p.P. ab 43,- € (Günstigster Preis pro Nacht)
Sonnenhotel Bayerischer Hof
Sonnenhotel Bayerischer Hof
Sonnenhotel Bayerischer Hof
Sonnenhotel Bayerischer Hof
Sonnenhotel Bayerischer Hof
Sonnenhotel Bayerischer Hof
Sonnenhotel Bayerischer Hof
Sonnenhotel Bayerischer Hof
Sonnenhotel Bayerischer Hof
Sonnenhotel Bayerischer Hof
Sonnenhotel Bayerischer Hof
Sonnenhotel Bayerischer Hof
Sonnenhotel Bayerischer Hof
Sonnenhotel Bayerischer Hof
Sonnenhotel Bayerischer Hof
Sonnenhotel Bayerischer Hof
Sonnenhotel Bayerischer Hof
Sonnenhotel Bayerischer Hof
Sonnenhotel Bayerischer Hof
Sonnenhotel Bayerischer Hof
Sonnenhotel Bayerischer Hof
Sonnenhotel Bayerischer Hof
Sonnenhotel Bayerischer Hof
Sonnenhotel Bayerischer Hof
Sonnenhotel Bayerischer Hof

Sonnenhotel Bayerischer Hof

Deutschland | Bayerischer Wald | Waldmünchen

Zum Bahnhof: Cham, ca. 20 km, Zum Ortszentrum: ca. 500 m, ruhig, am Ortsrand.

Das ITS Rundum-Sorglos-Paket

Sicher reisen

24/7 Erreichbarkeit am Urlaubsort und auf Ihrer gesamten Reise

Top Preis-Leistung

Von Reiseexperten geprüfte Angebote zu einem unschlagbaren Preis

Kostenlose Stornierung

Viele Angebote sind 3 Tage kostenfrei stornierbar

Sonnenhotel Bayerischer Hof

Deutschland | Bayerischer Wald | Waldmünchen

Ihr Hotel

Kinderlachen – alles – inklusive. Zu jeder Jahreszeit bietet das Sonnenhotel Bayerischer Hof den Raum für einen tollen Familienurlaub. Das Maskottchen „Sonnenwolfi“ begleitet Euch bei spannenden Aktivitäten.

Highlights

Separate Schlafzimmer

WLAN

Frühbuchervorteil

Spartermine

Kategorie

3

Ort

Waldmünchen

Lage

  • Zum Bahnhof: Cham, ca. 20 km
  • Zum Ortszentrum: ca. 500 m
  • ruhig, am Ortsrand

Ausstattung

  • Offizielle Landeskategorie: 3 Sterne
  • Hotelsprache: Deutsch
  • Anzahl Wohneinheiten: 136
  • Parkplatz (kostenfrei)
  • familienfreundlich
  • Empfang/Rezeption
  • Aufzug
  • WLAN, kostenfrei, in der gesamten Anlage
  • 1 Buffetrestaurant
  • Restaurant, Buffetrestaurant
  • Café, Bar
  • Hallenbad: ganzjährig geöffnet, Süßwasser
  • Terrasse

Gibacht-Zimmer (DJ/EJ)

16-20 qm, Doppel, 1 Bad, Dusche, WC, Haartrockner, Teppich, 1 TV (Sat-TV), Telefon, Balkon, Bettwäschewechsel (1 x wöchentlich)

Biene Maja-Familienzimmer (FJ)

26-30 qm, Maisonette, Etagenbett, 1 Bad, Dusche oder Badewanne, WC, Haartrockner, 1 TV (Sat-TV), Telefon, Balkon, Bettwäschewechsel (1 x wöchentlich)

Wickie-Familienunterbringung (FI)

36-40 qm, Appartment, 1 separates Schlafzimmer, Doppelbett, Etagenbett, 1 Bad, Dusche oder Badewanne, WC, Haartrockner, 2 TVs (Sat-TV), Telefon, Bettwäschewechsel (1 x wöchentlich)

Drei Wappen-Zimmer (DJA)

21-25 qm, Doppel, 1 Bad, Dusche, WC, Haartrockner, 1 TV (Sat-TV), Telefon, Balkon, Bettwäschewechsel (1 x wöchentlich)

Silbersee-Zimmer (DJB)

21-25 qm, Doppel, Erdgeschoss, 1 Bad, Dusche, WC, Haartrockner, 1 TV (Sat-TV), Telefon, Terrasse, Bettwäschewechsel (1 x wöchentlich)

Winnie Pooh-Familienunterkunft (FJB)

31-35 qm, Appartment, 1 separates Schlafzimmer, Doppelbett, Etagenbett, 1 Bad, Dusche, WC, Haartrockner, 1 TV (Sat-TV), Telefon, Balkon oder Terrasse, Bettwäschewechsel (1 x wöchentlich)

Doppelzimmer Komfort (DJD)

21-25 qm, Doppel, Komfort, Renoviert, 1 Bad, Dusche, WC, Haartrockner, 1 TV (Flachbildschirm), Telefon, Balkon oder Terrasse, Bettwäschewechsel (1 x wöchentlich)

Galerie Komfort-Familienzimmer (FJD)

26-30 qm, Familien, Komfort, Renoviert, Etagenbett, 1 Bad, Dusche oder Badewanne, WC, Haartrockner, 1 TV (Flachbildschirm), Telefon, Balkon, Bettwäschewechsel (1 x wöchentlich)

Dreibettzimmer (TI)

21-25 qm, Dreibett, Renoviert, 1 Bad, Dusche, WC, Haartrockner, 1 TV (Flachbildschirm), Telefon, Balkon oder Terrasse, Bettwäschewechsel (1 x wöchentlich)

Familienunterbringung Appartement Komfort (FIA)

31-35 qm, Appartment, Komfort, Renoviert, 1 separates Schlafzimmer, Doppelbett, Etagenbett, 1 Bad, Dusche, WC, Haartrockner, 1 TV (Flachbildschirm), Telefon, Balkon oder Terrasse, Bettwäschewechsel (1 x wöchentlich)

Verpflegung

  • Alles inklusive: Frühstück (Buffet), Abendessen (Buffet), Getränke kostenfrei (Softdrinks, Mineralwasser, Kaffee/Tee, Bier, Hauswein, 10-22 Uhr), Snacks (12-14 Uhr), Kaffee/Tee und Gebäck (15-16 Uhr), Weihnachtsdinner, Silvesterdinner

Kinder

  • Kinderclub/Miniclub (kostenfrei): mehrmals wöchentlich
  • Spielplatz (außen)
  • Spielzimmer
  • Kinderdisco (kostenfrei)
  • Buggy-Verleih (kostenpflichtig), Babyfon (kostenfrei), Babyspielplatz-/spielecke
  • Kinderbuffet
  • Zimmerausstattung: Babybett (kostenfrei), Wickeltisch (kostenfrei)

Wellness inklusive

  • Whirlpool
  • Saunabereich: Finnische Sauna, Dampfbad

Wellness gegen Gebühr (teils Fremdanbieter)

  • Massagen
  • Kosmetische Anwendungen: Gesichtsbehandlung
  • Wannenbäder: Cleopatrabad

Sport & Unterhaltung gegen Gebühr (teils Fremdanbieter)

  • Reiten, im Ort
  • Kickern/Tischfußball, Minigolf, im Ort, weitere Sportarten
  • Angeln: im Ort
  • Tennisplatz: Tennishalle, im Ort

Für Skifahrer

  • Skiregion
  • Zum Skilift: Althütte, ca. 7 km
  • Zum Skilift: Voithenberg, ca. 14 km
  • Zum Loipeneinstieg: ca. 7 km
  • Zum Skilift: Unterhütte, ca. 6 km
  • Ski Alpin (Verleih von Ausrüstung)
  • Skilanglauf (Verleih von Ausrüstung), Loipennetz ca. 50 km
  • Rodelbahn

Tipps & Hinweise

  • Kurtaxe zahlbar vor Ort
  • Weihnachtsprogramm, Silvesterprogramm
  • Haustiere auf Anfrage: Hunde (ca. € 8/Tag)

Gültigkeitszeitraum

Diese Leistungsbeschreibung ist gültig vom 1.11.2019 bis 30.4.2020 (Winterkatalog 2019/2020).

Karte

Waldmünchen

  • Zum Bahnhof: Cham, ca. 20 km
  • Zum Ortszentrum: ca. 500 m
  • ruhig, am Ortsrand

Bewertungen

HolidayCheck
  • 85,8% Weiterempfehlungsrate
  • Gesamt:
    5,0
  • 1.207 Bewertungen
  • Hotel
    5,0
  • Zimmer
    4,9
  • Service & Personal
    5,2
  • Lage & Umgebung
    4,9
  • Essen & Trinken
    5,0
  • Sport & Unterhaltung
    5,2

6 Sonnen entsprechen einer sehr guten Bewertung, 1 Sonne einer sehr schlechten. Die Bewertungen in den Kategorien Gastronomie und Sport sind freiwillige Angaben. Der aktuelle Bewertungsdurchschnitt des Hotel errechnet sich aus den Hotelbewertungen mit Reisezeitraum innerhalb der letzten 25 Monate.

Einzelbewertungen

insgesamt 100 Bewertungen
  • 6,0 von 6
  • Zimmer
    6,0
  • Service
    6,0
  • Lage & Umgebung
    6,0
  • Gastronomie
    6,0
  • Sport & Unterhaltung
    6,0
  • Hotel
    6,0

Alles ok

Ralf (51-55) · September 2019

Das Hotel ist sehr zu empfehlen. Das Angebot ist hervorragend. Wir waren zufrieden. Das Personal war sehr freundlich und hilfsbereit. Die Auswahl der Speisen war sehr lecker. Wir werden wiederkommen.

  • 4,6 von 6
  • Zimmer
    4,0
  • Service
    6,0
  • Lage & Umgebung
    4,5
  • Gastronomie
    4,0
  • Sport & Unterhaltung
    4,5
  • Hotel
    4,7

Essen

Margit (66-70) · September 2019

Hotel und Service waren gut. Beim Essen sind aber etliche Abstriche zu machen. Salatbüfett war gut, auch die Käseauswahl. Aber bei den Hauptgerichten war die Auswahl und vor allem die Qualität des Essens nicht zufriedenstellend. .Bei anderen Hotel-essen ist zumindest ein Fisch im Angebot, was bei Ihnen überhaupt nicht der Fall war. also auch kein Essen für Vegetarier.

  • 5,0 von 6
  • Zimmer
    6,0
  • Service
    4,0
  • Lage & Umgebung
    5,0
  • Gastronomie
    5,0
  • Sport & Unterhaltung
    5,0
  • Hotel
    5,0

Kurzurlaub ( 3 Tage ) 3-4 Sterne von 5;

Ralf Rudolf (51-55) · September 2019

Zimmer frisch renoviert; Buffet am Abend wurde nicht oder sehr spät aufgefüllt; Überwiegend ältere Gäste ( über 70 ) ; Hundefreundlich;

Zimmer

frisch renoviert, gute Matratzen; 2 Fernseher, Kühlschrank; Mini-Balkon;

Service

freundliches Personal; das Auffüllen des Buffet`s dauerte sehr lange bzw. teilw. wurde nicht mehr aufgefüllt; Es gab nicht genügend Sitzplätze zum Essen;

Lage & Umgebung

Etwas außerhalb vom Stadtkern gelegen, ruhige Lage;

Gastronomie

Essen geschmacklich o.k., aber teilw. sehr lange Schlange am Buffet;

Sport & Unterhaltung

nicht genutzt, daher keine Beurteilung möglich;

  • 3,0 von 6
  • Zimmer
    6,0
  • Service
    1,0
  • Lage & Umgebung
    6,0
  • Gastronomie
    2,0
  • Sport & Unterhaltung
    4,0
  • Hotel
    3,0

Leider enttäuschend

Susanne (41-45) · August 2019

Das Hotel liegt mitten in Waldmünchen, sehr zentral und trotzdem ruhig. Für unsere Unternehmungen genau die richtige Lage. Wir wollten genau dort hin, um mit meiner Oma gemeinsam ihren Wurzeln auf den Grund zu gehen.

Zimmer

Wir hatten zwei sehr schöne, neu renovierte Doppelzimmer, mit Queensize-Betten mit super bequemen Matratzen. Das Bad war top, einzig die Dusche etwas klein. Einen kleinen Balkon hatte unser Zimmer auch, und optisch war es sehr ansprechend eingerichtet und immer sauber. Jedoch bekamen wir bei Anreise zwei Zimmer im 2. Stock ohne Aufzug, obwohl wir mehrfach betont hatten, dass wir mit unserer 92 jährigen Oma anreisen und nur wenige Treppen oder Aufzugnähe buchen wollen, was uns auch mehrfach zugesichert wurde, dies sei kein Problem... war es dann doch! Für meine Oma war es schier unmöglich, den 2. Stock über Treppen zu erreichen! Erst zwei Tage später durfte sie in ein Zimmer im 1. Stock umziehen, das war nicht optimal, aber besser. Und jede andere Alternative wär wieder zu weit von uns weg gewesen, um uns such um Oma kümmern zu können.

Service

Generell gibt es keinen Service in dem Hotel, man holt sich alles selbst, jedes Getränk, jede Speise, serviert wird nichts, was zum all inclusive Angebot gehört. Wenn man abends an der Bar Getränke bestellt, die man auch selber zählt, werden diese schon serviert, sonst nichts. Das ist soweit ok, wenn man es weiß, bedeutet viele Schritte, wenn man durstig ist (es gab nur 0,2l Gläser) oder jemanden bedienen muss, meine Oma hätte keinen der Wege allein geschafft. Das Personal, das da ist, versteht so gut wie kein Deutsch. Entsprechend kam nie ein „Guten Morgen“ oder ein „wie war ihr Tag?“ oder auch ein „hat es geschmeckt?“, Es räumt auch nur ab, darin sind sie allerdings „Meister“!!! Wenn man nicht aufpasst, wird einem das Geschirr unterm essen abgeräumt! Andauernd versuchen sie, leere Teller oder Gläser sofort einzusammeln, ohne frage, ob man das möchte! Das macht jede Mahlzeit sehr ungemütlich! Wir wollten besonders unsere Gläser gern für die Mahlzeit behalten, da alle Gläser, die in den Regalen standen, heiß waren, da frisch gespült. Dreimal während einer Mahlzeit mussten wir die Gläser verteidigen, danach wurde dies besser. Eines morgens dann die Höhe!!! Ich hatte noch Butter und Käse auf einem Teller neben mir, das ich auch noch essen wollte. Ein Abräumer kam und wollte den Teller einfach mitnehmen! Auf „Stop! Ich esse das noch“ reagierte er und stellte mir den Teller wieder hin, um ein paar Minuten später wieder zu kommen und zu fragen: „ darf mitnehmen?“ der Käse und die Butter waren immer noch drauf... ich verneinte, der Teller blieb erstmal stehen. Einen Augenblick später kam eine Kollegin des Abräumers und wollte wieder an meinen Teller!!! Sie fasste hin und sah mich an, fragte dann: „ich mitnehmen?“ ich sagte: „nein, ich esse das noch“ und die ließ den Teller los, nur um einer weiteren Kollegin die Möglichkeit zu geben, sich wieder an den Teller zu vergreifen!!! Es war zwar irgendwie lustig, hat mich aber massiv geärgert! Fazit: das Personal ist durchweg unfähig, auf Menschen einzugehen, Gastfreundlichkeit absolute Fehlanzeige!!! Auch an der Rezeption, die immer deutschsprachig besetzt war, fragte nie jemand nach dem Wohlbefinden der Gäste, so kenn ich das nicht. Ich hab selbst lang in der Gastronomie gearbeitet, so ein Desinteresse an Gästen ist mir noch nirgends vorher begegnet!

Lage & Umgebung

Für uns war die Lage optimal, da wir mit meiner Oma gemeinsam sehen wollten, wo ihre Ahnen herkamen, wo sie ihre Großeltern besuchte, ob die Höfe von damals noch stehen usw., zudem wollten wir auch Ausflüge in die Tschechische Republik machen, für all das war die Lage genau richtig.

Gastronomie

Die Speisen gab morgens, mittags und abends vom Buffet. Dies wurde auch regelmäßig aufgefüllt, sonst allerdings allein gelassen, auch hier schaute niemand, ob die Gäste zurecht kommen. Auch das hab ich in der Form noch nie erlebt! Zumal das Buffet dann oft entsprechend aussah... die Saucen und Salatsaucen waren ineinander getropft, die Teller, auf denen das Schöpf-Besteck abgelegt werden sollte, immer über und über mit dem beladen, was man sich zum Essen nehmen sollte, teilweise die Speisen ineinander verteilt. Alles wurde zu Hauf zu Beginn des Buffets aufgebaut und wenn man etwas später dran war, war das was nicht gekühlt stand trocken oder angelaufen, gar nicht appetitlich! Die Qualität war meist gut, das gekochte frisch, bei den Salaten kippte eines Abends einmal einer, ich hab das dann einer Abräumkraft gesagt, der Salat blieb trotzdem am Buffet. Bayrische Küche liegt den Köchen auch nur bedingt. Meist war das Essen recht lecker zubereitet, aber lieblos dargebracht, eines Abends sollte es aber Schweinshaxe geben, darauf freuten wir uns schon, leider zu früh... als Beilage konnte man Reis (!) oder Wedges Potatoes (!) auswählen...!!! Beides ein No Go zu einer Haxe!!! Und die konnte man dann leider nicht genießen, da es in Salz eingelegte Haxen waren, die man dann eigentlich kochen muss, die man da gegrillt hatte :((( dem zu Folge waren die haxen extrem salzig. Fazit: leider fehlt der Küche die Liebe zum Essen...

Sport & Unterhaltung

Der Pool, der Whirpool, das Dampfbad und die Sauna waren sehr schön, sonst hatten wir nichts in Anspruch genommen.

  • Jan
  • Feb
  • Mrz
  • Apr
  • Mai
  • Jun
  • Jul
  • Aug
  • Sep
  • Okt
  • Nov
  • Dez