Hotel LING BAO
Hotel LING BAO
Hotel LING BAO
Hotel LING BAO
Hotel LING BAO
Hotel LING BAO
Hotel LING BAO
Hotel LING BAO
Hotel LING BAO
Hotel LING BAO
Hotel LING BAO
Hotel LING BAO
Hotel LING BAO

Hotel LING BAO

Deutschland | Nordrhein-Westfalen | Brühl

Phantasialand, ca. 20 m, Zur Bushaltestelle: Brühl-Berggeiststraße, ca. 800 m, Zum Ortszentrum: Brühl, ca. 5 km, Zum Flughafen: Köln-Bonn, ca. 20 km.

Das ITS Rundum-Sorglos-Paket
Sicher reisen

24/7 Erreichbarkeit am Urlaubsort und auf Ihrer gesamten Reise

Top Preis-Leistung

Von Reiseexperten geprüfte Angebote zu einem unschlagbaren Preis

Kostenlose Stornierung

Viele Angebote sind 3 Tage kostenfrei stornierbar

Hotel LING BAO

Deutschland | Nordrhein-Westfalen | Brühl

Ihr Hotel

In den Zimmern des Hotel Ling Bao vereinen sich asiatische Ästhetik, warme Farben, klares Design und moderne Ausstattung zu einem unvergesslichen Erlebnis für Körper und Seele.

Kategorie

4

Ort

Brühl

Lage

  • Phantasialand, ca. 20 m
  • Zur Bushaltestelle: Brühl-Berggeiststraße, ca. 800 m
  • Zum Ortszentrum: Brühl, ca. 5 km
  • Zum Flughafen: Köln-Bonn, ca. 20 km

Ausstattung

  • Offizielle Landeskategorie: 4 Sterne
  • Anzahl Etagen im Hauptgebäude: 4, Anzahl Wohneinheiten: 175
  • Zahlungsmöglichkeiten: Girocard
  • Parkplatz (kostenfrei)
  • kindgerecht, familienfreundlich, komfortabel
  • Empfang/Rezeption
  • Lobby, Aufzug, Klimaanlage, Gepäckraum
  • WLAN, in der Lobby, im Zimmer
  • Spielzimmer
  • Souvenirshop
  • 1 À-la-carte-Restaurant
  • Bamboo, À-la-carte-Restaurant: asiatische Küche, Nichtraucher, klimatisiert
  • Café, Frühstücksraum, 2 Bars
  • Hallenbad
  • Gartenanlage
  • 1 Pool

Familienzimmer (VI/TI)

Nichtraucher, Doppelbett, Etagenbett, Dusche, WC, Haartrockner, TV, Telefon, WLAN

Doppelzimmer (DI/EI)

Nichtraucher, Doppelbett, Dusche, WC, Haartrockner, TV, Telefon, WLAN

Verpflegung

  • ohne Verpflegung
  • Frühstück: Buffet
  • Halbpension: Frühstück (Buffet), Abendessen (Buffet)

Kinder

  • Hochstühle im Restaurant
  • Kinderecke im Restaurant

Wellness gegen Gebühr (teils Fremdanbieter)

  • Beauty-Center
  • Spa
  • Massagen

Tipps & Hinweise

  • Vorteilskarte inklusive (Hotel Quick Pass pro Person/Nacht, bei gleichzeitiger Buchung der Eintrittskarte)

Information

Erleben Sie fernöstliches Ambiente pur und lassen Sie sich mit Ihren Liebsten im „heiligen Juwel Asiens“ verwöhnen! Das 4-Sterne-Erlebnishotel Ling Bao wurde komplett nach Feng-Shui errichtet und macht den modernen Zauber Asiens mit allen Sinnen spürbar. Erfrischen Sie sich im beheizten Innen- und Außenpool und genießen Sie die entspannte Atmosphäre im bezaubernden Hotelgarten oder im Mandala Spa. Zu Genussreisen durch vier asiatische Länderküchen verführt das Food-Market-Restaurant Bamboo und das Fine-Dining-Restaurant Lu Chi, während die farbenfrohe Li River Bar und die Dragon Bar – On The Rooftop mit gemütlichem Flair kleine Momente des Glücks bescheren. Nach einem spannenden Tag erwarten Sie die komfortablen Doppelzimmer im modernen asiatischen Stil mit einem Doppelbett. Die Familienzimmer verfügen zusätzlich über ein Etagenbett.

Kundeninformation

Reisebürohinweis: Bitte Kind bis 3 Jahre einbuchen, zählt nicht zur Belegung. Wenn gratis Babybett gewünscht wird, bitte mit KBET einbuchen. Preise gelten ohne Parkeintritt. Bitte separat mit Anf EK Leistung QKL60015 Unterbr PX1,PX2,PX3 bzw. PK1 ,PK2 und PK3 für Kinder 4-11 Jahre oder Senioren ab 60 Jahre einbuchen.

Gültigkeitszeitraum

Diese Leistungsbeschreibung ist gültig vom 1.1.2020 bis 31.12.2020. Bitte beachten Sie bei einer Buchung, dass nur die Beschreibung aus der dazugehörigen Saison Gültigkeit hat. Es ist möglich, dass Leistungen in Einzelfällen von Saison zu Saison variieren.

Ihre Vorteile
Direkt am Phantasialand Park gelegen

2019 umfangreich renoviert

Komplett im asiatischen Stil mit Gartenanlage

Eintrittskarten zubuchbar

Eigener Parkzugang für Hotelgäste

Karte

Brühl Nordrhein-Westfalen

  • Phantasialand, ca. 20 m
  • Zur Bushaltestelle: Brühl-Berggeiststraße, ca. 800 m
  • Zum Ortszentrum: Brühl, ca. 5 km
  • Zum Flughafen: Köln-Bonn, ca. 20 km

Bewertungen HolidayCheck
  • 84,9% Weiterempfehlungsrate
  • Gesamt:
    5,0
  • 565 Bewertungen
  • Hotel
    5,0
  • Zimmer
    5,2
  • Service & Personal
    5,0
  • Lage & Umgebung
    5,3
  • Essen & Trinken
    4,8
  • Sport & Unterhaltung
    5,0

6 Sonnen entsprechen einer sehr guten Bewertung, 1 Sonne einer sehr schlechten. Die Bewertungen in den Kategorien Gastronomie und Sport sind freiwillige Angaben. Der aktuelle Bewertungsdurchschnitt des Hotel errechnet sich aus den Hotelbewertungen mit Reisezeitraum innerhalb der letzten 25 Monate.

Einzelbewertungen

insgesamt 72 Bewertungen
  • 4,0 von 6
  • Zimmer
    3,0
  • Service
    3,0
  • Lage & Umgebung
    6,0
  • Gastronomie
    3,0
  • Sport & Unterhaltung
    4,0
  • Hotel
    4,0

Sehr enttäuscht!

Stefanie (41-45) · Oktober 2020

Hübsches Hotel,direkt am Phantasialand mit direktem kurzen Zugang zum Freizeitpark. Die Zimmer wirkten sauber und waren für 4 Personen ok.

Zimmer

Die Zimmer waren gut ausgestattet, wobei Sitzmöglicbkeiten für 4 Personen fehlten. Ebenfalls fehlten Möglichkeiten, das Essen vom Roomservice abzustellen und zu essen. (Nur eine rollende Sitzbank für 2 und ein Tisch, unterhalb des Tvs).

Service

Das Personal wirkte unerfahren und unprofessionell. Eine Lärmbeschwerde wurde von der jungen Dame an der Rezeption aufgenommen, aber erst die sehr nette erfahrenere Mitarbeiterin neben ihr konnte uns zufriedenstellend helfen. Der Zimmerwechsel klappte dann auch ohne Probleme. Was uns wirklich geärgert hat: Wir haben bereits Anfang des Jahres gebucht, noch unter der Prämisse kostenfrei Quick Pässe und Extrazeit auf Taron und Raik zu erhalten (im Hotel Angebot enthalten). Nachdem wir von April auf Oktober umgebucht haben , haben wir erst durch einen Blick auf die Homepage erfahren, daß diese Extras nicht mehr angeboten werden. In der Umbuchungsbestätigung stand davon nichts. Vermehrte Nachfragen, ob wir für den Ausfall entschädigt werden, wurden verneint. Uns schien, das hier nicht einmal versucht wurde, den Kunden entgegen zu kommen-warum sollte man auch,das Geld war ja schon Anfang des Jahres geflossen. Man musste sich nicht mehr um uns bemühen. Schade, unsere Kinder waren enttäuscht und wir auch. Da sind wir von anderen Parks entgegenkommenderes Verhalten gewohnt.

Lage & Umgebung

Die direkte Lage am Freizeitpark sowie die kurzen Wege veranlassen uns zu 6 Sternen. Unser Zimmer ging zum Park hinaus, deshalb auch die ruhigere Lage.

Gastronomie

Das Frühstücksbuffet ließ doch sehr zu wünschen übrig. Wenig Auswahl, keine Abwechslung. Es gab nur einen Kaffee bzw ein Getränk morgens. Man hatte das Gefühl, das hier auf Grund der aktuellen Covid 19 Situation doch sehr unterm Deckmantel der Hygienemaßnahmen gespart wurde.

Sport & Unterhaltung

Der Pool war ok,allerdings auch nichts besonderes. Die anderen Angebote können wg covid 19 nicht bewertet werden.

  • 2,0 von 6
  • Zimmer
    5,0
  • Service
    1,0
  • Lage & Umgebung
    5,0
  • Gastronomie
    3,0
  • Sport & Unterhaltung
    5,0
  • Hotel
    2,0

Suite Nü Gua

Michael (51-55) · September 2020

Wir haben die Suite 2 Nächte für ein verlängertes Wochenende gebucht. Das Hotel ist insgesamt sehr unprofessionell geführt. Man spürt, dass man sich eher als Teil des Parks fühlt und nicht wie ein "richtiges" Hotel. Bereits die Preisgestaltung ist seltsam : Der im Internet angegebene Preis gilt für eine Person, bei Belegung mit 2 Personen ist der erste Aufpreis fällig. Kontakt mit dem Hotel per Mail ist nur tagsüber an Wochentagen möglich, und selbst da dauert die Antwort in der Regel mindestens einen Tag. Beim Checkin lehnte der Hausmeister (?) gemütlich (aber gelangweilt) an der Theke und hat meinem Gespräch mit der Mitarbeiterin gelauscht. Frühstückszeiten werden zugeteilt und man bekommt für den Aufenthalt im Frühstücksraum 45 Minuten zugestanden. Das Frühstück ist allerdings auch extrem reduziert - hier erkennt man deutlich die Sparmaßnahmen. 2 Sorten Brötchen, etwas Wurst, Käse und Konfitüre, dazu Ei und Würstchen sowie etwas Obst - das wars im westlichen. Kein Vergleich zu dem, was es hier früher gab. Die Suite selbst ist sehr angenehm und groß und zum Glück noch im alten Stil. Die Suite war auch sauber (abgesehen von den Silberfischchen unter der Ersatz-Klopapierrolle). Zwischenreinigung gab es nicht, auch wenn beim Checkin behauptet wurde, dass für die Suiten eine Auffrischung nach der ersten Nacht erfolgt. Es gibt im Zimmer eine Minibar, die mit wenigen Fläschchen dürftig gefüllt ist. Das Fehlen einer Preisliste lässt vermuten, dass diese im Preis enthalten sind, dies ist aber nicht so! Die öffentlichen Bereiche werden wohl seltener gereinigt - die Aufzüge sehen zum Beispiel so aus, als wäre da schon 3 Wochen nicht gesaugt worden. Wir hatten am zweiten Abend Dinner im Restaurant Bamboo. Unsere schriftlich bestätigte Reservierung lag nicht vor und wir mussten 25 Minuten auf einen freien Tisch warten. Der Herr am Empfang war sehr flapsig und hat Gäste mit ausländisch klingendem Namen lautstark nach ihrer Herkunft ausgefragt. Der Service entspricht einem Fastfood Restaurant. Eingepackte Besteckpäckchen wurden im Vorbeigehen einem Gast auf den Platz geworfen - für die Verteilung ist man vermutlich selbst verantwortlich. Für Getränkebestellungen muss man einen Kellner an den Platz nötigen. Die Speisenauswahl und Qualität waren ok, aber 90 Euro inklusive Getränken für 2 Personen ist ein stolzer Preis. Dass man die Restaurantrechnung nicht mal aufs Zimmer buchen kann, empfanden wir auch als lästig. Fazit: wenn man bequem in der Nähe des Parks übernachten möchte und einem das Preis-Leistungsverhältnis nicht so wichtig ist, kommt man hier ganz gut unter. Wer ein professionelles Hotel erwartet, wird in manchen Punkten enttäuscht sein.

  • 1,0 von 6
  • Zimmer
    1,0
  • Service
    1,0
  • Lage & Umgebung
    1,0
  • Gastronomie
    1,0
  • Sport & Unterhaltung
    4,0
  • Hotel
    1,0

Kein 4 Sterne Hotel

Melanie (36-40) · September 2020

Wir waren zum ersten Mal in dem Hotel Ling Bao und wir sind sichtlich enttäuscht! Beim Check In war noch alles ganz gut. Aber dann kam der Hammer. Fangen wir zuerst mit der Sauberkeit des Zimmers an: das Zimmer wurde nicht richtig gesäubert, überall war noch Staub und teilweise dreckige Stellen. Einige Ecken des Zimmers haben noch nie einen Putzlappen gesehen und es haben sich schon richtig große Staubknollen gebildet. Fotos habe ich genügend gemacht. Hellhörigkeit der Zimmer ist enorm, ‪um 22:30‬ war es auf dem Flur richtig laut. Dann waren wir gespannt auf das Abendessen, wir waren 5 min zu früh und mussten vor dem Restaurant warten. Das Restaurant ist eher zu vergleichen mit einer Bahnhofshalle, kühl und der Lautstärkenpegel extrem hoch. Die Speisen waren teilweise kalt und abgestanden und ungenießbar Doch der Höhepunkt war das Frühstück, wir mussten in dem Nachbarhotel Matamba das Frühstück zu uns nehmen da für uns in dem Zeitraum ‪von 8:30 -9:00 Uhr‬ kein Platz im eigenem Restaurant frei war! Und da wir mit einem Kleinkind unterwegs sind müssen wir uns schon an den Essenzeiten der kleinen richten Mega Aufwand erst mit Kind 5 min darüber zu laufen und dann in einem Raum weit weg vom Buffet und nehmen den Toiletten das Frühstück zu uns zu nehmen...auch das Personal war unfreundlich Und total Unprofessionel und hat nicht einmal verstanden was wir trinken möchten. Das Frühstücksangebot war katastrophal und nicht das was man in einem 4 Sterne Hotel erwartet. Im Gesamtpaket muss ich sagen, dass dieses Hotels auf gar keinen Fall der 4 Sterne Kategorie entspricht und das Preis- Leistungverhältnis völlig überzogen ist. Auch die Beschwerden an der Rezeption wurden nur zur Kenntnis genommen und auf E-Mails werden nicht reagiert. Absolute Abzocke, nie wieder !!!!!

  • 1,0 von 6
  • Zimmer
    3,0
  • Service
    1,0
  • Lage & Umgebung
    4,0
  • Gastronomie
    1,0
  • Sport & Unterhaltung
    6,0
  • Hotel
    1,0

Nie wieder!!!

Nathalie (41-45) · September 2020

Check in war in Ordnung. Zu Anfang war noch alles reibungslos. Über das Internet lies sich das Lu Chi Restaurant buchen, hatte aber nicht geöffnet, so dass wir dann noch im hoteleigenen Buffet Restaurant für den gleichen Abend reservieren konnten (mussten). Wir wollten einen Tisch draußen, dies hat auch funktioniert. Leider sehr dunkel und abseits, daher wurden wir auch nur einmalig nach Zurufen der Bedienung, zwecks Getränkebestellung, wahr genommen. Es war wie im Dunkelrestaurant. Teelichter haben wir uns dann Nachbartischen geholt. Nur leider hatten wir zudem kein Feuerzeug. Dies mussten wir uns auch auf Nachfrage beim Personal erfragen, mit der Antwort ob denn wirklich beide Teelichter angemacht werden sollen 🙄. Als wir zahlen wollten wurden wir weiter hart ignoriert. Also dann halt ohne zu zahlen. Später auf dem Zimmer defekte Klimaanlage und Fenster zur Autobahn ebenerdig nur komplett zu öffnen. Am nächsten Morgen im Matamba zum Frühstück, weil die eigenen Frühstückszeiten im Hotel nicht mehr möglich waren. Da bekommen wir dann auch nicht erklärt wie das mit den Kaffeebestellungen funktionieren soll, sondern nur patzige Antworten vom Personal. Kaffee war da, wir gehen zum Buffet und kommen zurück, der Tisch ist wieder abgeräumt mit samt dem Kaffee! Wir bekommen auf Nachfrage einen neuen, leider nicht der der bestellt wurde. Aber man wird ja mit der zeit genügsam. Nach dem Frühstück gehen wir auf das Zimmer, die Putzfrau ist schon drinnen und ist patzig ob wir denn jetzt hier wirklich nochmal rein wollen?? Ja! Den wir haben noch nicht ausgecheckt. Es war 10 Uhr, Check out Zeit um 11 Uhr. Dann checken wir aus. Heute Mittag bekomme ich dann einen Anruf von der Rezeption, sie wollen meine Kreditkarten Daten und die Sicherheitsnummer am Telefon erfragen!!! Sicher nicht. Ich bat um eine Rechnung, nach längerem hin und her wurde dem dann zugestimmt. Wir sind fassungslos, dass soll ein 4 Sterne Hotel sein???

  • Jan
  • Feb
  • Mrz
  • Apr
  • Mai
  • Jun
  • Jul
  • Aug
  • Sep
  • Okt
  • Nov
  • Dez