Geraniotis Beach
Geraniotis Beach
Geraniotis Beach
Geraniotis Beach
Geraniotis Beach
Geraniotis Beach

Geraniotis Beach

Griechenland | Kreta | Plataniás (Chania)

Direkt am Strand, ruhig, Kiesstrand: Sonnenschirme (kostenpflichtig), Liegen (kostenpflichtig), Sandstrand: Sonnenschirme (kostenpflichtig), Liegen (kostenpflichtig).

Das ITS Rundum-Sorglos-Paket
Sicher reisen

24/7 Erreichbarkeit am Urlaubsort und auf Ihrer gesamten Reise

Top Preis-Leistung

Von Reiseexperten geprüfte Angebote zu einem unschlagbaren Preis

Kostenlose Stornierung

Viele Angebote sind 3 Tage kostenfrei stornierbar

Geraniotis Beach

Griechenland | Kreta | Plataniás (Chania)

Ihr Hotel

Ort

Plataniás (Chania)

Lage

  • direkt am Strand
  • ruhig
  • Kiesstrand: Sonnenschirme (kostenpflichtig), Liegen (kostenpflichtig)
  • Sandstrand: Sonnenschirme (kostenpflichtig), Liegen (kostenpflichtig)

Ausstattung

  • offizielle Landeskategorie: 3 Sterne
  • Anzahl Wohneinheiten: 146
  • Zahlungsmöglichkeiten: MasterCard, Visa
  • klein/familiär, charmant/mit Flair
  • Empfang/Rezeption
  • WLAN, in der gesamten Anlage
  • öffentliches Internetterminal, kostenpflichtig
  • Fernsehraum
  • Minimarkt
  • Buffetrestaurant: mit Terrasse
  • Lobbybar, Poolbar
  • Terrasse, Gartenanlage
  • 2 Pools: Sonnenschirme, Liegen

Doppelzimmer (DZ/DZP)

  • 16-20 qm, Meerblick (seitlich), 1 Bad, Dusche oder Badewanne, WC, Haartrockner, Klimaanlage, individuell regulierbar, Safe (kostenpflichtig), 1 TV (Sat-TV), Telefon, Wasserkocher, Kühlschrank, Balkon oder Terrasse (möbliert)


Superior-Zimmer (DZS/DAS)

  • 16-20 qm, Superior, Meerblick (seitlich), 1 Bad, Dusche oder Badewanne, WC, Haartrockner, Klimaanlage, individuell regulierbar, Safe (kostenpflichtig), 1 TV (Sat-TV), Telefon, Wasserkocher, Kühlschrank, Balkon oder Terrasse (möbliert)


Familienunterbringung (FD)

  • 31-35 qm, mit Verbindungstür, 2 Schlafzimmer, Meerblick (seitlich), 1 separates Schlafzimmer, 1 Bad, Dusche oder Badewanne, WC, Haartrockner, Klimaanlage, individuell regulierbar, Safe (kostenpflichtig), 1 TV (Sat-TV), Telefon, Wasserkocher, Mikrowelle, Kaffeemaschine, Kaffee/Tee, Kühlschrank, Balkon (möbliert)


Kinder

  • Spielplatz (außen)
  • 3 Kinderpools (außen): Süßwasser

Sport & Spass inklusive (teils Fremdanbieter)

  • Volleyball
  • Tischtennis
  • Abendanimation, mehrmals wöchentlich

Sport & Spass gegen Gebühr (teils Fremdanbieter)

  • Wasserski: im Ort
  • Katamaran: im Ort
  • Tretboot: im Ort
  • Tennis: Hartplatz, im Ort

Tipps & Hinweise

  • Tourismussteuer zahlbar vor Ort

Verpflegung

  • Halbpension: Frühstück (Buffet), Abendessen (Buffet)
  • Alles inklusive: Frühstück (Buffet), Mittagessen (Buffet), Abendessen (Buffet), Getränke kostenfrei (Softdrinks, Mineralwasser, Kaffee/Tee, Bier, 10-22:30 Uhr), Snacks (10:30-17:30 Uhr)

Karte

Plataniás (Chania) Kreta

  • direkt am Strand
  • ruhig
  • Kiesstrand: Sonnenschirme (kostenpflichtig), Liegen (kostenpflichtig)
  • Sandstrand: Sonnenschirme (kostenpflichtig), Liegen (kostenpflichtig)

Bewertungen HolidayCheck
  • 93,5% Weiterempfehlungsrate
  • Gesamt:
    5,5
  • 207 Bewertungen
  • Hotel
    5,4
  • Zimmer
    4,6
  • Service & Personal
    5,6
  • Lage & Umgebung
    5,7
  • Essen & Trinken
    5,0
  • Sport & Unterhaltung
    5,6

6 Sonnen entsprechen einer sehr guten Bewertung, 1 Sonne einer sehr schlechten. Die Bewertungen in den Kategorien Gastronomie und Sport sind freiwillige Angaben. Der aktuelle Bewertungsdurchschnitt des Hotel errechnet sich aus den Hotelbewertungen mit Reisezeitraum innerhalb der letzten 25 Monate.

Einzelbewertungen

insgesamt 30 Bewertungen
  • 6,0 von 6
  • Zimmer
    4,0
  • Service
    6,0
  • Lage & Umgebung
    5,0
  • Gastronomie
    5,0
  • Hotel
    6,0

60+ Paar

Monika (56-60) · September 2020

Ruhig gelegen,sehr nettes Personal und gutes Essen.Strand mit wenig Kiesel durchsetzt.Sonnenliegen kostenlos,direkte Strandlage

Zimmer

Betten sind super,Zimmer etwas klein,sehr sauber

Service

Sehr behilfliches,freundliches Personal

Lage & Umgebung

Gute Anbindung zur Schnellstrasse

Gastronomie

Gutes Essen,immer draussen

  • 6,0 von 6
  • Zimmer
    5,0
  • Service
    6,0
  • Lage & Umgebung
    6,0
  • Gastronomie
    5,0
  • Sport & Unterhaltung
    6,0
  • Hotel
    6,0

Sehr schöne Hotelanlage mit tollem Personal❤

Marion und Rolf (51-55) · September 2020

Sehr schöne gepflegte Anlage mit sehr zuvorkommendem und freundlichen Personal. Mit 3 Sterne ist dieses Hotel definitiv unterbewertet. Super Preis/Leisungsverhältnis!

Zimmer

Unser Zimmer war im 1. Stock mit Balkon und seitlichem Meerblick. Einzig die Aufteilung und Größe des Bades war etwas unglücklich ansonsten absolut ok.

Service

Absolut freundliches und sehr zuvorkommendes Personal in allen Bereichen. Man fühlte sich von Anfang an herzlich willkommen. Fragen und Wünsche wurden unverzüglich bearbeitet und erfüllt. Sofia und Elena an der Rezeption haben immer ein offenes Ohr für alle Fragen und Wünsche.

Lage & Umgebung

Empfehlung nach Chania zu fliegen. Transferzeit ca 30 Minuten Ansonsten ist der Transfer von Heraklion mit ca 3 Stunden zu weit. Ruhig gelegen Hotelanlage am Stadtrand von Plantanias. Direkt am Strand mit schöner Liegewiese.

Gastronomie

Das Essen war vielfältig, abwechslungsreich und von einer guten Qualität. Corona Regeln wurden sehr gut und umsichtig umgesetzt.

Sport & Unterhaltung

Die Poolanlage und Liegen war sehr sauber und wurde täglich gereinigt. Duschen standen zur Verfügung. Entertainment gabs Gott-Sei-Dank nicht. Für einen ruhigen und erholsamen Urlaub ideal. Fitnessraum vorhanden, wurde aber von uns nicht benutzt.

  • 5,0 von 6
  • Zimmer
    4,0
  • Service
    6,0
  • Lage & Umgebung
    6,0
  • Gastronomie
    5,0
  • Sport & Unterhaltung
    5,0
  • Hotel
    5,0

Solides Hotel zum Wohlfühlen

Kathrin (31-35) · September 2020

Sehr gepflegte Anlage, die ruhig und dennoch zentral liegt. Toller Ort, um den westlichen Teil Kretas zu entdecken. Man darf aber nicht zu viel erwarten!! Wer Mängel sucht, wird auch welche finden. Wer einen entspannten Urlaub verbringen möchte und nicht zu hohe Erwartungen hat, wird hier glücklich. Wir haben einen tollen Urlaub dort verbracht. Die Mitarbeiter an der Rezeption haben ein offenes Ohr für Beschwerden, hier gilt natürlich immer: "wie es in den Wald hinein schallt..." Unsere Beschwerden wurden anstandslos gelöst.

Zimmer

Wir haben zuerst ein Zimmer im Haupthaus bekommen. Genug Stauraum, ansonsten aber recht klein, alles etwas alt und die Dusche war sehr klein und vor allem niedrig. Wenn mein Mann (182cm groß) drin stand, dann war sein Kopf an der Decke. Wir haben nach einem anderen Zimmer am nächsten Tag gefragt, da ich am Morgen feststellte, dass genau über unserem Balkon eine Palme ragte, die auf den Balkon kleckerte. Außerdem war der Balkon viel zu klein, um Wäsche aufzuhängen. Ein Zimmerwechsel war gar kein Problem (wahrscheinlich weil eh nur ca die Hälfte belegt war) Wir hatten die Möglichkeit für einen kleinen Aufpreis (70 Euro) ein Meerblick Zimmer im Haupthaus zu bekommen, alternativ ein Zimmer im Erdgeschoss des Nebengebäudes mit kleiner Terrasse ohne Aufpreis. Dies gefiel mir am besten, daher haben wir dieses Zimmer gewählt. Hier gab es nichts zu beanstanden. lediglich die Terrassentür war etwas schwer zu schließen. Ich glaube die Zimmer in den Nebengebäuden auf der anderen Seite des Parkplatzes sind etwas größer und moderner. Sie sind neuer als das Hauptgebäude und das Nebengebäude, in dem wir untergebracht waren. Für drei Sterne war unser Zimmer aber wirklich in Ordnung!

Service

Alle Mitarbeiter waren wirklich freundlich. Nur der Restaurant Chef wirkte etwas mürrisch, wobei man dies aber aufgrund der Maske vielleicht auch falsch gedeutet hat. Beanstandungen, die wir hatten, wurden sofort gelöst (Wunsch nach Zimmerwechsel, kaputtes Türschloss, fehlender Stöpsel im Waschbecken). Wir haben uns wirklich sehr wohl und willkommen gefühlt. Die Einschränkungen aufgrund Covid19 wurden angemessen gelöst.

Lage & Umgebung

Das Hotel liegt direkt an einem öffentlichen Sand-/Kiesstrand. Dort gibt es zwar keine Liegen vom Hotel, aber das Hotel hat Liegen am Pool und auf einer Wiese, von wo es nur ein paar Schritte zum Strand sind. Das hat uns sehr gut gefallen! Nur wenige Meter sind es in die Einkaufsstraße, wo es diverse Bars, Tavernen und Souvenirshop gibt. Leider war aufgrund Covid-19 sehr wenig los. Wir haben ab und zu in der Taverne Mamas gegessen, das war sehr gut. Außerdem ist die Cocktailbar Hugsy Bar sehr zu empfehlen! Quasi gegenüber vom Hotel ist ein Lidl. Die Anlage hat dadurch den Vorteil, dass es im Hotel recht ruhig ist, aber nur wenige Schritte ist alles wichtige vorhanden

Gastronomie

Wir hatten Halbpension gewählt, da wir tagsüber meist mit unserem Mietwagen unterwegs waren. Es gibt aber auch All In, wovon wir jedoch keine Fans sind. Die Tavernen sterben dadurch aus und das macht ein Stück weit die Kultur Griechenlands kaputt. Ich kann aber verstehen, dass Familien mit Kindern eher All In wählen, da dann sicherlich die meiste Zeit im Hotel verbracht wird. Das Frühstück und Abendessen war absolut in Ordnung. Ich habe bei einem Drei Sterne Hotel kein Sterne-Essen erwartet. Durch Covid19 war der größte Teil des Buffets nicht selbst nutzbar, sondern Mitarbeiter haben aufgefüllt. Das war anfangs etwas befremdlich, aber da gewöhnte man sich schnell dran. Was etwas schade war, war der unglaublich hohe Plastik-Einssatz. Salate und Nachtisch konnte man sich selbst nehmen, da diese in kleine Plastik-Schälchen aufgeteilt wurde. Ich glaube aber, dass diese Schälchen wiederverwendet wurden. Zumindest haben die Kellner sie nicht beim abräumen weggeschmissen. Die Getränke Preise beim Abendessen waren nicht gerade günstig, aber in Ordnung (Flasche Mythos 3,50 €, großes Alfa (0,5L gezapft) 4,00€, Pepsi Cola 2,80 €, Lipton Eistee 3,00 €, eine Karaffe Wein (rot, rosé oder weiß 0,5 Liter) 5,00€ Etwas schade fand ich, dass es keine Getränkekarte gab, daher weiß ich gar nicht, was es eigentlich alles an Getränken gab. Man musste die Getränke auch immer sofort bezahlen und konnte sie nicht auf's Zimmer schreiben. Beim Frühstück gab es absolut alles, was man so benötigt. diverse Brotsorten, Müsli, Cornflakes, warme Speisen, Kuchen, Eierspeisen... mehr als ausreichend!! Kaffee war auch total in Ordnung (aus einem Vollautomaten) Leider gab es immer nur kleine Tassen. Hier hätte ich es sinnvoller gefunden, wenn kleine Kannen vorbereitet gewesen wären, die man dann pro Tisch hätte bekommen können. Dann hätte kein Mitarbeiter die ganze Zeit an der Kaffeemaschine stehen müssen. Schließlich trinken ja doch die meisten morgens ihren Kaffee. Beim Abendessen war die Auswahl auch absolut in Ordnung, es war immer was passendes dabei. Wir haben definitiv eher zugenommen im Urlaub als abgenommen:) Standard Sachen wie Pommes und Nudeln gab es immer. Im "Show-Cooking" Bereich gab es dann immer täglich wechselndes gegrilltes Fleisch. Außerdem immer auch Fisch und Meeresfrüchte, Beilagen, Salate, Nachtisch... mehr braucht man nicht.

  • 5,0 von 6
  • Zimmer
    4,0
  • Gastronomie
    4,0
  • Hotel
    6,0

Urlaub in Corona Zeiten

Andre B. (41-45) · September 2020

Gute Lage am Rand der Stadt, breiter Sandstrand bei hohen Wellengang (war oft) haben wir uns einen anderen Strand auf der Insel gesucht. Auto ist bei der Lage zu empfehlen.

Zimmer

Die Klimaanlage war sehr laut.

Gastronomie

Für Corona Zeiten in Ordnung.Guter Kaffee.

  • Jan
  • Feb
  • Mrz
  • Apr
  • Mai
  • Jun
  • Jul
  • Aug
  • Sep
  • Okt
  • Nov
  • Dez
Temperatur
  • 15°
  • 16°
  • 17°
  • 20°
  • 24°
  • 28°
  • 30°
  • 30°
  • 27°
  • 23°
  • 21°
  • 17°
Wassertemperatur
  • 16°
  • 15°
  • 16°
  • 17°
  • 19°
  • 22°
  • 24°
  • 25°
  • 24°
  • 23°
  • 20°
  • 17°
Sonnenstunden
  • 4 h
  • 4 h
  • 6 h
  • 8 h
  • 10 h
  • 12 h
  • 13 h
  • 12 h
  • 10 h
  • 6 h
  • 5 h
  • 4 h