LABRANDA Sandy Beach Resort
LABRANDA Sandy Beach Resort
LABRANDA Sandy Beach Resort
LABRANDA Sandy Beach Resort
LABRANDA Sandy Beach Resort
LABRANDA Sandy Beach Resort
LABRANDA Sandy Beach Resort
LABRANDA Sandy Beach Resort
LABRANDA Sandy Beach Resort
LABRANDA Sandy Beach Resort
LABRANDA Sandy Beach Resort
LABRANDA Sandy Beach Resort
LABRANDA Sandy Beach Resort
LABRANDA Sandy Beach Resort
LABRANDA Sandy Beach Resort
LABRANDA Sandy Beach Resort
LABRANDA Sandy Beach Resort
LABRANDA Sandy Beach Resort
LABRANDA Sandy Beach Resort
LABRANDA Sandy Beach Resort
LABRANDA Sandy Beach Resort
LABRANDA Sandy Beach Resort
LABRANDA Sandy Beach Resort
LABRANDA Sandy Beach Resort
LABRANDA Sandy Beach Resort
LABRANDA Sandy Beach Resort
LABRANDA Sandy Beach Resort

LABRANDA Sandy Beach Resort

Griechenland | Korfu | Agios Georgios
  • Sport
  • Unterhaltung
  • Für Kids
  • WLAN
  • Wasserspaß

Direkt am Strand, Zum Ortszentrum: ca. 200 m, Zum Flughafen: ca. 38 km, Zum Ortszentrum: Agios Georgios Village, ca. 200 m, Sandstrand: flach abfallend.

LABRANDA Sandy Beach Resort

Griechenland | Korfu | Agios Georgios

Ihr Hotel

Ihr Hotel

Sehr schöne Lage direkt am Sandstrand

Strand mit "Blaue Flagge" ausgezeichnet

Erstklassige Restaurants

Kinderbuffet

In den Suiten ist Eis und late-ckeck-out gratis (falls verfügbar)

Ort

Agios Georgios

Lage

  • Direkt am Strand
  • Zum Ortszentrum: ca. 200 m
  • Zum Flughafen: ca. 38 km
  • Zum Ortszentrum: Agios Georgios Village, ca. 200 m
  • Sandstrand: flach abfallend

Ausstattung

  • Offizielle Landeskategorie: 4 Sterne
  • Anzahl Gebäude: 16, Anzahl Wohneinheiten: 684
  • Zahlungsmöglichkeiten: American Express, MasterCard, Visa
  • Parkplatz (kostenfrei)
  • Empfang/Rezeption (24 Stunden-Rezeption)
  • WLAN, kostenfrei
  • Videospielraum, Theater
  • Minimarkt, Souvenirshop, Kiosk, Friseur
  • 2 À-la-carte-Restaurants
  • Il Gusto, À-la-carte-Restaurant: italienische Küche, Nichtraucher, mit Terrasse
  • Ammos, À-la-carte-Restaurant: landestypische Küche, mediterrane Küche, am Strand
  • 1 Buffetrestaurant
  • Hauptrestaurant "Elia", Buffetrestaurant: landestypische Küche, internationale Küche, Nichtraucher, mit Terrasse
  • hoteleigene Strandbar, Lobbybar, Poolbar, Snackbar, Lounge-Bar, Bar
  • Arztbesuch im Hotel, Wäscheservice (im Hotel), Waschsalon (im Hotel)
  • Wasserrutschen
  • 1 Pool: Süßwasser, Sonnenschirme (kostenfrei), Liegen (kostenfrei), Badetuch (kostenfrei)
  • 1 Pool: Süßwasser, Wasserrutschen , Sonnenschirme (kostenfrei), Liegen (kostenfrei), Badetuch (kostenfrei)

Doppelzimmer /DZ/D/DZY)

21-25 qm, Gartenblick, behindertengerecht (Zimmer auf Anfrage buchbar), Couch, 1 Bad, Dusche oder Badewanne, Haartrockner, Fliesen, Klimaanlage kostenfrei, Minibar kostenfrei, Wasser, Safe (kostenfrei), 1 TV (Sat-TV, Flachbildschirm), Telefon, Balkon oder Terrasse

Meerblick-Zimmer (DZS)

21-25 qm, Meerblick, behindertengerecht (Zimmer auf Anfrage buchbar), Couch, 1 Bad, Dusche oder Badewanne, Haartrockner, Fliesen, Klimaanlage kostenfrei, Minibar kostenfrei, Wasser, Safe (kostenfrei), 1 TV (Sat-TV, Flachbildschirm), Telefon, Balkon oder Terrasse

Superior-Zimmer (DZI)

26-30 qm, Gartenblick, Couch, 1 Bad, Dusche oder Badewanne, Haartrockner, Fliesen, Klimaanlage kostenfrei, Minibar kostenfrei, Wasser, Safe (kostenfrei), 1 TV (Sat-TV, Flachbildschirm), Telefon, Balkon oder Terrasse

Familienzimmer (FDA/FDY)

51-60 qm, 1 Schlafzimmer, Gartenblick, separater Wohnraum, Sofabett, 1 Bad, Dusche oder Badewanne, Haartrockner, Fliesen, Klimaanlage kostenfrei, Minibar kostenfrei, Wasser, Safe (kostenfrei), 1 TV (Sat-TV), Telefon, Balkon oder Terrasse (möbliert)

Familienzimmer 2 Schlafzimmer (FD)

51-60 qm, 2 Schlafzimmer, Gartenblick, separater Wohnraum, Sofabett, 1 Bad, Dusche oder Badewanne, Haartrockner, Fliesen, Klimaanlage kostenfrei, Minibar kostenfrei, Wasser, Safe (kostenfrei), 1 TV (Sat-TV), Telefon, Balkon oder Terrasse (möbliert)

Suite (SU)

51-60 qm, 1 Schlafzimmer, Gartenblick, separater Wohnraum, Sitzecke, 2 Bäder, Dusche oder Badewanne, Haartrockner, Fliesen, Klimaanlage kostenfrei, Minibar kostenfrei, Wasser, Safe (kostenpflichtig), 1 TV (Sat-TV), Telefon, Balkon oder Terrasse (möbliert)

Kinder

  • Kinderclub/Miniclub (kostenfrei): 4-12 Jahre, 6x pro Woche
  • Spielplatz (außen)
  • Spielzimmer
  • Kinderdisco (kostenfrei)
  • Kinderpool (außen)
  • Babysitter-Service (kostenpflichtig, auf Anfrage)
  • Hochstühle im Restaurant
  • Zimmerausstattung: Babybett

Wellness gegen Gebühr (teils Fremdanbieter)

  • Saunabereich: Sauna
  • Massagen

Sport & Spass inklusive (teils Fremdanbieter)

  • Beachvolleyball, Basketball
  • Boccia
  • Tischtennis
  • Darts
  • Fitnessraum
  • Aerobic, Aqua Fitness
  • Tennis: 2 Hartplätze
  • Tagesanimation
  • Abendanimation
  • Sportanimation

Sport & Spass gegen Gebühr (teils Fremdanbieter)

  • Billard
  • Bananenboot
  • Kanu
  • Tretboot
  • Jetski
  • Parasailing

Tipps & Hinweise

  • sportlich elegante Kleidung zum Abendessen
  • Tourismussteuer zahlbar vor Ort
  • Haustiere nicht gestattet

Verpflegung

  • Alles inklusive: Frühstück (Buffet), Langschläferfrühstück bis 11 Uhr, Mittagessen (Buffet), Abendessen (Buffet), Abendessen im à-la-carte-Restaurant (1x pro Aufenthalt in allen), Getränke kostenfrei (Softdrinks, lokale Spirituosen, 10-0 Uhr), Snacks (12-17 Uhr)

Top-Preis-Leistung

Urlaub zu einem super Preis ohne Abstriche bei der Qualität. Mindestens 3 Sterne, kostenfreies WLAN, ein unschlagbarer Preis und nicht zuletzt eine hohe Gästezufriedenheit zeichnen diese Hotels aus.

Agios Georgios Korfu

  • Direkt am Strand
  • Zum Ortszentrum: ca. 200 m
  • Zum Flughafen: ca. 38 km
  • Zum Ortszentrum: Agios Georgios Village, ca. 200 m
  • Sandstrand: flach abfallend

Bewertungen HolidayCheck
  • 70,2% Weiterempfehlungsrate
  • Gesamt:
    4,2
  • 2.534 Bewertungen
  • Hotel
    4,2
  • Zimmer
    3,8
  • Service & Personal
    4,7
  • Lage & Umgebung
    4,7
  • Essen & Trinken
    4,7
  • Sport & Unterhaltung
    4,7

6 Sonnen entsprechen einer sehr guten Bewertung, 1 Sonne einer sehr schlechten. Die Bewertungen in den Kategorien Gastronomie und Sport sind freiwillige Angaben. Der aktuelle Bewertungsdurchschnitt des Hotel errechnet sich aus den Hotelbewertungen mit Reisezeitraum innerhalb der letzten 25 Monate.

Einzelbewertungen

insgesamt 100 Bewertungen
  • 6,0 von 6
  • Zimmer
    5,0
  • Gastronomie
    5,0
  • Sport & Unterhaltung
    5,5
  • Hotel
    6,0

Ein schöner Urlaub trotz Corona

Monica (41-45) · Oktober 2020

Schöne Lage, Meerwasser noch warm im Oktober. Wurde sehr auf Corona-Maßnahmen geachtet, überall wurde geputzt, gefegt... Trotz der Situation war das Personal sehr freundlich, nett.

Zimmer

Tür war nicht ganz dicht, aber es ging...Frisch renoviert, angenehme Farben. Schöne Fliesen.

Gastronomie

Hat gut geschmeckt. Salat, Desserts, alles frisch und lecker. Gut dass es auch vegetarische Gerichte gab. Keine Selbstbedienung bei den Kaffee- und Getränkeautomaten, das war gewöhnungsbedürftig...

Sport & Unterhaltung

Den Kindern hat es gut gefallen. Gut dass es kein Stress bei Badetücher - Ausleihe gab, wenn eins verloren gegangen ist war kein Problem.

  • 5,0 von 6
  • Zimmer
    5,0
  • Service
    5,0
  • Lage & Umgebung
    5,0
  • Gastronomie
    4,0
  • Sport & Unterhaltung
    4,0
  • Hotel
    5,0

Schöne Hotelanlage

Tina (31-35) · Oktober 2020

Die Anlage ist groß, aber gepflegt. Das Personal war nett. Der Strand ist sehr schön. Es gab immer genug Liegen und Schirme. Wir waren in Block 15 untergebracht, gegenüber vom Buffet. Das Zimmer war schön und sauber. Leider hatten wir keinen besonders schönen Ausblick und die Matratzen waren nicht gut. Das Essen war gut. Man hat immer etwas gefunden. Links vom Hotel, am Strand entlang kommt man zu einigen Restaurantes und Bars. Das Oceano ist sehr zu empfehlen. Günstig und super lecker. Wir haben uns einen Mietwagen und ein Motorboot geliehen. Beides hat uns schöne und abwechslungsreiche Tage beschert. Die Getränke waren nicht besonders gut im Hotel. Alles in Allem ein toller Urlaub. Umd ein super Preis.

  • 4,0 von 6
  • Zimmer
    4,0
  • Service
    5,0
  • Lage & Umgebung
    4,0
  • Gastronomie
    4,0
  • Sport & Unterhaltung
    4,0
  • Hotel
    4,0

Erholsamer Strandurlaub mit kleinen Mägeln

Bianca (41-45) · Oktober 2020

Wir haben spontan eine Woche in den Herbstferien im Labranda Sandy Beach gebucht, weil der ursprünglich geplante Urlaub ausfallen musste. Aufgrund der Bewertungen waren wir darauf eingestellt, dass das Hotel nicht zu 100% unseren Vorstellungen entspricht und einen 14-tägigen Jahres-Haupturlaub hätten wir deshalb nicht dort verbringen mögen. Da wir noch nie auf Korfu waren, hat uns letztendlich das dann dazu bewogen, eine Woche im Herbst zu buchen.

Zimmer

Gebucht hatten wir ein Familienzimmer mit einem Schlafzimmer, bekommen haben wir zwei Doppelzimmer nebeneinander ohne Verbindungstür. Das Handling von gemeinsam genutzten Kosmetikprodukten war dadurch ein wenig schwierig, weil wir nicht auf zwei Zimmer vorbereitet waren. Wir haben unseren Kindern das Zimmer mit den größeren Betten überlassen, was im Nachhinein gut war, denn aus dem Badezimmer unseres Zimmers kam permanent ein unangenehmer Geruch. Erinnerte an Kanalisation. Unser Zimmer war mit moderneren Möbeln eingerichtet, das von unseren Kindern war eher altbacken. Die Sauberkeit war ok, aber nicht überragend. Mit Blick auf die angegebenen Sterne des Hotels dann aber eher dürftig. Deshalb haben wir die Reinigungsleute nicht jeden Tag ins Zimmer gelassen. Unsere Zimmer lagen im Erdgeschoss des 4000er Blocks. Leider konnte man über die Terrasse direkt in die Zimmer schauen, weshalb die Lage nicht so perfekt war. Zumindest befanden sich die Zimmer in dem Teil der Anlage, der wesentlich schöner ist und von wo aus man auch seitlich aufs Meer schauen konnte. An einem Morgen wurden wir durch ein lautes Sirenengeräusch geweckt und plötzlich waren Wasser und Strom weg. Nach ca. 20 Minuten war jedoch beides wieder da. Am Nachmittag passierte das Selbe noch einmal. Die Toilettenspülung in unserem Zimmer ließ leider zu wünschen übrig. Insgesamt waren die Zimmer zweckmäßig und zum Schlafen absolut ausreichend. Einen längeren Urlaub hätten wir aber aufgrund des fehlenden Wohlfühlfaktors nicht gern in den Zimmern verbracht.

Service

Bei Ankuft überraschte uns das unkoordinierte Abfertigen der ankommenden und abreisenden Gäste. Zwar waren die Damen an der Rezeption überaus freundlich, aber es wirkte alles unkoordiniert und planlos. Das war in knapp fünfzehn Jahren AI Urlaub das erste Mal, dass wir tatsächlich bis 15 Uhr auf die Zimmer warten mussten. Das Personal war durchweg freundlich und engagiert. Einzig ein Mitarbeiter der Snackbar am Rutschpool war unfreundlich und knallte uns das Essen entgegen. Ansonsten waren die Angestellten sehr bemüht und sprachen in den meisten Fällen überraschend gut deutsch. Zu kämpfen hatten die Mitarbeiter allerdings mit den englischen Touristen, die wirklich kein Benehmen an den Tag legten, häufig volltrunken waren und bis spät in die Nacht laut in der Anlage unterwegs waren. Das Security Personal hatte gut mit diesen Gästen zu tun. Sowas haben wir bisher in diesem Maße noch nicht erlebt und waren teils geschockt und teils amüsiert. Im Restaurant bestand keine Maskenpflicht, jedoch lagen dort immer welche aus bzw. standen auch Mitarbeiter am Eingang und verteilten diese. Aus Respekt den Mitarbeitern gegenüber, die alle einen Munschutz trugen, haben wir das ebenfalls getan und konnten die vielen Gäste, die ohne Mundschutz dort unterwegs waren nicht verstehen. Zum Reinigungspersonal muss man sagen, dass die Sauberkeit eher durchwachsen war. Die Minibar wurde in sechs Tagen Aufenthalt ein Mal aufgefüllt. Eine Fußmatte, die wir zum Trocknen auf den Balkon gehängt hatten und auf die dort eine übergroße Heuschrecke ihr Geschäft verrichtet hatte, wurde trotz mehrmaligem Hinweis bis zu unserer Abreise nicht ausgewechselt. Handtücher zum Duschen hatten wir glücklicherweise selbst von zu Hause mitgebracht. In der Anlage selbst war es sauber.

Lage & Umgebung

Die Lage direkt am Strand hat quasi den Urlaub ausgemacht und alle sonstigen Mängel in den Hintergrund rücken lassen. Wir haben bis auf den Ausflugstag jeden Tag am Strand verbracht, der sehr sauber und wunderschön war. Liegen gab es ausreichend dort und es gab keinen Grund deshalb früh aufstehen, es sei denn, man wolle jeden Sonnenstrahl nutzen. Um die gesamte Insel mit einem Mietwagen zu erkunden, würde man auf jeden Fall zwei Tage benötigen, die wir leider in nur sechs Tagen Aufenthalt (durch den Fluglotsenstreik konnten wir erst einen Tag später anreisen), nicht aufbringen wollten, da der Urlaub schlicht als Entspannungsurlaub in der Sonne gedacht war. Für uns hat dieser Urlaub genau das erreicht, was wir erhofft hatten und es war sehr entspannend. Dringender Hinweis an Allergiker: Mücken und Wespen sind dort eine Plage. Essen und trinken im Außenbereich oder am Strand ist wirklich Nerven aufreibend. Schon während der ersten Mahlzeit mussten wir von der Terrasse des Restaurants in den Innenbereich wechseln, weil uns die Wespen umkreisten. Gegen die Mücken hilft ein subtropisches Mückenspray und lange Kleidung am Abend.

Gastronomie

Das Essen und die Getränke waren in Ordnung. Legt man die Sterne des Hauses zu Grunde, wäre mehr Abwechslung und mehr Auswahl zu erwarten gewesen. Die Portionierung des Essens übernahm das Personal und meinte es an der ein oder anderen Stelle zu gut. Die Getränke waren ok, selbst der Hauswein war trinkbar, was woanders häufig nicht der Fall ist. Insgesamt ist bei der Qualität der Speisen sicher Luft nach oben. Das Restaurant war sauber und ordentlich.

Sport & Unterhaltung

Da wir den ganzen Tag am Strand verbracht haben, können wir die Freizeitangebote im Hotel nicht berurteilen und auch nicht sagen, ob unter Corona überhaupt etwas stattgefunden hat. Am Strand gibt es auf der linken Seite einen Anbieter für Wassersportarten. Dort haben wir das Crazy Sofa mit unseren Kindern getestet, was wirklich Spaß gemacht hat. Aber Achtung: man verkaufte uns Fotos auf einer DVD für 20 Euro. Erst zu Hause konnten wir feststellen, dass nichts auf die DVD gebrannt wurde! Sehr schade, denn die Fotos waren großartig und wären und als Erinnerung sehr lieb gewesen. Sehr ärgerlich. Die Poolanlage im vorderen Bereich (Rutschpool) war nicht besonders einladend, so dass selbst unserem Sohn die Lust vergangen ist. Im hinteren Teil der Anlage waren die Pools etwas freundlicher. Die Liegen waren überall gleich veraltet und unansehlich, am Strand ebenso. Der hässliche Betonfußboden rund um die Pools hat nicht gerade Urlaubsstimmung aufkommen lassen. Schön ist anders.

  • 5,0 von 6

Empfehlenswert, jederzeit wieder,

Kurt (51-55) · Oktober 2020

sehr gute Meerlage, Zimmergröße ausreichend, Sauberkeit im Zimmer nicht perfekt aber OK, Renovierung (Farbe-neue Vorhänge) wäre demnächst nicht schlecht, zu diesem Preis aber derzeit OK

  • Jan
  • Feb
  • Mrz
  • Apr
  • Mai
  • Jun
  • Jul
  • Aug
  • Sep
  • Okt
  • Nov
  • Dez
Temperatur
  • 14°
  • 14°
  • 16°
  • 19°
  • 24°
  • 28°
  • 31°
  • 31°
  • 28°
  • 23°
  • 19°
  • 15°
Wassertemperatur
  • 14°
  • 14°
  • 14°
  • 16°
  • 18°
  • 21°
  • 23°
  • 24°
  • 23°
  • 21°
  • 18°
  • 16°
Sonnenstunden
  • 4 h
  • 4 h
  • 5 h
  • 7 h
  • 9 h
  • 11 h
  • 12 h
  • 11 h
  • 9 h
  • 6 h
  • 5 h
  • 4 h