Rixos Bab Al Bahr
Rixos Bab Al Bahr
Rixos Bab Al Bahr
Rixos Bab Al Bahr
Rixos Bab Al Bahr
Rixos Bab Al Bahr
Rixos Bab Al Bahr
Rixos Bab Al Bahr
Rixos Bab Al Bahr
Rixos Bab Al Bahr
Rixos Bab Al Bahr
Rixos Bab Al Bahr
Rixos Bab Al Bahr
Rixos Bab Al Bahr
Rixos Bab Al Bahr
Rixos Bab Al Bahr
Rixos Bab Al Bahr
Rixos Bab Al Bahr
Rixos Bab Al Bahr
Rixos Bab Al Bahr
Rixos Bab Al Bahr
Rixos Bab Al Bahr
Rixos Bab Al Bahr
Rixos Bab Al Bahr
Rixos Bab Al Bahr
Rixos Bab Al Bahr
Rixos Bab Al Bahr
Rixos Bab Al Bahr
Rixos Bab Al Bahr
Rixos Bab Al Bahr

Rixos Bab Al Bahr

Vereinigte Arabische Emirate | Ras Al Khaimah | Marjan Island
  • Für Kids
  • Wasserspaß

Direkt am Strand, Zum Flughafen: Dubai International Airport (DXB), ca. 80 km, Zum Stadtzentrum: Ras Al Khaimah, ca. 27 km, Zum nächstem Shoppingcenter: Al Hamra Mall, ca. 6 km, Sandstrand: gehört zur Anlage, 325 m lang.

Das ITS Rundum-Sorglos-Paket
Sicher reisen

24/7 Erreichbarkeit am Urlaubsort und auf Ihrer gesamten Reise

Top Preis-Leistung

Von Reiseexperten geprüfte Angebote zu einem unschlagbaren Preis

Kostenlose Stornierung

Viele Angebote sind 3 Tage kostenfrei stornierbar

Rixos Bab Al Bahr

Vereinigte Arabische Emirate | Ras Al Khaimah | Marjan Island

Ihr Hotel

Das familienfreundliche Ferienresort besticht durch seine weitläufige Gartenanlage und die große Poollandschaft und erfüllt mit seinem vielseitigen Angebot die Wünsche großer und kleiner Gäste.

Ihr Hotel

  • Frühbuchervorteil
  • Alles inklusive mit ausgewählten alkoholfreien Getränken 24 Stunden inklusive

Ort

Marjan Island

Lage

  • Direkt am Strand
  • Zum Flughafen: Dubai International Airport (DXB), ca. 80 km
  • Zum Stadtzentrum: Ras Al Khaimah, ca. 27 km
  • Zum nächstem Shoppingcenter: Al Hamra Mall, ca. 6 km
  • Sandstrand: gehört zur Anlage, 325 m lang

Ausstattung

  • Offizielle Landeskategorie: 5 Sterne
  • Baujahr: 2014
  • Anzahl Gebäude: 3, Anzahl Wohneinheiten: 650
  • Zahlungsmöglichkeiten: American Express, MasterCard, Visa
  • Einrichtungen/ öffentliche Bereiche sind rollstuhlgerecht
  • Empfang/Rezeption
  • Aufzug
  • WLAN, kostenfrei, in den öffentlichen Bereichen
  • Nachtclub
  • Minimarkt, Kiosk
  • 7 À-la-carte-Restaurants
  • Meat Point, À-la-carte-Restaurant: Steakrestaurant
  • Aja, À-la-carte-Restaurant: asiatische Küche
  • Lalezar, À-la-carte-Restaurant
  • Fish Bone, À-la-carte-Restaurant: Fisch/Meeresfrüchte
  • L`Olivio, À-la-carte-Restaurant: mediterrane Küche
  • BBQ, À-la-carte-Restaurant: Grillspezialitäten
  • Toast N`Burger, À-la-carte-Restaurant
  • 1 Buffetrestaurant
  • Seven Hights, Buffetrestaurant: spezielle Kost: Nichtraucher, mit Terrasse
  • hoteleigene Strandbar, Lobbybar, Poolbar, Shisha Bar, Bar
  • Arztbesuch im Hotel
  • 2 Pools: Sonnenschirme (kostenfrei), Liegen (kostenfrei), Badetuch (kostenfrei)
  • 1 Pool: Infinity-Pool, nur für Erwachsene, Sonnenschirme (kostenfrei), Liegen (kostenfrei), Badetuch (kostenfrei)

Deluxe Garden View (RA)

31-35 qm, Gartenblick, 1 Bad, Dusche, WC, Haartrockner, Klimaanlage, Minibar, Safe, 1 TV (Sat-TV), Telefon, Kaffeemaschine, Kaffee/Tee

Family Garden View (FA)

61-70 qm, 2 Schlafzimmer, Gartenblick, 2 Bäder, Dusche, WC, Haartrockner, Klimaanlage, Minibar, Safe, 1 TV (Sat-TV), Telefon, Kaffeemaschine, Kaffee/Tee

Family Sea/Pool View (FAA)

61-70 qm, 2 Schlafzimmer, Poolblick, Meerblick, 2 Bäder, Dusche, WC, Haartrockner, Klimaanlage, Minibar, Safe, 1 TV (Sat-TV), Telefon, Kaffeemaschine, Kaffee/Tee

Deluxe Sea/Pool View (RX)

31-35 qm, Poolblick, 1 Bad, Dusche, WC, Haartrockner, Klimaanlage, Minibar, Safe, 1 TV (Sat-TV), Telefon, Kaffeemaschine, Kaffee/Tee

Premium Garden View (RAA)

41-45 qm, Doppel, Premium, Gartenblick, Sitzecke, 1 Bad, Regendusche, Bademantel (kostenfrei), Haartrockner, Kosmetikspiegel, Teppich, Klimaanlage kostenfrei, zentral gesteuert, Minibar kostenpflichtig, Safe (kostenfrei), 1 TV (Sat-TV, Flachbildschirm), Telefon, WLAN, kostenfrei, Wasserkocher, Kaffee/Tee, Balkon (möbliert)

Junior Suite (KA)

71-80 qm, Doppel, Premium, 2 Schlafzimmer, Gartenblick, 1 separater Wohnraum, Sitzecke, 1 Bad, Regendusche, Bademantel (kostenfrei), Haartrockner, Kosmetikspiegel, Teppich, Klimaanlage kostenfrei, zentral gesteuert, Minibar kostenpflichtig, Safe (kostenfrei), 1 TV (Sat-TV, Flachbildschirm), Telefon, WLAN, kostenfrei, Wasserkocher, Kaffee/Tee, Balkon (möbliert)

Premium Sea/Pool View (RAX)

41-45 qm, Doppel, Premium, Poolblick, Sitzecke, 1 Bad, Regendusche, Bademantel (kostenfrei), Haartrockner, Kosmetikspiegel, Teppich, Klimaanlage kostenfrei, zentral gesteuert, Minibar kostenpflichtig, Safe (kostenfrei), 1 TV (Sat-TV, Flachbildschirm), Telefon, WLAN, kostenfrei, Wasserkocher, Kaffee/Tee, Balkon (möbliert)

Kinder

  • Kinderclub/Miniclub (kostenfrei): 4-12 Jahre
  • Jugendanimation: 13-17 Jahre
  • Spielplatz (außen)
  • Spielplatz (innen)
  • Kinderpool (außen)
  • Babysitter-Service (kostenpflichtig)

Wellness inklusive

  • Whirlpool
  • Saunabereich: Sauna, Dampfbad, Hamam

Wellness gegen Gebühr (teils Fremdanbieter)

  • Spa
  • Ruheraum
  • Massagen
  • Kosmetische Anwendungen

Sport & Spass inklusive (teils Fremdanbieter)

  • Beachvolleyball, Volleyball, Basketball
  • Tischtennis
  • Darts
  • Fitnessraum
  • Yoga, Aquagymnastik
  • Tennisplatz: Hartplatz

Sport & Spass gegen Gebühr (teils Fremdanbieter)

  • Diverse Wassersportarten

Tipps & Hinweise

  • Bettensteuer zahlbar vor Ort ca. € 5 pro Zimmer/Tag
  • Obligat. Festtagsessen am 31.12.

Verpflegung

  • Alles inklusive: Frühstück (Buffet), Mittagessen (Buffet), Abendessen (Buffet), Getränke kostenfrei (Wasser, Softgetränke, Kaffee/Tee), Getränke kostenfrei von 09-02 Uhr (Bier, Hauswein, lokale Spirituosen), Snacks (15-17 Uhr), Kaffee/Tee und Gebäck (15-17 Uhr), Eis (15-17 Uhr), Getränke in der Minibar (Auffüllung täglich)

Karte

Marjan Island Ras Al Khaimah

  • Direkt am Strand
  • Zum Flughafen: Dubai International Airport (DXB), ca. 80 km
  • Zum Stadtzentrum: Ras Al Khaimah, ca. 27 km
  • Zum nächstem Shoppingcenter: Al Hamra Mall, ca. 6 km
  • Sandstrand: gehört zur Anlage, 325 m lang

Bewertungen HolidayCheck
  • 91,0% Weiterempfehlungsrate
  • Gesamt:
    5,3
  • 1.606 Bewertungen
  • Hotel
    5,3
  • Zimmer
    5,5
  • Service & Personal
    5,6
  • Lage & Umgebung
    5,0
  • Essen & Trinken
    5,4
  • Sport & Unterhaltung
    5,6

6 Sonnen entsprechen einer sehr guten Bewertung, 1 Sonne einer sehr schlechten. Die Bewertungen in den Kategorien Gastronomie und Sport sind freiwillige Angaben. Der aktuelle Bewertungsdurchschnitt des Hotel errechnet sich aus den Hotelbewertungen mit Reisezeitraum innerhalb der letzten 25 Monate.

Einzelbewertungen

insgesamt 100 Bewertungen
  • 5,0 von 6
  • Zimmer
    4,0
  • Service
    6,0
  • Lage & Umgebung
    5,0
  • Gastronomie
    6,0
  • Hotel
    5,0

Schönes Hotel, leider zu viele Osteuropäer

Sebastian (26-30) · Dezember 2019

Das Hotel und der Strand sind sehr schön. Leider viele Osteuropäer mit dementsprechendem Benehmen. Das Essen war top mit viel Auswahl. Das Personal ist zuvorkommend, hilfsbereit und immer gut gelaunt. Leider sind die Zimmer sehr renovierungsbedürftig. Die Lage des Hotels ist außerhalb, Dubai ist ca. 1 Stunde entfernt. Es ist aufjedenfall empfehlenswert einen privaten Chauffeur zu nehmen um sich Dubai zeigen zu lassen.

Zimmer

Bei den Zimmern muss ich mich leider vielen Vorkommentaren anschließen. Der Teppich in den Zimmern ist schon etwas heruntergekommen und schmutzig, die Möbel veraltet, hätte eine Renovierung nötig. Allerdings sind die Zimmer sehr groß.

Service

Zuvorkommendes sehr nettes Personal.

  • 6,0 von 6

Russenpalast mit Renovierungsbedarf

Carolin Maria (31-35) · Dezember 2019

Toller Strand und sehr sauber! Liegen am Pool komfortabel aber leider werden sie morgens belegt und es liegen teilweise stundenlang nur Handtücher drauf ohne das jemand die Liege benutzt und niemand sagt was dazu! Sehr gute Qualität des Essens! Leider zuviel neureiche Russen ohne Anstand und Klasse geschweigedenn Respekt! Es wird diesen Russen auch leider kein Einhalt geboten, wie sie mit dem Personal und dem Hab und Gut des Hotels umgehen ist auch einfach nur furchtbar! Pool und Badezimmer müssten renoviert werden! Im Pool sind scharfkantige Fliesen weil sie teilweise kaputt sind... Verletzungsgefahr! Leider der absolute Horror war das Dampfbad für das man noch bezahlen muss! Die weißen Fliesen sind da braun und es stinkt nach fauligem Wasser! Meiner Meinung nach gesundheitsgefährdend! Die Massagen im Spa sind aber sehr gut!

  • 5,0 von 6

Hotel mit Note Gut

Andre (41-45) · Dezember 2019

Als 4-köpfige Familie führen wir für eine Woche Urlaub in dieses Hotel. Wir hatten ein geräumiges Familienzimmer mit zwei separaten Schlaf- und Badezimmern. Die Zimmer sind sauber, ruhig und verfügen über die notwendige Ausstattung. Pool und Strand stehen Liegen und Sonnenschirme zur Verfügung, Gäste besetzen ihre Plätze bereits früh morgens, was nervt. Badetücher können täglich frisch an den Stationen bezogen werden. Das alles Inklusive-Paket ist reichhaltig und lässt keine Wünsche offen. Wir haben den Urlaub genossen und können das Hotel empfehlen.

  • 2,0 von 6
  • Zimmer
    5,0
  • Service
    3,0
  • Lage & Umgebung
    2,0
  • Gastronomie
    2,0
  • Sport & Unterhaltung
    1,0
  • Hotel
    2,0

Nicht für mitteleuropäische Gäste zu empfehlen.

Thorsten (36-40) · Dezember 2019

Man möchte Rekorde aufstellen, es fehlt aber an den Grundlagen und Strukturen. Das Personal ist freundlich, die Gäste benehmen sich unterirdisch. Man konzentriert sich voll auf die Zielgruppe Osteuropa.

Zimmer

Sauber, ordentlich, Zimmerservice sehr freundlich und engagiert, nur drei Kleiderbügel in einem sehr großen Kleiderschrank.

Service

Passend zum Landesanspruch und der überwiegend Osteuropäischen Kundschaft: Was kostet die Welt. Es wird aber nichts zu Ende gemacht. Man will das größte Silvesterfeuerwerk der Welt, muss sich aber 1,5 Stunden (!) für die verpflichtende Tischreservierung anstellen. Warum, wir sind doch sowieso im Hotel eingecheckt? Und dann bekommt man am Silvester-Gala-Büffet kein einziges warmes Stück Fleisch mehr ab. Die Barkeeper am Pool und Strand sind sehr nett, die Lifeguards sind super freundlich und haben eine Mordsgeduld beim Erziehen und Retten der fremden Kinder. Letzteres mussten wir leider live beobachten, weil niemand im Pool bei seinen nicht-schwimmenden Kindern bleibt, man geht in der Zeit lieber an die Bar.

Lage & Umgebung

Ja, wir sind in Dubai und ja, man weiß das vorher. Man kann aber rund um das Hotel wirklich gar nichts machen. Den kostenlosen Transfer nach Dubai hat man entgegen der Beschreibung im Herbst abgeschafft, auf der Halbinsel selbst gibt es außer einer traumhaften Joggingpiste gar nichts zu entdecken. Die nahegelegene Al Hamra Mall ist eher ein durchschnittliches Einkaufszentrum, nach Dubai selbst kommt man mit dem Taxi, Fahrzeit je nach Verkehr 50-90 Minuten. Die Stadt ist sehenswert, aber man sollte zwei bis drei Tage einplanen, um die Stadt zu erleben. Die Taxifahrt liegt je nach Fahrer bei 170-210 AED / 40-55 Euro je Weg.

Gastronomie

Siehe auch vorheriges Feld. Es gibt eine riesige Auswahl an Essen, mit guten Zutaten und frisch zubereitet. Und hier liegt das Problem: man will zu viel, dadurch herrscht das pure Chaos. Anstatt 20 gute und organisierte Speisen im Hauptrestaurant anzubieten, gibt es 150 chaotische Angebote. Das kombiniert mit der zu 80 % Osteuropäischen und Asiatischen Kundschaft ergibt erschreckende Verhältnisse. Teller, so voll das die Hälfte bis zum Platz runterfällt, einmal probieren und den Rest liegen lassen. Oder gleich mit den Fingern im Buffet probieren, anbeißen und wieder zurücklegen. Beim Frühstück wartet man einer der vier Kaffeemaschinen dann geduldig bis zu zehn Minuten um sich einen Kaffee zu machen. Die Themenrestaurants sind sehr zu empfehlen, viel ruhiger und das Essen ist exzellent. Aber auch hier ist das Problem Service: die Kellner sind sehr engagiert aber es fehlt an Koordination, das Essen kommt und man wartet 10 Minuten auf Besteck, der Ketchup für die Kinder ist nach drei mal bestellen immer noch nicht da, die Getränke landen wo anders. Und die Restaurantleiter kümmern sich eher um die russische Kundschaft, die mit dem Rubel winkt und Champagner und teure Spirituosen lautstark bestellt. Das mag alles an der Jahreszeit liegen, aber es ist schlicht eine sehr schlechte Massenabfertigung.

Sport & Unterhaltung

Es werden keine Ausflüge im Hotel angeboten, nur über den Reiseveranstalter. Im Hotel selbst kann man recht teuer Jet-Ski fahren. Das Spa Angebot darf nur nach Geschlechter getrennt genutzt werden, ein gemeinsamer Sauna oder Hamam-Besuch ist nicht möglich. Die Animation veranstaltet jeden zweiten Abend eine House-Party, prinzipiell sehr hochwertige Technik und super DJ, aber das hat mit Familientaulichkeit nichts zu tun. Das Hotel ist voll mit Familien um die Jahreszeit und da sollte man etwas Abwechslung und mehr auf Familie abgestimmte Dinge anbieten. Aber hier liegt wieder der Fokus auf den Interessen der Osteuropäischen Hauptkundschaft, die sich dabei ausgiebig feiert.

  • Jan
  • Feb
  • Mrz
  • Apr
  • Mai
  • Jun
  • Jul
  • Aug
  • Sep
  • Okt
  • Nov
  • Dez