Nika Island Resort & Spa
Nika Island Resort & Spa
Nika Island Resort & Spa
Nika Island Resort & Spa
Nika Island Resort & Spa
Nika Island Resort & Spa
Nika Island Resort & Spa
Nika Island Resort & Spa
Nika Island Resort & Spa
Nika Island Resort & Spa
Nika Island Resort & Spa
Nika Island Resort & Spa
Nika Island Resort & Spa
Nika Island Resort & Spa
Nika Island Resort & Spa
Nika Island Resort & Spa
Nika Island Resort & Spa
Nika Island Resort & Spa
Nika Island Resort & Spa
Nika Island Resort & Spa
Nika Island Resort & Spa
Nika Island Resort & Spa

Nika Island Resort & Spa

Malediven | Nord Ari Atoll | Nord Ari Atoll

Transfer per Wasserflugzeug, Dauer 25 Minute/n (inkludiert), Sandstrand.

Das ITS Rundum-Sorglos-Paket
Sicher reisen

24/7 Erreichbarkeit am Urlaubsort und auf Ihrer gesamten Reise

Top Preis-Leistung

Von Reiseexperten geprüfte Angebote zu einem unschlagbaren Preis

Kostenlose Stornierung

Viele Angebote sind 3 Tage kostenfrei stornierbar

Nika Island Resort & Spa

Malediven | Nord Ari Atoll | Nord Ari Atoll

Ihr Hotel

Auch wenn die Insel zu den kleineren der Malediven gehört: Sie ist die einzige, wo Sie nicht nur eine eigene Beach-Villa haben, sondern auch den privaten Strand dazu! Mit ihrer Mischung aus Malediven-Flair und elegantem Komfort die richtige Wahl für entspannten Urlaub!

Ihr Hotel

  • Auf der ca. 300 m x 170 m großen Insel Kudafolhudoo mit üppiger Vegetation, unzähligen Palmen und tropischen Pflanzen
  • Boutique-Resort mit romantischem Flair
  • Mit Holzelementen, hellen Farben und mit viel Liebe zum Detail gestaltete Villen
  • Family-Beach-Villen für bis zu 4 Erwachsene und 2 Kinder bis einschl. 11 Jahre oder 5 Erwachsene buchbar

Ort

Nord Ari Atoll

Lage

  • Transfer per Wasserflugzeug, Dauer 25 Minute/n (inkludiert)
  • Sandstrand

Ausstattung

  • Anzahl Wohneinheiten: 43
  • Empfang/Rezeption
  • WLAN, in der gesamten Anlage
  • Boutique
  • Buffetrestaurant
  • Coffeeshop, Bar

Wellness gegen Gebühr (teils Fremdanbieter)

  • Spa
  • Whirlpool
  • Saunabereich
  • Massagen
  • kosmetische Anwendungen

Sport & Spass inklusive (teils Fremdanbieter)

  • Boccia
  • Tischtennis
  • Fitnessraum

Sport & Spass gegen Gebühr (teils Fremdanbieter)

  • Katamaran
  • Kanu
  • Windsurfen
  • Schnorcheln
  • Tauchschule: PADI

Tipps & Hinweise

  • Unsere Gäste erhalten im Hotel einen Früchtekorb

Bitte beachten

Transfers mit dem Wasserflugzeug finden i.d.R. zwischen 6:15 und 17:00 Uhr statt (außer bei schlechtem Wetter). Bei Hin- oder Rückflug außerhalb dieser Zeiten (Ankunft nach 15:15, Abflug vor 9 Uhr) bitte eine Zusatznacht im Flughafenhotel oder in einem Hotel in Male buchen. Siehe auch unsere Hinweise und wichtigen Infos im Katalog zum Thema Transfers.

Honeymoon-Special

Honeymoon Special

• Hochzeitsreisende erhalten im Hotel eine Flasche Sekt, einen Früchtekorb, einen Kuchen, einmal das Frühstück in der Villa, ein Abendessen am Strand, einen Schnorchelausflug und eine Gutschrift in Höhe von USD 50 pro Villa/Aufenthalt für Spa-Anwendungen (Mindestaufenthalt 4 Nächte, bitte bei Buchung angeben, gültig bis 6 Monate nach der Hochzeit).

Gültigkeitszeitraum

Diese Leistungsbeschreibung ist gültig vom 1.11.2020 bis 31.10.2021 (Jahreskatalog 2020/2021).

Garden-Room (RI)

  • 31-35 qm, Inselinneres, Gartenblick, Dusche, WC, Haartrockner, Klimaanlage, Ventilator, Minibar kostenpflichtig, Safe, TV, Wasserkocher, Terrasse (möbliert), bei Ankunft im Zimmer Obst


Beach-Villa (OUR)

  • 71-80 qm, Nordseite, Strandlage, Meerblick, separater Wohnraum, Dusche, Whirlwanne, WC, Haartrockner, Klimaanlage, Ventilator, Minibar kostenpflichtig, Safe, TV, Telefon, Wasserkocher, Terrasse (möbliert), bei Ankunft im Zimmer Obst


Water-Villa (OUM)

  • 101-120 qm, Wasserbungalow (auf Stelzen über der Lagune), Meerblick, separater Wohnraum, separates Schlafzimmer, Dusche, WC, Haartrockner, Klimaanlage, Ventilator, Minibar kostenpflichtig, Safe, TV, Telefon, Wasserkocher, Terrasse (möbliert), bei Ankunft im Zimmer Obst


Deluxe-Beach-Villa (OUX)

  • 91-100 qm, Südseite, Strandlage, Meerblick, separater Wohnraum, separates Schlafzimmer, Dusche, Außendusche, WC, Haartrockner, Klimaanlage, Ventilator, Minibar kostenpflichtig, Safe, TV, Telefon, WLAN, Wasserkocher, Terrasse (möbliert), bei Ankunft im Zimmer Obst


Family-Beach-Villa (FAA)

  • 121-150 qm, Nordseite, Strandlage, Meerblick, separater Wohnraum, separates Schlafzimmer, 2 Bäder, Dusche, 2 WCs, Haartrockner, Klimaanlage, Ventilator, Minibar kostenpflichtig, Safe, TV, Telefon, Wasserkocher, Terrasse (möbliert), bei Ankunft im Zimmer Obst


Verpflegung

  • Vollpension: Frühstück (Buffet), Mittagessen (Buffet), Abendessen (Buffet), täglich eine Flasche Wasser auf dem Zimmer
  • Alles inklusive: Frühstück (Buffet), Mittagessen (Buffet), Abendessen (Buffet), Getränke kostenfrei (Softdrinks, Mineralwasser, Kaffee/Tee, Bier, Säfte, Hauswein, Cocktails, 11-1 Uhr), täglich eine Flasche Wasser auf dem Zimmer, Snacks, Kaffee/Tee und Gebäck, Getränke in der Minibar (Wasser), Schnorchelausrüstung, Schnorcheln (1x pro Aufenthalt), Ausflug (1x pro Aufenthalt)

Karte

Nord Ari Atoll Nord Ari Atoll

  • Transfer per Wasserflugzeug, Dauer 25 Minute/n (inkludiert)
  • Sandstrand

Bewertungen HolidayCheck
  • 94,1% Weiterempfehlungsrate
  • Gesamt:
    5,4
  • 65 Bewertungen
  • Hotel
    5,4
  • Zimmer
    5,8
  • Service & Personal
    5,3
  • Lage & Umgebung
    5,7
  • Essen & Trinken
    5,4
  • Sport & Unterhaltung
    5,3

6 Sonnen entsprechen einer sehr guten Bewertung, 1 Sonne einer sehr schlechten. Die Bewertungen in den Kategorien Gastronomie und Sport sind freiwillige Angaben. Der aktuelle Bewertungsdurchschnitt des Hotel errechnet sich aus den Hotelbewertungen mit Reisezeitraum innerhalb der letzten 25 Monate.

Einzelbewertungen

insgesamt 16 Bewertungen
  • 5,0 von 6
  • Zimmer
    5,0
  • Service
    6,0
  • Lage & Umgebung
    5,0
  • Gastronomie
    5,0
  • Sport & Unterhaltung
    3,0
  • Hotel
    5,0

Einfach nur WOW !!!!

SIRPRISE (46-50) · März 2020

Wir hatten einen Gartenbungalow inkl. Klimaanlage, der sehr sauber und geräumig war. Rezeption, Empfang sehr herzlich.

Zimmer

Wie oben schon beschrieben, hatten wir einen Gartenbungalow, der ca 30 - 35 qm groß war. Bad, WC und Dusche waren ca 5 qm und völlig ausreichend. Klimaanlage, Minisafe, Kleiderschrank (der etwas eng war, aber ausreichend). Alles sehr sauber. Großes Doppelbett ohne Ritze und harter Matratze (perfekt für uns) :-)

Service

Vom Empfang, über Reinigungspersonal bis hin zum Service waren alle sehr freundlich, unaufdringlich und aufmerksam.

Lage & Umgebung

Die Anreise von Male nach Nika erfolgt per Wasserflugzeug und benötigt ca. 25 Minuten. Unsere Wartezeit auf das Wasserflugzeug betrug ca 2 Std. Während des Fluges hat man eine tolle Aussicht auf die Inseln.

Gastronomie

Morgens gab es immer ein reichhaltiges Frühstücksbuffett. Lunch und Dinner bestanden immer aus unterschiedlichen Auswahlmöglichkeiten wie Nudeln, Fisch, Fleisch, vegetarisch und Dessert. Zusätzlich gab es am Buffet immer frisches Obst, unterschiedliche frische Salate und Kuchenleckereien. Gegessen wird morgens und Mittags im überdachten großzügigen Pavillion. Abends unter freiem Himmel...und immer Sand unter den Füßen :-) in direkter Strandlage. Zum essen....ich bin jemand, der noch lange nicht alles isst und auch sagt, wenn es nicht schmeckt oder dann nur Salat und Obst isst. ICH HABE NOCH NIE EINE SO PHANTASTISCHE KÜCHE ERLEBT WIE AUF NIKA !!! Alles war frisch. Der Fisch wurde immer tagesaktuell gefangen und zubereitet. Steak auf den Punkt gebraten. Ente, Truthahn oder Hähnchenfleisch waren sowas von zart. Alle Soßen waren geschmacklich hervorragend. Ein Traum und Gaumenorgasmus. Ich habe noch nie einem Koch Trinkgeld gegeben. Auf Nika konnte ich nicht anders. Der einzige Grund, warum es keine 6 Sonnen gibt ist, dass das Essen nicht immer heiß, sondern nur warm war. Was uns aber nicht sonderlich gestört hat. Der Geschmack hat es vergessen gemacht. Nachdem Essen trifft man sich dann noch an der sehr gemütlichen Strandbar, wo ab 22:30 Uhr Haie und Rochen gefüttert werden, was ebenfalls beeindruckend ist. Da es kein All In auf Nika gibt, müssen Getränke extra bezahlt werden. Es gibt pro Tag 2 Flaschen stilles Wasser ( a 1 Liter) kostenfrei auf Zimmer. Kaffee und Tee kostenfrei zum Essen. Alle anderen Getränke exklusiv. Bier 0,33 l kostet 5 US $ Plus Tax Plus Tip. Whisky Cola und Cocktail mit Alcohol zwischen 10 - 15 US $ Plus Tax und Tip. Lemon Juice 5 US $ Plus Tax/ Tip Glas Wein 9 US$ plus Tax/Tip. Flasche Wein ab 45 US$. Getränkepreise fanden wir etwas zu hoch. Wenn man möchte, sollte man dann im Duty Free vorsorgen ;-)

Sport & Unterhaltung

Können wir nicht wirklich beurteilen. Es gibt einen Spa Bereich, der von außen sehr schön aussah, wir aber nicht genutzt hatten. Ein Fitnessstudio das ebenfalls gepflegt und gut ausgestattet aussah, wir aber auch nicht nutzten, eine Tischtennisplatte am Strand und die Diving Station, wo man Tauchsachen/Kurse buchen konnte und Schnorchlsachen ( 11 US$ pro Tag Plus Tax/Tip für Brille, Schnorchel, Flossen) Wir waren auf Nika das erste mal schnorcheln und waren von der Vielfalt der Unterwasserwelt und des Hausriffs geflasht! Der Inseleigentümer kümmert sich persönlich um das Riff, indem er zb täglich neue Korallen ansiedelt um die Korallenkultur zu erhalten. Respekt und Anerkennung dafür.

  • 6,0 von 6
  • Zimmer
    6,0
  • Service
    6,0
  • Lage & Umgebung
    6,0
  • Gastronomie
    6,0
  • Sport & Unterhaltung
    6,0
  • Hotel
    6,0

Top Urlaub

Walter (31-35) · Februar 2020

Top Urlaub. Kleine Insel mit tollen Bungalows. Fischreiches Hausriff ideal zum Schnorcheln. Familiäre Atmosphäre. Ausgezeichnetes Essen. Super freundliches Personal. Alles in allem schöner als man es sich vorstellen kann.

  • 3,0 von 6
  • Zimmer
    6,0
  • Service
    1,0
  • Lage & Umgebung
    6,0
  • Gastronomie
    1,0
  • Sport & Unterhaltung
    3,0
  • Hotel
    3,0

Schön aber Abzocke

Per (46-50) · Februar 2020

Sehr schöne Anlage, traumhaftes Schnorkelriff aber alles auf Abzocke ausgelegt. Abendessen meist Menü ala Card. So dauert alles ewig und das Hotel spart. Wenn Buffett ,meist Mittags, aber 5Sterne ist das niemals. Strand ist schön aber jeden Tag wird auf den Nachbarinseln Müll verbrannt und es hängt beißender Gestank in der Luft. Abendessen ist mit 21uhr viel zu spät. Im Bad stehen Haaröle und Sonnenspray für horrende Preise, aber nur versteckt ersichtlich, wie gesagt alles auf Abzocke ausgelegt. Nur Gäste die Abends extra Wein zu hohen Preisen ca.50-60 Dollar bestellen werden vom Personal als gute Gäste bezeichnet. Insgesamt war es ein schöner Urlaub aber sehr unentspannt denn man war vor der nächsten Kostenfalle gewarnt.

Zimmer

Sehr groß Beach Villa und sehr gutes Bett.

Service

Viel zu langsam selbst mit Trinkgeld ändert sich nichts.

Lage & Umgebung

Sehr schön gelegen

Gastronomie

3 Sterne warmhalte Küche

Sport & Unterhaltung

Vorsicht bei Ausflügen sind eheg kurz und ohne Tax!

  • 5,0 von 6
  • Zimmer
    6,0
  • Service
    1,0
  • Lage & Umgebung
    6,0
  • Gastronomie
    5,0
  • Sport & Unterhaltung
    5,0
  • Hotel
    5,0

Tolle Insel mit bitterem Beigeschmack beim Service

Steffen (26-30) · Dezember 2019

Die Insel ist absolut schön und zum Schnorcheln und Tauchen ein Traum. Das Personal ist sehr freundlich und das Essen gut.

Zimmer

Wir hatten eine Family Villa. Die hatte Klimaanlagen in allen Schlafzimmern und im Wohnbereich - aber die meiste Zeit verbringt man am Privatstrand. Die Betten sind sehr bequem.

Service

Das Personal ist grundsätzlich freundlich, auch wenn wir von einer der Co-Managerinnen aktiv ignoriert worden sind. Nevermind. Wir hatten für mehrere Hundert Dollar zu zweit ein Essen mit Koch, Kellner und allem an unserem Privatstrand gebucht, welches überhaupt nicht war wie erwartet. Es wurde vereinbart, dass wir gegen 21.00 Uhr abgeholt werden, wenn alles ready ist, aber es kam niemand. Als wir selbstständig in unsere Villa liefen haben wir gesehen, dass Tische bereit waren, aber niemand war da. Nach einer Dreiviertelstunde haben wir uns einfach gesetzt, die warmen Salate ausgepackt und angefangen zu essen. Ein Kellner kam, hat uns die kalten (zweiten) Vorspeisen gebracht, wir haben uns selber Wein eingeschenkt und das Essen wiedermals ausgepackt wie Airline Economy Class Essen. Das ganze hatte etwas von einem Picknick - das wäre okay, aber das haben wir für den Preis einfach nicht gebucht. Dann sassen wir ewig alleine und wollten irgendwann die Farce abbrechen. An der Rezeption habe ich bei Guest relations reklamiert und sie haben sofort versucht alles in Ordnung zu bringen. Das rechne ich ihnen hoch an. Am Abend wurde alles "gerettet" und uns zur Kompensation versprochen, dass wir kostenlos im Restaurant von der Seafood-Karte bestellen dürften. An sich war dann alles okay, bis sie letzteres noch dreist auf die Rechnung gesetzt haben. Am Ende des Urlaubs haben wir einfach nur noch geflucht, weil wir noch genötigt wurden für das ohnehin höchstens mittelmässige Seafood von der Extrakarte einen horrenden aufpreis zu zahlen obwohl es kostenlos sein sollte. (Um fair zu bleiben: die 8$ Pommes frites haben sie uns geschenkt. Lächerlich.)

Gastronomie

Das Essen ist gut, aber die Portionen wenn es à la carte gab, waren viel zu gross.

Sport & Unterhaltung

Man kann Tauchen, Schnorcheln, es gibt ein kleines Fitness-Center und ein Spa. Es gibt ein kleine Aktivitäten (z.B. Nachtfischen), aber ich denke in 2 Wochen könnte es schon eintönig werden, wenn man kein Strand-Mensch ist. Abends gab es Entertainment, aber das war nicht mein Ding.

  • Jan
  • Feb
  • Mrz
  • Apr
  • Mai
  • Jun
  • Jul
  • Aug
  • Sep
  • Okt
  • Nov
  • Dez
Temperatur
  • 28°
  • 28°
  • 28°
  • 29°
  • 31°
  • 31°
  • 30°
  • 30°
  • 30°
  • 30°
  • 28°
  • 28°
Wassertemperatur
  • 27°
  • 27°
  • 28°
  • 29°
  • 29°
  • 28°
  • 28°
  • 27°
  • 27°
  • 28°
  • 28°
  • 27°
Sonnenstunden
  • 8 h
  • 9 h
  • 9 h
  • 8 h
  • 7 h
  • 7 h
  • 7 h
  • 7 h
  • 7 h
  • 8 h
  • 7 h
  • 7 h