Flexible Stornierung zubuchbar
Twin Lotus Resort & Spa
Twin Lotus Resort & Spa
Twin Lotus Resort & Spa
Twin Lotus Resort & Spa
Twin Lotus Resort & Spa
Twin Lotus Resort & Spa
Twin Lotus Resort & Spa
Twin Lotus Resort & Spa
Twin Lotus Resort & Spa
Twin Lotus Resort & Spa
Twin Lotus Resort & Spa
Twin Lotus Resort & Spa
Twin Lotus Resort & Spa
Twin Lotus Resort & Spa
Twin Lotus Resort & Spa
Twin Lotus Resort & Spa
Twin Lotus Resort & Spa
Twin Lotus Resort & Spa
Twin Lotus Resort & Spa
Twin Lotus Resort & Spa
Twin Lotus Resort & Spa
Twin Lotus Resort & Spa
Twin Lotus Resort & Spa
Twin Lotus Resort & Spa
Twin Lotus Resort & Spa

Twin Lotus Resort & Spa

Thailand | Koh Lanta | Koh Lanta
  • Wasserspaß
  • Wellness
  • Sport
  • Nur Erwachsene
  • WLAN

Direkt am Strand: Klong Dao, zum Flughafen: Krabi, ca. 70 km, zum Ortszentrum: Fischerdorf Saladan, ca. 2,50 km, ruhig, Sandstrand: flach abfallend.

Das ITS Rundum-Sorglos-Paket
Sicher reisen

24/7 Erreichbarkeit am Urlaubsort und auf Ihrer gesamten Reise

Top Preis-Leistung

Von Reiseexperten geprüfte Angebote zu einem unschlagbaren Preis

Kostenlose Stornierung

Viele Angebote sind 3 Tage kostenfrei stornierbar

Twin Lotus Resort & Spa

Thailand | Koh Lanta | Koh Lanta

Ihr Hotel

An der Westküste Koh Lantas erwartet Sie dieses moderne Hotel mit nur 81 Zimmern. Es liegt direkt am Klong Dao Beach und ermöglicht ruhigen Urlaub dank Adults-only-Konzept. Das Mindestalter für Gäste beträgt 18 Jahre. Zusätzlich sorgt das schöne Spa für Entspannung.

Kategorie

4

Ort

Koh Lanta

Lage

  • direkt am Strand: Klong Dao
  • zum Flughafen: Krabi, ca. 70 km
  • zum Ortszentrum: Fischerdorf Saladan, ca. 2,50 km
  • ruhig
  • Sandstrand: flach abfallend

Ausstattung

  • offizielle Landeskategorie: 4 Sterne
  • Baujahr: 2010, letzte Renovierung: 2013
  • Anzahl Gebäude: 1, Anzahl Wohneinheiten: 128
  • Zahlungsmöglichkeiten: American Express, MasterCard, Visa
  • modern
  • Empfang/Rezeption (24 Stunden-Rezeption) (früheste Check-in Zeit 14 Uhr, späteste Check-out Zeit 12 Uhr)
  • Klimaanlage
  • WLAN, in der gesamten Anlage
  • À-la-carte-Restaurant: asiatische Küche, landestypische Küche, Fisch/Meeresfrüchte, internationale Küche
  • Buffetrestaurant: asiatische Küche, landestypische Küche, internationale Küche
  • Bar
  • Begrüßungsdrink
  • Sonnenterrasse, Gartenanlage
  • 2 Pools: ganzjährig geöffnet, Sonnenschirme, Liegen, Liegenauflagen

Wellness gegen Gebühr (teils Fremdanbieter)

  • Spa
  • Massagen
  • kosmetische Anwendungen

Sport & Spass inklusive (teils Fremdanbieter)

  • Fitnessraum
  • Kajak
  • Schnorcheln

Sport & Spass gegen Gebühr (teils Fremdanbieter)

  • Fahrradverleih
  • Mountainbikes

Tipps & Hinweise

  • nur für Erwachsene ab 18 Jahre

Frühbucher: Bei Buchung bis 31.8. und Aufenthalt vom 1.11.-31.10. sparen Sie 20%, bei Buchung bis 30 Tage vor Anreise und Aufenthalt vom 1.11.-25.12. und 1.4.-31.10. sparen Sie 15%, bei Buchung bis 60 Tage vor Anreise und Aufenthalt vom 6.1.-31.3. sparen Sie 10% (nur Basisverpflegung). Halbpension (H): + EUR 22.. Vollpension (V): + EUR 37.. All inclusive (I): + EUR 56.. An-/Abreise: täglich. Mindestaufenthalt: 3 Nächte, 5 Nächte vom 26.12. bis 5.1.

Honeymoon-Special

Hochzeitsreisende erhalten am Tag der Anreise einen Kuchen, ein mit Blumen dekoriertes Zimmer oder Bad und Obst, sowie 15% Ermässigung auf Essen und Getränke sowie Spa-Anwendungen. Bitte "Honeymooner" bei Buchung angeben.

Superior-Zimmer (RI)

  • 36-40 qm, Gartenblick, Schreibtisch, Dusche, Regendusche, WC, Bademantel, Badeslipper, Haartrockner, Klimaanlage, Minibar kostenpflichtig, Safe, 1 TV (Flachbildschirm), DVD-Player, Telefon, Kaffeemaschine, Kaffee/Tee, Balkon oder Terrasse (möbliert), bei Ankunft im Zimmer Obst


Private-Superior-Zimmer (RIA)

  • 46-50 qm, Gartenblick, Schreibtisch, Badewanne, Whirlwanne, Regendusche, WC, Bademantel, Badeslipper, Haartrockner, Klimaanlage, Minibar kostenpflichtig, Safe, 1 TV (Flachbildschirm), DVD-Player, Telefon, Kaffee/Tee, Balkon (möbliert), Whirlpool, bei Ankunft im Zimmer Obst


Deluxe-Zimmer (RJ)

  • 31-35 qm, Gartenblick, Schreibtisch, Dusche, Badewanne, Regendusche, WC, Bademantel, Badeslipper, Haartrockner, Klimaanlage, Minibar kostenpflichtig, Safe, 1 TV (Flachbildschirm), DVD-Player, Telefon, Kaffee/Tee, Balkon oder Terrasse (möbliert), bei Ankunft im Zimmer Obst


Garden-Villa (OU)

  • 41-45 qm, 2 Etagen, Schreibtisch, Dusche, Badewanne, Regendusche, WC, Bademantel, Badeslipper, Haartrockner, Klimaanlage, Minibar kostenpflichtig, Safe, 1 TV (Flachbildschirm), DVD-Player, Telefon, Kaffee/Tee, Balkon oder Terrasse (möbliert), bei Ankunft im Zimmer Obst


Private-Pool-Deluxe (RJA)

  • 61-70 qm, 2 Etagen, Gartenblick, Schreibtisch, Dusche, Badewanne, Regendusche, WC, Bademantel, Badeslipper, Haartrockner, Klimaanlage, Minibar kostenpflichtig, Safe, 1 TV (Flachbildschirm), DVD-Player, Telefon, Kaffee/Tee, Balkon oder Terrasse (möbliert), Privatpool, bei Ankunft im Zimmer Obst


Deluxe-Garden-Villa (OUA)

  • 36-40 qm, Schreibtisch, Dusche oder Badewanne, Regendusche, WC, Bademantel, Badeslipper, Haartrockner, Klimaanlage, Minibar kostenpflichtig, Safe, 1 TV (Flachbildschirm), DVD-Player, Telefon, Kaffee/Tee, Balkon oder Terrasse (möbliert), bei Ankunft im Zimmer Obst


Deluxe-Seaview-Villa (OUS)

  • 36-40 qm, Meerblick (zum Teil), Schreibtisch, Dusche oder Badewanne, Regendusche, WC, Bademantel, Badeslipper, Haartrockner, Klimaanlage, Minibar kostenpflichtig, Safe, 1 TV (Flachbildschirm), DVD-Player, Telefon, Kaffee/Tee, Balkon oder Terrasse (möbliert), bei Ankunft im Zimmer Obst


Deluxe-Beachfront-Villa (OUM)

  • 36-40 qm, 2 Etagen, Nebengebäude, Meerblick (direkt), Schreibtisch, Dusche oder Badewanne, Regendusche, WC, Bademantel, Badeslipper, Haartrockner, Klimaanlage, Minibar kostenpflichtig, Safe, 1 TV (Flachbildschirm), DVD-Player, Telefon, Kaffeemaschine, Kaffee/Tee, Balkon oder Terrasse (möbliert), direkter Strandzugang, bei Ankunft im Zimmer Obst


Pool-Villa (OX)

  • 41-45 qm, Meerblick, Schreibtisch, Dusche oder Badewanne, Regendusche, Außendusche, WC, Bademantel, Badeslipper, Haartrockner, Klimaanlage, Minibar kostenpflichtig, Safe, 1 TV (Flachbildschirm), DVD-Player, Telefon, Kaffee/Tee, Balkon oder Terrasse (möbliert), Privatpool, bei Ankunft im Zimmer Obst


Verpflegung

  • Frühstück: Buffet, American Breakfast
  • Halbpension: Frühstück (Buffet), American Breakfast, Abendessen (Buffet oder Menüwahl), Silvesterdinner
  • Vollpension: Frühstück (Buffet), American Breakfast, Mittagessen (Buffet oder Menüwahl), Abendessen (Buffet oder Menüwahl), Silvesterdinner
  • Alles inklusive: Frühstück (Buffet), Mittagessen (Menü), Abendessen (Menü), Getränke kostenfrei (Softdrinks, Bier, Cocktails, 9-22 Uhr)

Ihre Vorteile

Direkt am langen Sandstrand gelegen

Modernes Resort in einer weitläufigen Gartenanlage

Lokale Restaurants und kleine Geschäfte in Gehdistanz

Karte

Koh Lanta Koh Lanta

  • direkt am Strand: Klong Dao
  • zum Flughafen: Krabi, ca. 70 km
  • zum Ortszentrum: Fischerdorf Saladan, ca. 2,50 km
  • ruhig
  • Sandstrand: flach abfallend

Bewertungen HolidayCheck
  • 97,3% Weiterempfehlungsrate
  • Gesamt:
    5,6
  • 117 Bewertungen
  • Hotel
    5,6
  • Zimmer
    5,6
  • Service & Personal
    5,5
  • Lage & Umgebung
    5,5
  • Essen & Trinken
    5,5
  • Sport & Unterhaltung
    5,5

6 Sonnen entsprechen einer sehr guten Bewertung, 1 Sonne einer sehr schlechten. Die Bewertungen in den Kategorien Gastronomie und Sport sind freiwillige Angaben. Der aktuelle Bewertungsdurchschnitt des Hotel errechnet sich aus den Hotelbewertungen mit Reisezeitraum innerhalb der letzten 25 Monate.

Einzelbewertungen

insgesamt 36 Bewertungen
  • 4,0 von 6
  • Zimmer
    5,0
  • Service
    5,0
  • Lage & Umgebung
    6,0
  • Gastronomie
    5,0
  • Sport & Unterhaltung
    4,0
  • Hotel
    4,0

Adult Hotel in super Lage mit Abstrichen

Sandy (51-55) · Februar 2020

Adults Only Hotel in top Lage am Klong Dao Beach mit Abstrichen. Die Hotelanlage ist nicht sehr ansprechend, teilweise eher ungepflegt. Je nach Zimmertyp etwas in die Jahre gekommen. Insgesamt aber empfehlenswert, zumal es kaum Konkurrenz im 4* Bereich gibt. Wir haben unseren Aufenthalt, trotz aller Kritik, genossen. Details siehe unten.

Zimmer

Wir hatten ein Private Superior Zimmer für 3 Personen gebucht. Das Zimmer lag im neuen Trakt, nahe der Hoteleinfahrt, im rückwärtigen Teil der Anlage. Zum Restaurant und zum Strand läuft man knapp 5 Minuten und dies stellt überhaupt kein Problem dar. Wer nicht gut zu Fuß ist, wird auch von den netten Golfcar Fahrern mitgenommen. Unser Zimmer lag im ersten Stock und hatte einen kleinen Balkon. Das Zimmer war modern und in hellen Farben gestaltet und ausreichend groß für 3 Erwachsene. Das Bad ist schön groß, mit begehbarer Dusche und separater Badewanne. Leider befindet sich der Kleiderschrank im Bad und somit sind die Anziehsachen sehr schnell feucht. Unser Bad hatte pralle Nachmittagssonne und wurde sehr heiß. Leider hat sich das Zimmer immer super schnell aufgeheizt und zum Schlafen war es zu warm. Da die Klimaanlage direkt auf die Betten gepustet hat, konnten wir sie nachts nicht laufen lassen (vielleicht kein Problem für Leute, die sich nicht so schnell erkälten). Die Betten und Kissen waren sehr bequem. Am Bett befanden sich tolle Leselampen und ausreichend Steckdosen und USB Anschlüsse. Sehr praktisch. Den Fernseher haben wir nicht genutzt. Die Minibar wurde jeden Tag mit kostenlosem Wasser bestückt. Die Preise für Softdrinks und Bier waren moderat. Ein Wasserkocher inkl. kleinen Tassen und ein paar Teebeuteln und löslichem Kaffee sind vorhanden. Im Bad gibt es kostenlos Shampoo, Duschgel und Conditioner (Achtung - keine Bodylotion). Die Handtücher waren aus Microfaser und entsprechen eher nicht einem 4* Standard. Die Zimmer waren sehr hellhörig. Wir hatten Glück, dass nicht alle Zimmer belegt waren. Als jedoch spätabends neue Gäste eingezogen sind, war an Schlaf nicht zu denken. Die Zimmer wurden stets bestens gereinigt. Die Hotelanlage ist in Teilen recht schön, aber der Bereich um die Rezeption herum, mit gammeligem Wasserbecken, ist nicht sehenswert. Der botanical garden ist vertrocknet. Eine tropische Gartenanlage sieht anders aus. Hier sind wir wirklich Schöneres in Thailand gewöhnt. Es gibt einen sumpfigen Teich, in dem Warane leben, die man auch schon mal in der Anlage trifft. Das ist cool.

Service

Der Service unseres Zimmermädchens war sehr gut. Überhaupt sind die meisten Angestellten sehr freundlich. Nur beim Frühstück hatte man das Gefühl, dass das Personal manchmal nicht hinterher kommt. Besonders aufmerksam war das Personal der Beach Bar. Vormittags wurden Obstspieße gereicht und wer wollte, konnte sich seine Brille putzen lassen.

Lage & Umgebung

Das Hotel liegt unmittelbar am Klong Dao Beach. Dieser Strand ist einer der Schönsten auf Koh Lanta. Die Bucht ist groß und wunderschön und bietet sich für Liebhaber ausgedehnter Strandspaziergänge an. Der Strand ist feinsandig und sehr breit. Im Wasser gibt es nur wenige Steine und man benötigt keine Wasserschuhe. Durch die Auswirkung von Ebbe und Flut ist der Strand sehr breit und man kann Millionen kleiner Krebse bei der Arbeit beobachten. Die Wassertemperatur betrug im Februar zwischen 28 und 30 Grad. Wir hatten den Hoteltransfer für die Fahrt vom Flughafen Krabi nach Koh Lanta gebucht. Der Fahrer war pünktlich am Flughafen. Nach ca. 30 min. hat er an einem Supermarkt angehalten und für jeden von uns eine kleine 300 ml Wasserflasche gekauft. Da wir für die Fahrt etwas über 4 Stunden benötigt haben (wir haben über 2 Stunden an der Fähre angestanden, inkl. Corona Checkpoint, und die Überfahrt hat auf Grund von starkem Wind 50 min. gedauert), war dieser Service nicht gut. Der Fahrer ist sehr gut und sicher gefahren. Vom Anleger in Ban Saladan benötigt man nur noch 10 min. zum Hotel, des Gleichen wenn man mit dem Tuk Tuk zum Einkaufen nach Saladan fährt. Tuk Tuks stehen immer vor der Hoteleinfahrt. In Saladan befinden sich etliche Bankautomaten von ATM. Nur sehr wenige haben unsere Visa Card akzeptiert, mit unserer EC und Amex Karte konnten wir kein Geld abheben. Am besten kommt man mit Visa und Bargeld weiter. Direkt gegenüber der Hoteleinfahrt findet man Mrs. LONG (Good time travel). Hier haben wir uns Scooter ausgeliehen und Tauchausflüge gebucht. Mrs. Long spricht recht gut Englisch und bietet einen sehr guten Service. Können wir nur wärmstens empfehlen.

Gastronomie

Das Frühstück lässt kaum Wünsche offen. Die Qualität der angebotenen Speisen ist jedoch sehr unterschiedlich. Während die frischen Dinge wie Obst, Eierspeisen, Curries etc. sehr gut waren, schmeckten die Backwaren eher nach Supermarktware. Im Vergleich zu anderen Hotels ist es ein für Thai Verhältnisse durchschnittlich gutes Frühstück. Mittags haben wir fast täglich in der Beach Bar gegessen. Die Pizzen kommen frisch aus dem Pizzaofen und schmecken sehr gut. Unbedingt probieren: Mango Sticky Rice. Abends haben wir grundsätzlich außerhalb des Hotels gegessen. Am Strand befinden sich unzählige kleine Restaurants, in denen man gut und günstiger als im Hotel essen kann. Besonders gut hat es uns bei DR Lanta gefallen. Sehr nettes Personal, super leckeres Essen in gleichbleibender Qualität. Am Strand links entlang, ca. 5 min. vom Hotel entfernt. Der Klong Dao Beach hat auch abends einen besonderen Reiz, wenn alle Restaurants beleuchtet sind (Lichterketten und Lampignons). Jeden Abend kann man phantastische Sonnenuntergänge beobachten und anschließend die hell strahlende Venus sehen.

Sport & Unterhaltung

Es gibt 3 Pools in der Hotelanlage. Der kleine Pool im neuen Teil der Anlage (bei den private superior rooms) wird kaum genutzt. Wenn man dort am Pool liegt, weiß man nicht, ob man sich in Thailand, Spanien oder Italien befindet. Nett, aber seelenlos und man hat null Aussicht. Ein zweiter Pool befindet sich in der Mitte der Anlage. Ich habe in Thailand noch nie einen son wenig einladenden Pool gesehen. Grau... Der einzig tolle Pool war der am Strand gelegene Infinity Pool. Hier gibt es nichts zu meckern, außer das man es schwer hat hier einen Platz zu ergattern. Es gibt tatsächlich schon früh morgens reservierte Liegen. Wir haben bestens am Strand unter den Bäumen gelegen. Hier wird es am Nachmittag allerdings sehr sonnig und es fehlt an Schatten. Leider stellt das Hotel nur Liegen, aber keine Schirme zur Verfügung. Die Toiletten am Pool waren sehr sauber. Man kann sich kostenlos Kanus und stand up paddling Bretter ausleihen. Abends gab es manchmal live Musik im Beach Restaurant mit Buffet. Wir haben ein paar mal Billard gespielt.

  • 6,0 von 6
  • Zimmer
    6,0
  • Service
    6,0
  • Lage & Umgebung
    6,0
  • Gastronomie
    6,0
  • Sport & Unterhaltung
    6,0
  • Hotel
    6,0

sehr erholsam

Christine (41-45) · Januar 2020

schöner Strand, schönes und flach abfallendes Meer, sehr ruhige Zimmer, sauber, sehr nettes und aufmerksames Personal, leckeres Essen im Restaurant und empfehlenswerte Fruchtshakes

Zimmer

sehr ruhig, keine Geräusche vom Nachbarzimmer bemerkt, sauber, bequemes Bett

Service

Sehr nett und aufmerksam

Gastronomie

unbedingt das Thai-Buffet genießen, schöne Atmosphäre direkt am Strand, leckere Fruchtshakes

Sport & Unterhaltung

nicht benötigt, Fitnessraum und Pool vorhanden

  • 4,0 von 6
  • Zimmer
    4,0
  • Service
    5,0
  • Lage & Umgebung
    4,0
  • Gastronomie
    5,0
  • Hotel
    4,0

Ein Rohdiamant der geschliffen werden muss.

Anja & Volker (46-50) · Januar 2020

Haus in erster Strandlage mit Potential das aktuell nicht genutzt wird. Wie schon in zuvor beschriebenen Bewertungen müssen die Teichanlagen gegenüber der Rezeption dringend gereinigt werden. Auch der Weg vom Privat Pool Bereich zum Hauptrestaurant kann ein wenig Pflege ( Blumen) vertragen. Viele kleine Dinge zahlen auf den Eindruck ein, das sich hier niemand mit Herz zuständig fühlt. So zum Beispiel der Organic Garden- ein Unkraut Garten, der total runter gekommen ist- kommen Sie täglich vorbei oder auch gegenüber dieses Gartens eine schon ewig nicht mehr benutzte und entsprechend aussehende Outdoor Küche- oder das was davon übrig geblieben ist. Schade.

Zimmer

Wir hatten im Rahmen unserer Rundreise ein Deluxe Zimmer mit privatem Pool. Folgende Punkte dazu: - ja, nicht einsehbar das ist schön - trotz Komplett Renovierung in 2018 sieht man nicht viel, echt abgewohnt - Schlafraum hat ein drittes Bett welches nur Platz nimmt. - abgeplatzte Bett- Ecken, Armaturen echt verkalkt, Farbe an der Haustür abgeplatzt - Schiebetür zum Outdoor Bad fast nicht zu öffnen so verzogen - stark verschmutzte Sonnenliegen Auf den ersten Blick wirkt das Zimmer echt nett. Jedoch bei einem Preis von 235,- EUR / Nacht erwarten wir entsprechend. Wir sind schon viel rum gekommen, das geht besser.

Service

Der macht einiges wieder gut. Nachdem die Schiebetür gar nicht mehr auf ging, kam der Techniker prompt. Einen Tag später ist die Handtuchhalterung von der WC Tür abgefallen- wurde auch prompt repariert. Das Haus war zu unserer Zeit ausgebucht sodass leider auch kein Umzug möglich war -:) .. im Nachgang witzig zu lesen- unser Zimmer löst sich auf.

Lage & Umgebung

Mit dem Scooter 5 Minuten nach Saladan- das ist gut. Zwar erste Strandlage,aber aufgrund der Gezeiten schwimmen nur bedingt möglich. Das Meer war die ganze Woche trotz Kaiserwetter immer nur aufgewühlt und trüb. Gut, dafür kann das Haus nicht. Jedoch mit dem Scooter 10- 15 Minuten gen Süden ( Bamboo Beach ) ist das Wasser glasklar. Sollte man wissen.

Gastronomie

Frühstück gut und für jeden etwas dabei. Sehr freundliches Service Team. Wir haben einen Abend das Thai Buffet gebucht. Wir erlebten ein qualitativ hochwertiges Essen und wieder gewohnt guten Service. Preis für ein Glas Wein mit 300 THB schon happig.

  • 5,0 von 6
  • Zimmer
    5,0
  • Service
    5,0
  • Lage & Umgebung
    5,0
  • Gastronomie
    3,0
  • Sport & Unterhaltung
    5,0
  • Hotel
    5,0

Schönes Strandhotel

Sandra (51-55) · Januar 2020

Schönes direkt am Strand liegendes Hotel. Lange Spaziergänge möglich. Ruhig gelegen und großem Infinitypool. Lange Wege zwischen dem Strand, Pool, Zimmern.

Zimmer

Sehr schöne Zimmer. Badezimmer sehr viel Kalk und die Fügen gehören erneuert. Großer Spiegel fehlt.

Gastronomie

Getränke und Speisen im Restaurant gut aber viel zu teuer. Das Frühstücksbuffet sehr gut mit viel Auswahl. Nur leider keine Mangos und alle 5 Tage mal Maracuja.

  • Jan
  • Feb
  • Mrz
  • Apr
  • Mai
  • Jun
  • Jul
  • Aug
  • Sep
  • Okt
  • Nov
  • Dez