Iberostar Bijela Park
Iberostar Bijela Park
Iberostar Bijela Park
Iberostar Bijela Park
Iberostar Bijela Park
Iberostar Bijela Park
Iberostar Bijela Park
Iberostar Bijela Park
Iberostar Bijela Park
Iberostar Bijela Park
Iberostar Bijela Park
Iberostar Bijela Park
Iberostar Bijela Park

Iberostar Bijela Park

Montenegro | Montenegro | Bijela
  • Wasserspaß

Direkt am Strand, zum Ortszentrum: ca. 500 m, zur Bushaltestelle: ca. 50 m, Kiesstrand: gehört zur Anlage, Sonnenschirme, Liegen (kostenpflichtig), Liegestühle (kostenpflichtig).

Das ITS Rundum-Sorglos-Paket
Sicher reisen

24/7 Erreichbarkeit am Urlaubsort und auf Ihrer gesamten Reise

Top Preis-Leistung

Von Reiseexperten geprüfte Angebote zu einem unschlagbaren Preis

Kostenlose Stornierung

Viele Angebote sind 3 Tage kostenfrei stornierbar

Iberostar Bijela Park

Montenegro | Montenegro | Bijela

Ihr Hotel

Dicht bewaldete Hügel als Nachbarn und die Bucht von Kotor zu Füßen: Mit seiner herrlichen Lage ist das moderne Hotel eine Oase der Ruhe. Den besten Ausblick hat man vom Rooftop-Spa. Sensationell!

Ihr Hotel

Direkt am Strand

WLAN kostenfrei in der Lobby, Zimmer

Strandleistungen inklusive

Ort

Bijela

Lage

  • direkt am Strand
  • zum Ortszentrum: ca. 500 m
  • zur Bushaltestelle: ca. 50 m
  • Kiesstrand: gehört zur Anlage, Sonnenschirme, Liegen (kostenpflichtig), Liegestühle (kostenpflichtig)

Ausstattung

  • offizielle Landeskategorie: 4 Sterne
  • Anzahl Gebäude: 1, Anzahl Etagen im Hauptgebäude: 7, Anzahl Wohneinheiten: 282
  • Zahlungsmöglichkeiten: MasterCard, Visa
  • Parkplatz (kostenpflichtig)
  • Garage (kostenpflichtig)
  • modern
  • Empfang/Rezeption
  • Aufzug
  • WLAN, in der Lobby, im Zimmer
  • 1 Buffetrestaurant: internationale Küche, regionale Küche
  • mit Terrasse
  • Hallenbad
  • 1 Pool: Sonnenschirme, Liegen
  • 1 Pool: Sonnenschirme, Liegen

Landseite-Zimmer (DU/DUQ/EUQ)

  • 21-25 qm, Landblick, Dusche, Bademantel, Klimaanlage, Minibar kostenpflichtig, Safe (kostenpflichtig), 1 TV (Sat-TV, Flachbildschirm), Telefon, WLAN, Balkon


Meerseite-Zimmer (DUA/EUA)

  • 21-25 qm, Meerblick (seitlich), Dusche, Bademantel, Klimaanlage, Minibar kostenpflichtig, Safe (kostenpflichtig), 1 TV (Sat-TV, Flachbildschirm), Telefon, WLAN, Balkon


Meerblick-Zimmer (DUM)

  • 21-25 qm, Meerblick, Dusche, Bademantel, Klimaanlage, Minibar kostenpflichtig, Safe (kostenpflichtig), 1 TV (Sat-TV, Flachbildschirm), Telefon, WLAN, Balkon


Meerblick-Zimmer (DUB)

  • 21-25 qm, Etage, oberen, Meerblick, Dusche, Bademantel, Klimaanlage, Minibar kostenpflichtig, Safe (kostenpflichtig), 1 TV (Sat-TV, Flachbildschirm), Telefon, WLAN, Balkon


Familienzimmer (FU)

  • 26-30 qm, Innenhofblick, Etagenbett, Dusche, WC, Bademantel, Klimaanlage, Minibar kostenpflichtig, Safe (kostenpflichtig), 1 TV (Sat-TV, Flachbildschirm), Telefon, WLAN, Balkon


Meerseite-Familienzimmer (FUA)

  • 41-45 qm, Meerblick (seitlich), Etagenbett, Dusche, WC, Bademantel, Klimaanlage, Minibar kostenpflichtig, Safe (kostenpflichtig), 1 TV (Sat-TV, Flachbildschirm), Telefon, WLAN, Balkon


Kinder

  • Kinderclub/Miniclub
  • Kinderpool (außen)
  • Zimmerausstattung: Babybett

Wellness gegen Gebühr (teils Fremdanbieter)

  • Spa
  • Whirlpool
  • Saunabereich: Dampfbad
  • Massagen
  • kosmetische Anwendungen

Sport & Spass inklusive (teils Fremdanbieter)

  • Mehrzweck-Sportplatz
  • Fitnessraum

Sport & Spass gegen Gebühr (teils Fremdanbieter)

  • Wasserski: im Ort
  • Tauchen

Tipps & Hinweise

  • Kurtaxe zahlbar vor Ort
  • Haustiere nicht gestattet

Verpflegung

  • Alles inklusive: Frühstück (Buffet), Mittagessen (Buffet), Abendessen (Buffet), Getränke kostenfrei (Softdrinks, Mineralwasser, Bier, Säfte, lokale Spirituosen, 8-23 Uhr), Snacks (16:30-17:30 Uhr), Kaffee/Tee und Gebäck (8-23 Uhr)

Karte

Bijela Montenegro

  • direkt am Strand
  • zum Ortszentrum: ca. 500 m
  • zur Bushaltestelle: ca. 50 m
  • Kiesstrand: gehört zur Anlage, Sonnenschirme, Liegen (kostenpflichtig), Liegestühle (kostenpflichtig)

Bewertungen HolidayCheck
  • 76,8% Weiterempfehlungsrate
  • Gesamt:
    4,7
  • 282 Bewertungen
  • Hotel
    4,8
  • Zimmer
    5,2
  • Service & Personal
    4,5
  • Lage & Umgebung
    4,8
  • Essen & Trinken
    4,3
  • Sport & Unterhaltung
    4,5

6 Sonnen entsprechen einer sehr guten Bewertung, 1 Sonne einer sehr schlechten. Die Bewertungen in den Kategorien Gastronomie und Sport sind freiwillige Angaben. Der aktuelle Bewertungsdurchschnitt des Hotel errechnet sich aus den Hotelbewertungen mit Reisezeitraum innerhalb der letzten 25 Monate.

Einzelbewertungen

insgesamt 55 Bewertungen
  • 6,0 von 6
  • Zimmer
    5,0
  • Service
    6,0
  • Lage & Umgebung
    5,0
  • Gastronomie
    6,0
  • Sport & Unterhaltung
    5,0
  • Hotel
    6,0

Angenehmer Meerurlaub bei netten Leuten

Monika (61-65) · Oktober 2019

Vier-Sterne-Hotel mit direkter Strandlage, Aussenpool und Innenpool sowie Wellnessabteilung, entsprach voll der Beschreibung. Moderne Einrichtung. Gute Anbindung an öffentlichen Verkehr ( Bus), kurze Transferzeit vom Flughafen ( Tivat). Gute Ausflugsangebote.

Zimmer

Zimmer mit Meerblick, wir blickten auf Porto Montenegro und Lovcen, der jeden Tag anders aussah. Balkon mit Tisch und Stühlen ausgestattet. Da konnte man auch nasse Badeanzüge trocknen. Im Zimmer auch eine bequeme Sitzgarnitur mit Couchtisch und Schreibtisch. Betten sehr bequem mit genügend Kissen und guten Matratzen.Badezimmer mit getrennter Toilette und Dusche, genügend Toilettenartikel vorhanden. Wir haben sehr gut geschlafen, brauchten Ende September auch keine Klimanalage, sondern schiefen bei offener Balkontür. Ab 23 Uhr ist es ganz ruhig in der Umgebung.

Service

Wir hatten keinerlei Beschwerden, unsere Fragen wurden sehr freundlich und kompetent beantwortet.

Lage & Umgebung

Lage am Beginn der Bucht von Kotor,Transfer vom Flughafen Tivat bis Hotel ca. 30 Minuten in bequemen Bus.Wurden direkt am Flughafen abgeholt. Ausflugsziele in der Nähe Herzeg Novi, Kotor, Perast , Porto Montenegro, Budva.

Gastronomie

Wir waren zum 1. Mal in einem All-in-Clusive Hotel und waren angenehm überrascht über die Vielfalt des Angebots. Die Produkte kamen zum grössten Teil von einem Biohof. Es war für alle Vorlieben etwas dabei, Fleisch, Fisch und auch spezielle Essen für Veganer. Auch die Getränke, die inklusiv waren,Tischwein weiß , rot und Fassbier, sowie alkoholfreie Getränke waren schmackhaft. Man konnte auf Wuunsch zum Frühstück z.B. Omeletts bekommen. Alle Speisen wurden sofort nachgefüllt, wenn sie aus waren, was nicht überall selbverständlich ist.

Sport & Unterhaltung

Die Wellnessangebote ( Dachetage) haben wir nicht genutzt, da das Wetter grösstenteils hochsommerlich war und wir das Meer geniessen wollten. Der Aussenpool war gepflegt und groß genug. Den Innenpool habe ich einmal bei schlechtem Wetter benutzt, dort gibt es relativ wenig Aufenthaltsmöglichkeiten, da der Raum begrenzt ist. Aber zum Schwimmen reicht es. Man konnte Tretboot oder Kajak fahren. Es gab einen Tennisplatz, Kinderspielplatz, Kinderpool. Am Meer auch in der Nachsaison genügend Liegen und Schirme. Es gab Folkloreabende mit einer Volkstanzgruppe ( Kolo aus Herzeg Novi) und Musikabende.

  • 6,0 von 6
  • Zimmer
    6,0
  • Service
    6,0
  • Lage & Umgebung
    4,0
  • Gastronomie
    6,0
  • Sport & Unterhaltung
    3,0
  • Hotel
    6,0

Sehr empfehlenswertes Hotel

Michi (56-60) · Oktober 2019

Freundliches Personal, sauber, gutes Essen, Ausflüge können gleich im Hoel gebucht werden, es hat an nichts gefehlt, Spa Bereich etwas zu teuer,

  • 4,0 von 6
  • Zimmer
    6,0
  • Service
    5,0
  • Lage & Umgebung
    4,0
  • Gastronomie
    3,0
  • Sport & Unterhaltung
    3,0
  • Hotel
    4,0

Schönes Hotel mit Verbesserungspotential

Angelika (61-65) · September 2019

Das Hotel ist ein interessantes Gebäude mit einem aufgesetzten zweistöckigen L-förmigen Trakt. Der Strand ist kieselig, aber sauber. Badeschuhe sind ratsam. Das Hotel liegt zwischen Straße und Promenade, nachts ist es sehr ruhig.

Zimmer

Wir hatten unser Zimmer in dem herausragenden grünen Aufsatz mit direktem Meerblick. Es ist dort ruhig, weil es etwas abseits der Terrasse liegt und nur drei Zimmer nebeneinander liegen. Das Zimmer war gut gepflegt und der Zimmerservice sehr aufmerksam.

Service

Es gibt einen deutschsprechenden Rezeptionisten, es wird aber hauptsächlich französisch gesprochen. Mit Englisch kommt man immer weiter. Im Großen und Ganzen war der Service gut. Am Abreisetag war es jedoch ein großes Problem, das Mittagsbuffet eine halbe Stunde früher nutzen zu dürfen, obwohl es sehr viele Leute betraf.

Lage & Umgebung

Man kann auf der Promenade nach Bijela laufen, das ist aber kein besonders interessanter Ort. Über die stark befahrene Straße gelangt man zu einem Supermarkt.

Gastronomie

Leider ist das Essen sehr eintönig, das kalte Buffet ist immer gleich. Melone z.B. gibt es immer nur abends und leider nicht zum Frühstück. Die Speisen haben oft fad geschmeckt.

Sport & Unterhaltung

Im September gab es nicht mehr viele Angebote, nur noch ab und an Morgengymnastik. Leider gab es diesbezüglich keinen deutschsprachigen Aushang, alles nur auf Französisch. Es war Zufall, dass ich jemanden mit Jogamatten sah und einfach hinterhergelaufen bin. Es gibt Fitnessgeräte, allerdings ohne Trainer und eine Innenpool.

  • 1,0 von 6
  • Zimmer
    4,0
  • Service
    1,0
  • Lage & Umgebung
    1,0
  • Gastronomie
    1,0
  • Sport & Unterhaltung
    1,0
  • Hotel
    1,0

Schlechter gehts nicht mehr, für soviel Geld

Dagmar und Detlef (61-65) · September 2019

Wir haben über Check 24 dieses Hotel gebucht. Wir sind in Dubrovnik gelandet und mussten dann über die Grenze und waren ca. 1 1/2 Std. unterwegs. Check in ging schnell, wir konnten nach dem Frühstück aufs Zimmer. Hotel liegt ziemlich abseits, Einkaufsmöglichkeiten im Hotel gibt es keine. Der nächste Supermarkt ist für schwerbehinderte Menschen schlecht zu erreichen. Minibar ist ein leerer Kühlschrank.

Zimmer

Zimmer sind groß, Badezimmer ebenfalls, Toilette ist seperat. Wir hatten ein Zimmer an der Ecke zum Meer hin und hatten dementsprechend einen riesigen Balkon über Eck. Geschlafen haben wir nicht gut, Kopfkissen zu hart und man schwitzt schnell auf den Kissen. Mussten jeden Tag hinterher laufen, damit wir 2 Zudecken hatten.

Service

Gibt es nicht, Getränke muß man sich selber holen. Gedecke werden entweder garnicht abgeräumt oder während man noch am Essen ist. Das einzig Positive sind die beiden deutschsprachigen Herrschaften an der Rezeption, die hatten auch immer ein Lächeln im Gesicht und waren durchaus hilfsbereit. Der Rest des Servicepersonals zog den ganzen Tag ein Gesicht wie 7 Tage Regenwetter. Die Putzfeen putzen natürlich nicht so wie wir als gestandene Hausfrau das kennen. Bettbezug mussten wir selber beziehen. Handtücher wurden gewechselt, wenn man sie auf die Erde gelegt hat. Putzen naja, einmal mit dem Feger durch, mit dem sie schon die Restaurantterrasse gemacht hat. Dementsprechend lag der Schmutz von der Terrasse hinterher bei uns im Zimmer. Trotz 20 Euro Trinkgeld wurde es nicht besser.

Lage & Umgebung

Hotel Park und in ein paar 100 Metern gibt es das Hotel Delfin, ziemlich abseits. Haben einen Nachmittag vom Hotel angebotene Bootsreise nach Perast für 20,00 € pro Person mitgemacht. Einen anderen Morgen Bootstour nach Kotor für 25 € pro Person. Kotor ist eine schöne alte Stadt, allerdings stinkt es überall nach Urin.

Gastronomie

Hat keine Sonne verdient. Ich habe noch nie so schlechtes Essen bekommen, wie dort. Es gab zum Frühstück, jeden Tag fettiges Rührei, geräucherten Speck als Aufschnitt aufgeschnitten, so hart, man bekam ihn noch nicht einmal mit dem Messer geschnitten. Mittags und abends die Fleischgerichte waren zäh und teilweise noch roh. Gemüse hart. Kartoffelpüree einfach nur eklig, mit harten Kartoffelstücken. Nachtisch gab es jeden Tag die gleichen zwei Sorten Kuchen. Obst jeden Tag Äpfel, Apfelsinen nur Stücke ab und zu, Melonen ab und zu, Bananen auch ab und zu, allerdings geschält in Stücke geschnitten (waren dann total braun). Wir sind 8 von 11 Tagen abends immer gegenüber vom Hotel Delfin in ein Restaurant gegangen, dort haben wir richtige jugoslawische Küche kennenlernen dürfen und es hat immer super geschmeckt, für kleines Geld.

Sport & Unterhaltung

Pool ist ein schlechter Scherz, so klein. Hallenbad, dort haben die Ameisen ihr Zuhause. Strand ist für Schwerbehinderte kein Zugang zum Wasser möglich, selbst mit Wasserschuhen nicht. Dicke und dünne Steine, sehr wackelige Angelegenheit. An der linken Seite in der Nähe der Bootsanlegestelle, ist ein Einstieg (Leiter) eingebaut, diese ist aber schräg zur Wand hin befestigt, das man beim Ein und Ausstieg direkt mit den Füssen an der Wand ist, die voll mit Muscheln ist.

  • Jan
  • Feb
  • Mrz
  • Apr
  • Mai
  • Jun
  • Jul
  • Aug
  • Sep
  • Okt
  • Nov
  • Dez
Temperatur
  • 12°
  • 14°
  • 14°
  • 19°
  • 24°
  • 29°
  • 31°
  • 31°
  • 26°
  • 22°
  • 16°
  • 14°
Wassertemperatur
  • 12°
  • 15°
  • 19°
  • 19°
  • 20°
  • 22°
  • 20°
  • 18°
  • 15°
  • 12°
Sonnenstunden
  • 4 h
  • 5 h
  • 7 h
  • 7 h
  • 9 h
  • 10 h
  • 11 h
  • 10 h
  • 8 h
  • 6 h
  • 4 h
  • 3 h