Costa Calero Thalasso und Spa
Costa Calero Thalasso und Spa
Costa Calero Thalasso und Spa
Costa Calero Thalasso und Spa
Costa Calero Thalasso und Spa
Costa Calero Thalasso und Spa
Costa Calero Thalasso und Spa
Costa Calero Thalasso und Spa
Costa Calero Thalasso und Spa
Costa Calero Thalasso und Spa
Costa Calero Thalasso und Spa
Costa Calero Thalasso und Spa
Costa Calero Thalasso und Spa
Costa Calero Thalasso und Spa
Costa Calero Thalasso und Spa
Costa Calero Thalasso und Spa
Costa Calero Thalasso und Spa
Costa Calero Thalasso und Spa
Costa Calero Thalasso und Spa
Costa Calero Thalasso und Spa
Costa Calero Thalasso und Spa
Costa Calero Thalasso und Spa
Costa Calero Thalasso und Spa
Costa Calero Thalasso und Spa
Costa Calero Thalasso und Spa
Costa Calero Thalasso und Spa
Costa Calero Thalasso und Spa
Costa Calero Thalasso und Spa
Costa Calero Thalasso und Spa
Costa Calero Thalasso und Spa
Costa Calero Thalasso und Spa
Costa Calero Thalasso und Spa

Costa Calero Thalasso und Spa

Spanien | Lanzarote | Puerto Calero
  • Strand
  • Wellness
  • Sport
  • Unterhaltung
  • Für Kids
  • WLAN
  • Wasserspaß

Zum Strand: ca. 3 km, zum Meer: ca. 200 m, zum Flughafen: ca. 15 km, ruhig, am Ortsrand, am Hafen.

Costa Calero Thalasso und Spa

Spanien | Lanzarote | Puerto Calero

Ihr Hotel

Imposante Blicke auf den Jachthafen des Ortes und eine Poollandschaft von besonderer Schönheit sind nur einige Highlights des Hauses. Insbesondere das Spa sorgt für entspannende Wohlfühlmomente zum Genießen.

Ihr Hotel

50-Jahre-ITS-Vorteil: Jubiläums-Zimmer DZF (DZM)

Wellness-Zimmer mit Extras

Modernes Thalasso- & Spa-Zentrum

27.000 qm Gartenanlage

Radsportfans aufgepasst: Fahrradzentrum im Hotel

Ort

Puerto Calero

Lage

  • zum Strand: ca. 3 km
  • zum Meer: ca. 200 m
  • zum Flughafen: ca. 15 km
  • ruhig, am Ortsrand, am Hafen

Ausstattung

  • offizielle Landeskategorie: 4 Sterne
  • Anzahl Wohneinheiten: 340, Anzahl Betten: 680
  • Zahlungsmöglichkeiten: MasterCard, Visa
  • Parkplatz
  • Empfang/Rezeption
  • Aufzug
  • WLAN, in der gesamten Anlage
  • öffentliches Internetterminal, kostenpflichtig
  • Souvenirshop
  • Fahrradwerkstatt
  • 2 Buffetrestaurants
  • Poolbar, Snackbar, Bar
  • Arztbesuch im Hotel
  • Sonnenterrasse, Liegewiese, Gartenanlage
  • 1 Pool: ganzjährig geöffnet, beheizbar, Meerwasser, Sonnenschirme, Liegen
  • 1 Pool: ganzjährig geöffnet, beheizbar, Süßwasser, Sonnenschirme, Liegen
  • 1 Pool: ganzjährig geöffnet, Süßwasser, Sonnenschirme, Liegen

Doppelzimmer (DZ/DA/DM)

  • Erdgeschoss, Gartenblick, Poolblick, 1 Bad, Badewanne, Haartrockner, Fliesen, Klimaanlage, Minibar kostenpflichtig, Safe (kostenpflichtig), 1 TV (Sat-TV, Flachbildschirm), Telefon, WLAN, Terrasse (möbliert)


Suiten (SU)

  • Meerblick, 1 separates Schlafzimmer, Sitzecke, 1 Bad, Badewanne, Bademantel, Badeslipper, Haartrockner, Kosmetikspiegel, Fliesen, Klimaanlage, Minibar kostenpflichtig, Safe (kostenpflichtig), 2 TVs (Sat-TV, Flachbildschirm), Telefon, WLAN, Balkon oder Terrasse (möbliert)


Premium Junior Suite (JSM)

  • 51-60 qm, Etage, oberen, Meerblick, Schreibtisch, Couch, Einzelbett (Kingsize), Dusche, separates WC, Bademantel, Badeslipper, Haartrockner, Kosmetikspiegel, Klimaanlage, Minibar kostenpflichtig, Safe (kostenpflichtig), 1 TV (Sat-TV, Flachbildschirm), Telefon, WLAN, Kaffeemaschine, Balkon (möbliert), hochwertige Badartikel


Familiensuiten (SUF)

  • Familien, kombinierter Wohn-/Schlafraum, 2 separate Schlafzimmer, Sitzecke, 1 Bad, Dusche, Badewanne, Bademantel, Badeslipper, Haartrockner, Kosmetikspiegel, Fliesen, Klimaanlage, Minibar kostenpflichtig, Safe (kostenpflichtig), 3 TVs (Sat-TV, Flachbildschirm), Telefon, WLAN, Terrasse (möbliert)


Doppelzimmer mit Verbindungstür (FUT)

  • Erdgeschoss, Gartenblick, Poolblick, 1 Bad, Badewanne, Haartrockner, Fliesen, Klimaanlage, Minibar kostenpflichtig, Safe (kostenpflichtig), 1 TV (Sat-TV, Flachbildschirm), Telefon, WLAN, Terrasse (möbliert)


Suite mit Verbindungstür (JS2)

  • 81-90 qm, mit Verbindungstür, 2 Bäder, Dusche oder Badewanne, Bademantel, Badeslipper, Haartrockner, Fliesen, Klimaanlage, Safe (kostenpflichtig), 2 TVs (Sat-TV, Flachbildschirm), Telefon, WLAN, Kühlschrank, Terrasse (möbliert), hochwertige Badartikel


Meerblick-Zimmer (DZM/DAM/DZF)

  • Doppel, Meerblick, 1 Bad, Badewanne, Haartrockner, Fliesen, Klimaanlage, Minibar kostenpflichtig, Safe (kostenpflichtig), 1 TV (Sat-TV, Flachbildschirm), Telefon, WLAN, Kühlschrank, Balkon oder Terrasse (möbliert)


Meerblick-Zimmer obere Etagen (DZJ)

  • Doppel, Etage, oberen, Meerblick, 1 Bad, Badewanne, Haartrockner, Fliesen, Klimaanlage, Minibar kostenpflichtig, Safe (kostenpflichtig), 1 TV (Sat-TV, Flachbildschirm), Telefon, WLAN, Kühlschrank, Balkon oder Terrasse (möbliert)


Wellness-Zimmer (DZW)

  • Doppel, Etage, oberen, Meerblick, 1 Bad, Badewanne, Haartrockner, Fliesen, Klimaanlage, Minibar kostenpflichtig, Safe (kostenpflichtig), 1 TV (Sat-TV, Flachbildschirm), Telefon, WLAN, Espressomaschine, Kühlschrank, Balkon oder Terrasse (möbliert), Tägl. Eintritt zum Spa, Begrüßungsgeschenk, 25 Min. Rückenmassage pro Person/Woche


Kinder

  • Kinderclub/Miniclub: 4-12 Jahre, 6x pro Woche
  • Kinderanimation: 4-12 Jahre
  • Spielplatz (außen)
  • Kinderpool (außen): ganzjährig geöffnet
  • Hochstühle im Restaurant
  • Zimmerausstattung: Babybett

Wellness inklusive

  • Liegewiese

Wellness gegen Gebühr (teils Fremdanbieter)

  • Wellness-Center
  • Beauty-Center
  • Spa
  • Erlebnisdusche, Whirlpool
  • Saunabereich: Finnische Sauna, Dampfbad
  • Massagen: klassische Massage, Schokoladenmassage, Vichy-Dusche, Jet-Dusche
  • kosmetische Anwendungen: Maniküre, Pediküre, Gesichtsbehandlung, Anti-Aging, Peeling

Sport & Spass inklusive (teils Fremdanbieter)

  • Volleyball
  • Luftgewehrschießen, Bogenschießen
  • Tischtennis
  • Darts
  • Fitnessraum
  • Spinning
  • Tagesanimation, 6x pro Woche
  • Abendanimation, täglich

Sport & Spass gegen Gebühr (teils Fremdanbieter)

  • Billard
  • Fahrradverleih: im Hotel
  • Mountainbikes
  • Rennräder
  • Fahrradraum
  • Tauchen

Tipps & Hinweise

  • Prestige Lounge mit Auswahl an Getränken und Snacks,2 LCD-Tv´s, Computer, Zeitungen, Late Check-In/Out (nach Verfügbarkeit)

Verpflegung

  • Halbpension: Frühstück (Buffet), Langschläferfrühstück, kontinentales Frühstück, Abendessen (Buffet), Silvesterdinner
  • Alles inklusive: Frühstück (Buffet), Langschläferfrühstück, kontinentales Frühstück, Mittagessen (Buffet), Abendessen (Buffet), Getränke kostenfrei (Softdrinks, Mineralwasser, Bier, Hauswein, Cocktails, lokale Spirituosen, 10-1 Uhr), Snacks, Kaffee/Tee und Gebäck, Silvesterdinner
  • Ultra Alles inklusive: Frühstück (Buffet mit à-la-carte-Service), Frühstück (Buffet), Langschläferfrühstück, kontinentales Frühstück, Mittagessen (Buffet), Abendessen (Buffet), Abendessen im à-la-carte-Restaurant (1x pro Woche in einem), Getränke kostenfrei (Softdrinks, Mineralwasser, Kaffee/Tee, Bier, Säfte, lokale Getränke, Hauswein, Cocktails, Longdrinks, lokale Spirituosen, Spirituosen, 10-1 Uhr), Snacks, Kaffee/Tee und Gebäck, internationale Spirituosen kostenfrei, Getränke in der Minibar (Auffüllung täglich), Silvesterdinner, Eintritt ins Thalasso-Zentrum (1x täglich), Ermäßigung auf Spa Anwendungen, Kosmetikartikel, Bademantel, Badeslipper, Safe, Kaffeemaschine auf dem Zimmer, Wasser und Obst bei Ankunft im Zimmer, Kofferträger-Service
  • ohne Verpflegung

ITS Red Star Award

Qualität mit Auszeichnung: Die mit dem ITS Red Star Award prämierten Unterkünfte stehen für herausragende Urlaubsqualität. Denn hier haben sich unsere Gäste im letzten Jahr besonders wohlgefühlt. Nur die 100 beliebtesten Hotels tragen den ITS Red Star Award.

Karte

Puerto Calero Lanzarote

  • zum Strand: ca. 3 km
  • zum Meer: ca. 200 m
  • zum Flughafen: ca. 15 km
  • ruhig, am Ortsrand, am Hafen

Bewertungen HolidayCheck
  • 94,1% Weiterempfehlungsrate
  • Gesamt:
    5,3
  • 1.465 Bewertungen
  • Hotel
    5,3
  • Zimmer
    4,9
  • Service & Personal
    5,3
  • Lage & Umgebung
    5,2
  • Essen & Trinken
    5,2
  • Sport & Unterhaltung
    5,3

6 Sonnen entsprechen einer sehr guten Bewertung, 1 Sonne einer sehr schlechten. Die Bewertungen in den Kategorien Gastronomie und Sport sind freiwillige Angaben. Der aktuelle Bewertungsdurchschnitt des Hotel errechnet sich aus den Hotelbewertungen mit Reisezeitraum innerhalb der letzten 25 Monate.

Einzelbewertungen

insgesamt 100 Bewertungen
  • 6,0 von 6
  • Zimmer
    5,0
  • Service
    6,0
  • Lage & Umgebung
    5,0
  • Gastronomie
    5,0
  • Sport & Unterhaltung
    5,0
  • Hotel
    6,0

Perfektes Hotel für uns - jederzeit wieder.

Egal (46-50) · November 2020

Sehr schöne und gut durchdachte Anlage. Mehrere Pools und schöner Garten. Zimmer geräumig mit ausreichend Stauraum auch in der einfachsten Kategorie. Essen sehr gut. Tägliche Reinigung der Zimmer und auch so eine sehr gepflegte Anlage. Kein Strand in unmittelbarer Nähe. Für uns war das Hotel dennoch die perfekte Wahl.

Zimmer

Ausreichend Platz und Stauraum. Auch ein Schreibtisch ist vorhanden. Uns hat nichts gefehlt. Das eigene Bett ist immer bequemer, aber für ein Hotel waren die Betten in Ordnung.

Service

Sehr freundliches Personal. Egal ob Kellner, Zimmermädchen oder Gärtner.

Lage & Umgebung

Kurzer Transfer zum Flughafen und auch der Rest der Insel ist gut zu erreichen mit einem Mietwagen. Ansonsten kleiner ruhiger Ort. Für Party also nicht geeignet.

Gastronomie

Sehr abwechslungsreiches Angebot. Man findet also immer etwas. Einen Punkt Abzug für das leider oft recht kalte Essen und das zerkochte Gemüse. Das Nachtischbuffet verdient dafür einen Pluspunkt. .

Sport & Unterhaltung

Der Meereasserpool eignet sich super zum sportlichen Schwimmen (mit Leinen und Pausenuhr). Da wurde mitgedacht. Wassertemperatur Anfang Dezember ausreichende 22 Grad. Externer Fahrradverleih direkt im Haus. Weitere Angebote gibt es, haben wir aber nicht in Anspruch genommen.

  • 6,0 von 6
  • Zimmer
    5,0
  • Service
    6,0
  • Lage & Umgebung
    6,0
  • Gastronomie
    6,0
  • Sport & Unterhaltung
    5,0
  • Hotel
    6,0

Ein super schöner Urlaub trotz Corona!

Aleksandra (31-35) · November 2020

Ein ziemlich großes und ruhig gelegenes Hotel, zwar ohne Strand dafür aber mit leckerem Essen :) Für Radfahrrad perfekt - gute Fahrräder zu mieten (Marke Stevens aus HH) bzw. die Möglichkeit eigenes Zeug unterzubringen.

Zimmer

Wir hatten Standard Doppelzimmer im vierten Stock - Meerblick über Restaurantdach, was aber auch nicht so gestört hat. Zimmer groß, vielleicht langsam schon renovierungsbedürftig, aber es war noch ok. Großer Balkon und Badezimmer. Zu Bemängeln: Wasserstrahl aus dem Duschkopf seeehr bescheiden, sodass ich (hab lange Haare) tick länger gebraucht habe um vernünftig zu duschen und Haare zu waschen. Bin auch kein Fan vom Wasser auf Kanaren - extrem hart, macht die Haut und Haare extrem trocken und kaputt, aber das ist ja schon ganz persönlicher Eindruck :) Matratzen ok, keine richtige Decke - die besteht einfach aus zwei Lacken und einer dazwischen gelegten Wolldecke. Gewöhnungsbedürftig. Für jeden zwei lange und schmale Kopfkissen - das fand ich wiederum ganz praktisch. Klimaanlage vorhanden und hat gut funktioniert. Wir waren im Großen und Ganzen mit dem Zimmer zufrieden.

Service

Zuvorkommend und freundlich. Bis auf einen Kellner kann man sich überhaupt nicht beschweren :) An der Rezeption wurde uns jedesmal schnell geholfen und viele Tipps gegeben - super freundlich! Personal spricht echt gut Englisch und viele können auch gut Deutsch - Gäste kamen meistens aus DE / UK. Von jedem wurden wir begrüßt, man hat sich sehr wohl gefühlt.

Lage & Umgebung

Ruhig gelegen, Strand weiter weg - ca. 3 km vom Hotel entfernt. Es gibt einen Hotelshuttle zum Strand, da wir aber Mietwagen über den ganzen Aufenthalt hatten, haben wir den Shuttle nicht in Anspruch genommen. Lanzarote ist sehr klein, wir empfehlen ein Mietauto zu nehmen, um alle Orte schnell und bequem zu erreichen. Marina von Puerto Calero in wenigen Fußminuten zu erreichen - Hafen eher klein, aber ganz schön und mit vielen Restaurants auf der Promenade ABER: aufgrund der Corona waren diese nur zur Hälfte geöffnet. Leider wird man fast an jeder Ecke sehen, wie schwer die spanische Wirtschaft vom Corona betroffen ist - viele Läden und Gastro komplett dicht, gefühlt jeder zweiter :( ... Ausflugziele: wir empfehlen wunderschöne Playa Blanca (ein toller Hafen! Ein Traum!) und Puerto del Carmen.

Gastronomie

Sooo, und nun kommt es ;) Wir sind ein Veggie-Paar: mein Freund ernährt sich vegetarisch, ich vegan. Wir haben HP gebucht. Beim Frühstück gab es ausreichend pflanzliche Milch: Mandel, Hafer, Soya. Als Veganerin konnte ich Frühstück super zusammenstellen, sodass ich Energie für den ganzen Tag hatte ;) Dazu auch lecker. Frischgepresste Säfte (auch Gemüsesäfte da drunter) + Kaffee (egal ob aus dem Automat oder aus der Kanne) rundeten den gesamten, positiven Eindruck auf. Abendessen: Für jeden was dabei! Lecker, abwechslungsreich, für Veganer auch vieles dabei. Themen haben sich gewechselt und obwohl wir zwei Wochen hier verbracht haben, konnten wir uns über langweiliges Menü nicht beschweren. Es gab man Asiatisch mit Sushi (darunter auch vegane Variation), Meditteraen, Mexikanisch, typisch Spanisch, fast komplett Veggie (herrlich! :D ) usw. Als Nachtisch viel Kuchen (da leider nix für Veganer), Obst, Eis oder ganz klassisch Brot und Käse. Sehr gute Suppen + fast jeden Tag Gazpacho. Manchmal waren die Gerichte jedoch übersalzen - das ist denke ich das Einzige, was mich gestört hat. Ansonsten top!

Sport & Unterhaltung

Da wir Radfahrer (Rennradfahrer vor allem) sind, haben wir das Hotel auch wegen des Sportangebotes ausgewählt. Fahrradkeller für eigene Fahrräder + ausreichend Geräte zu mieten: egal ob Rennrad, MTB oder Gravel. Verschiedene Qualitätsklassen und Ausrüstung. Richtig gute Beratung von Michael, der den Laden führt. Zweiräder Fans sind hier gut aufgehoben :) Darüber hinaus gibt es SPA, was zum Entspannen einlädt - Kosten 9,- EUR / 2 Std p. Person. Fitnessstudio: hier war ich enttäuscht. Ziemlich klein, Laufbänder und Stepper ok, aber Geräte waren schon alt und abgenutzt. Es fehlten einige Geräte (für Bauchmuskulatur z.B.). In Coronazeiten sind max. 6 Leute im Fitnessraum erlaubt, man muss vorher (es reicht ca. halbe Stunde davor) reservieren. Schöne Poolanlage und ausreichend Liegen vorhanden (wobei das kann täuschen, wegen Corona war das Hotel vielleicht in nur 20% belegt).

  • 6,0 von 6
  • Zimmer
    6,0
  • Service
    6,0
  • Lage & Umgebung
    6,0
  • Gastronomie
    6,0
  • Hotel
    6,0

Wir freuen uns auf das nächste Mal!

Cerstin (56-60) · September 2020

Wir waren jetzt zum vierten Mal im Hotel Costa Calero. Beim letzten Mal, im November 2018, haben wir beschlossen, unseren nächsten Lanzaroteurlaub wieder im Costa Calero zu verbringen und wir haben es nicht bereut. Wir waren sehr beeindruckt, mit wieviel Engagement die Mitarbeiter ihren Job machen, trotz der erschwerten Bedingungen durch Corona.

Zimmer

Wir bekamen bei Anreise ein sehr schönes Zimmer in der 5. Etage mit wunderschönem Meerblick. Auch die supergepflegte Garten- und Poolanlage ließ sich gut überblicken. Eine wirklich nette Geste der Rezeption und der Hotelleitung- vielen Dank dafür. Wir haben uns in diesem Zimmer sehr wohl gefühlt. Täglich Mineralwasser im Zimmer, ein Obstkorb und eine Flasche Sekt standen im Zimmer bereit. Das Zimmer war sehr sauber und in gutem Zustand. Klimaanlage und Flatscreen sind vorhanden.

Service

Die Begrüßung an der Rezeption war gewohnt freundlich und aufmerksam. Der Service im Restaurant ließ keine Wünsche offen, sehr freundlich und schnell. Der Garten und die Pools wurden sehr gepflegt, sogar die Sonnenliegen wurden morgens desinfiziert.

Lage & Umgebung

Uns gefällt die Lage des Hotels immer wieder gut, es ist ruhig und der kleine Jachthafen Puerto Calero lädt immer wieder zum Schlendern und Schiffe gucken ein. Kleine Restaurants, Geschäfte und eine Autovermietung kann man dort finden. Leider war mindestens die Hälfte der sonst sehr hochwertigen Shops geschlossen, Corona lässt grüßen. Man bucht am Besten einen Mietwagen, denn so lässt sich die Insel wunderbar erkunden.

Gastronomie

Die Buffets morgens, mittags und besonders abends waren in gewohnter Qualität. Es war sehr lecker, unglaublich umfangreich und das Dessertbuffet zum Schluss war immer eine Augenweide und sehr liebevoll angerichtet. An allen Ecken stehen Desinfektionsmittel und den Rundgang im Restaurant erledigt man mit Maske. Überall sind Abstandsmarkierungen auf dem Boden, aber alle Gäste haben von sich aus die Regeln eingehalten. Die Atmosphäre im Restaurant bzw. auf der Terrasse war sehr entspannt und lud zum Verweilen ein.

  • 6,0 von 6
  • Zimmer
    6,0
  • Service
    6,0
  • Lage & Umgebung
    3,0
  • Gastronomie
    6,0
  • Sport & Unterhaltung
    4,0
  • Hotel
    6,0

Entspannter Corona-Urlaub mit Einschränkungen

Sam (41-45) · September 2020

Uneingeschränktes, besonders gutes Buffet zu Coronazeiten, außer einem Parcours, den man mit Mund-Atem-Schutz im Restaurant laufen muss. Blaue Desinfektionsmittelflaschen stehen im Restaurant an min. 15 Orten zur Verfügung.

Zimmer

Wir hatten ein Doppelzimmer mit Meerblick im 4 Stock. Leider befand sich unser Zimmer über dem Restaurant, wo das Mittagessen eingenommen wird, das heißt wir hatten flache Dächer als Aussicht und weiter hinten war das Meer. Die Juniorsuiten befinden sich im 5 Stock. Es gibt Unterschiede zwischen Doppelzimmer und Doppelzimmer Select, wobei der Unterschied aus einer netten Tapete besteht und einem originelleren Badezimmer. Die Juniorsuiten sind geräumiger, aber vorsicht, die Badewanne im Zimmer - wie auf vielen Bildern von Anbietern gezeigt - befinden sich lediglich in der Suite. Wir haben uns die Zimmer vor Ort angesehen, trotz der geschätzten 20 % Belegung des Hotels wollte die Dame an der Rezeption solch gesalzene Preise für ein Upgrade in eine höhere Kategorie, sodass wir gerne unser Zimmer behalten haben.

Service

Ein gut geschultes Personal, wie man es sich wünscht und vorstellt. Für die Selectzimmer gibt es noch die Zubuchung "Prestige". Es gibt einen Prestigebereich, der sehr klein ist. Außerdem erhalten Prestigegäste mehr Flaschenweine, die AI sind. Bei der Ankunft lädt man sich eine App aufs Handy und kann die Wein- und Getränkekarten in den Restaurants einsehen. Das heißt, man sieht z.B. was der Wein kostet, was der Wein AI kostet und was der Wein AI Prestige kostet. Außerdem haben die Prestigegäste bessere Pflegeprodukte auf dem Zimmer und bekommen zudem einen Bademantel und Schlapfen für die Dauer des Aufenthalts.

Lage & Umgebung

Großes Hotel in Puerto Calero (340 Zimmer) nur 10 km vom Flughafen entfernt. Man muss sich vor Augen führen, dass sich unter dem Hotel ein Wohngebiet mit min 2 Querstraßen befindet, bevor man den Hafen erreicht. Es gibt keinen Strand und keine Möglichkeit im Meer zu schwimmen. In einer knappen Gehstunde erreicht man auf Gehwegen nach links Puerto del Carmen und nach rechts Playa Quemada. In Puerto Calero und Puerto del Carmen waren Anfang September leider gefühlt die Hälfte aller Restaurants, Lokale und Geschäfte geschlossen. Da die Insel nur ca 60 x 30 km groß ist, empfehle ich ein Mietauto, entweder gleich von zu Hause aus buchen, oder im Hotel. Leider war auch dieser Schalter geschlossen, sodass wir beim Mietwagenanbieter am Hafen ein nettes Auto für einen Tag gebucht haben.

Gastronomie

Zufriedenheit 100 %. Zum Frühstück bekommt man Kaffee und Milch auf Wunsch in einer Kanne auf den Tisch serviert, ansonsten Kaffeespezialitäten vom Automaten. Geschmacklich sehr gut. Zum Frühstück gab gab es frisch gemixte Frucht- und Gemüsesäfte. Getränke zum Mittagessen zapft man sich selber, egal ob alkoholisch oder nicht alkoholisch. Zum Abendessen hab es Getränke in kleinen Originalglasflaschen (Wasser mit/ohne, Cola, Fanta, Sprite). Zum Abendessen waren alle korrekt gekleidet.

Sport & Unterhaltung

Fitnessstudio hatte alles, was man braucht um glücklich zu sein, inkl einem kleinen Außentrainingsbereich. Die Anzahl war auf 6 Gäste beschränkt, man musste vorab an der Rezeption vom Thalassospa reservieren. Der Thalassobereich bestehend aus einem Innen- als auch Außenbereich mit verschiedenen Massagedüsen und war sehr ansprechend. Schade war nur, dass die 4 Himmelbetten im Außenbereich nicht kostenlos genutzt werden konnten, Aufpreis pro Doppelbett € 12/2 Std. Eine finnische Sauna befindet sich neben dem Außenbecken. Es gab keinen Lärm durch Entertainment, was uns gut gefallen hat. Fazit: Mit Corona konnte man sich durch die wenigen Gäste, die eingehaltenen Abstandsregeln und die Maskenpflicht auf Lanzarote nicht anstecken. Coronatest am Flughafen in Germany war negativ. Klare Empfehlung für die beste Freundin, jedoch würde ich ihr die abgelegene Lage vom Hotel vor Augen führen.

  • Jan
  • Feb
  • Mrz
  • Apr
  • Mai
  • Jun
  • Jul
  • Aug
  • Sep
  • Okt
  • Nov
  • Dez
Temperatur
  • 20°
  • 21°
  • 23°
  • 23°
  • 24°
  • 26°
  • 28°
  • 29°
  • 29°
  • 27°
  • 24°
  • 21°
Wassertemperatur
  • 18°
  • 18°
  • 17°
  • 17°
  • 18°
  • 20°
  • 20°
  • 21°
  • 22°
  • 22°
  • 20°
  • 19°
Sonnenstunden
  • 7 h
  • 7 h
  • 7 h
  • 8 h
  • 9 h
  • 9 h
  • 9 h
  • 9 h
  • 7 h
  • 7 h
  • 7 h
  • 6 h