Occidental Jandía Playa
Occidental Jandía Playa
Occidental Jandía Playa
Occidental Jandía Playa
Occidental Jandía Playa
Occidental Jandía Playa
Occidental Jandía Playa
Occidental Jandía Playa
Occidental Jandía Playa
Occidental Jandía Playa
Occidental Jandía Playa
Occidental Jandía Playa
Occidental Jandía Playa
Occidental Jandía Playa
Occidental Jandía Playa
Occidental Jandía Playa
Occidental Jandía Playa
Occidental Jandía Playa
Occidental Jandía Playa
Occidental Jandía Playa
Occidental Jandía Playa
Occidental Jandía Playa
Occidental Jandía Playa
Occidental Jandía Playa
Occidental Jandía Playa
Occidental Jandía Playa
Occidental Jandía Playa
Occidental Jandía Playa

Occidental Jandía Playa

Spanien | Fuerteventura | Jandia
  • Strand
  • Für Kids
  • Wasserspaß
  • Wellness
  • Sport
  • Unterhaltung
  • WLAN

Zum Ortszentrum: ca. 1,50 km, zum Strand: ca. 400 m, zum Flughafen: ca. 84 km, ruhig, Sandstrand: flach abfallend, öffentlich, Shuttleservice zum Strand (täglich).

Occidental Jandía Playa

Spanien | Fuerteventura | Jandia

Ihr Hotel

Den warmen Sand unter den Füßen spüren, dem Rauschen der Wellen lauschen, den Duft des Meeres einatmen. Den Urlaub von der ersten Minute genießen am weiten weißen Strand von Jandia.

Ihr Hotel

Traumhafter Panoramablick über den langen Sandstrand und das Meer

Riesige Poollandschaft

Weitläufiges Hotel auf insgesamt über 70.000 qm

Ort

Jandia

Lage

  • zum Ortszentrum: ca. 1,50 km
  • zum Strand: ca. 400 m
  • zum Flughafen: ca. 84 km
  • ruhig
  • Sandstrand: flach abfallend, öffentlich, Shuttleservice zum Strand (täglich)

Ausstattung

  • offizielle Landeskategorie: 4 Sterne
  • Baujahr: 2004
  • Hotelsprache: Englisch, Deutsch, Spanisch
  • Anzahl Gebäude: 10, Anzahl Etagen im Hauptgebäude: 4, Anzahl Wohneinheiten: 552, Anzahl Betten: 1104
  • Zahlungsmöglichkeiten: MasterCard, Visa, Girocard
  • familienfreundlich, modern, komfortabel
  • Empfang/Rezeption (24 Stunden-Rezeption)
  • Aufzug
  • WLAN, in der Lobby, im Außenbereich
  • Minimarkt
  • Buffetrestaurant: mit Terrasse
  • Lobbybar, Pianobar, Poolbar, Snackbar, 4 Bars
  • Sonnenterrasse
  • 1 Pool: beheizbar, Süßwasser, Sonnenschirme, Liegen, Badetuch (gegen Kaution)
  • 1 Pool: Süßwasser, Sonnenschirme, Liegen, Badetuch (gegen Kaution)

Doppelzimmer (DZ/DA/D)

  • 26-30 qm, 1 Bad, Dusche oder Badewanne, WC, Haartrockner, Klimaanlage, Ventilator, Safe (kostenpflichtig), 1 TV (Sat-TV), Balkon oder Terrasse (möbliert)


Meerblick-Zimmer (DZM/DAM/DM)

  • 26-30 qm, Meerblick, 1 Bad, Dusche oder Badewanne, WC, Haartrockner, Klimaanlage, Ventilator, Safe (kostenpflichtig), 1 TV (Sat-TV), Balkon oder Terrasse (möbliert)


Deluxe-Zimmer (DZS)

  • 26-30 qm, Hauptgebäude, Meerblick (direkt), 1 Bad, Dusche oder Badewanne, Regendusche, WC, Bademantel, Badeslipper, Haartrockner, Kosmetikspiegel, Klimaanlage, Ventilator, Minibar, Auffüllung bei Anreise, Softdrinks, Bier, Wasser, Safe (kostenpflichtig), 1 TV (Sat-TV, Flachbildschirm), WLAN, Kaffee/Tee, Balkon oder Terrasse (möbliert), Kopfkissen-Menü, separater Check-in & Check-out


Familienunterbringung (FUT)

  • 26-30 qm, mit Verbindungstür, 1 Bad, Dusche oder Badewanne, WC, Haartrockner, Klimaanlage, Ventilator, Safe (kostenpflichtig), 1 TV (Sat-TV), Balkon oder Terrasse (möbliert), Anzahl Zimmer: 2


Kinder

  • Kinderclub/Miniclub: 4-12 Jahre
  • Spielplatz (außen)
  • Kinderpool (außen)
  • Zimmerausstattung: Babybett (auf Anfrage)

Wellness gegen Gebühr (teils Fremdanbieter)

  • Spa: ab 18 Jahre
  • Schwimmbereich, Whirlpool
  • Saunabereich
  • Massagen
  • kosmetische Anwendungen

Sport & Spass inklusive (teils Fremdanbieter)

  • Mehrzweck-Sportplatz
  • Fitnessraum
  • Tennis: 1 Hartplatz, im Hotel
  • Tagesanimation, 6x pro Woche
  • Sportanimation, 6x pro Woche

Tipps & Hinweise

  • Gäste der Deluxe-Zimmer (DZS) erhalten den Occidental+ Service: Exklusives Frühstück, Mittag- und Abendessen im exklusiven Bereich im Hauptrestaurant, 1x pro Aufenthalt ein À-la-carte-Abendessen im Themenrestaurant (nach Verfügbarkeit und Vorabreservierung), 1x Gratis-Eintritt pro Person in das Spa-Center, Zugang zur Bar-Terrasse Pájara mit Panoramablick, Liegen und balinesischen Betten (exklusiv für Occidental+ Gäste)

Verpflegung

  • Halbpension: Frühstück (Buffet), Abendessen (Buffet)
  • Alles inklusive: Frühstück (Buffet), Mittagessen (Buffet), Abendessen (Buffet), Getränke kostenfrei (Softdrinks, Kaffee/Tee, Bier, Säfte, lokale Getränke, Hauswein, Cocktails, Wasser, 10:30-23 Uhr), Snacks (12-18 Uhr)

Karte

Jandia Fuerteventura

  • zum Ortszentrum: ca. 1,50 km
  • zum Strand: ca. 400 m
  • zum Flughafen: ca. 84 km
  • ruhig
  • Sandstrand: flach abfallend, öffentlich, Shuttleservice zum Strand (täglich)

Bewertungen HolidayCheck
  • 76,0% Weiterempfehlungsrate
  • Gesamt:
    4,5
  • 3.017 Bewertungen
  • Hotel
    4,4
  • Zimmer
    4,4
  • Service & Personal
    4,7
  • Lage & Umgebung
    4,8
  • Essen & Trinken
    4,3
  • Sport & Unterhaltung
    4,7

6 Sonnen entsprechen einer sehr guten Bewertung, 1 Sonne einer sehr schlechten. Die Bewertungen in den Kategorien Gastronomie und Sport sind freiwillige Angaben. Der aktuelle Bewertungsdurchschnitt des Hotel errechnet sich aus den Hotelbewertungen mit Reisezeitraum innerhalb der letzten 25 Monate.

Einzelbewertungen

insgesamt 100 Bewertungen
  • 5,0 von 6
  • Zimmer
    4,0
  • Service
    4,0
  • Lage & Umgebung
    6,0
  • Gastronomie
    3,0
  • Sport & Unterhaltung
    6,0
  • Hotel
    5,0

*** DANKE TROTZDEM ***

Ines (51-55) · Dezember 2020

Obwohl man die Strasse überqueren muss, um an den Strand zu kommen, landet man am Wasser sehr schnell. Ja, das Hotel ist älter aber dafür sehr geräumig. Sehr viele nette Menschen bemühen sich um das Wohl der Touristen. Bei manchen merkt man, dass sie nun arbeiten "müssen"- wie im normalen Alltag halt. Leider ist die Hygiene, trotz Corona, ein Problem. Am Buffet hat sich eine Küchenschabe neben Kuchen bewegt und in der Sonnenblumenkerne- Schüssel waren mehrere lebendige Eiweisszulagen; das dürfte nicht sein. Ja, das Essen war richtig langweilig. Interessanterweise war während der Weihnachtsgala ein excellentes Menue angeboten. Dasselbe betraf das Silvester- Essen, Alles vom Feinsten. Warum sonst keine Mühe, ist eine Frage. Gut wäre es, wenn es jemand lesen würde, der/die etwas ändern könnte an diesen Umständen. Sonst bleibt es nur ein Austausch unter Touristen, wäre schade, weil die Ecke dort wirklich schön ist.

Zimmer

Altes Hotel aber gemütlich. Das Bett war echt SUPER bequem !!!!!

Service

Teils- teils. Kellner: von charmant und kompetent, bis arrogant. Rezeption: immer perfekt und hilfsbereit, Klasse !!! Zimmerreinigungsdamen: super fleissig versus gleichgültige, die einem Dokumente auf dem Tisch durcheinander bringen- Life pur.

Lage & Umgebung

Tolle Ausflugsangebote mit Deutsch sprechenden Reiseleitern !

Gastronomie

Leider unsaubere Teller (vertrocknete Eierreste drauf),Würmer in den Sonnenblumen. Weihnachten und SIlvester--- sensationell ! Chef aller Kellner-- eine Kanone ! Nach dem Motto: "Ruhe bewahren in jeder Lage"-- grosser Respekt, Herr D. !!!!!!

Sport & Unterhaltung

Sauna, Sportstudio (älter aber alle Muskeln konnte ich in Bewegung setzen samt Schwitzen)-- alles ok. Poolanlage sehr schön und sauber: Die Bedienung an der Pool Bar: zu 98% super nett !

  • 5,0 von 6
  • Zimmer
    5,0
  • Service
    6,0
  • Lage & Umgebung
    6,0
  • Gastronomie
    6,0
  • Sport & Unterhaltung
    5,0
  • Hotel
    5,0

Wir kommen 100% wieder in 2021 !!!!

Monja & Björn (41-45) · November 2020

Wir waren in Zeiten von Corona im November 2020 im Occidental Jandia Playa. Wir waren alles in allem Superzufrieden ! JEDER Mitarbeiter war wirklich zu jedem Zeitpunkt nett ! Auf jeden Fall kommen wir wieder !

Zimmer

Ja, von der Optik etwas in die Jahre gekommen.... Aber trotzdem 40 oder 42 Zoll an der Wand, mit vielen Deutschen Programmen. Bad war auch klasse ! Balkon mit Meerblick ein Traum. Klima und Deckenventilator waren auch vorhanden und ein kleiner Kühlschrank. Völlig ausreichend ! Betten bzw Matratzen auch gut !

Service

Der Service war der Hammer ! Wie gesagt ALLE Mitarbeiter stets nett und zuvorkommend, was in Zeiten von Corona nicht immer einfach ist ..... Wir hatten drei kleine Probleme im Zimmer (Deckenventi ging nicht, Balkontür liess sich nicht abschliessen).... Anruf bei der Rezeption, innerhalb von 10 Minuten (sogar am Sonntag) war ein Techniker da und SCHWUPPS wars behoben. Dazu noch, wir haben JEDEN TAG zwei neue Wasserflaschen aufs Zimmer bekommen, auch nicht üblich bzw alltäglich.

Lage & Umgebung

Die Fahrt vom Flughafen dauert so 90 Minuten. Aber der Strand von Jandia entschädigt hierfür sofort. Für uns der Schönste der ganzen Insel (bis rechts hoch nach Morro Jable) Leider waren mehrere Geschäfte geschlossen Aufgrund von Corona. Aber man konnte trotzdem zu Spar einkaufen, der Douglas Laden hatte auch auf, und ein paar andere kleine Läden, also alles Prima !

Gastronomie

Also das Essen war MEGA ! Traumhafter Fisch, klasse Fleisch, Super Salate, und immer, dafür dass das Hotel wohl nur zu 20% belegt war, eine unglaubliche Auswahl. Frische Pizza, Nudeln Pommes Salate und immer Fisch/Fleisch beim Live Cooking. Getränke immer eiskalt. Hier gibts NICHTS zu bemängeln !

Sport & Unterhaltung

Annimation war ok. Fitness- Studio ist super, aufgrund von Corona aber nur über eine App bzw die Rezeption buchbar und max drei Personen gleichzeitig. Einziger Makel : Von 12-17 Uhr war das Fitness-Studio geschlossen...... naja

  • 6,0 von 6
  • Zimmer
    6,0
  • Service
    6,0
  • Lage & Umgebung
    6,0
  • Gastronomie
    5,0
  • Sport & Unterhaltung
    6,0
  • Hotel
    6,0

Wir kommen wieder!!

Angelika (56-60) · November 2020

Schönes großes Hotel mit gepflegter Gartenanlage, vielen Blumen, Palmen und Pflanzen, mehrere Pools, viele Liegen und Schattensspender

Zimmer

Super!, hatten eine große Suite mit fantastischem Panoramablick auf den Strand, top Zimmer und Minibarservice, 2 Räume, 2 TV, 2 Liegen und Stühlen auf dem großen Balkon, Whirlpool im großen Bad mit 2 Waschbecken und zusätzlicher Dusche

Service

Putzfrau war fleißig und sehr sauber, beim Essen hat man nie lange auf den Service gewartet, alle sehr freundlich und aufmerksam. An der Bar immer ein freundliches Lächeln, sieht man an den Augen:-) Schnelles einchecken, beim check out konnten wir das Zimmer 2 Stunden länger nutzen. Danke nochmal an die Damen der Rezeption! Und an Frau B. für das Upgrade und den netten Schriftverkehr. Wir kommen schon bald wieder, April, Juli sowie November bereits gebucht!!

Lage & Umgebung

An Steilhang gelegen, 10 Minuten zum Strand über den Gartenweg bwz runter zum Einkaufszentrum. Wir hatten einen Mietwagen, ca 65 Minuten vom Flughafen bis zum Hotel, Parkmöglichkeit auf der Straße direkt gegenüber sowie kostenpflichtig in der Parkgarage Der Strand ist herrlich für Spaziergänge, zum Sonnenbaden liegen wir in der Bucht bei Morro Jable, dort ist das Wasser und der Wind etwas ruhiger.

Gastronomie

Wir kennen es besser, da dies unser 4. Aufenthalt im Hotel war, es hat mir immer geschmeckt und ich esse keine Pizza, etwas mehr Auswahl hat mir aber gefehlt sowie mehr Brotsorten zum Frühstück Wir waren einmal im Spezialitäten Restaurant / Asiatisch, war top und sehr lecker! Kaffee., Teeauswahl und der frische Orangensaft waren super, Weine und Drinks 43 mit Milch, total lecker Überall Desinfektionsmittel und Laufstraßen mit Absperrungen

Sport & Unterhaltung

Wir hatten einmal Sauna inkl. dies aber nicht genutzt weil wir den ganzen Tag am Strand am Strand verbracht haben, im Fitnessraum waren immer drei Personen, mit Voranmeldung, fand ich gut Die Animation war freundlich und bemüht um den Gästen etwas Unterhaltung zu bieten, zwei Livesänger gaben ihr Bestes

  • 3,0 von 6
  • Zimmer
    2,0
  • Service
    3,0
  • Lage & Umgebung
    5,0
  • Gastronomie
    1,0
  • Sport & Unterhaltung
    4,0
  • Hotel
    3,0

Eher im 2-3* Level

Nadine (26-30) · November 2020

Das Hotel ist den bezahlten Preis definitiv nicht wert. Veraltete, dreckige Einrichtung, schlechter Service und das schlechteste Hotelessen was ich jemals hatte. Für das Geld findet man in der Ecke bessere Hotels.

Zimmer

Die Ausstattung muss dringend ersetzt werden. Es sieht unglaublich altbacken aus, die Qualität ist schlecht und es ist dreckig. Die Raumgröße ist in Ordnung, das kleine Fenster im Bad sehr gut und auch der kleine Balkon mit zwei Stühlen und Fußauflagen ist gut. Im Bad schimmeln die Fugen in der Dusche, die Wanne wurde bereits nachlakiert und ausgebessert, das sieht man leider auf den ersten Blick. Die Zahnputzbecher waren eingeschweißt (durchaus Coronakonform) aber wurden leider nie ausgetauscht. Mehrfach wurden die Mülleimer nicht geleert und auch im Bad nur neue Handtücher ausgelegt, richtig geputzt leider nicht. Einzelne Fliesen waren wie auch im Rest der Anlage gesprungen, ständig fehlten die Fugen, sodass sich zwischen den Fliesen Dreck sammelt.

Service

Check In war zügig, allerdings war ich auch die einzige die um diese Zeit eingecheckt hat. Check Out war regelrecht unverschämt, zuerst wurde mir falsche Dinge berechnet auf die ich hingewiesen habe, nachdem die beiden Damen bei der Rezeption dann drüber diskutiert haben, wurde mir dann der Taschenrechner mit der korrekten Summe kommentarlos unter die Nase gehalten. Keine Entschuldigung, keine Frage wie der Aufenthalt war, kein "wir wünschen einen guten Heimflug", man drehte mir kommentarlos den Rücken zu. Danke für Nichts. Grade im Restaurant war man dauerhaft unterbesetzt, morgens wurden die Tische nicht abgeräumt, was zur Folge hatte, das sich auf den Tischen die Vögel über alles hergemacht haben. Toll für die Vögel, blöd für die Gäste und schlecht für die Sauberkeit. Abends wurde ich einige Tage gar nicht bedient, habe also ohne Getränke dort gesessen. All Inclusive Gäste müssen sich an Automaten stilecht selbstbedienen.

Lage & Umgebung

Gute Lage für Menschen die gut zu Fuß sind, zum Strand läuft man rund 10 Minuten, wobei der Rückweg zum Hotel zu 80% Bergauf geht. Das ist grade für ältere Menschen kaum zu schaffen. In dem Dörfchen ist man schnell, der Weg zum Flughafen ist mit knapp 2 Stunden aber unglaublich lang. Wir waren die letzten die abgesetzt und die ersten die abgeholt wurden. Unterhalb des Hotels auf dem Weg zum Strand gibt es direkt einige Läden, unter anderem einen Spar Supermarkt, Douglas und eine Spielhalle.

Gastronomie

Schlechtestes Hotelessen ever. Was warm hätte sein sollen war kalt und andersherum. Das Dessert und Salatbuffet war noch in Ordnung, allerdings fehlten auch hier die Infos um was es sich handelt oder um ggf. gekennzeichnete Zusatzstoffe. Grundsätzlich ist das Hotel klar auf Masse ausgerichtet, nicht auf Klasse. Selbstgemacht war eigentlich nichts, alles TK und Fertigwaren. Selbst die Eier am Morgen waren kalt, die Säfte künstlich, sehr zuckrig und lauwarm. Musli ist da, vernünftiges Brot nicht. Brötchen hart und ungenießbar, Wurst ganz klar Formfleisch. Abwechselung ebenfalls kaum gegeben, die Pommes, Pasta und Pizza kam mir am Ende an den Ohren raus, 3 Tage bin ich auswärts essen gegangen.

Sport & Unterhaltung

Animation gab es, da ich aber immer unterwegs war, kann ich dazu nicht viel sagen. Spa und Anwendungen sehr teuer, trotz 25% Rabatt.

  • Jan
  • Feb
  • Mrz
  • Apr
  • Mai
  • Jun
  • Jul
  • Aug
  • Sep
  • Okt
  • Nov
  • Dez
Temperatur
  • 19°
  • 19°
  • 20°
  • 21°
  • 23°
  • 24°
  • 27°
  • 27°
  • 26°
  • 24°
  • 21°
  • 19°
Wassertemperatur
  • 18°
  • 17°
  • 17°
  • 17°
  • 18°
  • 20°
  • 22°
  • 22°
  • 22°
  • 22°
  • 22°
  • 20°
Sonnenstunden
  • 7 h
  • 8 h
  • 8 h
  • 8 h
  • 9 h
  • 9 h
  • 10 h
  • 10 h
  • 8 h
  • 7 h
  • 6 h
  • 6 h