ITS Red Star Hotel
Lindos Princess Beach
Lindos Princess Beach
Lindos Princess Beach
Lindos Princess Beach
Lindos Princess Beach
Lindos Princess Beach
Lindos Princess Beach
Lindos Princess Beach
Lindos Princess Beach
Lindos Princess Beach
Lindos Princess Beach
Lindos Princess Beach
Lindos Princess Beach
Lindos Princess Beach
Lindos Princess Beach
Lindos Princess Beach
Lindos Princess Beach
Lindos Princess Beach
Lindos Princess Beach
Lindos Princess Beach
Lindos Princess Beach
Lindos Princess Beach
Lindos Princess Beach
Lindos Princess Beach
Lindos Princess Beach
Lindos Princess Beach
Lindos Princess Beach
Lindos Princess Beach
Lindos Princess Beach
Lindos Princess Beach
Lindos Princess Beach
Lindos Princess Beach
Lindos Princess Beach
Lindos Princess Beach
Lindos Princess Beach
Lindos Princess Beach
Lindos Princess Beach
Lindos Princess Beach
Lindos Princess Beach
Lindos Princess Beach

Lindos Princess Beach

Griechenland | Rhodos | Lardos
  • Kinderbetreuung
  • Wasserspaß
  • Für Kids
  • Sport

Direkt am Strand, zum Ortszentrum: Lardos, ca. 1.500 m, ruhig, außerhalb des Ortes, Kiesstrand: öffentlich, Badeschuhe empfohlen, Sonnenschirme, Liegen, Strandtuch/Badetuch.

Das ITS Rundum-Sorglos-Paket
Sicher reisen

24/7 Erreichbarkeit am Urlaubsort und auf Ihrer gesamten Reise

Top Preis-Leistung

Von Reiseexperten geprüfte Angebote zu einem unschlagbaren Preis

Kostenlose Stornierung

Viele Angebote sind 3 Tage kostenfrei stornierbar

Lindos Princess Beach

Griechenland | Rhodos | Lardos

Ihr Hotel

Für perfekte Alles-inklusive-Familienferien auf der Roseninsel. Ein aufregendes Programm mit Spiel und viel Spaß erwartet Kids und Teenager. Die Eltern wissen, dass ihre lieben Kleinen in besten Händen sind und entspannen derweil auf ihre Weise. Das gefällt!

Ihr Hotel

Gehört zu den 100 beliebtesten ITS-Hotels weltweit

Herrliche Außenanlage mit großer Poollandschaft

Umfangreiches Unterhaltungsprogramm für Kinder

Direkte Strandlage

Ort

Lardos

Lage

  • direkt am Strand
  • zum Ortszentrum: Lardos, ca. 1.500 m
  • ruhig, außerhalb des Ortes
  • Kiesstrand: öffentlich, Badeschuhe empfohlen, Sonnenschirme, Liegen, Strandtuch/Badetuch

Ausstattung

  • offizielle Landeskategorie: 4 Sterne
  • Anzahl Wohneinheiten: 575
  • familienfreundlich, komfortabel
  • Empfang/Rezeption
  • Lobby, Aufzug
  • WLAN, in der Lobby, im Zimmer
  • öffentliches Internetterminal, kostenpflichtig
  • Videospielraum
  • Minimarkt, Friseur
  • 2 Buffetrestaurants
  • hoteleigene Strandbar, Poolbar, Snackbar, Bar
  • Hallenbad
  • Liegen
  • Terrasse, Sonnenterrasse, Gartenanlage
  • 2 Pools: Süßwasser, Sonnenschirme, Liegen, Badetuch
  • 1 Pool: Süßwasser, Wasserrutschen , Sonnenschirme, Liegen, Badetuch

Doppelzimmer (DZ/D/DA)

  • 26-30 qm, Hauptgebäude, 1 Bad, Badewanne, WC, Haartrockner, Klimaanlage, individuell regulierbar, Minibar, Auffüllung regelmäßig, Safe, 1 TV (Sat-TV), Telefon, WLAN, Balkon


Bungalow-Zimmer (DZB)

  • 26-30 qm, Nebengebäude, Gartenblick, Poolblick, 1 Bad, Badewanne, WC, Haartrockner, Klimaanlage, individuell regulierbar, Minibar, Auffüllung regelmäßig, Safe, 1 TV (Sat-TV), Telefon, WLAN, Balkon oder Terrasse


Meerblick-Zimmer (DZM)

  • 26-30 qm, Hauptgebäude, Meerblick, 1 Bad, Badewanne, WC, Haartrockner, Klimaanlage, individuell regulierbar, Minibar, Auffüllung regelmäßig, Safe, 1 TV (Sat-TV), Telefon, WLAN, Balkon


Seafront-Zimmer (DZA)

  • 26-30 qm, Nebengebäude, Strandlage, 1 Bad, Badewanne, WC, Haartrockner, Klimaanlage, individuell regulierbar, Minibar, Auffüllung regelmäßig, Safe, 1 TV (Sat-TV), Telefon, WLAN, Balkon oder Terrasse


Familienzimmer Typ A (FZA)

  • 31-35 qm, Familien, Nebengebäude, optisch getrennter Wohn-/Schlafbereich, 1 Bad, Badewanne, WC, Haartrockner, Klimaanlage, individuell regulierbar, Minibar, Auffüllung regelmäßig, Safe, 2 TVs (Sat-TV), Telefon, WLAN, Balkon


Seafront-Familienzimmer Typ A (FZM)

  • 31-35 qm, Familien, Nebengebäude, Strandlage, Meerblick, optisch getrennter Wohn-/Schlafbereich, 1 Bad, Badewanne, WC, Haartrockner, Klimaanlage, individuell regulierbar, Minibar, Auffüllung regelmäßig, Safe, 2 TVs (Sat-TV), Telefon, WLAN, Balkon


Familienzimmer Typ B (FZB)

  • 36-40 qm, Familien, Superior, Nebengebäude, Erdgeschoss, optisch getrennter Wohn-/Schlafbereich, 1 Bad, Badewanne, WC, Haartrockner, Klimaanlage, individuell regulierbar, Minibar, Auffüllung regelmäßig, Safe, 2 TVs (Sat-TV), Telefon, WLAN, Terrasse


Seafront-Familienzimmer Typ B (FZH)

  • 36-40 qm, Familien, Superior, Nebengebäude, Erdgeschoss, Strandlage, optisch getrennter Wohn-/Schlafbereich, 1 Bad, Badewanne, WC, Haartrockner, Klimaanlage, individuell regulierbar, Minibar, Auffüllung regelmäßig, Safe, 2 TVs (Sat-TV), Telefon, WLAN, Terrasse


Familiensuiten (SUF)

  • 51-60 qm, Nebengebäude, 2 separate Schlafzimmer, 1 Bad, Badewanne, WC, Haartrockner, Klimaanlage, individuell regulierbar, Minibar, Auffüllung regelmäßig, Safe, 2 TVs (Sat-TV), Telefon, WLAN, Balkon oder Terrasse


Kinder

  • Kinderclub/Miniclub
  • Kinderanimation: 4-7 Jahre, Tagesanimation (6x pro Woche), 8-12 Jahre, Tagesanimation (6x pro Woche)
  • Jugendanimation: 13-17 Jahre, Tagesanimation (6x pro Woche)
  • Spielplatz (außen)
  • Kinderpool (außen): Süßwasser
  • Zimmerausstattung: Babybett

Wellness inklusive

  • Spa: ab 16 Jahre
  • Schwimmbereich, Whirlpool
  • Saunabereich: Sauna, Hamam

Wellness gegen Gebühr (teils Fremdanbieter)

  • Massagen: Ganzkörpermassage, Teilkörpermassage
  • kosmetische Anwendungen: Maniküre, Pediküre

Sport & Spass inklusive (teils Fremdanbieter)

  • Volleyball, Fußball
  • Bogenschießen
  • Darts, Minigolf
  • Fitnessraum
  • Aerobic, Aquagymnastik
  • Tennis: Tennisplatz
  • Verleih von Tennisausrüstung
  • Tagesanimation, 6x pro Woche
  • Abendanimation, 6x pro Woche
  • Sportanimation, 6x pro Woche

Tipps & Hinweise

  • Tourismussteuer zahlbar vor Ort

Verpflegung

  • Alles inklusive: Frühstück (Buffet), Mittagessen (Buffet), Abendessen (Buffet), Getränke kostenfrei (Softdrinks, Mineralwasser, Bier, Hauswein, lokale Spirituosen, 10-0 Uhr), Snacks (11-18 Uhr), Kaffee/Tee und Gebäck, Eis (15-18 Uhr)

ITS Red Star Award

Qualität mit Auszeichnung: Die mit dem ITS Red Star Award prämierten Unterkünfte stehen für herausragende Urlaubsqualität. Denn hier haben sich unsere Gäste im letzten Jahr besonders wohlgefühlt. Nur die 100 beliebtesten Hotels tragen den ITS Red Star Award.

Karte

Lardos Rhodos

  • direkt am Strand
  • zum Ortszentrum: Lardos, ca. 1.500 m
  • ruhig, außerhalb des Ortes
  • Kiesstrand: öffentlich, Badeschuhe empfohlen, Sonnenschirme, Liegen, Strandtuch/Badetuch

Bewertungen HolidayCheck
  • 91,9% Weiterempfehlungsrate
  • Gesamt:
    5,3
  • 4.159 Bewertungen
  • Hotel
    5,3
  • Zimmer
    5,2
  • Service & Personal
    5,4
  • Lage & Umgebung
    5,1
  • Essen & Trinken
    5,1
  • Sport & Unterhaltung
    5,4

6 Sonnen entsprechen einer sehr guten Bewertung, 1 Sonne einer sehr schlechten. Die Bewertungen in den Kategorien Gastronomie und Sport sind freiwillige Angaben. Der aktuelle Bewertungsdurchschnitt des Hotel errechnet sich aus den Hotelbewertungen mit Reisezeitraum innerhalb der letzten 25 Monate.

Einzelbewertungen

insgesamt 100 Bewertungen
  • 5,0 von 6
  • Zimmer
    6,0
  • Service
    5,0
  • Lage & Umgebung
    6,0
  • Gastronomie
    5,0
  • Sport & Unterhaltung
    5,0
  • Hotel
    5,0

Wir kommen gerne wieder.

Marcel (41-45) · Oktober 2020

Ein sehr schönes Hotel mit einer großen und sehr gepflegten Gartenanlage. Der Strand ist sehr sauber und weitläufig, sodass gewährleistet ist, die Abstände auch am Strand einzuhalten.

Zimmer

Sehr tolles und sauberes Familienzimmer, im Nebengebäude mit seitlichem Meerblick. Im Gebäude und der Anlage, war es sehr ruhig, somit war auch ein guter Schlaf gewährleistet.

Service

Das Personal war immer sehr hilfsbereit und freundlich, obwohl sie es aufgrund der Pandemie, mit zusätzlichen Hygienevorschriften nicht einfach haben.

Lage & Umgebung

Der Transfer vom Flughafen zum Hotel beträgt ca. 1 1/2 Stunden, was aber schnell vergeht beim betrachten der schönen Landschaft. Eine Tagestour nach Lardos ist sehr zu empfehlen.

Gastronomie

Das Essen war sehr abwechslungsreich und lecker.

  • 5,0 von 6
  • Zimmer
    5,0
  • Service
    6,0
  • Lage & Umgebung
    5,0
  • Gastronomie
    4,0
  • Sport & Unterhaltung
    6,0
  • Hotel
    5,0

Hotel mit Entspannungsgarantie

Björn G (41-45) · Oktober 2020

Ein weitläufiges Hotel mit sehr freundlichem Personal und schöner Pool-Landschaft. Wir haben hier unser Happy Place gefunden ;-)

Zimmer

Obwohl das Hotel etwas älter ist, sind die Zimmer landestypisch chic eingerichtet. Das Möbilär ist in einem guten Zustand. Auf den Bildern kann man dies auch gut erkennen. Auf den Matratzen konnte ich gut schlafen. Die Zimmer, wir waren in einem Bungalow, entsprachen einer guten Größe. Das Unterbringen der Wäsche war kein Problem, da genügend Stauraum vorhanden ist. Das Badezimmer hatte eine normale Größe und war mit einer Badewanne als Dusche ausgestattet. Ein Fön gehörte ebenso zum Inventar. Dies ist landestypisch. Es gab ebenfalls eine Minibar, wo Getränke gekühlt werden können. Früher gab es hier mal eine größere Getränkeauswahl, dieses Jahr wurde die Bar leider nur mit Wasser aufgefüllt. Wer in seinem Urlaub fernsehen möchte, muss leider damit rechnen, dass das Bild keine gute Qualität hat. Aber wer schaut im Urlaub schon fernsehen, wenn er das Meer vor sich hat. Die Zimmer wurden im Abstand von 2-3 Tagen ordentlich gereinigt. Auch der Außenbereich.

Service

Den Service im Hotel finde ich persönlich super. Ein Grund, warum wir gerne in diesem Hotel sind. Dies zieht sich von der Lobby bis zur Strandbar hin. Was gerade die Kellnerinnen im Restaurant leisten ist eine Wucht. Von morgens bis abends laufen die auf Hochbetrieb und bemühen sich, uns Gästen gerecht zu werden. Eine Aufstockung von Kellner/innen wäre wahrscheinlich zu den Stoßzeiten angemessen. Alle, vom Empfang, der Gästebetreuung, Zimmermädchen, Hausmeister, Cocktailmixer, Bademeister, etc. sind supernett und helfen einem immer weiter.

Lage & Umgebung

Die Anreise vom Flughafen dauert ca. 1 Stunde. Nicht weit entfernt ist Lindos. Direkt vor dem Hotel gibt es eine Bushaltestelle, sowie im Hotel selbst eine Autovermietung. In der Nähe befinden sich einige kleinere Einkaufsläden. Für ein bisschen Abwechslung während eines längeren Urlaubs wäre ein Mietwagen für 1-3 Tage sinnvoll.

Gastronomie

In Zeiten von Corona haben wir hier leider Abstriche verzeichnen müssen. Gerade zu den Drangphasen bildeten sich längere Schlangen am Buffett. Eine Maskenpflicht war nicht vorgeschrieben. Ehrlich gesagt habe ich dies auch nicht wirklich vermisst ;-) Wichtig finde ich aber, dass das Hotel auch den Strandbereich für die Hauptmahlzeiten öffnet. Wenigstens wenn die Belegungszahlen sehr hoch sind und ein Ansturm an einer Stelle nicht mehr "mit Abstand" gewährleistet werden kann. Die einzelnen Themenrestaurants bilden hier die Ausnahme. Hier kann nur auf vorherige Anmeldung gespeist werden. Beide Restaurants sind gut bis sehr gut. Mein Favorit ist das griechische Restaurant. Im Hauptrestaurant wird an drei Stellen das Essen zubereitet. Hier würde ich mir wünschen, wenn wieder mehr in Richtung griechische Küche gekocht wird. Dies kam meiner Meinung nach leider ein bisschen zu kurz. Dafür gab es aber jeden Abend leckere Köstlichkeiten. An Getränke wurden Hauswein ausgeschenkt. Getränke werden auch zum Platz gebracht. Wer es aber eilig hat kann sich bei der Getränkeausgabe anstellen.

Sport & Unterhaltung

Für die Freizeitangebote gibt es ein wirklich tolles Animationsteam. Nicht aufdringlich sondern mit einem Lächeln entführen Sie einem zur Wasser-Gym, Volleyball, Bowle und was es sonst noch gibt. Das Programm ist wirklich vielseitig. Auch dies Shows am Abend werden von ihnen super präsentiert. Eigentlich fehlen hier 3 Sterne ;-) Die Poolanlagen befinden sich gut verteilt auf der Anlage. In der Nähe sind jeweils dann Getränkeausgabe zu finden. Leider "reservieren" sich viele Gäste die Liegen am Pool schon sehr früh morgens. Ein Schild weist eigentlich darauf hin, dass bis 8 Uhr alle Liegen freigeräumt werden. Leider wurde dies vom Personal nicht konsequent umgesetzt. Ich persönlich würde es begrüßen, da die Anzahl der Liegen wegen der Abstandsregel verringert wurde. Am Strand selbst können viele Wasser-Aktivitäten gegen Bezahlung vorgenommen werden.

  • 5,0 von 6
  • Zimmer
    5,0
  • Service
    6,0
  • Lage & Umgebung
    5,0
  • Gastronomie
    4,0
  • Sport & Unterhaltung
    6,0
  • Hotel
    5,0

Tolle Ferienanlage mit dem gewissen Extra

Cyrill (41-45) · Oktober 2020

tolle Hotelanlage mit dem gewissen Extra im Service, in der Sauberkeit und im Angebot. Die Lage im Süden von Rhodos eignet sich sehr gut für Ausflüge und Besuche beim Einheimischen Gewerbe.

Zimmer

grosse Zimmer mit 2 separaten Räumen ideal für Familien. Ruhe Lage bevorzugen. Badezimmer ist in die Jahre gekommen, sonst wären 5* angebracht

Service

jederzeit freundlich und zuvorkommend. Wie man in den Wald hinein ruft, kommt es zurück. Dass hier Menschen mit chronischem Badetücher-Legen nicht hilfreich sind für das allgemeine Wohlbefinden ist bekannt. Hier kann jeder Gast seinen Beitrag dazu leisten. Die Mehrsprachigkeit und der gute Servicegedanke des Personals vor allem bei der Reception ist vorbildlich.

Lage & Umgebung

Die Anfahrt vom Flughafen dauert auf direktem Weg nach 60min in unmittelbarer Umgebung findet man Supermärkte und feine Tavernen und nur 15min entfernt das pittoreske Städtchen Lindos. Ein Mietauto ist empfehlenswert.

Gastronomie

Hier gilt; das Hotel wurde immer grösser und das Restaurantkonzept nur bedingt angepasst. Mit der Öffnung des Beachrestaurant auch am Morgen und Abend wurde hier Abhilfe geschaffen. Die à-la-Carte Restaurants könnten viel effizenterr bewirtschaftet werden, hier liegt noch Potential.

  • 3,0 von 6
  • Zimmer
    5,0
  • Service
    4,0
  • Lage & Umgebung
    5,0
  • Gastronomie
    2,0
  • Sport & Unterhaltung
    3,0
  • Hotel
    3,0

Auf keinen Fall wieder!

Michaela (41-45) · Oktober 2020

Etwas in die Jahre gekommenes Hotel, das dringend ein paar gute Küche bräuchte.

Zimmer

Wir hatten ein Doppelzimmer mit Terrasse, das ausreichend groß war. Das Mobiliar ist etwas in die Jahre gekommen und man achtet auch nicht wirklich auf Details, was die Gestaltung anbelangt. (Schiefe Bilder, Fernseher direkt vor dem Spiegel etc.) Das hat uns schlussendlich aber nicht gestört, da alles sauber war. Steckdosen sind leider Mangelware und es lohnt sich, einen Mehrfachstecker von Zuhause mitzunehmen. Die Terrasse wurde während des gesamten Aufenthaltes allerdings nicht gereinigt. Müll vom Wind oder den Vorgängern lag den gesamten Urlaub über dort. Eine Wäscheleine für nasse Badhandtücher wäre super gewesen. Die gab es leider nur im Bad, aber dort trocknete nichts bzw. zu lange.

Service

Nun zu dem, was uns wirklich gestört hat und warum wir das Hotel keinesfalls weiterempfehlen: Wirklich alle Liegen an allen Pools waren deutlich vor acht Uhr, mit Handtüchern reserviert, obwohl dieses durch Schilder bis zumindest acht Uhr untersagt war. Viele Gäste kamen dann aber erst gegen Mittag und blieben nur eine Stunde. Das ist eine absolute Unart, wie wir sie in diesem Ausmaß noch nie erlebt haben. Das Mittagessen im Hauptrestaurant war teils sehr schlecht. Vieles war kalt, geschmacklos und das Fleisch wirklich grundsätzlich zäh. Anfangs dachten wir noch, das kann ja mal passieren, aber wenn man nach ein paar Tagen wirklich in jedem der Restaurants und zu jeder Mahlzeit auf zähem Fleisch und Fisch kaut, ist das wirklich irgendwann sehr nervig. Wirklich schade, das dafür Tiere sterben musst. Leider wiederholt sich auch fast alles täglich, so dass man spätestens nach einer Woche keine Lust mehr aufs Essen hat. Ich habe im Ausland noch nie so oft Erbsen mit Möhren als Gemüse gesehen. Die a là carte Restaurants muss man bei dieser Bewertung allerdings rausnehmen. Beide Lokale sind absolut spitze und haben qualitativ nichts mit den anderen Restaurants gemeinsam. Die Snackbars waren auch passabel bis gut. Zum Essen gab es leider überall lange Schlangen, da coronabedingt keine Selbstbedienung war. Oft hatte man ewige Wartezeiten, die Teller wurden nur bis zur Mitte über die Essensausgabe gereicht, so dass zwei Personen den Arm über dem Essen hatten, es gab keine grds. Bedienung mit Getränken an den Tischen (außer Kaffee und Tee am Morgen im Hauptrestaurant und Wein und Wasser am Abend in beiden Restaurants). Getränke sonst alles Self Service. Man stand somit ständig irgendwo an und hatte entweder kaltes Essen oder warme Getränke. Die ‚Cocktails‘ waren unterirdisch. Aus Coronasicht wäre es sinnvoller gewesen, jeder bedient sich selbst, weil man dann wesentlich schneller überall wieder weg gewesen wäre. An den Stationen standen nämlich oftmals recht unmotivierte Kellner und auch zu wenige, so dass es einfach lange dauerte. Den Strand fanden wir nicht so schön, viele Liegen defekt, der Müll an den Abgabestationen stapelte sich spätestens ab dem frühen Nachmittag, manche Gäste haben Getränkehalter an den Tischen als Aschenbecher genutzt usw. Was wir auch ohne Corona wirklich unappetitlich fanden ist, dass Kellner Tische abräumten und augenscheinlich ungenutztes Besteck einfach zurück in den Besteckkasten legten. Und das ist uns mehrfach aufgefallen, bei unterschiedlichen Kellnern und Kellnerinnen an der Strandbar und dem dortigen Restaurant. Da die Schirme fest montiert sind, konnte man sie nicht je nach Sonnenstand verstellen, so dass sie an vielen stellen keinen Schatten an den Liegeflächen brachten, was mit Kindern Mist ist. In Sachen Umweltschutz, der mittlerweile sogar in asiatischen und afrikanischen Ländern groß geschrieben wird: Ein Sammelplatz für Spielzeug und Bücher anreisender Gäste wäre toll, da extrem viel auf dem Müll landet, was gut und gerne noch einige Male von anderen Kindern genutzt werden könnte. Es gibt überall Plastikstrohhalme, Snacks werden auf Einwegpappe oder in Papiertüten gereicht. Hier wäre es ökologischer, wiederverwendbare Kunststoffteller zu verwenden. Das würde auch verhindern, dass manche Gäste das Geschirr trotz Verbots mit zum Pool nehmen bzw. es wäre dann nicht mehr schlimm, wenn mal ein Teller runterfällt. An der Strandbar war insbesondere eine Bedienung an der Ausgabe ständig pampig, wenn jemand etwas nicht verstand. Einmal nahm ein neuer Gast, ein älterer Herr, selbst ein Brötchen vom Buffet, da er nicht wusste, dass man bedient wird und er wurde wirklich unangenehm runtergemacht. Insgesamt wirken fast alle im Servicebereich eher unmotiviert und ständig genervt. Das Animationsteam wirkte allerdings durchgehend motiviert und nett. Die Minidisco war toll gemacht. Empfehlen können wir auch den Autoverleiher im Hotel. Sehr gute Autos, faire Preise und alles ganz unkompliziert. Alles in allem haben wir das Beste aus dem Urlaub gemacht. Aber weiterempfehlen können wir es keinesfalls. Mir ist es ein Rätsel, wie diese vielen guten Bewertungen, insbesondere beim Essen zustande kommen. Ja...es gibt genug. Aber die Aussagen, wer dort nichts findet, sei selber schuld, die ich vorab oft gelesen habe...puh...da ist uns Klasse doch deutlich wichtiger als Masse. Was nutzt mir die Auswahl, wenn wirklich fast alles verkocht, zäh und geschmacklos ist?!

Lage & Umgebung

Die Fahrt vom Flughafen aus dauert gut 1,5h, da noch mehrere Hotels angefahren wurden. Das Hotel an sich liegt zwischen Lardos und Lindos. Direkt vor dem Hotel gibt es ein paar Shops und eine Bushaltestelle, von der aus man sehr bequem und schnell ins wunderschöne Lindos kommt.

  • Jan
  • Feb
  • Mrz
  • Apr
  • Mai
  • Jun
  • Jul
  • Aug
  • Sep
  • Okt
  • Nov
  • Dez
Temperatur
  • 15°
  • 15°
  • 17°
  • 20°
  • 24°
  • 28°
  • 31°
  • 31°
  • 28°
  • 24°
  • 20°
  • 17°
Wassertemperatur
  • 17°
  • 16°
  • 16°
  • 17°
  • 19°
  • 21°
  • 23°
  • 25°
  • 24°
  • 22°
  • 20°
  • 18°
Sonnenstunden
  • 5 h
  • 5 h
  • 7 h
  • 9 h
  • 10 h
  • 12 h
  • 13 h
  • 12 h
  • 11 h
  • 8 h
  • 6 h
  • 4 h