Valmer Resort
Valmer Resort
Valmer Resort
Valmer Resort
Valmer Resort
Valmer Resort
Valmer Resort
Valmer Resort
Valmer Resort
Valmer Resort
Valmer Resort
Valmer Resort
Valmer Resort
Valmer Resort
Valmer Resort
Valmer Resort
Valmer Resort
Valmer Resort
Valmer Resort
Valmer Resort
Valmer Resort
Valmer Resort

Valmer Resort

Seychellen | Insel Mahé | Baie Lazare

Zum Strand: Valmer, ca. 750 m, zum Flughafen: Mahé, ca. 20 km, ruhig, Sandstrand.

Das ITS Rundum-Sorglos-Paket
Sicher reisen

24/7 Erreichbarkeit am Urlaubsort und auf Ihrer gesamten Reise

Top Preis-Leistung

Von Reiseexperten geprüfte Angebote zu einem unschlagbaren Preis

Kostenlose Stornierung

Viele Angebote sind 3 Tage kostenfrei stornierbar

Valmer Resort

Seychellen | Insel Mahé | Baie Lazare

Ihr Hotel

Genießen Sie einen atemberaubenden Blick über das Meer! Durch die zahlreichen Granitfelsen versprüht die Anlage den typischen Flair der Seychellen.

Kategorie

3,5

Ort

Insel Mahé: Baie Lazare

Lage

  • zum Strand: Valmer, ca. 750 m
  • zum Flughafen: Mahé, ca. 20 km
  • ruhig
  • Sandstrand

Ausstattung

  • offizielle Landeskategorie: 3 Sterne
  • letzte Renovierung: 2012
  • Anzahl Wohneinheiten: 32
  • Zahlungsmöglichkeiten: MasterCard, Visa
  • klein/familiär
  • Empfang/Rezeption
  • WLAN, in der gesamten Anlage
  • Buffetrestaurant: landestypische Küche, internationale Küche, mit Terrasse
  • Wäscheservice (im Hotel, kostenpflichtig)
  • 2 Pools: Sonnenschirme, Liegen, Liegenauflagen, Badetuch

Garden Studio (RU)

  • abweichende Zimmerkategorie: 2,5 Sterne, 46-50 qm, Gartenblick, Dusche, Haartrockner, Klimaanlage, Ventilator, Safe, TV, Telefon, Küche, Balkon oder Terrasse, Anzahl Zimmer: 4

Ocean View Suite (RXM)

  • 46-50 qm, Meerblick, Dusche, Haartrockner, Klimaanlage, Ventilator, Safe, TV, Telefon, Kaffee/Tee, Kühlschrank, Balkon oder Terrasse, Anzahl Zimmer: 8

Deluxe Villa (RUM)

  • 61-70 qm, Villa, Meerblick, Dusche, Haartrockner, Klimaanlage, Ventilator, Safe, TV, Telefon, Kaffee/Tee, Kühlschrank, Terrasse, Anzahl Zimmer: 12

Family Villa (RIX)

  • 101-120 qm, Villa, Meerblick, 2 separate Schlafzimmer, 2 Bäder, Dusche, Haartrockner, Klimaanlage, Ventilator, Safe, TV, Telefon, Kochnische, Kaffee/Tee, Kühlschrank, Terrasse, Anzahl Zimmer: 2

Pool Villa (RXX)

  • 81-90 qm, Villa, Meerblick, Dusche, Außendusche, Haartrockner, Klimaanlage, Ventilator, Safe, TV, Telefon, Kaffee/Tee, Kühlschrank, Terrasse, Privatpool, Anzahl Zimmer: 1

Verpflegung

  • Frühstück: Buffet
  • Halbpension: Frühstück (Buffet), Abendessen (Buffet)

Wellness gegen Gebühr (teils Fremdanbieter)

  • Spa
  • Massagen
  • kosmetische Anwendungen

Sport & Unterhaltung inklusive (teils Fremdanbieter)

  • Fitnessraum

Honeymoon

Honeymoon Special

Hochzeitsreisenden gewähren wir eine Ermäßigung auf den reinen Katalogpreis (gültig auf Übernachtung/Frühstück) und im Hotel erhalten Sie 1 Flasche Sekt, 1 Früchteplatte und Blumendekoration. Nicht mit anderen Sparangeboten kombinierbar. Mindestaufenthalt 4 Nächte. Bitte verwenden Sie die Unterbringung DU (Garden Studio), DXM (Ocean View Suite), DUM (Deluxe Villa). Gültig bis 6 Monate nach der Hochzeit. Nicht gültig vom 23.12.-07.01. Eine Kopie der Heiratsurkunde ist bei Ankunft im Hotel vorzulegen.

Gültigkeitszeitraum

Diese Leistungsbeschreibung ist gültig vom 1.11.2019 bis 31.10.2020 (Jahreskatalog 2019/2020).

Ihre Vorteile
Hohe Ermäßigungen und hochwertige Inklusivleistungen für Honeymoon und Hochzeitsjubiläum

WLAN kostenfrei in der gesamten Anlage

Individueller Charme

Umfangreiches Wellnessangebot

Karte

Baie Lazare Insel Mahé

  • zum Strand: Valmer, ca. 750 m
  • zum Flughafen: Mahé, ca. 20 km
  • ruhig
  • Sandstrand

Bewertungen HolidayCheck
  • 40,0% Weiterempfehlungsrate
  • Gesamt:
    3,0
  • 56 Bewertungen
  • Hotel
    3,0
  • Zimmer
    3,6
  • Service & Personal
    3,8
  • Lage & Umgebung
    3,8
  • Essen & Trinken
    4,2
  • Sport & Unterhaltung
    3,8

6 Sonnen entsprechen einer sehr guten Bewertung, 1 Sonne einer sehr schlechten. Die Bewertungen in den Kategorien Gastronomie und Sport sind freiwillige Angaben. Der aktuelle Bewertungsdurchschnitt des Hotel errechnet sich aus den Hotelbewertungen mit Reisezeitraum innerhalb der letzten 25 Monate.

Einzelbewertungen

insgesamt 4 Bewertungen
  • 3,0 von 6
  • Zimmer
    4,0
  • Service
    2,0
  • Lage & Umgebung
    3,0
  • Gastronomie
    5,0
  • Sport & Unterhaltung
    4,0
  • Hotel
    3,0

5 Nächte, mehr wäre auch definitiv zu viel...

Nicole (41-45) · Oktober 2019

Das Hotel liegt auf einem Hügel was wir vorher nicht wussten und das Restaurant liegt ganz oben,was einen schönen Ausblick hat,man muss aber entweder recht fit sein,kann sich aber auch mit Caddys hochfahren lassen,da die Caddys offen sind fand ich sie auch nicht grad ungefährlich... Beleuchtung auf den dunklen Wegen war fast garnicht vorhanden! Abgestorbene grosse Palmenblätter lagen offensichtlich schon länger teilweise auf den Wegen oder am Rande. Allgemein ist das Resort sicher schon zu sehr in die Jahre gekommen und Bedarf einiges an Überholung.

Zimmer

Wir hatten eine Gardensuite. Grösse und Sauberkeit des Zimmers war in Ordnung,Ausstattung war ok,aber für den Preis kann man im Küchenbereich sicher etwas mehr erwarten. Zimmersafe war winzig und schien uralt.

Service

Ein no go war das Personal an der Rezeption. Schon der Check in morgens gegen halb 7 da durften wir erstmal warten weil niemand da war. Die Begrüßung war eher mau und dann sollten wir bis ca. 11Uhr auch noch in einer Art Bibliothek warten bis das Zimmer fertig war. Nicht mal was zu trinken bekam man angeboten oder das man sonst mal nach uns sah. 5 Nächte waren wir dort. Ein Hallo oder sonstige Kommunikation ist wohl zuviel verlangt für die Leute an der Rezeption und dann machte ich auch noch den Fehler,dort meine Postkarten abzuschicken.Briefmarken hatten sie keine,konnten aber angeblich die Karten trotzdem verschicken. Geld für 12 Postkarten kassiert,keine Karte kam bis jetzt an... Der Rest des Personals war meist recht freundlich.

Lage & Umgebung

Toller langer Strand nur gute 5 Minuten zu Fuss. Und 1,2 kleinere Supermärkte etwas weiter weg,aber auch noch zu Fuss zu erreichen,die aber nachmittags oft zu hatten. Viel weiter kommt man dann allerdings auch nicht,da es keine Gehwege gibt und man auf der Strasse laufen muss. Ein Mietauto ist hier ein Muss,wenn man mehr sehen will.

Gastronomie

Frühstück und Abendessen war top,gute Auswahl,frisch und lecker,da gabs eigentlich nix zu meckern.

Sport & Unterhaltung

Den Spa haben wir nicht genutzt. Es gibt noch einen Fitnessraum,der ganz gut ausgestattet ist mit Geräten.Es gibt 2 Pools,die aber nie einer zu nutzen schien,wieso auch immer.

  • 4,0 von 6
  • Zimmer
    4,0
  • Service
    5,0
  • Lage & Umgebung
    4,0
  • Gastronomie
    5,0
  • Sport & Unterhaltung
    4,0
  • Hotel
    4,0

Hotel ist empfehlenswert, obwohl schon älter.

Michelle (56-60) · Juni 2019

Das Hotel ist zwar schon etwas in die Jahre gekommen, hat uns aber trotzdem gut gefallen. Der Service war gut, die Zimmer sauber.

Zimmer

Das Zimmer war geräumig. Wir hatten eine kleine Küche, kleinen Wohnbereich, Schlafzimmer und Bad sowie eine kleine Terrasse.

Service

Auf unsere Fragen oder Wünsche ist das Personal immer eingegangen. Alle waren sehr hilfsbereit Besonders Ludwig möchte ich hervor heben. Er hat sich sehr viel Mühe mit allen Gästen gegeben. Da wir ein Zimmer am Eingang hatten, waren immer mehrere "Höhenmeter" zu überwinden, um zur Rezeption, Restaurant oder Pool zu kommen. Die Mitarbeiter waren immer sofort zur Stelle, wenn wir um ein "Taxi" (Golfcart) gebeten haben.

Lage & Umgebung

Die Fahrt vom Flughafen zum Hotel dauert ca. 20 Minuten. Das Hotel ist etwas abseits von den großen Stränden, dafür aber sehr ruhig. Der Strand ist direkt gegenüber und in 5 Minuten zu Fuß erreichbar.

Gastronomie

Das Frühstück war in Buffetform und für unsere Ansprüche komplett ausreichend. Das Abendesse in Buffetform war auch sehr lecker. Es gab sowohl beim Frühstück als auch beim Abendessen einen Koch, der zusätzliche Wünsche wie z. B. Spiegeleier usw. erfüllt hat.

Sport & Unterhaltung

Es gabe einen Fitnessraum, den wir allerdings nicht genutzt haben. Einen Pool, der nicht sehr groß ist, aber zum abkühlen und zwei-, dreimal hin und her schwimmen reicht.

  • 6,0 von 6
  • Zimmer
    6,0
  • Service
    6,0
  • Lage & Umgebung
    6,0
  • Gastronomie
    5,0
  • Sport & Unterhaltung
    6,0
  • Hotel
    6,0

Schönes Hotel mit gutem Preis-Leistungsverhältnis

Christian (36-40) · Januar 2019

Wunderschönes Hotel in guter Lage in den Hang gebaut. Tolle große Zimmer mit wunderschönem Ausblick und großem Balkon. Wunderschöner Pool und schöner Strand fußläufig erreichbar.

  • 1,0 von 6
  • Zimmer
    1,0
  • Service
    1,0
  • Lage & Umgebung
    2,0
  • Gastronomie
    1,0
  • Sport & Unterhaltung
    2,0
  • Hotel
    1,0

Sehr unsauberes Hotel, unfreundlicher Service

Jan (26-30) · Juli 2018

Wir wollten während des Seychellenurlaubs die letzten 10 Tage in einem "luxeriöseren" Hotel verbringen. Wir kamen spät Abends im Hotel an. Der Check-In verlief zunächst recht gut. Man brachet uns auf unsere sogenannte "Deluxe Villa" für die wir auch pro Nacht ganze 230 Euro zahlen durften. Die Erwartung war entsprechend, da der Betrag einem 4 bis 5 Sterne Hotel gleicht. Die Zimmer liegen am Berg, wir wurden per Baggy, aus dem man auf Grund der Steigung sehr schnell herausfallen kann, zum Zimmer gebracht. Soweit, so gut. Natürich richteten wir uns ein und wollten dann Essen. In der Beschreibung bei Booking hieß es, dass es Ala Carte und Büffet gäbe. Oben angekommen wurde man nicht begrüßt. Nur ein paar wenig Gäste saßen total leise beim Buffet. Ein Blick darauf war in Ordnung, als wir aber erfuhren, dass der Preis p. Person bei 40 EUR lag, lehnten wir ab, und wollten dann in unserer Deluxe-Küche kochen. Die Austattung war grauenhaft! Es gab keinen Schwamm, kein Handtuch, kein Spülmittel, kein Salz, kein Nudelsieb, keine Reibe. Die Pfanne war total zerkratzt und gesundheitsschädlich. Beim Herd fehlten die Angaben, welche Herdplatte zu welchem Schalter gehört. Der Wasserkocher (!!!) war verschimmelt. Meine Freundin hatte sich zuvor mit Flaschenwasser einen Tee gemacht, wunderte sich über den ekelhaften Geschmack. Ich lief über die rutschigen und nicht beleuchteten Wege zur Rezeption, wo der Kofferjunge mir nur zur Antwort gab, ich solle selbst in der Küche, wieder oben auf dem Berg, nach all den Sachen fragen. Super Service! Die lieblose Einrichtung ist verdreckt. Auflagen und Sitzkissen total dreckig, die Vorhänge braun und fleckig. Die Fenster zwar gewischt aber so verschliert, dass es wieder dreckig ist. Die elektrische Verkabelung gefährlich. Nach dieser Überraschung wurde uns schnell klar, dass wir auf Grund der Abgelegenheit nur für extrem viel Geld im Hotel essen konnten, oder aber selbst kochen müssten, in einer Küche die keinerlei Ausstattung vorweist und teilweise gesundheitsschädlich ist. Da wir auch die anderen Bewertungen lasen, kam für uns auch kein Wechsel in Frage. Denn der Service, der hier des Öfteren bemängelt wird, den kann man ja nicht wechseln. Am nächsten Morgen gab es KEINE Begrüßung beim Frühstück. KEINE Platzzuweisung. Wir saßen uns einfach irgendwo hin und sahen, wie Mitarbeiter aggressiv nach den Vögeln schlugen. Wir hatten bei der Booking Buchung und einmal per Email angegeben, dass wir glutenfreies Brot benötigen. Dies wurde uns beim Checkin auch bestätigt, auf Nachfrage. "Es sei alles arrangiert, die Küche wüsste Bescheid". Als wir dann frühstücken wollten, hieß es grimmig, soetwas hätten sie nicht und sei auch nicht bekannt. SUPER !!! Also wieder ins Zimmer, eigenes Brot und Müsli und Milch geholt und für 230 EURO einfach nur die Teller der Anlage genutzt. Eine reine Frechheit! Eine jüngere Frau mit blauem Rock und Namensschild bediente einige Gäste, wir fragten uns, ob diese eine Sonderstellung hätten, wir kamen uns jedenfalls so vor, als wären wir hier im Hotel seit Anfang an nicht willkommen. Danach ging es sofort zur Rezeption. Wir informierten die Dame über die Umstände und zeigten ihr alle Fotos. Die Antwort war (wirklich) "das ist die erste Reklamation die wir hier erhalten". Irgendeine Wiedergutmachung wurde uns nicht angeboten. Daran war auch keiner interessiert. Die junge Frau mit dem blauen Rock kam, drängelte sich ohne ein Wort zu sagen an einem anderen Urlaubspaar entlang und saß sich in die Ecke hinter der Rezeption. Und schaute nur. Nach langer Diskussion wurde uns endlich bestätigt. dass wir auschecken könnten, man würde uns aber nur 5 Nächte erstatten, anstatt 6 nicht angetretenen. Ich verneinte und sagte, wir möchten alle 6 erstattet bekommen. Nach einem weiteren Telefonat mit dem Management wurde dies dann endlich bestätigt. Eine Frechheit genug, nach all den Fotobeweisen und der Unfreundlichkeit für die erste Nacht überhaupt Geld zu verlangen! Als wir auf dem Zimmer waren, um unsere gesamten Koffer wieder einzuräumen, bekamen wir noch einen Draufgesetzt: die Dame aus der Rezeption rief an, wann wir denn Auschecken würden, normalerweise wäre dieser um 10, nun hätten wir 5 nach 10. Eine Dreistigkeit: geschundenen Gästen dann auch noch nicht einmal die Zeit zu gewähren, alles wieder einzupacken. Auf Grund der Umstände waren wir dann gezwungen, ins H Resort zu wechseln. Hier kostete ein Zimmer zwar 340 Euro, es war aber wirklich fantastisch und es kamen wieder Urlaubsgefühle auf. Alles in allem muss man wissen, dass die Hochglanz Fotos der Website und von Booking überhaupt nichts mit der Realität zu tun haben. Die Anlage ist total in die Jahre gekommen, die Wege sind unbeleuchtet, total rutschig und gefährlich. Der Service ist gleich Null und gleicht einem Selfcatering, was wir hier für 70 Euro pro Nacht gemietet und in extremer Sauberkeit empfangen durften. Die Mitarbeiter sind lustlos, sollten nicht in der Hotelbranche arbeiten. Es wurden sogar falsche Behauptungen aufgestellt. Das Management schrieb mir schriftlich und nachweisbar per Email, man hätte uns bessere Zimmer angeboten und gezeigt, die wir abgelehnt hätten. Diese Aussage ist schlichtweg falsch, zeigt aber, wie alle im Valmer zusammenarbeiten. Nämlich gar nicht. PRO: - die Aussicht CONTRA: - Sauberkeit - Austattung der Küche - Unfreundliches Personal - Viel zu überteuert - Gefährliche unbeleuchtete Wege - Kein Servicegedanke

  • Jan
  • Feb
  • Mrz
  • Apr
  • Mai
  • Jun
  • Jul
  • Aug
  • Sep
  • Okt
  • Nov
  • Dez
Temperatur
  • 28°
  • 29°
  • 29°
  • 30°
  • 29°
  • 28°
  • 27°
  • 27°
  • 28°
  • 28°
  • 29°
  • 28°
Wassertemperatur
  • 27°
  • 28°
  • 28°
  • 29°
  • 28°
  • 27°
  • 26°
  • 26°
  • 26°
  • 26°
  • 27°
  • 27°
Sonnenstunden
  • 6 h
  • 6 h
  • 7 h
  • 11 h
  • 8 h
  • 9 h
  • 8 h
  • 8 h
  • 11 h
  • 11 h
  • 10 h
  • 9 h