p.P. ab 52,- € (Günstigster Preis pro Nacht)
Flexible Stornierung zubuchbar
Aktivhotel Panorama
Aktivhotel Panorama
Aktivhotel Panorama
Aktivhotel Panorama
Aktivhotel Panorama
Aktivhotel Panorama
Aktivhotel Panorama
Aktivhotel Panorama

Aktivhotel Panorama

Italien | Trentino-Südtirol | Pflersch

Zum Bahnhof: Gossensaß, ca. 8 km, zum Ortszentrum: Sterzing, ca. 15 km, ruhig, Wanderregion, Höhe Ort: ca. 1.250 m.

Das ITS Rundum-Sorglos-Paket
Sicher reisen

24/7 Erreichbarkeit am Urlaubsort und auf Ihrer gesamten Reise

Top Preis-Leistung

Von Reiseexperten geprüfte Angebote zu einem unschlagbaren Preis

Kostenlose Stornierung

Viele Angebote sind 3 Tage kostenfrei stornierbar

Aktivhotel Panorama

Italien | Trentino-Südtirol | Pflersch

Ihr Hotel

Das Pflerschtal liegt vor der beeindruckenden Kulisse der Stubaier Alpen und gilt als eines der landschaftlich schönsten Täler des Landes, das vor allem durch seine Ursprünglichkeit besticht.

Kategorie

3

Ort

Pflersch

Highlights

Sternwandern Pflerschtal

Das Pflerschtal, zwischen 1.050 bis 1.245 m Meereshöhe gelegen, gilt als Insidertipp. Die ideale Lage ermöglicht Wandertouren für jede Schwierigkeitsstufe: gemütliche Familienwanderungen entlang des Dolomieu-Erlebniswegs über Almwiesen und an urigen Hütten vorbei oder anspruchsvolle Hochgebirgswanderungen auf den mächtigen Tribulaun für erfahrene Alpinisten. Individuell (Routenvorschläge, Beratung) oder geführt (2-3x wöchentlich geführte Touren).

Tourenbeispiel

Tour 1: Wandern Sie auf einfachen Wegen zu den Wasserfällen in Innerpflersch, bekannteste Sehenswürdigkeit ist der Höllenfall. Höhenmeter: +/- 240 hm, ca. 4 km

Tour 2: Die anspruchsvolle Tour am Pflerscher Höhenweg erfolgt vor der mächtigen Kulisse des Pflerscher Tribulauns. Höhenmeter: +/- 1.410 hm, ca. 16 km

Lage

  • zum Bahnhof: Gossensaß, ca. 8 km
  • zum Ortszentrum: Sterzing, ca. 15 km
  • ruhig, Wanderregion
  • Höhe Ort: ca. 1.250 m

Ausstattung

  • offizielle Landeskategorie: 4 Sterne
  • Anzahl Wohneinheiten: 30, Anzahl Betten: 59
  • Zahlungsmöglichkeiten: MasterCard, Visa
  • Parkplatz
  • klein/familiär, rustikal, komfortabel
  • Empfang/Rezeption (früheste Check-in Zeit 14 Uhr, späteste Check-out Zeit 10 Uhr)
  • Aufzug
  • WLAN, in der gesamten Anlage
  • Aufenthaltsraum
  • Restaurant
  • Bar

Doppelzimmer Maratsch (DU)

  • Doppelbett, Dusche, WC, Haartrockner, Heizung, Safe, TV (Sat-TV), Telefon, WLAN, Balkon oder Terrasse

Doppelzimmer Wetterspitz (DUA)

  • Doppelbett, Dusche, WC, Haartrockner, Heizung, Safe, TV (Sat-TV), Telefon, WLAN, Balkon

Doppelzimmer Schneespitz (DUB)

  • Sitzecke, Doppelbett, Dusche, Bidet, separates WC, Haartrockner, Heizung, Safe, TV (Sat-TV, Flachbildschirm), Telefon, WLAN, Balkon

Familienunterbringung Maratsch (FU)

  • 2 Doppelzimmer, ohne Verbindungstür, nebeneinander, gegenüber, 2 Schlafzimmer, Dusche, WC, Haartrockner, Heizung, Safe, 1 TV (Sat-TV), Telefon, Balkon

Verpflegung

  • Halbpension: Frühstück (Buffet), Abendessen (5-Gänge-Wahlmenü mit Salatbuffet, Vorspeisenbuffet), Weihnachtsdinner, Silvesterdinner

Kinder

  • Spielplatz (außen)
  • Zimmerausstattung: Babybett (auf Anfrage), Hochstuhl

Wellness inklusive

  • Saunabereich: Sauna, Dampfbad
  • Ruheraum mit Panoramablick und Heubetten

Sport & Unterhaltung inklusive (teils Fremdanbieter)

  • Wandern

Sport & Unterhaltung gegen Gebühr (teils Fremdanbieter)

  • Klettern
  • Fahrradverleih
  • Mountainbikes
  • Elektrofahrräder
  • ausgebautes Radwegenetz

Sport

Inklusive:

  • Wanderausrüstungs-Verleih

Gegen Gebühr:

  • Mountainbike- und E-Bike-Vermietung
  • Bikepark m2BIKE

Tipps & Hinweise

  • Vorteilskarte inklusive (ActiveCard): freie Nutzung des ÖPNV Südtirol (alle Züge und Busse täglich), 3 Berg- und Talfahrten pro Woche mit einer Bergbahn nach Wahl, kostenlose Aktivitäten und Ausflüge, Eintritt in über 80 Museen und Sammlungen in ganz Sudtirol
  • Kurtaxe zahlbar vor Ort
  • Haustiere auf Anfrage: Hunde (ca. 15 EUR/Tag)

Eingeschlossene Leistungen

Pro gebuchtem Zimmer erhalten Sie 1x freien Eintritt in die Swarovski Kristallwelten in Hall/Wattens inkl. Audioguide für 1 Person im Wert von EUR 21 (gültig bis 31.12.21)

Kundeninformation

Frühbucher: Bei Buchung bis 30.4. und Aufenthalt vom 23.5.-9.9. sparen Sie 10%, bei Buchung bis 31.7. und Aufenthalt vom 11.9.-23.10. sparen Sie 10%. Spartermine: 7 = 6 Aufenthalt 22.5.-11.7., 28.8.-23.10., bei Anreise sonntags und montags: 4 = 3 Aufenthalt 22.5.-11.7., 11.9.-23.10. An-/Abreise: täglich. Mindestaufenthalt: 1 Nacht, 5 Nächte vom 7.8. bis 20.8.

Gültigkeitszeitraum

Diese Leistungsbeschreibung ist gültig vom 1.1.2021 bis 31.12.2021 (Jahreskatalog 2021).

Ihre Vorteile
Geführte Touren inklusive

Persönliche Tourenberatung

Routenvorschläge

best alpine Wanderhotel

Panoramalage auf 1.200 m Höhe

Karte

Pflersch Trentino-Südtirol

  • zum Bahnhof: Gossensaß, ca. 8 km
  • zum Ortszentrum: Sterzing, ca. 15 km
  • ruhig, Wanderregion
  • Höhe Ort: ca. 1.250 m

Bewertungen HolidayCheck
  • 96,4% Weiterempfehlungsrate
  • Gesamt:
    5,6
  • 112 Bewertungen
  • Hotel
    5,6
  • Zimmer
    5,6
  • Service & Personal
    5,8
  • Lage & Umgebung
    5,7
  • Essen & Trinken
    5,6
  • Sport & Unterhaltung
    5,8

6 Sonnen entsprechen einer sehr guten Bewertung, 1 Sonne einer sehr schlechten. Die Bewertungen in den Kategorien Gastronomie und Sport sind freiwillige Angaben. Der aktuelle Bewertungsdurchschnitt des Hotel errechnet sich aus den Hotelbewertungen mit Reisezeitraum innerhalb der letzten 25 Monate.

Einzelbewertungen

insgesamt 28 Bewertungen
  • 6,0 von 6
  • Zimmer
    6,0
  • Service
    6,0
  • Lage & Umgebung
    6,0
  • Gastronomie
    6,0
  • Sport & Unterhaltung
    6,0
  • Hotel
    6,0

Einmal - Immer !

Michelle (31-35) · Oktober 2020

Super Hotel! Die Familie führt dieses Hotel mit mit viel Liebe und das merkt man. Wir waren letztes Jahr im Mai eine Woche zu Gast und jetzt wieder mit unserer 1 jährigen Tochter. Es steht fest wir gehen bald wieder ! Das Essen ist überragend, die Zimmer sind super sowie die Gastfreundschaft ! Die Gegend ein Traum!

  • 2,0 von 6
  • Zimmer
    1,0
  • Service
    3,0
  • Lage & Umgebung
    5,0
  • Gastronomie
    3,0
  • Hotel
    2,0

Mit dieser Erfahrung nicht mehr mein Ziel

Beate (66-70) · September 2020

Schöne Lage am Talende, der erste Eindruck passt und verspricht einen schönen und entspannten Aufenthalt. Die Umgebung und der Blick auf die Berge ist wunderbar.

Zimmer

Die Bilder im Prospekt sind toll, reist man allerdings alleine, sind die Erwartungen keinesfalls erfüllt und die Enttäuschung vor Ort ist sehr groß. In dem alten Zimmer waren leider die Spuren der vielen Jahre deutlich sichtbar (Teppich, Möbel, Bad), ganz und gar nicht dem gesamten Ambiente des Hotels angemessen. Bad winzig und viele Jahre nichts erneuert, Doppelzimmer sehr klein, von Teppich bis Vorhang nichts renoviert, schmuddelig.

Service

nicht Kundenfreundlich

Lage & Umgebung

Mit Gepäck ist der Anstieg von der Bushaltestelle zum Hotel etwas beschwerlich.

Gastronomie

Frühstück gut, Buffet i. O., Hauptgang am ersten Abend kalt, am zweiten Abend eher lieblos. Die Tische trotz Corona sehr eng gestellt, so dass man den Stuhl wegnehmen musste, um den Weg für den Tischnachbarn freizumachen.

  • 6,0 von 6
  • Zimmer
    6,0
  • Service
    6,0
  • Lage & Umgebung
    6,0
  • Gastronomie
    6,0
  • Sport & Unterhaltung
    6,0
  • Hotel
    6,0

Ein sehr schönes, sympathisches familiäres Hotel.

Elli Schwarz (56-60) · September 2020

Ein sehr schönes sympathisches familiäres Hotel. Sehr guter Service und leckeres Essen. Ankommen und wohlfühlen. Ich komme wieder. Herzlichen Dank für die schöne Zeit.

Zimmer

Ein superschönes,gemütliches Zimmer aus Holz mit Blick in die Dolomiten. Großes Bad und immer sauber gereinigt, sowie nette Bettdeco.

Service

Das Personal ist aufmerksam und hilfsbereit. Fragen werden gerne geduldig beantwortet. Wanderrouten erstellt das Personal individuell und genau auf die Wünsche der Gäste. Ein besonderes Lob dafür.

Gastronomie

Frühstück mit viel liebe zubereitet und für jeden etwas dabei. Jeden Abend ein abwechslungsreiches 4 Gänge Menü das sehr lecker schmeckt.

  • 6,0 von 6
  • Zimmer
    5,0
  • Service
    5,0
  • Lage & Umgebung
    6,0
  • Gastronomie
    5,0
  • Sport & Unterhaltung
    6,0
  • Hotel
    6,0

Gelungener Aufenthalt im Norden Südtirols

Steffi (26-30) · August 2020

Wir haben sieben Nächte im Aktivhotel Panorama verbracht und uns sehr wohl gefühlt. Wer Ruhe sucht, ist hier perfekt aufgehoben. Die Lage am Fuße des Tribulauns, nicht weit entfernt vom Talschluss, ist wirklich herrlich - besonders für Wanderer und Naturliebhaber. Das Abendmenü hat uns jeden Abend vorzüglich geschmeckt. Alles in allem ein super Preis-Leistungs-Verhältnis.

Zimmer

Wir hatten ein ausreichend großes Zimmer mit großem Balkon und Blick nach Osten ins Tal. Die Einrichtung ist zwar schon etwas in die Jahre gekommen und das Bad war etwas klein, dafür war aber alles picobello sauber. Wir haben uns wohl gefühlt. Der Blick vom Balkon aus war grandios.

Service

Die Gastgeberfamilie hilft - falls gewünscht - bei der Organisation von Wanderungen oder beantwortet gerne jegliche Fragen. Der Service beim Frühstück und Abendessen war sehr aufmerksam und schnell. Bezüglich des Coronavirus: Wir haben uns im Hotel sicher gefühlt, die Maskenpflicht wurde von Personal und Gästen gut eingehalten. Auch wurde stets auf Sauberkeit und Hygiene geachtet. Nur beim Buffet (Frühstück, Salat und Suppe) war das Abstandhalten leider nicht immer möglich. Vielleicht kann sich die Gastgeberfamilie da noch etwas überlegen.

Lage & Umgebung

Wie bereits erwähnt, liegt das Hotel eher am Ende des Tals im kleinen Ort St. Anton. Wer gerne wandert, ist hier bestens aufgehoben. Wir konnten alle Wanderungen vom Hotel aus oder nach einer kurzen (kostenlosen) Fahrt mit dem Bus starten. Unser Auto mussten wir nicht einmal bewegen. Gossensaß ist 9 Kilometer entfernt, Sterzing 15 Kilometer. Bozen erreicht man per Bus und Zug in etwa 1,5 Stunden.

Gastronomie

In unserer Halbpension waren Frühstück und Abendessen (4-Gänge-Menü) inkludiert. Das Frühstück war ausreichend und lecker, ein bisschen mehr Auswahl wäre jedoch schön. Auf das Abendessen und die typisch Südtiroler Küche haben wir uns jeden Tag aufs neue gefreut (Kompliment an den Koch). Bereits am Morgen wählt man zwischen zwei Hauptgängen. Davor gibt es meist ein Salatbuffet, eine Suppe und ein Nudelgericht. Danach wird noch eine Nachspeise serviert. Erwähnenswert ist auch die große Weinauswahl. Die Preise für die Getränke sind absolut fair. Zur Atmosphäre: Es gibt einen neueren Essensbereich gleich neben der Rezeption und einen schönen, aber etwas älteren Bereich. In letzterem haben wir mit Blick ins Tal gegessen (jedes Zimmer hat einen festen Platz). Im anderen Bereich wäre es mir - obwohl die Einrichtung schöner und neuer ist - zu laut gewesen. Also alles gut.

Sport & Unterhaltung

Im Hotel gibt es einen schönen neuen Wellness-Bereich mit Sauna, Dampfbad und zwei Ruheräumen. Nach langen Wanderungen haben wir das gerne in Anspruch genommen. Wegen des Corona-Virus darf jedoch nur eine begrenzte Anzahl an Personen saunieren - man muss sich morgens für eine Uhrzeit anmelden. Toll war die gratis activeCARD für die Dauer des Aufenthalts. Damit darf man alle öffentlichen Verkehrsmittel (auch Regionalzüge) kostenlos nutzen, drei Liftfahrten (Berg + Tal) sind inkludiert sowie zahlreiche geführte Wanderungen und der Eintritt in viele Museen.

  • Jan
  • Feb
  • Mrz
  • Apr
  • Mai
  • Jun
  • Jul
  • Aug
  • Sep
  • Okt
  • Nov
  • Dez
Temperatur
  • 15°
  • 19°
  • 23°
  • 27°
  • 29°
  • 28°
  • 26°
  • 19°
  • 11°
Sonnenstunden
  • 3 h
  • 4 h
  • 5 h
  • 5 h
  • 6 h
  • 8 h
  • 8 h
  • 6 h
  • 6 h
  • 5 h
  • 3 h
  • 3 h