p.P. ab 38,- € (Günstigster Preis pro Nacht)
IFA Rügen Hotel & Ferienpark
IFA Rügen Hotel & Ferienpark
IFA Rügen Hotel & Ferienpark
IFA Rügen Hotel & Ferienpark
IFA Rügen Hotel & Ferienpark
IFA Rügen Hotel & Ferienpark
IFA Rügen Hotel & Ferienpark
IFA Rügen Hotel & Ferienpark
IFA Rügen Hotel & Ferienpark
IFA Rügen Hotel & Ferienpark
IFA Rügen Hotel & Ferienpark
IFA Rügen Hotel & Ferienpark
IFA Rügen Hotel & Ferienpark
IFA Rügen Hotel & Ferienpark
IFA Rügen Hotel & Ferienpark
IFA Rügen Hotel & Ferienpark
IFA Rügen Hotel & Ferienpark
IFA Rügen Hotel & Ferienpark
IFA Rügen Hotel & Ferienpark
IFA Rügen Hotel & Ferienpark

IFA Rügen Hotel & Ferienpark

Deutschland | Insel Rügen | Binz

Zum Bahnhof: Binz, ca. 1 km, Zum Strand: ca. 40 m, Zum Ortszentrum: ca. 1 km, Sandstrand: öffentlich, von der Anlage getrennt durch Promenade.

Das ITS Rundum-Sorglos-Paket
Sicher reisen

24/7 Erreichbarkeit am Urlaubsort und auf Ihrer gesamten Reise

Top Preis-Leistung

Von Reiseexperten geprüfte Angebote zu einem unschlagbaren Preis

Kostenlose Stornierung

Viele Angebote sind 3 Tage kostenfrei stornierbar

IFA Rügen Hotel & Ferienpark

Deutschland | Insel Rügen | Binz

Ihr Hotel

Das Hotel mit Ferienpark liegt inmitten einer 7 Hektar großen Parklandschaft mit Blick auf die Ostsee und bietet mit tropischem Erlebnisbad und dem Wintergarten Vitarium jede Menge zum Entdecken und Erleben für Groß und Klein.

Kategorie

3,5

Ort

Binz

Highlights

Babys (0-3 Jahre)

  • Babybett (bis 2 Jahre), Hochstuhl, Steckdosensicherung, Wickeltisch
  • Babysitter auf Anfrage (Gebühr)
  • Babymulde in der Erlebnisbadelandschaft (Gebühr ab 2 Stunden Aufenthalt)

Kids (4-12 Jahre)

  • Kidsclub täglich in den Ferienzeiten von 10-12 Uhr und 14-16 Uhr
  • Kinderbuffet/-karte (je nach Auslastung)
  • Erlebnisbadelandschaft mit 46 m Wasserrutsche und Kinderbecken (Gebühr ab 2 Stunden Aufenthalt)
  • Schwimmkurse auf Anfrage (Gebühr)

Kids und Teens (4-17 Jahre)

  • Animation für die ganze Familie, z. B.: geführte Radwanderungen nach Prora-Mukran, Familien- und Neptunfest, Sport-Aktiv-Programm (z. T. gegen Gebühr)

Kinder

Kinderermäßigung: Kinder im DU bis 6 Jahre 100%, von 7 bis 12 Jahren 50%, von 13 bis 14 Jahren 30% ggf. weitere Ermäßigungen erfragen Sie bitte in Ihrem Reisebüro.

  • Erlebnisbadelandschaft mit 46m Wasserrutsche und Kinderbecken
  • Schwimmkurse auf Anfrage (Gebühr)
  • Fahrradvermietung
  • Eintritt in die Erlebnisbadelandschaft inklusive
  • Weihnachtsprogramm inklusive
  • Täglich Hotelservice im AX3
  • Billard, Minigolf, im Vitarium Großspiel (Gebühr)
  • Tischtennis
  • Verleih von verschiedenen Spielen

Lage

  • Zum Bahnhof: Binz, ca. 1 km
  • Zum Strand: ca. 40 m
  • Zum Ortszentrum: ca. 1 km
  • Sandstrand: öffentlich, von der Anlage getrennt durch Promenade

Ausstattung

  • Offizielle Landeskategorie: 3,5 Sterne
  • Hotelsprache: Englisch, Deutsch
  • Anzahl Gebäude: 3, Anzahl Etagen im Hauptgebäude: 6, Anzahl Wohneinheiten: 546, Anzahl Betten: 1092
  • Zahlungsmöglichkeiten: American Express, MasterCard, Visa, Girocard
  • Parkplatz (ca. 4 EUR/Tag)
  • Nichtraucher
  • modern
  • Empfang/Rezeption
  • Aufzug
  • WLAN, kostenfrei, in der gesamten Anlage
  • Friseur
  • 2 À-la-carte-Restaurants
  • Seestern, À-la-carte-Restaurant: Nichtraucher, mit Terrasse
  • Marché & Plazabar, À-la-carte-Restaurant
  • 2 Buffetrestaurants
  • Rügen & Hiddensee, Buffetrestaurant
  • Gryf & Vital, Buffetrestaurant
  • 2 Bars
  • Transferservice (kostenfrei)
  • Hallenbad: 1500 qm, beheizbar
  • Wasserrutschen, Liegen
  • Gartenanlage

Doppelzimmer ca. 25 qm (DU1/DU/EU/DUX)

21-25 qm, Sitzecke, Dusche, Haartrockner, 1 TV (Sat-TV), Telefon, Balkon

Verpflegung

  • Frühstück: Buffet
  • Halbpension: Frühstück (Buffet), Abendessen (Buffet oder Menüwahl), Weihnachtsdinner

Kinder

  • Kinderclub/Miniclub (kostenfrei): 4-12 Jahre
  • Spielplatz (außen)
  • Babypool (innen): beheizbar
  • Babysitter-Service (kostenpflichtig, auf Anfrage)
  • Hochstühle im Restaurant (kostenfrei)
  • Kindermenü
  • Zimmerausstattung: Babybett (kostenfrei, auf Voranmeldung)

Wellness inklusive

  • Whirlpool

Wellness gegen Gebühr (teils Fremdanbieter)

  • Spa: 1.500 qm
  • Saunabereich: Finnische Sauna, Dampfbad, Sanarium
  • Ruheraum
  • Solarium, Wellnessbar
  • Massagen
  • Wannenbäder: Medizinische Bäder, Cleopatrabad

Sport & Unterhaltung inklusive (teils Fremdanbieter)

  • Fitnessraum
  • Abendanimation

Sport & Unterhaltung gegen Gebühr (teils Fremdanbieter)

  • Tischtennis
  • Billard, Minigolf, im Hotel
  • Fahrradverleih: im Hotel

Sport

Sport (Sommer/Ganzjahr): Gegen Gebühr: Fahrradvermietung.

Tipps & Hinweise

  • Kurtaxe zahlbar vor Ort
  • Haustiere auf Anfrage: Hunde (ca. 10 EUR/Tag)

Kundeninformation

Halbpension (H): + EUR 22. An-/Abreise: täglich, samstags vom 27.6. bis 4.9., keine An-/Abreise vom 11.4. bis 12.4., 22.5. bis 23.5. und 24.12. bis 26.12. Mindestaufenthalt: 2 Nächte, 3 Nächte vom 10.4. bis 13.4., 19.4. bis 23.6. und 7.9. bis 4.11., 7 Nächte vom 27.6. bis 5.9., 4 Nächte vom 23.12. bis 27.12.

Gültigkeitszeitraum

Diese Leistungsbeschreibung ist gültig vom 1.1.2020 bis 31.12.2020 (Jahreskatalog 2020).

Ihre Vorteile
Direkt an der autofreien Strandpromenade

Kidsclub (4-12 Jahre) in den Ferienzeiten

Täglicher Eintritt in das 1.50qm große Erlebnisbad

Wetterunabhängiger Freizeitspaß

Karte

Binz Insel Rügen

  • Zum Bahnhof: Binz, ca. 1 km
  • Zum Strand: ca. 40 m
  • Zum Ortszentrum: ca. 1 km
  • Sandstrand: öffentlich, von der Anlage getrennt durch Promenade

Bewertungen HolidayCheck
  • 89,3% Weiterempfehlungsrate
  • Gesamt:
    5,0
  • 1.330 Bewertungen
  • Hotel
    4,9
  • Zimmer
    4,9
  • Service & Personal
    5,1
  • Lage & Umgebung
    5,6
  • Essen & Trinken
    4,7
  • Sport & Unterhaltung
    5,1

6 Sonnen entsprechen einer sehr guten Bewertung, 1 Sonne einer sehr schlechten. Die Bewertungen in den Kategorien Gastronomie und Sport sind freiwillige Angaben. Der aktuelle Bewertungsdurchschnitt des Hotel errechnet sich aus den Hotelbewertungen mit Reisezeitraum innerhalb der letzten 25 Monate.

Einzelbewertungen

insgesamt 100 Bewertungen
  • 6,0 von 6
  • Zimmer
    6,0
  • Lage & Umgebung
    6,0
  • Gastronomie
    5,0
  • Sport & Unterhaltung
    4,0
  • Hotel
    6,0

Rezension

Franzi N. (31-35) · Oktober 2020

Super wie die letzten Jahre auch. Wir sind bereits mehrfach da gewesen. Es war voller als sonst. Hat beim Frühstück gestört. Wartezeiten.

Zimmer

Super Zustand!

Gastronomie

Lange Wartezeiten beim Frühstück. Etwas mehr Abwechslung wäre toll.

Sport & Unterhaltung

Pool grandios nur leider durch Corona nur 1 Stunde nutzbar. Das war echt blöd. Aber da kann das Hotel nix für!!!!

  • 5,0 von 6
  • Zimmer
    3,0
  • Service
    5,0
  • Lage & Umgebung
    6,0
  • Gastronomie
    5,0
  • Sport & Unterhaltung
    3,0
  • Hotel
    5,0

Tolle Lage direkt an der Promenade.

Katrin (36-40) · Oktober 2020

Große aber übersichtliche Hotelanlage in toller Lage. Jedoch sehr alt und auf nötigste eingerichtet. Sehr eingeschränkte Leistungen. Wer viel unterwegs ist, kann dieses Hotel beruhigt buchen.

Zimmer

Groß und ausreichend für eine 4 köpfige Familie. Jedoch Ausstattung und Sauberkeit mangelhaft. Das Schlafsofa roch nach Urin und auch das Bad hatte einen unangenehmen Geruch. Alles mit Teppich ausgestattet und teilweise mit Flecken versehen. Schuhe empfehlenswert. In die Ecken darf man nicht schauen. Vieles kaputt und im Bad schimmelig. Positiv war das genügend Handtücher vorhanden waren. Kleine Küche im Appartement vorhanden. Toaster, Wasserkocher, Kaffeemaschine ist da. Alles andere zur Selbstverpflegung (Salz, Pfeffer, Öl, Kaffeefilter...) muss mitgebracht werden.

Service

Alle Mitarbeiter sind freundlich und leisten gute Arbeit.

Lage & Umgebung

Das Hotel liegt direkt an der Promenade und ein Katzensprung vom Meer entfernt. Bushaltestelle und ein Edeka fußläufig erreichbar. Auch Restaurant sind in der Nähe. Nach Binz Stadt kommt man auch gut zu Fuß.

Gastronomie

Es war von allem etwas da. Klar gibt es bessere Büffets mit mehr Auswahl. Aber es war schmackhaft und wir sind satt geworden und kamen bestimmt mit dem ein oder anderen Kilo mehr nach Hause.

Sport & Unterhaltung

Leider doch sehr eingeschränkt aufgrund von corona. Der Miniclub hatte nur für kurze Zeit mal offen und es wurde überwiegend nur gebastelt. Minidisco gab es keine. Auch das Schwimmbad durfte man für eine Stunde nutzen. Leider wurde man hier schon nach 45 min "rausgeschmissen". Mit Duschen und umziehen waren es dann gerade mal 30 min Badespaß. Mit 2 Kindern eine zeitliche Herausforderung. Auch die Rutschen waren gesperrt. Ansonsten konnte man Minigolf draußen spielen und ein Spielplatz ist auch vorhanden.

  • 3,0 von 6
  • Zimmer
    5,0
  • Service
    1,0
  • Lage & Umgebung
    5,0
  • Gastronomie
    3,0
  • Hotel
    3,0

Zu Corona-Zeiten absoulut nicht zu empfehlen!

Sebastian (41-45) · Oktober 2020

Ein großes an der Strandpromenade von Binz gelegenes Hotel. Zu Corona-Zeiten nicht zu empfehlen! Zu Fuß vom Zentrum etwa 20 Minuten, gut zu erreichen vom Bahnhof Ostseebad Binz.

Zimmer

Die Zimmer sind modern und ansprechend eingerichtet mit Heizung für die kalte Jahreszeit. Zimmerreinigung täglich, hier gibt es nichts zu beanstanden. Das Hotel ist mit Aufzügen behindertengerecht ausgebaut. Bad mit Dusche.

Service

Den Service muss ich als schlecht bewerten. Dies fing gleich beim Empfang an, wo man mir mitteilte, daß man den amtlichen Attest meines Arztes (daß das Tragen eines Mund-Nasen-Schutzes für mich unzumutbar ist) nicht akzeptieren werde und "eiskalt", daß man mir ohne den Schutz einen Check-In verweigern würde! Überhaupt hätte mein Arzt mir einen Ostsee-Urlaub und Aufenthalt in dem Hotel nicht empfehlen dürfen wenn ich ein Problem mit Maske hätte - na schönen Dank für diese Ansage!!! So mit (sensiblen) Urlaubs- Gästen umzugehen, geht ja mal so garnicht! Ich bin schwer psychisch angeschlagen (durch Corona dieses Jahr wieder verstärkt mit Krankschreibung etc.), was dort völlig ignoriert wurde! Es wird unmöglich mit (kranken?) Gästen umgegangen, musste sogar mit Anzige drohen, weil ich auch auf Empfehlung einfach mal durch die "Luftveränderung" und Erholung auf Besserung meines psychischen Zustandes hoffte, was im IFA Rügen leider überhaupt nicht gegeben war. :-( Nicht auszudenken wie das für Asthma-Gäste sein muss, Maskenzwang im gesamten Hause - das ist kein Urlaub! Auch das Personal im Restaurant scheint genervt oder gestresst zu sein von den ganzen Hygienemaßnahmen, denn freundlich geht anders! :-( Als ich mich im Restaurant an einen bereits wieder freien Tisch setzen wollte, wurde ich unhöflich angeranzt, ich hätte doch wohl sehen müssen, daß der Tisch noch nicht fertig und desinfiziert sei. Die Anderen öffentlichen Bereiche im Hotel musste ich ja aus dem genannten Grunde mit bedingungslosem Maskenzwang leider überwiegend meiden, so daß ich keinen weiteren Service beurteilen kann. Aber das was ich erlebte, reicht schon lieber ein anderes Haus zu wählen für einen nächsten Urlaub in der Region!

Lage & Umgebung

Das Hotel liegt direkt am öffentlichen Strand von Binz, nur durch die Strandpromenade getrennt. Diese läd zu jeder Jahreszeit zu langen Spaziergängen ein. Zum Zentrum von Binz mit der Seebrücke sind es etwa 20 Minuten die Strandpromenade entlang, oder durch Binz selber. Man kann dafür aber auch den kleinen "Zug" nutzen, mit der Kurkarte kostenlos im 30-Minutentakt zwischen Hotel-Zentrum- Kleinbahnhof Binz LB. Empfehlenswert ist eine Fahrt mit dem legendären "Rasenden Roland" - ein Schmalspur-Dampfzug. Zu empfehlen ist auch die Strandpromenade bis zum Ende in Prora (ca. 30Minuten) zu laufen und dort sich die beeindruckende gigantische ehemalige KdF-Ferienanlage aus Nazi-Zeiten anzuschauen und oder den legendären Baumwipfelpfad dort. Auch ein Abstecher nach Sellin lohnt, es gibt viele Wandermöglichkeiten in der Umgebung.

Gastronomie

Das Angebot in Buffet-Form zum Frühstück und Abendessen ist genügend, könnte aber mehr sein, was aber sicherlich so wie es ist der Hotelkategorie entspricht. Leider ist das Hygienekonzept nicht sehr günstig gelöst. Am Buffet herrscht natürlich strengste Maskenpflicht, das ist auch in Ordnung und habe ich auch trotz meines Attestes anstandslos akzeptiert. Aber das System der "Einbahnstraße" ist ungünstig gelöst mit generell links rein und rechts raus. Das ist besonders beim Frühstück sehr lästig wenn Restaurant voll ist, dann entsteht regelmäßig eine Schlange und da keine Tabletts vorhanden sind, muss man sich jedes Mal wieder neu anstellen wenn die Hände voll sind, aber noch nicht alles auf dem Tisch zusammen ist was man benötigt, also besser nix vergessen! Auch sind die Teller Früh erst hinter den Brötchen zu finden, ebenso recht ungünstig gelöst. Ich hatte Halbpension gebucht, aber auch mit nur Frühstück buchbar.

  • 2,0 von 6
  • Zimmer
    1,0
  • Service
    2,0
  • Lage & Umgebung
    6,0
  • Gastronomie
    1,0
  • Sport & Unterhaltung
    1,0
  • Hotel
    2,0

Keine Weiterempfehlung !

Ilona (56-60) · Oktober 2020

Das Hotel ist in die Jahre gekommen , insbesondere die Inneneinrichtung der Zimmer ( Möbel , defekte Lampen , defekte WC - Spülung ) super freundliche Hausdamen . Das Frühstücksbuffet eine Katastophe , das Personal total überfordert , vielleicht sollte man über eine neue Anordnung beim Buffet nachdenken , insbesondere zu Coronazeiten ! Mitarbeiter bei der Tischzuweisung Frühstück mehr als unfreundlich . Flüssigseife im Bad wäre auch angebracht . Kleiner Tipp: Mehr Klasse , wie Masse ! Wir werden diesen Ferienpark nicht weiter empfehlen und nie wieder buchen ! Enttäuschung pur !!!

  • Jan
  • Feb
  • Mrz
  • Apr
  • Mai
  • Jun
  • Jul
  • Aug
  • Sep
  • Okt
  • Nov
  • Dez
Temperatur
  • 14°
  • 19°
  • 22°
  • 24°
  • 24°
  • 19°
  • 13°