Flexible Stornierung zubuchbar
Holiday Island Resort & Spa
Holiday Island Resort & Spa
Holiday Island Resort & Spa
Holiday Island Resort & Spa
Holiday Island Resort & Spa
Holiday Island Resort & Spa
Holiday Island Resort & Spa
Holiday Island Resort & Spa
Holiday Island Resort & Spa
Holiday Island Resort & Spa
Holiday Island Resort & Spa
Holiday Island Resort & Spa
Holiday Island Resort & Spa
Holiday Island Resort & Spa

Holiday Island Resort & Spa

Malediven | Süd Ari Atoll | Süd Ari Atoll
  • Strand
  • Wellness
  • Sport
  • WLAN

Transfer per Linienflug und Schnellboot, Dauer 35 Minute/n (inkludiert), Sandstrand.

Das ITS Rundum-Sorglos-Paket
Sicher reisen

24/7 Erreichbarkeit am Urlaubsort und auf Ihrer gesamten Reise

Top Preis-Leistung

Von Reiseexperten geprüfte Angebote zu einem unschlagbaren Preis

Kostenlose Stornierung

Viele Angebote sind 3 Tage kostenfrei stornierbar

Holiday Island Resort & Spa

Malediven | Süd Ari Atoll | Süd Ari Atoll

Ihr Hotel

Weiße Sandstrände, schattenspendende Kokosnusspalmen, ein atemberaubendes Korallenriff mit einer faszinierenden Unterwasserwelt, exzellenter Service – das Paradies kann kaum schöner sein!

Ort

Süd Ari Atoll

Lage

  • Transfer per Linienflug und Schnellboot, Dauer 35 Minute/n (inkludiert)
  • Sandstrand

Ausstattung

  • Anzahl Wohneinheiten: 142
  • Empfang/Rezeption
  • WLAN, im Zimmer, im Restaurant
  • Souvenirshop
  • Buffetrestaurant
  • hoteleigene Strandbar, Coffeeshop, Bar

Wellness gegen Gebühr (teils Fremdanbieter)

  • Spa
  • Whirlpool

Sport & Spass gegen Gebühr (teils Fremdanbieter)

  • Wasserski
  • Bananenboot
  • Katamaran
  • Kanu
  • Windsurfen: Kurse
  • Jetski
  • Tennis
  • Tauchschule: PADI
  • Tauchgebiet: Wracktauchen, Rifftauchen
  • Einstieg ins Wasser: vom Boot

Tipps & Hinweise

  • Holiday Island bietet kein Hausriff. Gäste des Holiday Island können mehrmals täglich mit dem kostenlosen Boot-Shuttle zur Nachbarinsel Sun Island fahren und dort das Hausriff nutzen
  • 1x Windsurfen und 1x Kanu-Nutzung pro Aufenthalt inklusive

Superior-Beach-Bungalow (RJR/P1)

  • 46-50 qm, Meerblick, Doppelbett, Tageslichtbad, Badewanne, Außendusche, WC, Haartrockner, Klimaanlage, Ventilator, Minibar kostenpflichtig, Safe, TV, Kaffee/Tee, Terrasse


Verpflegung

  • Halbpension: Frühstück (Buffet), Abendessen (Buffet)
  • Vollpension: Frühstück (Buffet), Mittagessen (Buffet), Abendessen (Buffet)
  • Alles inklusive: Frühstück (Buffet), Mittagessen (Buffet), Abendessen (Buffet), Getränke kostenfrei (Softdrinks, Mineralwasser, Kaffee/Tee, Bier, Säfte, Hauswein, lokale Spirituosen, 10-1 Uhr), Snacks (16-18 Uhr), Kaffee/Tee und Gebäck (16-18 Uhr)

Karte

Süd Ari Atoll Süd Ari Atoll

  • Transfer per Linienflug und Schnellboot, Dauer 35 Minute/n (inkludiert)
  • Sandstrand

Bewertungen HolidayCheck
  • 95,2% Weiterempfehlungsrate
  • Gesamt:
    5,4
  • 1.048 Bewertungen
  • Hotel
    5,4
  • Zimmer
    5,1
  • Service & Personal
    5,6
  • Lage & Umgebung
    5,4
  • Essen & Trinken
    5,5
  • Sport & Unterhaltung
    5,6

6 Sonnen entsprechen einer sehr guten Bewertung, 1 Sonne einer sehr schlechten. Die Bewertungen in den Kategorien Gastronomie und Sport sind freiwillige Angaben. Der aktuelle Bewertungsdurchschnitt des Hotel errechnet sich aus den Hotelbewertungen mit Reisezeitraum innerhalb der letzten 25 Monate.

Einzelbewertungen

insgesamt 59 Bewertungen
  • 6,0 von 6
  • Zimmer
    6,0
  • Service
    6,0
  • Lage & Umgebung
    6,0
  • Gastronomie
    6,0
  • Sport & Unterhaltung
    6,0
  • Hotel
    6,0

Traumhafte Insel nur zu empfehlen

Melanie (36-40) · Mai 2021

Tolles modernes sehr sauberes Hotel mit hervorragendem Service. Einfach traumhaft egal ob Honeymoon, zum Schnorcheln oder einfach nur genießen

Zimmer

Wir hatten den Wasserbungalow. Sehr viel Platz und sehr sauber. Modernes Bad ohne Alterserscheinungen. Sehr schöne Terasse mit insgesamt 4 Liegen und direktem Zugang zum Meer Es gibt eine eigene Kaffeemaschine und diverse Teesorten auf dem Zimmer

Service

Zimmerreinigung erfolgt 2 mal täglich das Personal ist sehr freundlich und vor allem kreativ in der Bettverschönerung Auch in allen Restaurants und Bars ist der Service hervorragend Jeder Wunsch wurde uns sofort erfüllt

Lage & Umgebung

Wunderschönes Riff zum Schnorcheln mit vielen Fischen Schildkröten und man sieht sogar kleine Haie Wunderschöner Strand, man kann die Insel komplett in ca 30 Minuten umrunden

Gastronomie

Sehr abwechslungsreich und geschmacklich hervorragend Wir haben auf der Insel die beste Pizza gegessen Es stehen 6 verschiedene Restaurants zur Verfügung da ist für jeden etwas dabei

Sport & Unterhaltung

Viele Wassersportangebote die allerdings nicht gerade günstig sind Es werden auch diverse Schnorchel und Tauchgänge angeboten Auch Abends findet immer eine Veranstaltung statt wie Karaoke Disko Tanz aber auch zB kulturelle Tanzvorführungen

  • 6,0 von 6
  • Zimmer
    5,0
  • Service
    6,0
  • Lage & Umgebung
    5,0
  • Gastronomie
    6,0
  • Sport & Unterhaltung
    6,0
  • Hotel
    6,0

Sehr schönes Resort mit minimalen Einschränkungen

Markus (46-50) · Mai 2021

Sehr schönes Resort mit minimalen Einschränkungen. Resort setzt auf Nachhaltigkeit aber das gelingt leider nicht immer. Sehr hoher Erholungswert. Der Service und das Essen war super. Etwas nervig sind die vielen Wasserflugzeuge und diverse seltsame Aktivitäten beim Wassersportcenter. Tauchen sehr schön.

Zimmer

Die Zimmer sind sehr schön ausgestattet mit sehr viel heimischen Materialien. Wir hatten einen De Luxe Jacuzzi Bungi in der Nähe der Sunsetbar. Das offene Bad ist ausreichend groß und sehr schön. Der Bungi wird zweimal am Tag gereinigt. Hier hatten wir diverse Probleme mit dem Roomboy aber das konnte auch gelöst werden. Die Betten sind bequem. Auf der Terrasse steht neben zwei Liegestühlen und einem kleinen Tisch der nachträglich installierte Jacuzzi. Ich war jeden Tag drin :-) ein Traum mit Blick aufs Meer. Sowohl an der Eingangstür als auch an der Terrasse befinden sich jeweils Wasserschläuche um die Füße von Sand zu befreien. Man kann den Schlauch aber auch als Aussendusche verwenden. Das gefiel uns sehr gut, besser als die sonst immer aufgestellten Wasserschüsselln. Zum Strand etwa 10 Meter. Hier hatten wir mit unserem Bungi etwas Pech weil relativ wenig Bewuchs zwischen Bungi und Strand war. am Strand hat man seinen eigenen Sonnenschirm mit zwei Liegen aus Holz. Gefällt uns persönlich besser als diese weißen Plastikliegen.

Service

Bis auf die Querelen mit unserem Roomboy fanden wir den Service ausgezeichnet. Viele Köche, Kellner und Barkeeper haben von Reethi Beach mit auf Reethi Faru gewechselt. Da wir oft auf RBR waren kannten wir viele von den Jungs. Das Personal hat wirklich alles für einen angenehmen Aufenthalt gemacht.

Lage & Umgebung

Das relativ neue Resort liegt im RAA Atoll und ist in ca 40 min per Wasserflugzeug oder per Innlandsflug ca 25 min und etwa 25 min Bootstransfer erreichbar. In der Nähe befinden sich zwei weitere Resorts und ein Local Island auf dem emsig gebaut wird ( sogar ein Hochhaus).Umgeben von traumhaft blauem Wasser und schönen Strandabschnitten. Leider macht auch hier die Erosion nicht halt, es gibt diverse Bereiche in denen zu unserer Zeit schlechte Strandbedingungen waren aber das ist Natur und ändert sich ständig. Uns persönlich war der Bewuchs auf der Insel teilweise zu wenig. Wir kennen das von anderen Inseln besser.

Gastronomie

Das Essen im Hauptrestaurant fanden wir sehr gut und abwechslungsreich. Auf Grund der Hygienevorschriften musste man sich das Essen von den Köchen reichen lassen. Hier gab es aber so gut wie keine Wartezeiten da das Hotel auch nur zu etwa 65% ausgelastet war. Wir waren auch einmal im Reethigrill. Im normalen All in ist das nicht enthalten man bekommt aber einen Voucher über 20 Dollar beim Dinner pro Person. Das Dinner war ausgezeichnet. Beim Ultra all in sind die Restaurants inklusive. Die Sunsetbar ist ein Traum hier kann man bei köstlichen Drinks den Sonnenuntergang genießen. Neben der Sunsetbar gibt es noch zwischen den Wasserbungis und der Rezeption die Thari Bar. Auf der östlichen Seite befindet sich die Nala Bar ( hier war sehr wenig Strand aber das ändert sich auch wieder ) Am Pool befindet sich dann noch die Veyo Bar. Und natürlich nicht zu vergessen die Mainbar The Harugé... Hier findet abendlich etwas Unterhaltung statt.

Sport & Unterhaltung

Es gibt das Wassersportcenter, das wurde aber von uns nicht genutzt. Hier wurde neben Jetski auch Parasailing und so ein komisches Wasserstrahl Dings angeboten. Das Ding ist unter Wasser extrem laut.... fanden wir nicht so wirklich nachhaltig..... Das Angebot der Tauchbasis Seeexplorer ist sehr gut. Ich kannte die Basis schon von früheren Besuchen auf Reethi Beach. Patrick, Theo und ihr Team haben die Basis perfekt organisiert ( für mich teilweise fast zu perfekt ). Die Spots sind gut leider hatte ich bei meinen Tauchgängen etwas Pech mit größeren Fischen. Mantas waren aber da... der Sunsetdive war super schön. Man kann natürlich auch zum schnorcheln gehen, das Riff ist leider nicht so schön, aber es hat meiner Meinung nach Potential auf Besserung. Man sieht hin und wieder Rochen oder kleine Haie. Leider hatte ich keine Schildkröte :-( Zweimal besuchte ich das Fitnesscenter. Es ist super ausgestattet mit modernen Geräten sowohl für Kardio als auch für Muskeltraining. Alles sehr sauber. Die Poolanlage befindet sich auch hier und ist sehr sauber und schön angelegt.

  • 6,0 von 6
  • Zimmer
    6,0
  • Service
    6,0
  • Lage & Umgebung
    6,0
  • Gastronomie
    5,0
  • Sport & Unterhaltung
    6,0
  • Hotel
    6,0

Toller Urlaub in einem traumhaften Resort

Thomas (41-45) · April 2021

Wir haben im April mit der Familie (2 Erwachsene und 2 Kinder) 11 Tage im Reethi Faru Resort verbracht. Es war ein Traum. Eine super schön gepflegte Hotelanlage, mit einer tollen Wasservilla, nettem und aufmerksamen Personal und einer tollen Küche. Die Infrastruktur ist perfekt. Die Hotelanlage ist tip top gepflegt, sehr sauber und auf einer wunderschönen grünen Insel. Einzig ein paar Abfallkübel mehr dürften auf dem Areal zur Verfügung stehen ....

Zimmer

Wir durften in einer Wasservilla mit viel Platz, toller Einrichtung und einem schönen Bad verbringen. Alles war in bester Ordnung.

Service

Das Service-Personal war sehr freundlich und sehr aufmerksam, jedoch nie aufdringlich. Aufgrund der überschaubaren Anzahl der Gäste haben sie sich Zimmernummern gut gemerkt. Der Austausch war immer sehr zuvorkommend und wir wurden schnell bedient. Auf Fragen wurde bereitwillig Auskunft gegeben. Das Personal an der Rezeption war sehr zuvorkommend und freundlich, alle Fragen und Wünsche wurden geklärt und erfüllt. Der Check-in Prozess verlief speditiv, alle wichtigen Informationen wurden vermittelt. Egal ob Abreise (mit dem Wasserflugzeug) oder die Organisation des PCR-Test - alle notwendigen Dinge wurden verlässlich organisiert. Auch der Check-out verlief problemlos.

Lage & Umgebung

Wunderschöne Hotelanlage auf einer schön grünen Insel mit traumhaften Stränden. Die Anreise erfolgte im Wasserflugzeug.

Gastronomie

Das Vakaru (Hauptrestaurant) haben wir viel besucht, trotz regelmässigen Besuchen gab es jeden Tag wieder neue Speisen am (bedienten) Buffet zu entdecken. Egal was wir probiert haben, alles war sehr gut zubereitet und hat gut geschmeckt. Einzig das Frühstückbuffet dürfte eine grösser Auswahl bieten. Die beiden à la Carte Restaurants Reethi Grill und Dhiyavaru (auf dem Wasser) haben wir ebenfalls besucht, es gibt eine umfangreiche Speisekarten mit vielen Köstlichkeiten. Das Essen war sehr gut und das Preis-/Leistungsverhältnis hat gepasst.

Sport & Unterhaltung

Wir haben mehrere Wassersportaktivitäten gebucht. Manta-/Delphin-Tour, Delphin-Tour, Turtles-Tour. Allesamt tolle Ausflüge, wir konnten auf allen Touren die Tiere bewundern, Schnorcheln, etc. Das Wassersport-Team war sehr freundlich und hat einen tollen Service geboten. Ebenfalls waren wir mit top modernen Jet-Skies unterwegs und konnten Flyboard ausprobieren. Absolut top.

  • 6,0 von 6
  • Zimmer
    6,0
  • Service
    6,0
  • Lage & Umgebung
    5,0
  • Gastronomie
    6,0
  • Sport & Unterhaltung
    6,0
  • Hotel
    6,0

Traumhaftes Reiseziel

Tobias (31-35) · April 2021

Wir waren das erste mal auf den Malediven und werden wiederkommen. Ein unglaublich tolles Hotel auf einer BarfußInsel. Obwohl die Insel laut Rezeption sehr voll war hat man die Leute nur beim abendlichen Büffet gesehen. Man hat wirklich das Gefühl man befindet sich alleine auf der Insel. Das Essen ist sensationell. Man kann in einer der 5 à-La carte Restaurant gegen Gebühr essen oder das abwechslungsreiche Büffet wahrnehmen. Auch das Sportprogramm auf der Insel ist toll. Sehr guter Gym und tolle Wassersport Angebote. Wir kommen wieder!

Zimmer

Alles sauber

Service

Immer hilfsbereit und schnell

Lage & Umgebung

Die Einreise zieht sich ab Male sehr in die Länge, ist man aber endlich da, hat man die Anreise schnell vergessen

Gastronomie

Super leckeres Essen

Sport & Unterhaltung

Von Wellness bis Sport alles da, was man zum erholen braucht

  • Jan
  • Feb
  • Mrz
  • Apr
  • Mai
  • Jun
  • Jul
  • Aug
  • Sep
  • Okt
  • Nov
  • Dez
Temperatur
  • 28°
  • 28°
  • 28°
  • 29°
  • 31°
  • 31°
  • 30°
  • 30°
  • 30°
  • 30°
  • 28°
  • 28°
Wassertemperatur
  • 27°
  • 27°
  • 28°
  • 29°
  • 29°
  • 28°
  • 28°
  • 27°
  • 27°
  • 28°
  • 28°
  • 27°
Sonnenstunden
  • 8 h
  • 9 h
  • 9 h
  • 8 h
  • 7 h
  • 7 h
  • 7 h
  • 7 h
  • 7 h
  • 8 h
  • 7 h
  • 7 h