p.P. ab 55,- € (Günstigster Preis pro Nacht)
Hotel Hohenrodt
Hotel Hohenrodt
Hotel Hohenrodt
Hotel Hohenrodt
Hotel Hohenrodt
Hotel Hohenrodt
Hotel Hohenrodt
Hotel Hohenrodt
Hotel Hohenrodt
Hotel Hohenrodt
Hotel Hohenrodt
Hotel Hohenrodt

Hotel Hohenrodt

Deutschland | Schwarzwald | Loßburg
  • WLAN

Zum Bahnhof: Loßburg-Rodt, ca. 1 km, Zum Ortszentrum: Loßburg, ca. 700 m, ruhig, am Ortsrand, am Wald.

Das ITS Rundum-Sorglos-Paket

Sicher reisen

24/7 Erreichbarkeit am Urlaubsort und auf Ihrer gesamten Reise

Top Preis-Leistung

Von Reiseexperten geprüfte Angebote zu einem unschlagbaren Preis

Kostenlose Stornierung

Viele Angebote sind 3 Tage kostenfrei stornierbar

Hotel Hohenrodt

Deutschland | Schwarzwald | Loßburg

Ihr Hotel

Ort

Loßburg

Lage

  • Zum Bahnhof: Loßburg-Rodt, ca. 1 km
  • Zum Ortszentrum: Loßburg, ca. 700 m
  • ruhig, am Ortsrand, am Wald

Ausstattung

  • Offizielle Landeskategorie: 3,5 Sterne
  • Anzahl Zimmer: 34
  • Parkplatz (kostenfrei)
  • klein/familiär
  • Aufzug
  • WLAN, kostenfrei, in der gesamten Anlage
  • À-la-carte-Restaurant
  • Café
  • Hallenbad
  • Pool

Zimmer

ca. 24 qm, Sitzecke, Dusche, Haartrockner, Kosmetikspiegel, Safe, 1 TV (Kabel-TV), Radio, Balkon (DU)

Einzelzimmer

ca. 19 qm, Sitzecke, Dusche, Haartrockner, Kosmetikspiegel, Safe, 1 TV (Kabel-TV), Radio, Balkon (EU)

Economy-Zimmer

ca. 24 qm, Sitzecke, Dusche, Haartrockner, Kosmetikspiegel, Safe, 1 TV (Kabel-TV), Radio, Balkon (DUY)

Wellness inklusive

  • Spa
  • Saunabereich: Bio-Sauna, Finnische Sauna, Dampfbad, Bademantel
  • Ruheraum

Wellness gegen Gebühr

  • Massagen: Klassische Massage, Ayurveda, Fußreflexzonen-Massage
  • Kosmetische Anwendungen: Pediküre

Tipps & Hinweise

  • Kurtaxe zahlbar vor Ort
  • Haustiere auf Anfrage: Hunde (ca. € 7/Tag)

Verpflegung

  • Frühstück: Buffet
  • Halbpension: Frühstück (Buffet). Abendessen (4-Gänge-Wahlmenü, Salatbuffet)

Karte

Loßburg

  • Zum Bahnhof: Loßburg-Rodt, ca. 1 km
  • Zum Ortszentrum: Loßburg, ca. 700 m
  • ruhig, am Ortsrand, am Wald

Bewertungen

HolidayCheck
  • 94,3% Weiterempfehlungsrate
  • Gesamt:
    5,2
  • 288 Bewertungen
  • Hotel
    5,1
  • Zimmer
    4,9
  • Service & Personal
    4,9
  • Lage & Umgebung
    5,3
  • Essen & Trinken
    5,4
  • Sport & Unterhaltung
    4,9

6 Sonnen entsprechen einer sehr guten Bewertung, 1 Sonne einer sehr schlechten. Die Bewertungen in den Kategorien Gastronomie und Sport sind freiwillige Angaben. Der aktuelle Bewertungsdurchschnitt des Hotel errechnet sich aus den Hotelbewertungen mit Reisezeitraum innerhalb der letzten 25 Monate.

Einzelbewertungen

insgesamt 100 Bewertungen
  • 5,0 von 6
  • Zimmer
    5,0
  • Service
    3,0
  • Lage & Umgebung
    5,0
  • Gastronomie
    5,0
  • Sport & Unterhaltung
    6,0
  • Hotel
    5,0

Naturnahes, einfaches Wellnesshotel

Jessica (26-30) · August 2019

Das Hotel ist für Natur- und Wellness-Liebhaber bestens geeignet. Es bietet Hotelzimmer sowie Ferienwohnungen an. Hunde sind erlaubt.

Zimmer

Die Zimmer sind etwas in die Jahre gekommen und nicht mehr zeitgemäß eingerichtet. Dafür sind sie sehr groß und bieten ausreichend Möglichkeit zum Sitzen und Koffer abstellen. Die Betten sind sehr weich und die Kopfkissen bieten wenig Halt. Positiv ist uns aufgefallen, dass das Bett aus zwei Matratzen besteht und 2 Decken. Das Zimmer war sauber und wurde täglich gereinigt. Es gibt keinen Kühlschrank, jedoch eine Flasche Wasser aufs Haus. Auch der Balkon hat seine beste Zeit hinter sich, bietet jedoch ausreichend Platz um sich gemütlich hinzusetzen.

Service

Check-In ist ab 14 Uhr möglich. Falls man früher da ist, wird man in die "Stadt" geschickt oder kann im Bereich der Rezeption warten, den Wellness-Bereich darf man wohl noch nicht nutzen - schade. Insgesamt war das Personal freundlich, aber überfordert. Das begann beim Frühstück, wo sich eine Person um alle und alles kümmert. Es gab keine Information darüber, dass man im Restaurant hätte vorreservieren müssen, stattdessen eine Empfehlung, wo man sonst im Ort Essen gehen kann (Alternative: die Karte für HP nutzen, die aus 2 möglichen Gerichten bestand). Die Rezeptionistin war teils überfordert und schickte uns weg, damit sie ihre Arbeit fertig machen konnte. Im Wellness-Bereich wurde leider kein Wasser mehr in die Karaffen nachgefüllt (einfacher kann man seine Gäste nicht zufrieden stellen) und geputzt wurde dieser ewig lange (sauber war es danach).

Lage & Umgebung

Das Hotel liegt etwa 10 Min zu Fuß vom Ortskern Loßburgs entfernt in einer ruhigen Seitenstraße. Der Durchgangsverkehr der Hauptstraße ist allerdings vom Balkon aus der Zimmer zu hören. Loßburg selbst hat leider nicht viel zu bieten: kaum Restaurants und keine Bummelmöglichkeiten. Dafür fährt man lieber nach Freudenstadt mit der Konus-Karte (Dauer etwa 20 Min), die beim Check-In ausgehändigt wird. Die Busse verkehren allerdings meist nur stündlich. Wandern und die Natur genießen kann man direkt vom Hotel aus. Es gibt viele Wandermöglichkeiten, ein Freibad und ein Wasser-Erlebnispfad für Kinder, die sehr gut zu Fuß zu erreichen sind. Die Beschilderung der Wanderwege ist jedoch nicht immer optimal, daher besser noch eine Wanderkarte mitnehmen oder Offline-Karten auf das Handy laden (schlechter bis kein Netzempfang).

Gastronomie

Die Frühstücksauswahl ist in Ordnung. Es gibt von allem etwas, nur leider nicht gekühlt. Da nur eine Person für alles zuständig ist, kann es etwas länger dauern, bis nachgelegt wird. Das Restaurant ist sehr zu empfehlen. Tolle Auswahl und geschmacklich top. Aber auch hier werden die Salate nicht gekühlt und die Fruchtfliegen sammeln sich an.

Sport & Unterhaltung

Das Wellness-Angebot ist sehr gut. Das Gebäude ist neuer als das Hotelgebäude und wirklich schön gestaltet. Es gibt ein Hallenbad (hätte etwas wärmer sein können) und drei Saunen (Finnische, Bio- und Dampfsauna). Dazu ausreichend Liegemöglichkeiten, sowohl draußen als auch drinnen. Weiterhin werden kosmetische Anwendungen sowie Massagen angeboten. Eine Reservierung vor Reiseantritt ist zu empfehlen, da sonst die Gefahr besteht keinen Termin zu bekommen (insbesondere bei Massagen).

  • 3,0 von 6
  • Zimmer
    2,0
  • Service
    1,0
  • Lage & Umgebung
    5,0
  • Gastronomie
    5,0
  • Sport & Unterhaltung
    3,0
  • Hotel
    3,0

Nie wieder

Walter (61-65) · August 2019

Wir sind Donnerstags angekommen, Zimmerschlüssel erhalten, dort ist ihr Zimmer, fertig. Die Seife in der Dusche war schon bei der Ankunft leer und wurde erst 2 Tage später nach Aufforderung erneuert. Das Hotel selbst ist ziemlich herunter gekommen, unser Zimmer wurde von Donnerstags bis zur Abreise Sonntags, nicht ein einziges Mal geputzt oder das Bett gemacht, nichts... Sowas habe ich noch nie erlebt und bei 3 Sterne S schon gar nicht. Bei einem befreundeten Paar von uns im Zimmer nebenan, das gleiche. Essen war soweit gut aber auf der Tischdecke waren Samstags noch die gleichen Flecken wie Donnerstags. Im Schwimmbad braucht man ein Sauerstoff Gerät, so warm und stickig war es da drin, in der Sauna selbst gibt es nicht einmal Toiletten, man muss dann durchs Schwimmbad gehen.... Usw.... Teppiche, Balkon usw. sehen katastrophal aus... Ich frage mich wie die zu 3 Sterne kommen.

  • 3,0 von 6
  • Zimmer
    3,0
  • Service
    2,0
  • Lage & Umgebung
    5,0
  • Gastronomie
    4,0
  • Sport & Unterhaltung
    1,0
  • Hotel
    3,0

Preis Leistung stehen in keinem Zusammenhang

Enttäuschter Gast (51-55) · August 2019

Geeignet wer nicht allzu hohe Erwartungen an das Hotel stellt, für den Preis den man bezahlen muss. Würde eher eine Ferienwohnung empfehlen....

Zimmer

Waren soweit in Ordnung. Nicht auf den neuesten Stand aber auch nicht uralt.

Service

War eine Katastrophe. Es fing schon bei der Begrüßung an, wo uns kaum etwas erklärt worden ist, nach dem Motto hier der Schlüssel und das Zimmer ist dort. Auch der Service im Restaurant ist nicht besonders gut, zu lange Wartezeiten ( 70/80 min) für das Hauptgericht, 30 min für das Dessert ( etwas Eis) ist einfach inakzeptabel. Vor allem, wenn dann noch das falsche Menü überreicht worden ist. Auch die Reinigung des Zimmers war nicht besser. Lediglich eine Person hat versucht schnellstmöglich und in einer guten Qualität abzuliefern.

Lage & Umgebung

Loßburg-Rodt ist eine gute Wahl für Leute, die Wandern oder Fahrrad fahren möchten. Die Wege zu den nächstgelegenen Städten sind sehr gut und zahlreich. Dabei kann man sich sogar aussuchen ob man eher durch den schönen Wald oder die Fahrradwege, abseits der Straße benutzt.

Gastronomie

Abgesehen der Dauer war es lecker. Nur leider wurden die Salate kaum nachgefüllt, so dass man ab 19 Uhr nur sehr wenig bekommen hat. Auch die Brötchen wurden selten frisch serviert.

Sport & Unterhaltung

Mir war nichts von dergleichen bekannt.

  • 5,0 von 6
  • Zimmer
    4,0
  • Service
    5,0
  • Lage & Umgebung
    5,0
  • Gastronomie
    5,0
  • Sport & Unterhaltung
    5,0

Durchaus eine Reise wert!

Ralf (56-60) · April 2019

Schön und ruhig gelegenes Hotel am Stadtrand von Loßburg; Zimmer nicht mehr auf dem neuesten Stand, doch sauber. Sehr schöner Wellness-Bereich und Schwimmband. Auch das Essen war sehr gut, ebenso das Frühstücksbuffet.

Zimmer

Saubere Zimmer, wenn auch nicht mehr ganz up-to-date. Relativ kleines Bad mit Dusche, Betten durchschnittlich, Bettdecken könnten etwas besser sein. Balkon; waren im April, hier also nicht nutzbar; müsste geputzt und etwas hergerichtet werden - denn die Aussicht ist wirklich sehr schön. Flat-TV, doch das benötigen wir nicht. Allerdings trotz dem Hinweis auf "Free-WLAN" ganz schlechter Empfang, surfen war nicht möglich. Zimmer sauber, im großen und ganzen also für 3-Sterne alles im grünen Bereich

Service

Etwas wenig Personal, so dass der Empfang eigentlich nicht besetzt* ist, doch sehr bemüht und aufmerksam. Den Cafebereich neben dem Empfang haben wir deshalb* auch nicht getestet; allerdings ist schräg gegenüber vom Hotel auch ein nettes Kaffee/Wirtschaft mit zwar eingeschränkter Kuchenauswahl - doch diese sind sehr gut und die Stücke sagenhaft groß!

Lage & Umgebung

Gute Startmöglichkeit für schöne Wanderungen in die Umgebung (Alpirsbach etc.), auch liegt der kleine Bahnhof fußläufig, so dass man gute Rückfahrtmöglichkeiten hat. Dass die "Konuskarte" für Bus nud Bahn in der Gästekarte inkludiert ist, ist sehr gut.

Gastronomie

Sehr gute Küche AUch sehr gutes, umfangreiches Frühstücksbuffett

Sport & Unterhaltung

Schönes Schwimmbad, toller Wellness-Bereich mit 85 Grad-Saune, 60 Grad-Biosauna und Dampfbad; Liegebereich - und man kann auch in den Außenbereich. Nett wäre allerdings als Service noch etwas Duschgel etc. in den Duschen (wie in den Zimmern).

  • Jan
  • Feb
  • Mrz
  • Apr
  • Mai
  • Jun
  • Jul
  • Aug
  • Sep
  • Okt
  • Nov
  • Dez