COOEE at Grand Paradise Playa Dorada

Dominikanische Republik Nordküste

Playa Dorada

7 Nächte, ab 18.6.2019, Doppelzimmer, Alles Inklusive, ab Düsseldorf

Pro Erw. ab € 990,-
Holidaycheck
5,4/6 Bewertung
|
94,2% Weiterempfehlung
Ihre Suche
Reiseziele auswählen

Ihre ausgewählten Ziele

Ihre Reisedaten

Bitte wählen Sie einen Zeitraum, gemäß Ihrer ausgewählten Reisedauer.

Alles klar!
MO
DI
MI
DO
FR
SA
SO
Januar 2019
1
2
3
4
5
6
7
8
9
10
11
12
13
14
15
16
17
18
19
20
21
22
23
24
25
26
27
28
29
30
31
Februar 2019
1
2
3
4
5
6
7
8
9
10
11
12
13
14
15
16
17
18
19
20
21
22
23
24
25
26
27
28
März 2019
1
2
3
4
5
6
7
8
9
10
11
12
13
14
15
16
17
18
19
20
21
22
23
24
25
26
27
28
29
30
31
April 2019
1
2
3
4
5
6
7
8
9
10
11
12
13
14
15
16
17
18
19
20
21
22
23
24
25
26
27
28
29
30
Mai 2019
1
2
3
4
5
6
7
8
9
10
11
12
13
14
15
16
17
18
19
20
21
22
23
24
25
26
27
28
29
30
31
Juni 2019
1
2
3
4
5
6
7
8
9
10
11
12
13
14
15
16
17
18
19
20
21
22
23
24
25
26
27
28
29
30
Juli 2019
1
2
3
4
5
6
7
8
9
10
11
12
13
14
15
16
17
18
19
20
21
22
23
24
25
26
27
28
29
30
31
August 2019
1
2
3
4
5
6
7
8
9
10
11
12
13
14
15
16
17
18
19
20
21
22
23
24
25
26
27
28
29
30
31
September 2019
1
2
3
4
5
6
7
8
9
10
11
12
13
14
15
16
17
18
19
20
21
22
23
24
25
26
27
28
29
30
Oktober 2019
1
2
3
4
5
6
7
8
9
10
11
12
13
14
15
16
17
18
19
20
21
22
23
24
25
26
27
28
29
30
31
November 2019
1
2
3
4
5
6
7
8
9
10
11
12
13
14
15
16
17
18
19
20
21
22
23
24
25
26
27
28
29
30
Dezember 2019
1
2
3
4
5
6
7
8
9
10
11
12
13
14
15
16
17
18
19
20
21
22
23
24
25
26
27
28
29
30
31
Januar 2020
1
2
3
4
5
6
7
8
9
10
11
12
13
14
15
16
17
18
19
20
21
22
23
24
25
26
27
28
29
30
31
Februar 2020
1
2
3
4
5
6
7
8
9
10
11
12
13
14
15
16
17
18
19
20
21
22
23
24
25
26
27
28
29
März 2020
1
2
3
4
5
6
7
8
9
10
11
12
13
14
15
16
17
18
19
20
21
22
23
24
25
26
27
28
29
30
31
April 2020
1
2
3
4
5
6
7
8
9
10
11
12
13
14
15
16
17
18
19
20
21
22
23
24
25
26
27
28
29
30
Abflughafen wählen
  • Deutschland

  • Weitere Länder

Reiseteilnehmer auswählen
Erwachsene
2
Kinder
0

Bei Buchungswünschen mit mehr als 6 Erwachsenen oder mehr als 3 Kindern erstellt Ihnen unser Online-Service-Center gerne ein individuelles Angebot.

Alter der Kinder

Bitte geben Sie das Alter Ihres Kindes bei der Rückreise an!

  • 1. Kind

  • 2. Kind

  • 3. Kind

Transfer
Hotelnächte
Verpflegung
Zimmertyp
Gesamtbudget
Komfort
Veranstalter
Abflughafen
Hinflug (Abflugzeit)
Rückflug (Abflugzeit)
Zwischenstopps
Fluggesellschaften
3.000 Angebote inkl. Flug
7 Hotelnächte
Doppelzimmer (DZ)
Alles Inklusive
Flug ab Düsseldorf (DUS)
Hinflug
Di, 18.6.19
DUS 11:50
Direktflug
Eurowings
Rückflug
Di, 25.6.19
POP 17:35
Direktflug
Eurowings
Hinflug - Direktflug 10h 15m
Eurowings (EW 1144) 10h 15m
Ab Di, 18.6.19 Düsseldorf (DUS) 11:50 Uhr
An Di, 18.6.19 Puerto Plata (POP) 16:05 Uhr
Economy
Rückflug - Direktflug 09h 15m
Übernachtflug
Eurowings (EW 1145) 09h 15m
Ab Di, 25.6.19 Puerto Plata (POP) 17:35 Uhr
An Mi, 26.6.19 (+1) Düsseldorf (DUS) 8:50 Uhr
Economy
Es handelt sich um voraussichtliche Flugzeiten.
Anbieter:
ITS
Hotelbeschreibung anzeigen
Hinflug
Di, 18.6.19
DUS 11:50
Direktflug
Eurowings
Rückflug
Di, 25.6.19
POP 17:35
Direktflug
Eurowings
Hinflug - Direktflug 10h 15m
Eurowings (EW1144) 10h 15m
Ab Di, 18.6.19 Düsseldorf (DUS) 11:50 Uhr
An Di, 18.6.19 Puerto Plata (POP) 16:05 Uhr
Economy
Rückflug - Direktflug 09h 15m
Übernachtflug
Eurowings (EW1145) 09h 15m
Ab Di, 25.6.19 Puerto Plata (POP) 17:35 Uhr
An Mi, 26.6.19 (+1) Düsseldorf (DUS) 8:50 Uhr
Economy
Es handelt sich um voraussichtliche Flugzeiten.
Anbieter:
ITS Indi
Hotelbeschreibung anzeigen
-16%
7 Hotelnächte
Doppelzimmer (DZ)
Alles Inklusive
Flug ab Düsseldorf (DUS)
Hinflug
Di, 25.6.19
DUS 11:50
Direktflug
Eurowings
Rückflug
Di, 2.7.19
POP 17:35
Direktflug
Eurowings
Hinflug - Direktflug 10h 15m
Eurowings (EW 1144) 10h 15m
Ab Di, 25.6.19 Düsseldorf (DUS) 11:50 Uhr
An Di, 25.6.19 Puerto Plata (POP) 16:05 Uhr
Economy
Rückflug - Direktflug 09h 15m
Übernachtflug
Eurowings (EW 1145) 09h 15m
Ab Di, 2.7.19 Puerto Plata (POP) 17:35 Uhr
An Mi, 3.7.19 (+1) Düsseldorf (DUS) 8:50 Uhr
Economy
Es handelt sich um voraussichtliche Flugzeiten.
Anbieter:
ITS
Hotelbeschreibung anzeigen
Hinflug
Di, 25.6.19
DUS 11:50
Direktflug
Eurowings
Rückflug
Di, 2.7.19
POP 17:35
Direktflug
Eurowings
Hinflug - Direktflug 10h 15m
Eurowings (EW1144) 10h 15m
Ab Di, 25.6.19 Düsseldorf (DUS) 11:50 Uhr
An Di, 25.6.19 Puerto Plata (POP) 16:05 Uhr
Economy
Rückflug - Direktflug 09h 15m
Übernachtflug
Eurowings (EW1145) 09h 15m
Ab Di, 2.7.19 Puerto Plata (POP) 17:35 Uhr
An Mi, 3.7.19 (+1) Düsseldorf (DUS) 8:50 Uhr
Economy
Es handelt sich um voraussichtliche Flugzeiten.
Anbieter:
ITS Indi
Hotelbeschreibung anzeigen
7 Hotelnächte
Doppelzimmer (DZ)
Alles Inklusive
Flug ab Düsseldorf (DUS)
Hinflug
Di, 7.5.19
DUS 11:50
Direktflug
Eurowings
Rückflug
Di, 14.5.19
POP 17:35
Direktflug
Eurowings
Hinflug - Direktflug 10h 15m
Eurowings (EW 1144) 10h 15m
Ab Di, 7.5.19 Düsseldorf (DUS) 11:50 Uhr
An Di, 7.5.19 Puerto Plata (POP) 16:05 Uhr
Economy
Rückflug - Direktflug 09h 15m
Übernachtflug
Eurowings (EW 1145) 09h 15m
Ab Di, 14.5.19 Puerto Plata (POP) 17:35 Uhr
An Mi, 15.5.19 (+1) Düsseldorf (DUS) 8:50 Uhr
Economy
Es handelt sich um voraussichtliche Flugzeiten.
Anbieter:
ITS
Hotelbeschreibung anzeigen
Hinflug
Di, 7.5.19
DUS 11:50
Direktflug
Eurowings
Rückflug
Di, 14.5.19
POP 17:35
Direktflug
Eurowings
Hinflug - Direktflug 10h 15m
Eurowings (EW1144) 10h 15m
Ab Di, 7.5.19 Düsseldorf (DUS) 11:50 Uhr
An Di, 7.5.19 Puerto Plata (POP) 16:05 Uhr
Economy
Rückflug - Direktflug 09h 15m
Übernachtflug
Eurowings (EW1145) 09h 15m
Ab Di, 14.5.19 Puerto Plata (POP) 17:35 Uhr
An Mi, 15.5.19 (+1) Düsseldorf (DUS) 8:50 Uhr
Economy
Es handelt sich um voraussichtliche Flugzeiten.
Anbieter:
ITS Indi
Hotelbeschreibung anzeigen
7 Hotelnächte
Doppelzimmer (DZ)
Alles Inklusive
Flug ab Düsseldorf (DUS)
Hinflug
Di, 18.6.19
DUS 11:50
Direktflug
Eurowings
Rückflug
Di, 25.6.19
POP 17:35
Direktflug
Eurowings
Hinflug - Direktflug 10h 15m
Eurowings (EW 1144) 10h 15m
Ab Di, 18.6.19 Düsseldorf (DUS) 11:50 Uhr
An Di, 18.6.19 Puerto Plata (POP) 16:05 Uhr
Economy
Rückflug - Direktflug 09h 15m
Übernachtflug
Eurowings (EW 1145) 09h 15m
Ab Di, 25.6.19 Puerto Plata (POP) 17:35 Uhr
An Mi, 26.6.19 (+1) Düsseldorf (DUS) 8:50 Uhr
Economy
Es handelt sich um voraussichtliche Flugzeiten.
Anbieter:
ITS
Hotelbeschreibung anzeigen
Hinflug
Di, 18.6.19
DUS 11:50
Direktflug
Eurowings
Rückflug
Di, 25.6.19
POP 17:35
Direktflug
Eurowings
Hinflug - Direktflug 10h 15m
Eurowings (EW1144) 10h 15m
Ab Di, 18.6.19 Düsseldorf (DUS) 11:50 Uhr
An Di, 18.6.19 Puerto Plata (POP) 16:05 Uhr
Economy
Rückflug - Direktflug 09h 15m
Übernachtflug
Eurowings (EW1145) 09h 15m
Ab Di, 25.6.19 Puerto Plata (POP) 17:35 Uhr
An Mi, 26.6.19 (+1) Düsseldorf (DUS) 8:50 Uhr
Economy
Es handelt sich um voraussichtliche Flugzeiten.
Anbieter:
ITS Indi
Hotelbeschreibung anzeigen
-16%
7 Hotelnächte
Doppelzimmer (DZ)
Alles Inklusive
Flug ab Düsseldorf (DUS)
Hinflug
Di, 25.6.19
DUS 11:50
Direktflug
Eurowings
Rückflug
Di, 2.7.19
POP 17:35
Direktflug
Eurowings
Hinflug - Direktflug 10h 15m
Eurowings (EW 1144) 10h 15m
Ab Di, 25.6.19 Düsseldorf (DUS) 11:50 Uhr
An Di, 25.6.19 Puerto Plata (POP) 16:05 Uhr
Economy
Rückflug - Direktflug 09h 15m
Übernachtflug
Eurowings (EW 1145) 09h 15m
Ab Di, 2.7.19 Puerto Plata (POP) 17:35 Uhr
An Mi, 3.7.19 (+1) Düsseldorf (DUS) 8:50 Uhr
Economy
Es handelt sich um voraussichtliche Flugzeiten.
Anbieter:
ITS
Hotelbeschreibung anzeigen
Hinflug
Di, 25.6.19
DUS 11:50
Direktflug
Eurowings
Rückflug
Di, 2.7.19
POP 17:35
Direktflug
Eurowings
Hinflug - Direktflug 10h 15m
Eurowings (EW1144) 10h 15m
Ab Di, 25.6.19 Düsseldorf (DUS) 11:50 Uhr
An Di, 25.6.19 Puerto Plata (POP) 16:05 Uhr
Economy
Rückflug - Direktflug 09h 15m
Übernachtflug
Eurowings (EW1145) 09h 15m
Ab Di, 2.7.19 Puerto Plata (POP) 17:35 Uhr
An Mi, 3.7.19 (+1) Düsseldorf (DUS) 8:50 Uhr
Economy
Es handelt sich um voraussichtliche Flugzeiten.
Anbieter:
ITS Indi
Hotelbeschreibung anzeigen
7 Hotelnächte
Doppelzimmer (DZ)
Alles Inklusive
Flug ab Düsseldorf (DUS)
Hinflug
Di, 7.5.19
DUS 11:50
Direktflug
Eurowings
Rückflug
Di, 14.5.19
POP 17:35
Direktflug
Eurowings
Hinflug - Direktflug 10h 15m
Eurowings (EW 1144) 10h 15m
Ab Di, 7.5.19 Düsseldorf (DUS) 11:50 Uhr
An Di, 7.5.19 Puerto Plata (POP) 16:05 Uhr
Economy
Rückflug - Direktflug 09h 15m
Übernachtflug
Eurowings (EW 1145) 09h 15m
Ab Di, 14.5.19 Puerto Plata (POP) 17:35 Uhr
An Mi, 15.5.19 (+1) Düsseldorf (DUS) 8:50 Uhr
Economy
Es handelt sich um voraussichtliche Flugzeiten.
Anbieter:
ITS
Hotelbeschreibung anzeigen
Hinflug
Di, 7.5.19
DUS 11:50
Direktflug
Eurowings
Rückflug
Di, 14.5.19
POP 17:35
Direktflug
Eurowings
Hinflug - Direktflug 10h 15m
Eurowings (EW1144) 10h 15m
Ab Di, 7.5.19 Düsseldorf (DUS) 11:50 Uhr
An Di, 7.5.19 Puerto Plata (POP) 16:05 Uhr
Economy
Rückflug - Direktflug 09h 15m
Übernachtflug
Eurowings (EW1145) 09h 15m
Ab Di, 14.5.19 Puerto Plata (POP) 17:35 Uhr
An Mi, 15.5.19 (+1) Düsseldorf (DUS) 8:50 Uhr
Economy
Es handelt sich um voraussichtliche Flugzeiten.
Anbieter:
ITS Indi
Hotelbeschreibung anzeigen
7 Hotelnächte
Doppelzimmer Superior (DZS)
Alles Inklusive
Flug ab Düsseldorf (DUS)
Hinflug
Di, 18.6.19
DUS 11:50
Direktflug
Eurowings
Rückflug
Di, 25.6.19
POP 17:35
Direktflug
Eurowings
Hinflug - Direktflug 10h 15m
Eurowings (EW 1144) 10h 15m
Ab Di, 18.6.19 Düsseldorf (DUS) 11:50 Uhr
An Di, 18.6.19 Puerto Plata (POP) 16:05 Uhr
Economy
Rückflug - Direktflug 09h 15m
Übernachtflug
Eurowings (EW 1145) 09h 15m
Ab Di, 25.6.19 Puerto Plata (POP) 17:35 Uhr
An Mi, 26.6.19 (+1) Düsseldorf (DUS) 8:50 Uhr
Economy
Es handelt sich um voraussichtliche Flugzeiten.
Anbieter:
ITS
Hotelbeschreibung anzeigen
Hinflug
Di, 18.6.19
DUS 11:50
Direktflug
Eurowings
Rückflug
Di, 25.6.19
POP 17:35
Direktflug
Eurowings
Hinflug - Direktflug 10h 15m
Eurowings (EW1144) 10h 15m
Ab Di, 18.6.19 Düsseldorf (DUS) 11:50 Uhr
An Di, 18.6.19 Puerto Plata (POP) 16:05 Uhr
Economy
Rückflug - Direktflug 09h 15m
Übernachtflug
Eurowings (EW1145) 09h 15m
Ab Di, 25.6.19 Puerto Plata (POP) 17:35 Uhr
An Mi, 26.6.19 (+1) Düsseldorf (DUS) 8:50 Uhr
Economy
Es handelt sich um voraussichtliche Flugzeiten.
Anbieter:
ITS Indi
Hotelbeschreibung anzeigen
-16%
7 Hotelnächte
Doppelzimmer Superior (DZS)
Alles Inklusive
Flug ab Düsseldorf (DUS)
Hinflug
Di, 25.6.19
DUS 11:50
Direktflug
Eurowings
Rückflug
Di, 2.7.19
POP 17:35
Direktflug
Eurowings
Hinflug - Direktflug 10h 15m
Eurowings (EW 1144) 10h 15m
Ab Di, 25.6.19 Düsseldorf (DUS) 11:50 Uhr
An Di, 25.6.19 Puerto Plata (POP) 16:05 Uhr
Economy
Rückflug - Direktflug 09h 15m
Übernachtflug
Eurowings (EW 1145) 09h 15m
Ab Di, 2.7.19 Puerto Plata (POP) 17:35 Uhr
An Mi, 3.7.19 (+1) Düsseldorf (DUS) 8:50 Uhr
Economy
Es handelt sich um voraussichtliche Flugzeiten.
Anbieter:
ITS
Hotelbeschreibung anzeigen
Hinflug
Di, 25.6.19
DUS 11:50
Direktflug
Eurowings
Rückflug
Di, 2.7.19
POP 17:35
Direktflug
Eurowings
Hinflug - Direktflug 10h 15m
Eurowings (EW1144) 10h 15m
Ab Di, 25.6.19 Düsseldorf (DUS) 11:50 Uhr
An Di, 25.6.19 Puerto Plata (POP) 16:05 Uhr
Economy
Rückflug - Direktflug 09h 15m
Übernachtflug
Eurowings (EW1145) 09h 15m
Ab Di, 2.7.19 Puerto Plata (POP) 17:35 Uhr
An Mi, 3.7.19 (+1) Düsseldorf (DUS) 8:50 Uhr
Economy
Es handelt sich um voraussichtliche Flugzeiten.
Anbieter:
ITS Indi
Hotelbeschreibung anzeigen
7 Hotelnächte
Doppelzimmer Superior (DZS)
Alles Inklusive
Flug ab Düsseldorf (DUS)
Hinflug
Di, 7.5.19
DUS 11:50
Direktflug
Eurowings
Rückflug
Di, 14.5.19
POP 17:35
Direktflug
Eurowings
Hinflug - Direktflug 10h 15m
Eurowings (EW 1144) 10h 15m
Ab Di, 7.5.19 Düsseldorf (DUS) 11:50 Uhr
An Di, 7.5.19 Puerto Plata (POP) 16:05 Uhr
Economy
Rückflug - Direktflug 09h 15m
Übernachtflug
Eurowings (EW 1145) 09h 15m
Ab Di, 14.5.19 Puerto Plata (POP) 17:35 Uhr
An Mi, 15.5.19 (+1) Düsseldorf (DUS) 8:50 Uhr
Economy
Es handelt sich um voraussichtliche Flugzeiten.
Anbieter:
ITS
Hotelbeschreibung anzeigen
Hinflug
Di, 7.5.19
DUS 11:50
Direktflug
Eurowings
Rückflug
Di, 14.5.19
POP 17:35
Direktflug
Eurowings
Hinflug - Direktflug 10h 15m
Eurowings (EW1144) 10h 15m
Ab Di, 7.5.19 Düsseldorf (DUS) 11:50 Uhr
An Di, 7.5.19 Puerto Plata (POP) 16:05 Uhr
Economy
Rückflug - Direktflug 09h 15m
Übernachtflug
Eurowings (EW1145) 09h 15m
Ab Di, 14.5.19 Puerto Plata (POP) 17:35 Uhr
An Mi, 15.5.19 (+1) Düsseldorf (DUS) 8:50 Uhr
Economy
Es handelt sich um voraussichtliche Flugzeiten.
Anbieter:
ITS Indi
Hotelbeschreibung anzeigen
7 Hotelnächte
Doppelzimmer Superior (DZS)
Alles Inklusive
Flug ab Düsseldorf (DUS)
Hinflug
Di, 14.5.19
DUS 11:50
Direktflug
Eurowings
Rückflug
Di, 21.5.19
POP 17:35
Direktflug
Eurowings
Hinflug - Direktflug 10h 15m
Eurowings (EW 1144) 10h 15m
Ab Di, 14.5.19 Düsseldorf (DUS) 11:50 Uhr
An Di, 14.5.19 Puerto Plata (POP) 16:05 Uhr
Economy
Rückflug - Direktflug 09h 15m
Übernachtflug
Eurowings (EW 1145) 09h 15m
Ab Di, 21.5.19 Puerto Plata (POP) 17:35 Uhr
An Mi, 22.5.19 (+1) Düsseldorf (DUS) 8:50 Uhr
Economy
Es handelt sich um voraussichtliche Flugzeiten.
Anbieter:
ITS
Hotelbeschreibung anzeigen
Hinflug
Di, 14.5.19
DUS 11:50
Direktflug
Eurowings
Rückflug
Di, 21.5.19
POP 17:35
Direktflug
Eurowings
Hinflug - Direktflug 10h 15m
Eurowings (EW1144) 10h 15m
Ab Di, 14.5.19 Düsseldorf (DUS) 11:50 Uhr
An Di, 14.5.19 Puerto Plata (POP) 16:05 Uhr
Economy
Rückflug - Direktflug 09h 15m
Übernachtflug
Eurowings (EW1145) 09h 15m
Ab Di, 21.5.19 Puerto Plata (POP) 17:35 Uhr
An Mi, 22.5.19 (+1) Düsseldorf (DUS) 8:50 Uhr
Economy
Es handelt sich um voraussichtliche Flugzeiten.
Anbieter:
ITS Indi
Hotelbeschreibung anzeigen
Seite 1 von 300

Ihr Hotel

COOEE at Grand Paradise Playa Dorada
Ihr COOEE Hotel:

Ganz auf moderne Gäste-Bedürfnisse zugeschnitten, bieten unsere COOEE Hotels alles, was Sie sich wünschen: Genießen Sie eine leichte und leckere Gastronomie im stylischen Bistro, dem Herzstück unseres COOEE Hotels. Bleiben Sie am Puls der Zeit mit Highspeed-WLAN, das Ihnen kostenfrei in der gesamten Hotelanlage zur Verfügung steht. Ein aufmerksamer Service und weitere Annehmlichkeiten sorgen dafür, dass Sie in unseren COOEE Hotels den Alltag entspannt hinter sich lassen können.

Ort:

Playa Dorada

Lage:

  • Direkt am Strand
  • Sandstrand: leicht abfallend, Liegen (kostenfrei), Strandtuch/Badetuch (kostenfrei)
  • ruhig

Ausstattung:

Das COOEE at Grand Paradise Playa Dorada ist ein Teilbereich des Haupthotels Grand Paradise Playa Dorada. Alle Einrichtungen (z. B. Bars, Restaurants, Wassersport/Sportmöglichkeiten, Wellness, Hauptpool) liegen im Haupthotel und stehen den Gästen uneingeschränkt zur Verfügung, während die Einrichtungen des COOEE (z. B. separater Pool-/Strandbereich, VIP-Lounge und VIP-Bar, Premium Getränkeservice) nur für seine Gäste bestimmt ist (ab 18 Jahre). Im Haupthotel sind auch Gäste unter 18 Jahre willkommen.

  • Offizielle Landeskategorie: 4,5 Sterne
  • Anzahl Zimmer: 87
  • Zahlungsmöglichkeiten: American Express, MasterCard, Visa
  • Parkplatz
  • Empfang/Rezeption
  • WLAN, kostenfrei im COOEE-Bereich, im Zimmer
  • Hibiskus, Buffetrestaurant
  • Michelangelo, À-la-carte-Restaurant: italienische Küche
  • Edens, À-la-carte-Restaurant
  • Poolbar
  • VIP-Bar mit Premium-Getränke-Service
  • Sonnenterrasse

Zimmer:

Gartenblick, Badewanne, WC, Bademantel (kostenfrei), Haartrockner, Klimaanlage kostenfrei, individuell regulierbar, Minibar kostenfrei, Auffüllung regelmäßig, Safe (kostenfrei), Bügelbrett, Bügeleisen, 1 TV (Sat-TV, Flachbildschirm), Radio, Telefon, WLAN, kostenfrei, Balkon

Meerblick-Zimmer:

Meerblick, Badewanne, WC, Bademantel (kostenfrei), Haartrockner, Klimaanlage kostenfrei, individuell regulierbar, Minibar kostenfrei, Auffüllung regelmäßig, Safe (kostenfrei), Bügelbrett, Bügeleisen, 1 TV (Sat-TV, Flachbildschirm), Radio, Telefon, WLAN, kostenfrei, Balkon

Superior-Zimmer:

Superior, Gartenblick, Badewanne, WC, Bademantel (kostenfrei), Haartrockner, Klimaanlage kostenfrei, individuell regulierbar, Minibar kostenfrei, Auffüllung regelmäßig, Safe (kostenfrei), Bügelbrett, Bügeleisen, 1 TV (Sat-TV, Flachbildschirm), Radio, Telefon, WLAN, kostenfrei, Balkon

Superior-Meerblick:

Superior, Meerblick, Badewanne, WC, Bademantel (kostenfrei), Haartrockner, Klimaanlage kostenfrei, individuell regulierbar, Minibar kostenfrei, Auffüllung regelmäßig, Safe (kostenfrei), Bügelbrett, Bügeleisen, 1 TV (Sat-TV, Flachbildschirm), Radio, Telefon, WLAN, kostenfrei, Balkon

Suiten:

Gartenblick, Badewanne, WC, Bademantel (kostenfrei), Haartrockner, Klimaanlage kostenfrei, individuell regulierbar, Minibar kostenfrei, Auffüllung regelmäßig, Safe (kostenfrei), Bügelbrett, Bügeleisen, 1 TV (Sat-TV, Flachbildschirm), Radio, Telefon, WLAN, kostenfrei, Balkon (möbliert)

Meerblick-Suiten:

>Meerblick, 1 Bad, Badewanne, WC, Bademantel (kostenfrei), Haartrockner, Klimaanlage kostenfrei, individuell regulierbar, Minibar kostenfrei, Auffüllung regelmäßig, Safe (kostenfrei), 1 TV (Sat-TV, Flachbildschirm), Radio, Telefon, WLAN, kostenfrei, Balkon (möbliert)

Wellness inklusive:

  • Whirlpool

Wellness gegen Gebühr:

  • Massagen

Sport & Spass inklusive (teils Fremdanbieter):

  • Volleyball
  • Tischtennis
  • Fitness
  • Segeln
  • Kajak
  • Windsurfen
  • Tennisplatz: Hartplatz
  • Fahrradverleih, geführte Fahrradtouren
  • Tagesanimation
  • Abendanimation

Tipps & Hinweise:

  • Hotel für Gäste ab 18 Jahre
  • MyCOOEE, die digitale Gästemappe, mit zusätzlichen Serviceleistungen:

Kostenfreie COOEE-Leihtablets mit Informationen zum Hotel, Wetter, Ausflügen,Reiseleitung sowie Möglichkeit der Zubuchung von z.B. Wellnessanwendungen, oder Late-Check-out vor Ort. Außerdem Spiele, Musik, Internetbrowser, TV-Programm und bis zu 30 Zeitungen und Zeitschriften verfügbar

Hinweis zu Rail & Fly:

Rail & Fly gültig bei Buchung einer Pauschalreise ab allen deutschen Flughäfen sowie Basel und Salzburg zur An- & Abreise innerhalb des deutschen Streckennetzes der Deutschen Bahn (2. Klasse).

  • Alles inklusive: Frühstück (Buffet), Mittagessen (Buffet), Abendessen (Buffet), Abendessen im à-la-carte-Restaurant, Getränke kostenfrei (10-1 Uhr), Snacks (12-16 Uhr), Snacks (18:30-22 Uhr), internationale Spirituosen kostenfrei, Getränke in der Minibar (Auffüllung regelmäßig), Poolservice

Je nach gewähltem Reisedatum oder Reiseveranstalter können die in dieser Hotelbeschreibung genannten Leistungen vom tatsächlichen Angebot abweichen. Eine Beschreibung mit allen zu Ihrer Reisezeit verbindlich geltenden Leistungen finden Sie im Buchungsbereich. Wählen Sie Ihr Reisedatum aus und klicken Sie auf den Link am Angebot. Bei Pauschalreisen klicken Sie im Angebot auf „Details“ bzw. das Flugzeugsymbol. Unterhalb der Fluginformationen erscheint dann der Link „Hotelbeschreibung anzeigen“.

Eine Marke der DER Touristik

Gut zu wissen...
  • Exklusiv in Deutschland bei uns buchbar
  • Highspeed-WLAN kostenfrei
  • COOEE Bistro
  • COOEE Poolservice
  • COOEE Relax-Zone
  • MyCOOEE, digitale Gästemappe
Für Strandliebhaber

Hotels an Traumstränden - wunderschön, sehr sauber und bestens gepflegt! Und auch die Hotels sind mit mindestens 4 Sternen und hoher Weiterempfehlungsrate in den Hotelbewertungsportalen etwas Besonderes.

94,2%
Weiterempfehlung
5,4 von 6
Zimmer
4,8
Service & Personal
5,7
Lage & Umgebung
5,4
Essen & Trinken
5,1
Sport & Unterhaltung
5,7
Hotel
5,4
6 Sonnen entsprechen einer sehr guten Bewertung, 1 Sonne einer sehr schlechten. Die Bewertungen in den Kategorien Gastronomie und Sport sind freiwillige Angaben. Der aktuelle Bewertungsdurchschnitt des Hotel errechnet sich aus den Hotelbewertungen mit Reisezeitraum innerhalb der letzten 25 Monate.

Einzelbewertungen

100 Bewertungen insgesamt

6,0 von 6
Frank (51-55) · Januar 2019
Entspannung und Südseeatmosphäre
Zimmer
5,0
Service
5,0
Lage & Umgebung
6,0
Gastronomie
5,0
Sport & Unterhaltung
6,0
Hotel
6,0

Überwiegend aufmerksames freundliches Personal. Lange Sandstrände zum Spazierengehen. Sauberes und geräumiges Zimmer, gepflegter Hotelstrand und Poolanlage. Immer aufgefüllte Getränke im Zimmer. Ideal zum Entspannen.

Lage & Umgebung

30 Min zum Flughafen mit Zwischenstopps.

Sport & Unterhaltung

Wasserspartangebote für Selectgäste inklusive.

6,0 von 6
Sammy (36-40) · Dezember 2018
Schöner Urlaub in der Karibik
Zimmer
6,0
Service
6,0
Lage & Umgebung
6,0
Gastronomie
6,0
Sport & Unterhaltung
6,0
Hotel
6,0

schöne urlaub und sonne. Urlaub ruhig und Rum excellete. Prima essen und personelle. Zurück ein Mal in June 2019😉😉😉

3,0 von 6
Marco (36-40) · Dezember 2018
Es ist nicht alles Gold was glänzt.
Zimmer
3,0
Service
5,0
Lage & Umgebung
5,0
Gastronomie
6,0
Sport & Unterhaltung
5,0
Hotel
3,0

Erstmal zu den ganzen 6 Sonnen Bewertungen. Diese sind nicht alle echt. Wir haben am vorletzten Tag gefragt ob wir am Abreisetag (Abholzeit 17 Uhr) länger im Zimmer bleiben dürften (Checkout 11 Uhr), da wir auch gesundheitlich sehr angeschlagen waren. Man sagte uns wir können für 30 Doller bis 15 Uhr im Zimmer bleiben, oder wenn wir sofort eine 6 Sonnen Bewertung abgeben, dann dürfen wir für umsonst bis 16 Uhr im Zimmer bleiben. Die 6 Sonnen Bewertung haben wir auch sofort gemacht. Leider sind wir aber nicht ganz so zufrieden mit dem Hotel. Daher bewerten wir es jetzt noch einmal. Wir haben bei Holidaycheck auch schon die Löschung unserer 6 Sonnen Bewertung beantragt. Das Hotel befindet sich in einer gesicherten Anlage und liegt direkt am Strand. Der Cooee Bereich ist schön gestaltet. Leider aber nicht wirklich abgetrennt von dem normalen Bereich. Es laufen sehr viele normale Gäste in dem Bereich rum und ebenso schlafen auch normale Gäste in den Cooee Bereich Zimmern. Dem Cooee Bereich sollen eigentlich 78 Zimmer zugehören. Zu unserer Zeit über Weihnachten und Silvester waren es mehr als 300 Zimmer für den Cooee Bereich. Dies hat uns ein Mitarbeiter mit vorgehaltener Hand erzählt. Angeblich hätte das Hotel die Buchungen gestopt, aber die Veranstalter haben einfach weiter gebucht. Zu den Zimmern. Diese müssen dringend renoviert werden. Laut einem Mitarbeiter wird dies wohl auch irgendwann getan. Wir hatten eingentlich ein Superior Zimmer gebucht, dieses mussten wir aber wegen der Lautstärker (Bar vom normalen Bereich direkt unter dem Fenster) wechseln. Wir haben dann ein Standard Zimmer mit Meerblick bekommen. Zimmer hatte eine gute größe. Matratze vom Bett war komplett durchgelegen. Wir hatten auch keine neue bekommen. Klimanlage ging sehr gut, keine störenden Geräusche. Die Minibar war immer gefüllt, lautstärke war erträglich. Das problem ist nur unser Zimmermädchen hat nach auffüllen der Minibar, diese nicht verschlossen. Somit waren alle Getränke immer warm und eine dicke Eisschicht hat sich in der Minibar gebildet. Man sollte die Minibar abtauen, dann wird sie auch wieder leiser. Das Bad war großgenug für 2 Personen. Jeden Tag bekommt man 2 mal neue Handtücher. Das ist eine riesige verschwendung. Wir haben unsere Handtücher extra aufgehangen, da wir diese nochmal benutzen wollten. Hatten aber keine Chance, da abends nochmal ein Zimmermädchen kommt und alles wechselt. Sauberkeit, wir sind in einem anderen Land. Wir hatten nach jeder Reinigung mehr Haare auf dem Boden als vorher. Unsere Toilette wurde nie richtig gesäubert. Wir hatten die 2 Wochen über 2 Haare an der Toilette kleben, die schon da waren als wir das Zimmer bezogen haben. Es gibt auf dem Zimmer keine Toilettenbürste, daran muss man sich auch erst gewöhnen. Einfach 2-3 mal spülen und dann ist alles weg. Im Bad sind kleine Shampoofläschchen, Conditoner, Seife, Duschhaube und ein Nähset. Föhn ist vorhanden. Bei einigen geht er, bei anderen geht er nicht. Cooee Bar, Strand: Cooee Bar ist sehr gut, alleine deswegen würde ich nochmal in dieses Hotel fahren. Man bekommt gute Cocktails. Man bekommt ebenso hochwertige Spirituosen. Einiges wird in Glasgläsern serviert anderes wird in Plastikgläsern serviert. Aber definitiv keine Plastikbecher wie man sie sonst so von All Inclusiv Hotels kennt. Man wird am Strand und am Pool bedient. Ebenso sind die kleinen Snacks im Rezeptionsbereich sehr schön und schmackhaft. Zwischen 8 - 20 Uhr, werden alle 4 Stunden neue Snacks hingestellt. Man kann sich auch ab 12 Uhr an der Bar frische Sandwiches, Wraps und Salate bestellen. Schmecken sehr gut. Besser als im Restaurant. Der Strand ist gut. Vernünftige Liegen und genügend Sonnenschirme sind vorhanden. Ebenso am Pool. Den Pool haben wir nur einmal benutzt, da dieser kälter als das Meer war. Das Meer hatte so um die 27 - 29 Grad. Keine Steine, keine Algen. Bezüglich das man keine Flugzeuge am Strand hören würde, wie es in den anderen Bewertungen steht. Können wir nicht bestätigen. Wir haben jedes Flugzeug gesehen und gehört. Manche sind sogar direkt über das Hotel geflogen (im Anflug, sprich nicht sehr hoch). Genauso fliegt jeden Tag ein Hubschrauber über das Hotel und den Strand. Dieser Hubschrauber fliegt ca. 20 - 30 mal am Tag über das Hotel. Angeblich soll er Gäste zu einem abgelegenen Luxux Hotel bringen. Also in dem Hotel muss ein kommen und gehen sein, so oft wie der Hubschrauber fliegt. Dieses Geräusch von dem Hubschrauber ist sehr sehr nervig. Zu dem Restaurant. Der hintere Teil vom Restaurant ist, oder besser gesagt, sollte nur für Cooee Gäste sein. Rezeptionsmitarbeiterin hat mir dies bestätigt, dass der hintere Bereich nur für Cooee Gäste ist und nicht für andere Gäste. Wir hatten eigentlich jeden Tag andere Gäste in dem Bereich und genauso hatten wir auch Kinder da sitzen. Wir hatten mit einer Mitarbeitern gesprochen und gefragt warum hier Kinder sitzen. Sie sagte uns, der Bereich sei für Cooee und VacationClub Gäste. Was leider nicht stimmt. Es wurden sogar ganze Tafeln reserviert für die normalen Gäste mit Kindern. Wir haben nichts gegen Kinder. Aber wenn ich ein Erwachsenen Hotel buche, dann möchte ich auch beim Essen keine Kinder haben. Das Essen ist sehr eintönig. Man lässt sich nichts einfallen. Es gibt jeden Tag das gleiche. Selbst an Weihnachten und Silvester gab es das gleiche wie sonst auch, nur das man halt die Speisen ein bischen schöner angerichtet hat. Gut, es gab noch zusätzlich Lobster. Aber dieser war nicht genießbar. Total verkocht, wie alle anderen Speisen auch. Wir sind dann lieber in die beiden Al a cart Restaurants (Eden (Grillrestaurant) & Michelangelo (Italiener)) gegangen. Fazit zu dem Urlaub. Wenn das Hotel die Zimmer renoviert hat. Wenn das Hotel es schafft den Bereich komplett abzutrennen von dem normalen Hotel, dann würden wir auch nochmal dort Urlaub machen. Aber so wie es jetzt ist, ein klares "NEIN"!

Zimmer

müssen dringend renoviert werden.

Service

Versuchen schnell mit Problem umzugehen und diese dann zu lösen.

Lage & Umgebung

Anfahrt zum Hotel ca. 30 Minuten.

Gastronomie

Im Cooee Bereich 6 Sonnen. Im Restaurant ehr nur 3-4 Sonnen.

Sport & Unterhaltung

Gibt es, man kann Kanu, Kajak, Surfen um sonst. Haben wir aber nicht genutzt.

3,0 von 6
Margit (70 >) · Dezember 2018
Nie wieder
Zimmer
6,0
Service
5,0
Lage & Umgebung
4,0
Gastronomie
1,0
Sport & Unterhaltung
1,0
Hotel
3,0

Hotel hat keinesfalls unseren Erwartungen entsprochen. Deshalb wird es uns im Dezember 2019 wieder nach Punta Cana locken

Zimmer

Wir hatten eine Suite mit Meerblick gebucht. Sauber, zweckmäßig eingerichtet. Fenster im Schlafzimmer leider nicht zu öffnen. Nächtliches Meeresrauschen trotzdem gehört. Bis auf den großen Trafo unter bzw. vor unserem Zimmereingang, der ein unüberhörbarers Brummen über die Wände hin bis zu dem Bett sandte, war es ringsum sehr ruhig. Häufig mussten wir uns nachmittags mit kaltem Wasser duschen. Die Badewanne war sowieso überflüssig, da es kein Badgel gab, auch klein Duschgel. Wir haben uns also 3 Wochen mit Haarshampoo begnügt. Auch Körperlotion gab es nicht und das war sehr übel, da wir das von anderen Hotels so gewohnt waren und demzufolge nichts mitgenommen hatten. Die Klimaanlage funktionierte gut. Feuchtigkeit war sehr groß (Meernähe), aber nirgends sichtbarer Schimmel, es sei denn, man hätte die Klimaanlage und den Sicherungskasten "zerlegt". Dort hätte man vielleicht etwas zu bemängeln gefunden, wie es ein Ehepaar, angeblich Hoteltester, mittels Fotos dem Personal und einigen Urlaubern zu beweisen versuchte. Leider haben alle Suiten ein großes Doppelbett mit einem Baldachingestell. Matratzen schön weich, aber es war nur eine große vorhanden. Das bedeutete, dass, wenn sich der Partner im Bett rumdreht, fiel der andere fast aus dem Bett. Anfangs hatten wir nur eine große Bettdecke, welche aber durch eine 2. nach fast einer Woche ergänzt wurde. An das Geknarre des Bettgestells hatten wir uns langsam gewöhnt, besonders wenn kurz vorm Schlafengehen an der Bar "getankt" wurde. Von der Bar her kamen aber keine störenden Geräusche.

Service

Also vorneweg zu sagen - das gesamte Personal war umsichtig, fleißig, in guter Stimmung. An der Cooeebar bekam man sein "gewohntes" Getränk schon auf den Tisch, als man sich gerade hinsetzen wollte. Ärgerlich waren nur die Urlauber, die meinten, ihre Würfelspiele, welche es in der Rezeption auszuleihen gab, auf den Plastetischen abends durchführen zu müssen. Wer schon einmal in gemütlicher Runde neben solchen Leuten saß, kann das Nervende nachvollziehen. Leider wurde es sehr eng, wenn Regenschauer abends die "draußen sitzenden Leute" dazu zwangen, mit unter das schützende Dach zu ziehen. Die Cocktails wurden frisch zubereitet, leider ohne Niveau und den nötigen Zutaten. Der Sekt (aus Frankreich), Martini (kein echter), Rum, Wodka und Whisky waren aber top. Leider wurde vieles mit sehr viel Eiswürfel serviert, obwohl man "sin hielo" bestellt hatte. Das dortige Personal verstand es, trotz Eile und Stress, immer eine gute Stimmung zu verbreiten, auch wenn es mal keine Bananen (für den Monkey) oder Selters in kleinen Flaschen gab. Der Strandabschnitt wurde Tag und Nacht von einem "Wächter" bewacht. Legten sich am Tage mal "fremde Urlauber mit anderen AI-Bändern" an unseren Strandabschnitt, wurden sie sofort des Platzes verwiesen. Leider hatten wir in unserem Abschnitt nur 15 Sonnenschirme. Viele Leute mussten deshalb den Schatten der Bäume nutzen, wollten sie nicht in der prallen Sonne schmoren. Wir schlossen uns deshalb dem Heer der Liegenreservierer mit Schirm an, was solls.. Oftmals sahen wir, dass die Jungs von der Bar Getränke und auch Speisen direkt an die Liegenbeleger servierten und das bei der Hitze und den Sand in den Schuhen. Hut ab vor diesem vorzüglichen Service!! Anfangs hatten wir in unserem abgetrennten Speiserestaurant andere Probleme, welche sich bis kurz vor Weihnachten herausstellten. Tischdecken gab es zum Abendessen keine, nur die Platzdeckchen wie beim Frühstück. Die Tischplatten klebten. Stoffservietten gab es immer, aber ein kleiner Papierser iettenbehälter hätte nebenbei auch genügt. Im Eingangsbereich stand immer eine Angestellte, welche oftmals ein kleines farbenfreudiges Getränk im Plasteglas (Cocktail) reichte, aber wohl auf beiden Augen blind war bezüglich Bekleidung der Gäste zum Abendessen. Es konnte jeder so eintreten, wie er wollte, also Flipflops, bunter Badeshorts u. Achselhemd. Selbst am Heiligabend rannten einige Kanadier oder Amis so rum. Keine Kritik erfolgte! In unserem Abschnitt war es zum Essen relativ ruhig, bis auf die ewige Musikdudelei zum Frühstück (Endlosschleife eines amerik. Hits) oder Latinomusik, woraufhin einige Kellner ihre Tanzkünste zur Schau stellten, anstatt mal das bestellte Getränk kurzfristig zu bringen. Das besserte sich aber ein paar Tage vorm Fest. Es gab plötzlich Tischdeckensets. Auch die Bestecke und Tassen musste man sich nicht mehr vom Nachbartisch "leihen". Das Essen wurde spürbar besser, es gab sogar in der einen Woche Mittags Eis, das Fleisch war insgesamt genießbar (sonst dermaßen hart, dass es ungegessen in den Abfall gelangte), das Gemüse etwas weicher "gekocht" , aber die Lautstärke "nebenan" im Normalo war kaum zu ertragen, da eine akustische Abtrennung fehlte. Weil es sehr oft abends windig war, mussten wir leider ins Normalo. Die Abendshows fanden in einem sehr kalten Raum statt. In den 3 Wochen bekamen wir 4 Tanzshows geboten, ansonsten lächerliche Bühnenspiele mit Urlaubern. Bis auf die Galashow kurz vor Weihnachten war alles weit unter Niveau, denn in den bisherigen Iberostarhotels bekamen wir Musicals (König der Löwen, Mamamia, Grease usw. sowie Artistik- u. Zaubershows) zu sehen. Dichte künstliche Nebeldämpfe aus der Maschine dort machten ein Fotografieren der Künstler unmöglich, da nicht mehr zu erkennen. Viele Urlauber mussten den Raum verlassen, da sie Atemprobleme bekamen und auf den Plastikgartenstühlen lange zu sitzen macht auch keinen Spaß. Das kennen wir von anderen Hotels in der DR aber anders. Da war jede Show ein Erlebnis!! Wir hatten zwar einen "Ereignisplan", auf welchem Termine z. B. für Sportwettkämpfe (Bingo, Hufeisenwerfen, Wasserspiele, Boccia usw.) standen, aber niemals wurden die Zeiten dafür eingehalten. Auch fiel vieles aus, sodass wir nicht ein einziges Mal, obwohl Bingotime angemeldet war, bei diesem mitspielen konnten, obwohl wir pünktlich waren. Da sollen die Leute mal im Animationsteam bei Iberostar Unterricht nehmen. Man konnte abends auch Billard spielen. 2 Tische waren vorhanden, aber als die Amis kurz vor Weihnachten "einflogen", war es damit vorbei. Ständig wurden die 2 Tische von Kindern belegt, mit den Materialien wurde gefochten, der Stoffbelag eingerissen oder sonstwie umhergetobt. Besonders schlimm wurde es abends, wenn die Väter meinten, wir haben lange genug gespielt und sie nahmen uns Kugeln oder die defekten und verformten Quecks/Stöcke einfach aus der Hand bzw. gaben uns zu verstehen, dass eine "Rangelei" nicht auszuschließen sei. Warum stellt man nicht mal wenigstens einen Billardtisch beim Cooee auf, wenn es schon angeboten wird. Leider war das Casino seit einem Jahr geschlossen, wird aber im Katalog angeprisen. Wir hatten uns schon sehr gefreut, aber zwischen Katalog und Wirklichkeit bestehen dort große Unterschiede.

Lage & Umgebung

Nach mehrfach Punta Cana, Bayahibe u. Samana wollten wir im Dezember bzw. über die Weihnachtsfeiertage mal eine andere Gegend erkunden, insbesondere im Hinblick auf die reizvolle Berglandschaft in der Nähe. In den 3 Wochen haben wir selbst organisierte Ausflüge, teils mit öffentlichen Verkehrsmitteln, teils zu Fuß, unternommen. Somit konnten wir auch mal "hinter den Kulissen", also das wahre Leben der Dominikaner, erleben. Überall hilfsbereite Menschen, die sich offensichtlich freuen, Europäern, die der spanischen Sprache nicht mächtig sind, die Schönheiten der Natur und das Leben und Treiben in der Stadt vorzuzeigen. Zu den aufregendsten Ausflügen zählten die Fahrten mit öffentlichen Verkehrsmitteln (Minibus) durch den Stadtverkehr von Puerto Plata sowie die Seilbahnfahrt hinauf zum nahen Berg, auf welchem sich eine herrlich gepflegte Parkanlage befindet. Das waren auch schon die Höhepunkte unseres Dezemberurlaubs im Cooee. Den "Traumstrand" vor dem Cooee haben wir sehr vermisst, denn in den Bewertungen hier wurde immer von einem Traumstrand berichtet. Uns erwartete kein weißer, feiner Strand, sondern in unserem cooee-Revier befanden sich ganz gemeine im Sand versteckte Felsen, runde Steine, teilweise auch im Wasser. Das Wasser war in den 3 Wochen nur 2 x ganz klar, so wie wir es von anderswo gewohnt waren. Den Pool haben wir nicht benutzt, da die "Anlieger" geschwitzt u. gut eingeölt, ohne sich vorher abzuduschen, in diesem schwammen. Außerdem dudelte ringsum Latinomusik, auch aus in der Erde verankerten Lautsprechern, welche sich direkt vor unserem Zimmerbalkon befanden. Erst nach mehrmaligen Bitten wurde die Musik ab 16 Uhr leiser gestellt. Vermutlich war sie mit der Cooeebar gekoppelt.

Gastronomie

Irgendwie satt zu werden war nicht der Grund unserer Urlaubsreise. Satt wurden wir eigentlich nur mit den Häppchen im Cooee. Das Obstangebot im "Hibiskus" bestand ausschließlich aus (hin und wieder) Passionsfrüchten, anfangs roten Melonen, danach nur die gelblichen, Büchsenobst (Birnen, Pfirsiche), Joghurt selten, nur dieser sogen. Trinkjoghurt öfter, Obstsäfte ausschließlich aus dem Karton und mit Wasser verdünnt, rohen Gurkenscheiben, häufig grünen Tomatenscheiben. Mangos gab es KEINE! Noch nicht mal zu Weihnachten. In der Dekoration lagen Heiligabend Kiwis, die wir aber nie auf dem Buffet fanden. Das Weihnachtsessen war rel. gut, alles war hübsch dekoriert. Der Hummer war lecker, wenn auch noch nicht richtig gar. Nach Weihnachten fiel das Niveau aber wieder auf den selben niedrigen Stand wie vor den Tagen. Tischdecken Fehlanzeige, kein Eis Mittags mehr. Kam man so erst gegen 20 Uhr zum Abendessen, war das Nachspeisenbufett wie leergefegt, nur noch die Tortenheber und Krümel lagen auf den Tellern. Nachgefüllt wurde nichts! Auf den Verzehr von gebratenem und gegrillten Fleisch aller Art haben wir fast den ganzen Urlaub über verzichtet. Das Gemüse war durchweg hart und eigentlich immer das gleiche: Möhren, grüne Bohnen, Blumenkohl, Brokkoli, weiße Bohnen, rote Bohnen, schwarze Bohnen.... Hätten wir die Snaks im Cooee nicht gehabt, wir wären untergewichtig wieder nach Hause gekommen. Das kennen wir von anderen Hotels in der DR aber ganz anders. Dort war Gewichtszunahme vorprogrammiert, deshalb nie wieder in dieses Hotel! Einzig das Frühstücksangebot war lobenswert, auch wenn wir immer nahezu das Gleiche aßen.Das Braten der Eier, der Schinkenspeck dazu und frische Brötchen (!) waren immer der Höhepunkt des kulinarischen Tages. Auch der Fisch war immer lecker, doch 3 Wochen Fisch essen??? Mittags war der Weg zum Hibiskus umsonst. Dann doch lieber ein belegtes Brötchen mit Käse und dazu ein Mischobstglas und das 3 Wochen lang... In den anderen Hotels bekam jeder Gast ein kleines Erinnerungsgeschenk, manchmal auch "nur" ein kleiner Kuchen, liebevoll verpackt, zum Weihnachtsfest. Es galt die Geste! Hier aber nix.....

Sport & Unterhaltung

wie vorher beschrieben mies. Für die Amis und ihre Kinder mag das Angebot an Wetttrinken, kindlichen Wettspielen und Spielshows am Abend wohl top gewesen sein. Wir hatten 4,5 Sterne gebucht (und bezahlt), und erhalten haben wir abendliche Langeweile, die dann fast immer an der Cooeebar endeten. Einige Male haben wir gesehen, dass sich Urlauber den einzigen Katamaran (Hobbycat) u. das Surfboard ausgeliehen hatten, aber wenn man das Material dafür ansah (wir sind sonst eifrige Ausleiher von diesen Geräten), verging es einem. Am Strand nervten ständig die vielen Händler mit Ketten, Massage, Horse/Reiten, Tücher, Kleider, Bikinis, Sonnenbrillen, Zimmerschmuck, Zigarren, Zigaretten, Rum. So etwas gehört nicht in den Cooee-Abschnitt. Das nervte nur, besonders zur Mittagszeit. 3 Tage vor dem Rückflug gab es eine Nachricht vom Hotel auf das Handy. Wir sollten das Hotel bewerten, was wir aber nicht taten, nur um ein paar Stunden länger kostenfrei auf dem Zimmer bleiben zu können. Wir können uns nun vorstellen, warum und wieso viele Urlauber aus unserer "Vorzeit" das Hotel mit 6 Sonnen, Superstrand, tolles Essen usw. bewertet haben. Sie haben somit die 30 Dollar für 3 Stunden gespart. Das haben wir noch nie in einem Hotel in der DR erlebt!!! Naja, wer es nötig hat... Der Rückflug mit Eurowings wurde von der engl. Fluggesellschaft Air Tanker durchgeführt. Sie fliegt sonst englische Luftwaffensoldaten von A nach B. Kein Entertainment, kein Deutsch, kein Verkauf oben, keine Musik (auch nicht gegen Bezahlung), nur zur Mahlzeit 1 Getränk (aber auch Bier), Essen war von Eurowings verpackt/Huhn oder Pasta, keine Bestplätze vorn, also alles Holzklasse. Die Gepäckablage über uns war derartig beschmutzt, dass meine beigefarbene Jacke total mit Marmeladenflecken versaut war, womit ich dann im Zug nach Hause fahren musste. Aber dafür kann das Hotel ja nichts, rundet aber den ganzen Urlaub in gewisser Weise ab.

Seite 1 von 25

Karte

  • Direkt am Strand
  • Sandstrand: leicht abfallend, Liegen (kostenfrei), Strandtuch/Badetuch (kostenfrei)
  • ruhig
Herzlich Willkommen in der Dominikanischen Republik - dem Paradies in der Karibik!

Die Dominikanische Republik ist ein Inselstaat, der sich auf dem östlichen Teil der Antilleninsel Hispaniola erstreckt. Im Westen grenzt er an Haiti. Umgeben ist der Inselstaat vom Atlantik und der Karibik. Hispaniola entstand vor etwa 140 Millionen Jahren und verfügt über 1.600 Kilometer Küste. Die bekanntesten Nachbarinseln sind Kuba, Jamaika und Puerto Rico.

An der Nordküste herrscht tropisches Klima mit hoher Luftfeuchtigkeit. Die Lufttemperatur dort liegt durchschnittlich bei 28 Grad Celsius. Die Wassertemperaturen im Atlantik und in der Karibik liegen ganzjährig bei 26 bis 28 Grad Celsius. Durch den Gebirgsverlauf weist das Klima starke regionale Unterschiede auf. So ist es im Süden trocken, da viele Regionen im Regenschatten der Cordillera Central liegen, und in den Bergen ist es recht kühl. Aufgrund der randtropischen Lage weist das Klima einen Wechsel zwischen winterlicher Trockenzeit und sommerlicher Regenzeit auf. Da die Dominikanische Republik im Wirkungsbereich tropischer Wirbelstürme liegt, ist das Land gelegentlich von Hurrikanen betroffen. Diese können jedoch durch moderne Frühwarnsysteme rechtzeitig geortet werden.

In allen Türkistönen schimmerndes Meer, feinste weiße Sandstrände und Sonne pur - das erwartet den Besucher in der Dominikanischen Republik. Traumhafte Strände und schattenspendende Palmenwälder prägen das Bild der Karibikinsel. An den langen Sandstränden warten nahezu alle Wassersportarten auf den Aktivurlauber. Diese können sich beim Parasailing, Tauchen und Windsurfen austoben.

Nicht nur die schönen Strände, auch eine abwechslungsreiche Landschaft verspricht die Dominikanische Republik. Wilde Flüsse, grüne Wälder, gigantische Wasserfälle, tropische Berglandschaften und fruchtbare Täler bietet das Urlaubsland.

Es gibt zahlreiche exotische Tierarten wie Krokodile, Schlangen, Schildkröten und Papageien. Auch die Unterwasserwelt ist bunt und exotisch. Zwischen Januar und März kann man vor der Halbinsel Samaná die bis zu 13 Meter langen Buckelwale beobachten. Die exotische Pflanzenwelt reicht vom immergrünen tropischen Regenwald bis zu Kakteen im Nordwesten.

Kaum ein Land kann so viele Urlauberwünsche erfüllen wie die Dominikanische Republik, kaum ein Land begegnet seinen Urlaubern so herzlich und gastfreundlich und nur an wenigen Orten auf dieser Welt weist die Natur solch eine Exotik auf wie auf Hispaniola. Entdecken Sie die Dominikanische Republik und tauchen Sie ein ins Paradies!

An der Südostküste, in der Provinz La Altagracia, liegt die Region Punta Cana. Sie hat etwa 200.000 Einwohner, von denen die meisten in der Stadt Higuey im Hinterland leben. Wenn man von Punta Cana spricht, meint man den schönen Strand, an dem Anfang der 1990er Jahre zahlreiche touristische Einrichtungen gebaut wurden. Die Südostküste ist bekannt für ihre schönen, kilometerlangen Sandstrände und ihr klares, türkisblaues Meer. Punta Cana verfügt über einen eigenen internationalen Flughafen.

An der Nordküste liegt das Fischerdorf Luperón. Der Ort bietet ein wunderschönes, bäuerliches Hinterland und einen reizvollen Sandstrand. Kulturbegeisterte können in Luperón die Grundrisse der ersten Siedlung von Kolumbus und den dazugehörigen Parque Arquelógico de la Isabela besichtigen. Wenige Kilometer vom Dorf entfernt befindet sich die Yachtmarina - ein Paradies für jeden Angler. Der Naturhafen ist überall bekannt und gilt als einer der sichersten Zufluchtsorte bei tropischen Stürmen.

Im Norden an der Atlantikküste liegt die Stadt Puerto Plata, die 1496 von Bartolomé Colón gegründet wurde. Sie hat etwa 130.000 Einwohner und zählt zu den ältesten und schönsten Städten an der Nordküste. Puerto Plata ist eine der wichtigsten Hafenstädte der Dominikanischen Republik. Das hübsche historische Zentrum der Stadt, das sich über kleine Hügel direkt am Meer erstreckt, entstand im 19. Jahrhundert. Malerische Häuser schmücken das Straßenbild der Altstadt. Urlauber haben die Möglichkeit, in den ortsansässigen Fabriken Rum zu kaufen.

Kenner bezeichnen den ehemaligen Fischerort Las Terrenas an der Nordostküste, als den schönsten Ferienort der Insel. Isoliert, an der Nordseite der Samaná-Insel, liegt Las Terrenas mit seinen kilometerlangen, weißen Palmenstränden, die den Traumvorstellungen der meisten Urlauber entsprechen. Einheimische und Touristen leben friedlich in dem Ort, der nur über eine Serpentinenstraße erreichbar ist, zusammen. Innerhalb der letzten Jahre sind einige Hotels, Bars und Geschäfte entstanden.

Die zweitgrößte Stadt der Dominikanischen Republik, Santiago de los Caballeros, zählt mehr als 592.000 Einwohner. Sie liegt im Norden zwischen den Flüssen Yaque de Norte und Yuna im fruchtbaren Cibao-Tal. Die Stadt wurde im Jahre 1562 nach einem Erdbeben neu gegründet. Santiago de los Caballeros ist zwar kein Tourismuszentrum, es gibt dennoch einige interessante Ausflugsziele und zahlreiche Museen. Die Stadt verdankt ihren Wohlstand hauptsächlich der Rum- und Tabakproduktion. In Santiago de los Caballeros gibt es ein Tabakmuseum.

Der einst verschlafene Ferienort Sosuá hat sich zu einem kleinen Feriengebiet entwickelt. An einer malerischen, von Steilküsten eingebetteten Strandbucht liegt der Ort, der hauptsächlich von Einheimischen bewohnt ist. Anfang der Dreißiger Jahre wurde er von einer deutsch-jüdischen Familie besiedelt. Daher findet man noch heute einen deutschen Bäcker und Metzger.

Die Halbinsel von Samaná verspricht Ruhe, Einsamkeit und Palmenrauschen. Die kilometerlangen, weißen, fast menschenleeren Sandstrände sind von dichten Palmenwäldern umgeben. Die malerische Bucht ist das Hauptrevier der Buckelwale, die man zwischen Januar und März beobachten kann.

Ländername:

Dominikanische Republik

Hauptstadt:

Santo Domingo hat etwa drei Millionen Einwohner.

Verwaltung:

Die Dominikanische Republik ist eine Präsidialrepublik mit 31 Provinzen.

Lage und Klima:

Die Dominikanische Republik liegt auf der Insel Hispaniola in der Karibik und dem Nordatlantik. Das Klima ist tropisch mit sommerlichen Regenzeiten.

Höchste Erhebung:

Der Pico Duarte ist mit 3.175 Metern der höchste Berg der Dominikanischen Republik.

Fläche:

Die Dominikanische Republik hat eine Fläche von 48.730 km².

Bevölkerung:

Die Dominikanische Republik hat etwa 10,8 Millionen Einwohner.

Sprachen:

Die Amtssprache ist Spanisch. In den Urlaubsgebieten wird auch Englisch gesprochen.

Währung:

Die Landeswährung ist der Dominikanischer Peso (DOP). 1 Euro = 58,62 DOP (Stand 06.03.2014).

Strom:

110/120 Volt; 60 Hertz; ein Adapter für amerikanische Flachstecker ist erforderlich.

Einreise:

Für Urlaubsreisen bis zu 30 Tagen benötigen Staatsbürger der EU einen noch mindestens 6 Monate über das Rückreisedatum hinaus gültigen Reisepass und eine Touristenkarte. Kinder benötigen einen Kinderreisepass oder Reisepass sowie eine Touristenkarte. Die zur Einreise unbedingt notwendige Touristenkarte mit einer Gültigkeit von 60 Tagen erhalten Sie bei einer Pauschalreisebuchung bereits mit Ihren Unterlagen. Reisende können diese aber auch über unser Service-Center oder vor Ort am Automaten (10 Euro) erwerben. Bei einem Aufenthalt ab 31 Tagen wird eine Ausreisesteuer fällig, die vor Ort zu entrichten ist. Für die Ein- und Ausreise von unbegleiteten Kinder und allein reisenden Jugendlichen ist eine Genehmigung der Botschaft der Dom. Republik notwendig. Falls auf den Flügen eine Zwischenlandung geplant ist, bitten wir Sie, sich vorher bei dem für Sie zuständigen Konsulat oder einem Visum-Dienst über evtl. erforderliche Transitvisa zu erkundigen. Nicht EU-Bürger sollten sich vor der Abreise bei der Botschaft nach den jeweils für sie gültigen Einreisebestimmungen erkundigen. Da sich Ein- und Ausreisebestimmungen auch kurzfristig ändern können, empfehlen wir Ihnen, sich bei Ihrer zuständigen Botschaft zu informieren.

Santo Domingo:

Santo Domingo ist die älteste Kolonialstadt des amerikanischen Kontinents und verfügt über den wichtigsten Seehafen des Landes. 1506 wurde Santo Domingo zum Bischofssitz und im Jahre 1511 zur Hauptstadt des spanischen Vizekönigreichs erklärt. Heute ist sie die Hauptstadt der Dominikanischen Republik. Zwischen den alten Stadtmauern liegt die größtenteils unverändert erhaltene Altstadt, die 1990 von der UNESCO zum Weltkulturerbe erklärt wurde. Die historische Altstadt ist das Herz Hispaniolas. Mit etwa drei Millionen Einwohnern, lebt fast ein Drittel der Gesamtbevölkerung in der Hauptstadt und deren Umland. Hauptsehenswürdigkeiten sind die Catedral Santa María la Menor, die architektonisch eine Mischung aus Renaissance und Spätgotik ist, und das beeindruckende Kolumbus-Denkmal Faro a Colón. Ein lohnenswertes Ziel ist auch der Jardín Botánico. Der botanische Garten ist einer der schönsten in der Karibik. Auf einer riesigen Fläche können Urlauber einen wunderschönen japanischen Garten und eine tropische, überwucherte Urwaldwelt bestaunen. Zahlreiche andere sehenswerte Bauwerke und Museen können in der vielseitigen Stadt besichtigt werden.

Die Nordküste:

Die Nordküste der Dominikanischen Republik wird von der Landstraße "Costera Norte" erschlossen. Sie verbindet die schönen Strände der fünf unterschiedlichen Provinzen Monte Cristi, Puerto Plata, Espaillat, Maria Trinidad Sánchez und Samaná.

Saona:

Die traumhaft schöne Insel hat wunderschöne, mit Palmen umsäumte Strände und türkisfarbenes Wasser. Der Naturpark mit tropischer Lagune steht unter Naturschutz.

Cayo Levantado:

Nahe der Samaná-Bucht liegt die kleine Insel mit ihrem palmengesäumten Strand. Es wird gemunkelt, dass hier, in traumhafter Lage, die Bacardi-Werbespots gedreht wurden. Urlauber können in einem der Freiluftrestaurants frischen Grillfisch kosten.

Cuevas de Cabarete:

Im Norden der Insel kann man Tropfsteinhöhlen mit Taino-Funden besichtigen. Die Hauptattraktion ist ein 20 Meter unter dem Meeresspiegel gelegener Badesee.

Lonely Planet Reiseführer Dominikanische Republik.

Kevin Raub und Michael Grosberg, Lonely Planet Deutschland, 2018. Sehr gutes und äußerst umfangreiches Reisehandbuch.

Dominikanische Republik.

Lore Marr-Bieger, Müller (Michael), 2016. Das umfangreiche Reisehandbuch bietet ausführliche, ehrliche Texte zu Orten, Stränden und Sehenswürdigkeiten und gibt zahlreiche Reisetipps. Nichts für Lesefaule und ideal für Individualreisende.

DuMont direkt Dominikanische Republik.

Philipp Lichterbeck, Dumont Reiseverlag, 2018. Guter Kompaktreiseführer mit großer Faltkarte.

Ein unvergessliches Erlebnis für Groß und Klein ist der Freizeitpark "Ocean World" im Norden der Insel, nahe Puerto Plata. Die Haltung der Tiere ist vorbildlich, da sie in großen Gehegen und Becken untergebracht sind. Urlauber können Tiger, Haie, Delphine und Flamingos aus nächster Nähe sehen. Im Park gibt es unterhaltsame Aufführungen: Ball spielende Seelöwen, Rad fahrende Papageien und natürlich die atemberaubenden Sprünge der Delphine. Im Delphin-Treff kann man mit den Tieren spielen, sie streicheln, füttern und auch ein Schwimmprogramm zusätzlich buchen.

Beim Tropical Storm-Katamaranausflug verbringen Sie einen ganzen Tag auf hoher See. Anschließend besuchen Sie eine romantische Bucht. Ein schönes Erlebnis, das auch Ihren Kleinen großen Spaß bringen wird!

Ein Erlebnis der besonderen Art ist eine Floßfahrt auf dem Rio Yaque del Norte. Mit Ihren Kindern fahren Sie durch wunderschöne, unberührte Landschaften.

Vor den Toren von Puerto Plata befindet sich der Columbus Aquapark mit 25 Attraktionen wie Wasserfällen, Strömen, Tunnel und Stegen für Besucher aller Altersgruppen. Restaurants und Bars sorgen für Ihr leibliches Wohl. Wer mehr Action sucht, der wird an der Landstraße zwischen Puerto Plata und Sosua fündig. Hier befindet sich der Fun City Action Park, der ein Eldorado für Freunde des Gokart-Fahrens ist. Es stehen unterschiedliche Pisten und Gefährte zur Verfügung.

Das Klima für Playa Dorada

°C
Lufttemperatur °C
Wassertemperatur °C
Sonnenstunden
8
8
9
9
6
7
7
7
7
7
7
7
Regentage
8
7
6
6
10
11
10
10
11
11
10
9