anzahl Wohneinheiten: 130
  • Zahlungsmöglichkeiten: American Express, MasterCard, Visa
  • Parkplatz (ca. 7 EUR/Tag)
  • Garage (ca. 12 EUR/Tag)
  • modern, komfortabel, landestypischer Stil
  • Aufzug
  • WLAN, in der gesamten Anlage
  • öffentliches Internetterminal
  • Lesezimmer
  • 2 À-la-carte-Restaurants: landestypische Küche, regionale Küche
  • Bar
  • Hallenbad: 90 qm, beheizbar
  • Liegewiese, Park
  • 1 Pool

Standard-Zimmer (DB/EB)

  • 21-25 qm, Sitzecke, Badewanne, Bademantel, Haartrockner, Minibar, Safe, TV (Kabel-TV), Telefon, EB: Standard-Einzelzimmer

Superior-Zimmer (DBP/EBP)

  • 26-30 qm, Parkseite, Sitzecke, Couch, Badewanne, Bademantel, Haartrockner, Minibar, Safe, TV (Kabel-TV), Telefon, Balkon, EBP: Superior-Einzelzimmer

Verpflegung

  • Frühstück: Buffet, Langschläferfrühstück bis 10:30 Uhr, (Sa. und So. bis 11.30 Uhr)
  • Halbpension: Frühstück (Buffet), Langschläferfrühstück bis 10:30 Uhr, (Sa. und So. bis 11.30 Uhr), Abendessen (Buffet oder 3-Gänge-Menü), Weihnachtsdinner, Silvesterdinner

Kinder

  • Spielzimmer
  • Zimmerausstattung: Babybett (auf Voranmeldung)

Wellness inklusive

  • Saunabereich: Finnische Sauna, Salzgrotte
  • Ruheraum

Wellness gegen Gebühr (teils Fremdanbieter)

  • Beauty-Center
  • Massagen: Massage mit Steinen, Aromatherapie, Ayurveda, Fußreflexzonen-Massage, Ganzkörpermassage, Teilkörpermassage
  • kosmetische Anwendungen: Maniküre, Pediküre, Gesichtsbehandlung, Cellulite-Behandlung, Peeling
  • medizinische Anwendungen: Lymphdrainage
  • Wannenbäder: Cleopatrabad, Kräuterbad

Sport & Unterhaltung inklusive (teils Fremdanbieter)

  • Fitnessraum

Sport & Unterhaltung gegen Gebühr (teils Fremdanbieter)

  • Golfplatz vorhanden: Green-Fee ermäßigt

Für Skifahrer

  • zum Skilift: Götschen, ca. 20 km
  • zum Skilift: Hochschwarzeck, ca. 20 km
  • zum Skilift: Jenner-Königsee, ca. 25 km

Tipps & Hinweise

  • Kurtaxe zahlbar vor Ort
  • Weihnachtsprogramm, Silvesterprogramm
  • Haustiere auf Anfrage: Hunde (ca. 12 EUR/Tag)

Eingeschlossene Leistungen

Pro gebuchtem Zimmer erhalten Sie 1x freien Eintritt in die Swarovski Kristallwelten in Hall/Wattens inkl. Audioguide für 1 Person im Wert von EUR 21 (gültig bis 31.12.21).

Kundeninformation

Halbpension (H): vom 2.1. bis 31.12. + EUR 33, Kinder bis 6 Jahre inklusive, von 7 bis 12 Jahren + EUR 17. An-/Abreise: täglich vom 2.1. bis 31.12. Mindestaufenthalt: 1 Nacht, 3 Nächte vom 23.12. bis 24.12. und 29.12. bis 29.12., 2 Nächte am 30.12.

Gültigkeitszeitraum

Diese Leistungsbeschreibung ist gültig vom 01.01.2021 bis 31.12.2021 (Jahreskatalog 2021).

Ihre Vorteile
  • Im bekannten Kur- und Ferienort
  • Idealer Ausgangspunkt um Bad Reichenhall zu erkunden
  • Green-Fee Ermäßigung
  • Inmitten eines 30.000 qm großen Parks mit See
Karte

Bad Reichenhall Bayern

  • zum Bahnhof: Bad Reichenhall, ca. 800 m
  • zur Reitmöglichkeit: ca. 5 km
  • zum Golfplatz: ca. 20 km
  • ruhig

Bewertungen HolidayCheck
  • 40,0% Weiterempfehlungsrate
  • Gesamt:
    3,4
  • 541 Bewertungen
  • Hotel
    3,1
  • Zimmer
    3,1
  • Service & Personal
    4,2
  • Lage & Umgebung
    5,1
  • Essen & Trinken
    3,7
  • Sport & Unterhaltung
    4,2

6 Sonnen entsprechen einer sehr guten Bewertung, 1 Sonne einer sehr schlechten. Die Bewertungen in den Kategorien Gastronomie und Sport sind freiwillige Angaben. Der aktuelle Bewertungsdurchschnitt des Hotel errechnet sich aus den Hotelbewertungen mit Reisezeitraum innerhalb der letzten 25 Monate.

Einzelbewertungen

insgesamt 44 Bewertungen
  • 3,0 von 6
  • Zimmer
    4,0
  • Service
    5,0
  • Lage & Umgebung
    6,0
  • Gastronomie
    4,0
  • Sport & Unterhaltung
    4,0
  • Hotel
    3,0

Großes ehemaliges Grandhotel, Renovierungsbedarf

Peter (66-70) · September 2020

Insgesamt ein ambivalenter, zwiespältiger Gesamteindruck. Einiges ist in diesem Hotel gut bis sehr gut, anderes allerdings auch extrem schlecht. Großes Hotel in bester, zentraler und trotzdem sehr ruhiger Lage, direkt am Kurpark und den Kureinrichtungen sowie an der Fußgängerzone. Ehemals sehr schönes, prachtvolles Haus, teilweise mit schönem Ambiente, zum Beispiel im Treppenhaus. Sehr großes, helles Zimmer mit großem Bad, Extra-WC und Koffer-/Garderobenraum. Wertvolle Möblierung in Kirschholz, sehr gutes Bett, aber leider völlig zerschlissener Teppichboden. Insgesamt sehr sauberes Haus und Zimmer. Das Schwimmbad ist sehr groß und sauber und gut zu nutzen, aber auch in die Jahre gekommen. Die Halbpension umfasste ein gutes bis befriedigendes und durchaus abwechslungsreiches Abendessen mit Drei -Gänge-Menü und ein weitgehend gutes Frühstücksbüfett. Die Hygieneregeln wurden gut und überzeugend umgesetzt: Feste Essenszeiten mit vorheriger Reservierung und entsprechender Personenbegrenzung, Tische in angemessenem Abstand, Plastikhandschuhe beim Frühstücksbüfett Pflicht; das Personal achtete auf Einhaltung von Mundschutz und Handschuhen. Leider wurde das Abendessen nicht wie das Frühstück im großen Restaurant serviert, sondern nur im kleinen, rustikalen Axel-Stüberl. Auch die vorhandene, eigentlich sehr schön gelegene Außenterrasse konnte nie trotz besten Wetters genutzt werden. Allerdings war sie wie auch die Terrassenmöbel in einem beklagenswert ungepflegten Zustand. Auch die Bar war, nicht nur wegen der Corona-Krise, geschlossen. Das Personal ist sehr freundlich und hilfsbereit, am Sonntag allerdings stark überfordert im ausgebuchten Axel-Stüberl mit vielen Gästen und nur einer Servierkraft. Ausgesprochen bedauerlich ist, dass das ganze Hotel sehr renovierungsbedürftig ist. Die gesamten Außenanlagen, der Eingangsbereich, der große Park, die Gartenterrasse, der Parkplatz sind in einem katastrophalen Zustand, leider völlig verwahrlost. Am rechten vorderen Flügel des Hotels befand sich eine unansehnliche Baustelle, ohne dass eine Renovierungstätigkeit sichtbar gewesen wäre. Dieser Gesamteindruck ist ein Jammer angesichts der eigentlich schönen Anlage. Ähnliches gilt für viele Bereiche im Inneren des Hotels, insbesondere was die Teppichböden betrifft, aber auch zum Beispiel das Speiserestaurant (Fenster, Gardinen...). Wir wählten dieses Hotel aufgrund der Beschreibung im Internet (Homepage), mussten aber leider feststellen, dass „Papier geduldig ist“, also die Beschreibung der Realität nicht entsprach.

Zimmer

Großes und sauberes Zimmer mit großem Bad, Extra-WC und Extra-Garderobenraum. Gute Möblierung, aber zerschlissener Teppichboden und abgesessenes Sofa. Gutes Bett

Service

Freundliches Personal.

Lage & Umgebung

Sehr zentrale Lage. Gute Ausflugsziele in der Nähe.

Gastronomie

Gut bis befriedigend.

Sport & Unterhaltung

Großes und sauberes Schwimmbad, das aber auch renovierungsbedürftig ist.

  • 1,0 von 6
  • Zimmer
    1,0
  • Service
    1,0
  • Lage & Umgebung
    5,0
  • Gastronomie
    2,0
  • Sport & Unterhaltung
    2,0
  • Hotel
    1,0

Menschen unwürdig kommen nicht mehr

Alexander (46-50) · September 2020

Menschen unwürdig kommen nicht mehr Gefallen · nichts sind frühhzeitig abgereist An der Reception hat man uns dann aber aus dem Vollen Preis nur den einen Tag berechnet. Nicht gefallen · Das ganze Hotel ist in den 80 Jahren stehen geblieben und nicht innerlich saniert worden. Das Empfangsportal kühl nicht einladend alt und ungepflegt, an der Reception sind die Flayerkästen auch leer. Flure Teppichboden abgelaufen und mit Löchern, es richt überall muffig. Zimmer groß aber der Teppichboden abgeschabt und mit Löchern Stühle mit Flecken und im Bad Gehen die Fließenfugen heraus. Bett ist durchgelegen wie in einer Hängematte. Poolbereich es riecht nach Urin im Pool sind diverse Fließen zerbrochen und mit Schimmmel und Braunen Rändern, als ob das Wasser nicht gewechselt wird. Duschen im Poolbereich sehr veraltet mit Duschvorhand der in die Jahre gekommen ist, Duschamatur mit Grünspan alte Fließen. Im Poolbereich fällt überall der Putz von den Wänden und eine alte Bar seht verlassen und runtergekommen da. Auf dem Weg zum Pool sind einige Räumlichkeiten die man öffnen kann auch dort fällt alles zusammen. Die Bänke im Schwimmbad sind runtergekommen einzig die Liegen aber durch Corona zuwenige. Der Park ist verwildert ähnelt eher einem Tschungel. Das Restaurant ist nicht einladend da sehr viele Tische anscheinend wegen Corona herausgenommen wurden, somit ist der Raum eher wie eine Wartehalle. Das Essen war sehr gut, leider aber nur lauwarm bis kalt. Der Kelner war gut. Bei einer Aussentemperatur von 10 Grad wurde leider dort auch keine Heizung eingeschaltet. Der Ausblick aus dem Fenster im Zimmer, in einen Hinterhof mit verosteten Dächern und abblätternden Wänden. Man hat dein Eindruck dass dem Besitzer alles egal ist, man möchte nur Geld verdienen. Schade war mal ein sehr schönes Haus. Wer einmal dort war kommt bestimmt nicht mehr.

  • 3,7 von 6
  • Zimmer
    3,0
  • Service
    4,3
  • Lage & Umgebung
    5,3
  • Gastronomie
    3,5
  • Sport & Unterhaltung
    3,0
  • Hotel
    3,0

Nicht zu empfehlen

Paar aus Franken (61-65) · September 2020

Die "hohe" Zeit des Hotels ist lang vorüber ( um R. Fendrich zu zitieren); unansehliche Baustelle beim Eingang, heruntergekommener Parkplatz und Hinterhaus, der Park ist verwildert. Also lieber woanders buchen.

  • 6,0 von 6
  • Zimmer
    6,0
  • Service
    6,0
  • Lage & Umgebung
    6,0
  • Gastronomie
    6,0
  • Sport & Unterhaltung
    6,0
  • Hotel
    6,0

Historischer Charme

Manuela (26-30) · August 2020

Historisches edles Hotel mit ausgezeichnetem Frühstücksbüffet und sehr gutem Service. Wie das bei einem sehr alten Haus halt so ist gibt es an manchen Teilen des Gebäudes Alterserscheinungen. Die Hygiene im Hotel ist aber im hohen Maße lobenswert.

Zimmer

Sauber, hell und freundlich eingerichtet, bequeme große Betten

Service

Das ganze Personal ist sehr freundlich und zuvorkommend.

Lage & Umgebung

Sehr zentral dennoch sehr ruhig.

Gastronomie

Trotz Corona ein sehr umfangreiches Buffet.

Sport & Unterhaltung

Pool, großer Park ..

  • Jan
  • Feb
  • Mrz
  • Apr
  • Mai
  • Jun
  • Jul
  • Aug
  • Sep
  • Okt
  • Nov
  • Dez
Temperatur
  • 10°
  • 13°
  • 19°
  • 22°
  • 24°
  • 24°
  • 19°
  • 14°