Las Arenas
Las Arenas
Las Arenas
Las Arenas
Las Arenas
Las Arenas
Las Arenas
Las Arenas
Las Arenas
Las Arenas
Las Arenas
Las Arenas
Las Arenas
Las Arenas
Las Arenas
Las Arenas
Las Arenas

Las Arenas

Spanien | Mallorca | Ca'n Pastilla

Zum Stadtzentrum: Palma, ca. 8 km, zum Flughafen: ca. 3 km, zur Bushaltestelle: ca. 100 m, zentral, lebhaft, Sandstrand: flach abfallend, von der Anlage getrennt durch Promenade, Sonnenschirme (kostenpflichtig), Liegen (kostenpflichtig).

Das ITS Rundum-Sorglos-Paket
Sicher reisen

24/7 Erreichbarkeit am Urlaubsort und auf Ihrer gesamten Reise

Top Preis-Leistung

Von Reiseexperten geprüfte Angebote zu einem unschlagbaren Preis

Kostenlose Stornierung

Viele Angebote sind 3 Tage kostenfrei stornierbar

Las Arenas

Spanien | Mallorca | Ca'n Pastilla

Ihr Hotel

Von Ihrem modern eingerichteten Hotelzimmer aus lassen Sie den Blick über das malerische Blau des Mittelmeers schweifen. Badespaß ist im Swimmingpool der Anlage oder am benachbarten Strand garantiert.

Ihr Hotel

50-Jahre-ITS-Vorteil: 1 Flasche Wein oder Cava bei Anreise im Zimmer

Nur durch die Promenade vom Strand getrennt

Zahlreiche Bars und Restaurants in der Umgebung

Dachterrasse mit kleinem Pool, Bar und Panoramablick

Ort

Ca'n Pastilla

Lage

  • zum Stadtzentrum: Palma, ca. 8 km
  • zum Flughafen: ca. 3 km
  • zur Bushaltestelle: ca. 100 m
  • zentral, lebhaft
  • Sandstrand: flach abfallend, von der Anlage getrennt durch Promenade, Sonnenschirme (kostenpflichtig), Liegen (kostenpflichtig)

Ausstattung

  • offizielle Landeskategorie: 4 Sterne
  • Baujahr: 1960, letzte Renovierung: 2019
  • Hotelsprache: Englisch, Französisch, Deutsch, Italienisch, Spanisch
  • Anzahl Gebäude: 1, Anzahl Etagen im Hauptgebäude: 7, Anzahl Wohneinheiten: 247, Anzahl Betten: 480
  • Zahlungsmöglichkeiten: American Express, MasterCard, Visa
  • Empfang/Rezeption (24 Stunden-Rezeption) (früheste Check-in Zeit 14 Uhr, späteste Check-out Zeit 12 Uhr)
  • Lobby, Aufzug, Klimaanlage, Gepäckraum, Weckdienst
  • WLAN, in der gesamten Anlage
  • öffentliches Internetterminal
  • Aufenthaltsraum
  • 1 Buffetrestaurant: landestypische Küche, internationale Küche, Live-Cooking-Station, klimatisiert
  • Snackbar, Rooftop-Bar
  • Wäscheservice (im Hotel, kostenpflichtig), Autovermietung
  • Sonnenterrasse, Dachterrasse
  • 1 Pool: Sonnenschirme, Liegen, Badetuch (gegen Kaution)
  • 1 Pool: auf der Dachterrasse, Sonnenschirme, Liegen, Badetuch (gegen Kaution)

Standard-Zimmer (DZA)

  • 1 Bad, Dusche, Haartrockner, Klimaanlage, Heizung, Minibar kostenpflichtig, Safe (kostenpflichtig), 1 TV (Sat-TV), Telefon, Balkon (möbliert)


Poolblick-Zimmer (DZ/DA)

  • Poolblick, 1 Bad, Dusche, Haartrockner, Klimaanlage, Heizung, Minibar kostenpflichtig, Safe (kostenpflichtig), 1 TV (Sat-TV), Telefon, Balkon (möbliert)


Meerblick-Zimmer (DZL/DAL)

  • Meerblick (seitlich), 1 Bad, Dusche, Haartrockner, Klimaanlage, Heizung, Minibar kostenpflichtig, Safe (kostenpflichtig), 1 TV (Sat-TV), Telefon, Balkon (möbliert)


Meerblick-Zimmer (DZM/DAM)

  • Meerblick (direkt), 1 Bad, Dusche, Haartrockner, Klimaanlage, Heizung, Minibar kostenpflichtig, Safe (kostenpflichtig), 1 TV (Sat-TV), Telefon, Balkon (möbliert)


Premium-Zimmer (DZS/DAS)

  • Meerblick (direkt), 1 Bad, Dusche, Bademantel, Badeslipper, Haartrockner, Kosmetikspiegel, Klimaanlage, Heizung, Minibar kostenpflichtig, Safe (kostenpflichtig), 1 TV (Sat-TV), Telefon, Wasserkocher, Kaffee/Tee, Terrasse (möbliert), Kopfkissen-Menü


Junior-Suiten (JSM)

  • Meerblick (direkt), Sofabett, 1 Bad, Dusche, Bademantel, Badeslipper, Haartrockner, Kosmetikspiegel, Klimaanlage, Heizung, Minibar kostenpflichtig, Safe (kostenpflichtig), 1 TV (Sat-TV), Telefon, Wasserkocher, Kaffee/Tee, Terrasse (möbliert), Kopfkissen-Menü


Kinder

  • Hochstühle im Restaurant
  • Zimmerausstattung: Babybett (auf Anfrage)

Wellness inklusive

  • Saunabereich: Sauna, Dampfbad

Sport & Spass inklusive (teils Fremdanbieter)

  • Fitnessraum

Tipps & Hinweise

  • Tourismussteuer zahlbar vor Ort

Information

  • Hotel auch ohne Transfer und mit Mietwagen buchbar
  • Diese Leistungsbeschreibung ist gültig vom 26.3.-31.10.2021

Bitte beachten

Seit dem 1. Juli 2016 müssen Urlauber auf den Balearen eine Übernachtungssteuer für nachhaltigen Tourismus zahlen.

Sie beträgt zwischen EUR 1 und EUR 4 zzgl. 10% MwSt. pro Person/Nacht und ist von den Gästen bei der An- oder Abreise in ihrer Unterkunft zu entrichten. Die genaue Höhe richtet sich nach der Landeskategorie der jeweiligen Unterkunft. In der Nebensaison (01.11.-30.04.) wird der Betrag um 75% reduziert. Kinder und Jugendliche unter 16 Jahren sind von der Abgabe befreit. Für Langzeiturlauber ermäßigt sich der Betrag ab dem 9. Aufenthaltstag um die Hälfte.

Hinweis zu Rail & Fly

Rail&Fly gültig bei Buchung einer Pauschalreise ab allen deutschen Flughäfen sowie Basel und Salzburg zur An- & Abreise innerhalb des deutschen Streckennetzes der Deutschen Bahn (2. Klasse).

Verpflegung

  • Frühstück: Buffet
  • Halbpension: Frühstück (Buffet), Abendessen (Buffet)

Karte

Ca'n Pastilla Mallorca

  • zum Stadtzentrum: Palma, ca. 8 km
  • zum Flughafen: ca. 3 km
  • zur Bushaltestelle: ca. 100 m
  • zentral, lebhaft
  • Sandstrand: flach abfallend, von der Anlage getrennt durch Promenade, Sonnenschirme (kostenpflichtig), Liegen (kostenpflichtig)

Bewertungen HolidayCheck
  • 76,7% Weiterempfehlungsrate
  • Gesamt:
    4,7
  • 956 Bewertungen
  • Hotel
    4,7
  • Zimmer
    4,7
  • Service & Personal
    4,6
  • Lage & Umgebung
    5,3
  • Essen & Trinken
    4,4
  • Sport & Unterhaltung
    4,6

6 Sonnen entsprechen einer sehr guten Bewertung, 1 Sonne einer sehr schlechten. Die Bewertungen in den Kategorien Gastronomie und Sport sind freiwillige Angaben. Der aktuelle Bewertungsdurchschnitt des Hotel errechnet sich aus den Hotelbewertungen mit Reisezeitraum innerhalb der letzten 25 Monate.

Einzelbewertungen

insgesamt 72 Bewertungen
  • 6,0 von 6
  • Zimmer
    5,0
  • Service
    5,0
  • Lage & Umgebung
    6,0
  • Gastronomie
    5,0
  • Sport & Unterhaltung
    6,0
  • Hotel
    6,0

Schönes Hotel, direkt am Strand

Nicole (36-40) · August 2020

Das Hotel liegt direkt am Strand von Can Pastilla. Hotel ist sauber, Gastronomie war sehr gut. Am Dach gibt es eine Skybar mit tollem Ausblick

  • 6,0 von 6
  • Zimmer
    6,0
  • Service
    6,0
  • Lage & Umgebung
    6,0
  • Gastronomie
    6,0
  • Sport & Unterhaltung
    6,0
  • Hotel
    6,0

Stylishes, 2019 renoviertes 4-Sterne-Hotel

Gabriele (56-60) · Juli 2020

Wir waren Ende Juli wieder eine Woche lang zum Strandurlaub im Hotel Las Arenas. Es wurde 2019 komplett renoviert, sehr modern eingerichtet und liegt ideal - direkt an der Strandpromenade. Und trotz der Nähe zum Flughafen ist es sehr ruhig dort. Dieser Urlaub war aufgrund der Corona-Maßnahmen sehr anders als der im letzten Jahr - aber es wäre naiv, von etwas anderem auszugehen. Wir haben uns dort trotzdem / oder gerade deswegen dort sehr wohl gefühlt.

Zimmer

Unser Zimmer (eine Junior-Suite in der 6. Etage) war hell und geräumig. In dem Doppelbett mit einer super dicken und angenehm weichen Matratze und insgesamt 4 Kopfkissen haben wir hervorragend geschlafen. Wir hatten einen ca. 1,50 x 5,00 Meter großen, möblierten Balkon mit Glasgeländer. Wenn wir wach wurden, brauchten wir nicht mal den Kopf zu heben, um vom Bett aus das Meer zu sehen - traumhaft. Zusätzlich war das Zimmer mit einem bequemen Sofabett, einem sehr großen Flachbild-TV, einem Kühlschrank, Safe etc. ausgestattet. Etwas gestört hat mich die Aufteilung des Kleiderschranks. Der Kleiderschrank verfügt über 2 ca. 50 cm lange Kleiderstangen, wovon nur die rechte genutzt werden konnte. Die linke konnte nicht mal für Blusen genutzt werden, weil das Fach nicht hoch genug war, denn in den beiden Fächern darunter befinden sich der Safe und der Kühlschrank, die entsprechend viel Platz fordern. Tipp: Da die Kleiderschränke nur wenige Fächer und keine Türen haben, ist man gut beraten, seine Kleidung in "Packwürfel / Packtaschen" zu packen. Unser Bad war ausreichend groß und verfügte über eine sehr geräumige Dusche mit Hand- und Regenwalddusche. Angenehm aufgefallen ist mir, dass seit dem letzten Jahr die Dusche mit einer Schiebetür versehen wurde.

Service

Wir waren mit dem Service sehr zufrieden. Beispielsweise waren wir am Anreisetag schon vor der offiziellen Eincheckzeit (15:00 Uhr) da, durften aber umgehend auf unser Zimmer. Am Abreisetag wurden wir schon morgens um 5:20 Uhr vom Hotel abgeholt und haben am Tag vorher an der Rezeption nachgefragt, ob wir vorher wohl einen Kaffee bekommen könnten. Uns wurde sehr freundlich gesagt, dass dies überhaupt kein Problem sei, die Zeiten wurden notiert und ans Restaurant weitergegeben. Dort erwartete uns dann morgens vor 5 Uhr nicht nur unser Kaffee, sondern auch ein liebevoll angerichteter Teller mit Obst, Fleisch und verschiedenen Salaten und eine Flasche Wasser. Ich habe die 4 Herren hinter dem Buffet sehr dafür bewundert, mit welcher Freundlichkeit und Nervenstärke sie die Gäste aus aller Herren Länder bedient haben und mich gefragt, wie sie überhaupt durch die Trennscheibe verstehen konnten, was die Gäste wünschten. Die Servicekräfte im Restaurant haben im letzten Jahr schon einen tollen Job gemacht, aber in diesem Jahr, haben sie sich selbst übertroffen. Bedingt durch die Corona-Hygienestandards mussten die Tische und -Stühle desinfiziert werden, sobald ein Gast die Mahlzeit beendet hatte, der Kaffee musste zum Tisch gebracht werden ... das ist ein sehr großer Mehraufwand, sodass an Tempo zulegt werden musste, aber trotzdem war jeder freundlich und gut gelaunt.

Lage & Umgebung

Das Hotel liegt direkt an der Strandpromenade. In der Umgebung sind kleine Restaurants, ein Supermarkt, Wassersport-Geräteverleih, Bushaltestellen ... und der Hafen. Trotzdem ist es dort angenehm ruhig. In diesem Jahr waren am Strand keine Miet-Schirme und /-liegen aufgestellt - da wir das wussten, hatten wir eine Strandmuschel und große Strandlaken mitgenommen und konnten so kostenlos und bequem am Strand liegen.

Gastronomie

Corona bedingt durfte man sich am Buffet nicht mehr selbst bedienen, auch wurde der Kaffee am Platz serviert. Es gab zum Frühstück verschiedene Säfte, ein Müsli-Buffet, verschiedenen Aufschnitt (Mortadella, gekochten Schinken, mehrere Sorten Dauerwurst, Käse), ein Salat-Buffet, frisches Obst wie Apfel, Pfirsiche, Birnen, Pflaumen ... Ananasscheiben, Wassermelonenstücke, Honigmelonenstücke ..., englisches Frühstück mit einer reichhaltigen Auswahl an Beilagen, verschiedene Brötchen, Croissants, ... 3 verschiedene Sorten Toast, es wurden Pfannkuchen frisch zubereitet ... hätte ich alles probiert, brauchte ich jetzt weitere Kleidung. Abends gab es ein meeeterlanges Vorspeisen-Büffet mit appetitlich angerichteten Salaten und Fingerfood, außerdem Suppe, verschiedene Sorten Fleisch, Fisch und Beilagen, Paella, Wok, Braten und und und ... und verschiedenste Desserts wie Obst, Eis, Pudding, Cremes, Kuchen ... Das Essen hat uns sehr gut geschmeckt, allerdings hat es mich gestört, dass das Essen nicht immer richtig heiß war. Das hat wohl mit den Wärmelampen zu tun, die das Essen heiß halten sollten, die aber nicht sämtliche Gefäße ausreichend ausleuchten können. Im Erdgeschoss befindet sich eine Bar mit verschiedenen Sitzbereichen - auch draußen. Wir haben hier auch sehr gerne zu Mittag gegessen. Der Hit ist allerdings die Rooftop-Bar. Hier kann man wunderbar den Tag ausklingen lassen den Sonnenuntergang beobachten,

Sport & Unterhaltung

Das Hotel verfügt z.B. über einen Fitness-Raum, einen Pool mit Sonnenliegen unten und einen weiteren Pool mit Sonnenliegen und Bali-Betten auf dem Dach. Die Preise für die Bali-Betten sind leider von 25 EUR im letzten Jahr auf 40 EUR in diesem Jahr gestiegen (Gesamtpreis incl. Tücher, Flasche Sekt und Snack für 2 Personen) - allerdings ist ja der Aufwand aufgrund der Corona-Hygienestandards auch enorm gestiegen. In der Nachbarschaft kann man Sportgeräte leihen, zum Stand überquert man nur eben die Promenade direkt vor dem Haus. Während unseres Aufenthalts gab es einmal (am Freitag) Entertainment

  • 6,0 von 6
  • Zimmer
    5,0
  • Service
    6,0
  • Lage & Umgebung
    6,0
  • Gastronomie
    5,0
  • Hotel
    6,0

Alles Bestens und nur zu empfehlen.

Dieter (56-60) · Juli 2020

Wir wurden sehr freundlich vom Hotelpersonal empfangen . Da wir schon sehr früh angereist sind , war man bemüht unser Zimmer schnellstens fertig zu stellen . Normaler Check in um 15 Uhr. Wir konnten unser Zimmer schon zwei Stunden früher beziehen. Meerblick gebucht und auch bekommen. Im Bett liegend konnte man den Hafen und das Meer sehen . Das Zimmer war absolut sauber und von der Größe ausreichend . Frühstück und Abendessen waren von der Auswahl auch ausreichend bis gut . Nur das Personal hinter dem Buffet war manchmal ein bisschen überfordert, da diese nur zu zweit waren und es dadurch zu einem Stau kam . Um einen Platz am Pool auf der Dachterrasse Zu bekommen sollte man 10 Minuten vor der offiziellen Öffnung dort sein , sonst sind alle Liegen weg. Das gesamte Personal ist sehr nett und hilfsbereit und dafür nochmal vielen Dank für die wunderschönen fünf Tage . Wir werden sehr wahrscheinlich dieses Jahr nochmals einen Kurzurlaub in diesem Hotel verbringen.

  • 3,0 von 6
  • Zimmer
    3,0
  • Service
    4,0
  • Lage & Umgebung
    4,0
  • Gastronomie
    3,0
  • Hotel
    3,0

Ehrlicher Bericht eines Reiseberaters...

Andy (51-55) · Juli 2020

Das Las Arenas ist ein Strandhotel am Hafen / Strand von Can Patilla und wurde super neu renoviert. Schöner Dachpool mit toller Aussicht, aber sehr klein.

Zimmer

Ja sind neu aber sehr klein. Vor allem wenn man mit Freunden fährt, kann es passieren das man ein Doppelzimmer mit einem schmalen Bett (1,60) Breite bekommt, und einer Decke. geht gar nicht !! Meerblickzimmer mit direktem MeerblicK gebucht aber nicht bekommen.

Service

Die Mitarbeiter an der Rezeption sind nicht am Kunden interessiert. Bei Beschwerden keine Interesse und kein wirklicher Versuch diesen zu beheben. Im Speisesaal dagegen super toller und freundlicher Service. ich hatte ein Meerblick-Zimmer gebucht, dies nicht bekommen, aber bei der Rezeption kam nur die Antwort , ist Meerblick, weil man aus dem Fenster ein wenig das Meer sah, aber vom Balkon überhaupt nicht !!

Lage & Umgebung

Wenn man in dem Eck bleib,t ist die Lage gut. Nur zum Zentrum der Playa Palma mit sauberem Wasser geht man doch 30 Minuten. Man kann natürlich auch dort baden, ist aber meist nicht so schön, und oft dreckig. Schön sind die Vielzahl an kleinen spanischen Bars

Gastronomie

Frühstück ist normal und gut. Abends ist die Auswahl der Speisen dürftig. Essen immer halb kalt, und das erlebt man in Spanien sonst nie !! Und durch Corona darf man ja nichts selbst nehmen, so kommt es immer wieder zu lange Wartezeiten da meist nur 2 Mitarbeiter hinter dem Buffet stehen.

  • Jan
  • Feb
  • Mrz
  • Apr
  • Mai
  • Jun
  • Jul
  • Aug
  • Sep
  • Okt
  • Nov
  • Dez
Temperatur
  • 16°
  • 16°
  • 18°
  • 20°
  • 24°
  • 28°
  • 31°
  • 32°
  • 28°
  • 24°
  • 19°
  • 16°
Wassertemperatur
  • 14°
  • 13°
  • 14°
  • 15°
  • 17°
  • 21°
  • 24°
  • 25°
  • 24°
  • 21°
  • 18°
  • 15°
Sonnenstunden
  • 5 h
  • 6 h
  • 6 h
  • 8 h
  • 10 h
  • 10 h
  • 11 h
  • 11 h
  • 8 h
  • 6 h
  • 6 h
  • 5 h