p.P. ab 107,- € (Günstigster Preis pro Nacht)
Das Alpenhaus Gasteinertal
Das Alpenhaus Gasteinertal
Das Alpenhaus Gasteinertal
Das Alpenhaus Gasteinertal
Das Alpenhaus Gasteinertal
Das Alpenhaus Gasteinertal
Das Alpenhaus Gasteinertal
Das Alpenhaus Gasteinertal
Das Alpenhaus Gasteinertal
Das Alpenhaus Gasteinertal
Das Alpenhaus Gasteinertal
Das Alpenhaus Gasteinertal
Das Alpenhaus Gasteinertal
Das Alpenhaus Gasteinertal

Das Alpenhaus Gasteinertal

Österreich | Salzburger Land | Bad Hofgastein

Zum Ortszentrum: ca. 200 m, zentral, ruhig, Höhe Ort: ca. 860 m.

Das ITS Rundum-Sorglos-Paket
Sicher reisen

24/7 Erreichbarkeit am Urlaubsort und auf Ihrer gesamten Reise

Top Preis-Leistung

Von Reiseexperten geprüfte Angebote zu einem unschlagbaren Preis

Kostenlose Stornierung

Viele Angebote sind 3 Tage kostenfrei stornierbar

Das Alpenhaus Gasteinertal

Österreich | Salzburger Land | Bad Hofgastein

Ihr Hotel

Das Wellnesshotel Das Alpenhaus Gasteinertal befindet sich im Zentrum von Bad Hofgastein in der Nähe des Kurparks, der Fußgängerzone und der Skilifte.

Kategorie

4

Ort

Bad Hofgastein

Lage

  • zum Ortszentrum: ca. 200 m
  • zentral, ruhig
  • Höhe Ort: ca. 860 m

Ausstattung

  • offizielle Landeskategorie: 4 Sterne
  • Anzahl Wohneinheiten: 89
  • Parkplatz (ca. 5 EUR/Tag)
  • Garage (ca. 10 EUR/Tag)
  • Wellness-Hotel
  • Lobby, Aufzug, Ski-/Trockenraum
  • WLAN, in der gesamten Anlage
  • Bücherei
  • 1 À-la-carte-Restaurant
  • Bar
  • Transferservice (kostenpflichtig), Wäscheservice (kostenpflichtig)
  • Hallenbad
  • Sonnenterrasse, Gartenanlage

Doppelzimmer Alpenwohnen S (DJ/EJ)

  • 26-30 qm, 1 Bad, Dusche oder Badewanne, WC, Bademantel, Haartrockner, Minibar kostenpflichtig, Safe, 1 TV (Sat-TV), Radio, Telefon, WLAN, Balkon, Handtücher kostenfrei

Doppelzimmer Alpenwohnen M (DJA)

  • 36-40 qm, Couch, 1 Bad, Dusche oder Badewanne, WC, Bademantel, Haartrockner, Minibar kostenpflichtig, Safe, 1 TV (Sat-TV), Radio, Telefon, WLAN, Balkon, Handtücher kostenfrei

Verpflegung

  • Halbpension: Frühstück (Buffet), Abendessen (Menüwahl mit Salatbuffet)

Wellness inklusive

  • Wellness-Center: 2.000 qm
  • Whirlpool
  • Saunabereich: Sauna, Finnische Sauna, Dampfbad, Tepidarium, Laconium, Handtücher, Bademantel, Badeslipper
  • Ruheraum

Wellness gegen Gebühr (teils Fremdanbieter)

  • Massagen
  • kosmetische Anwendungen

Sport & Unterhaltung inklusive (teils Fremdanbieter)

  • Fitnessraum

Sport & Unterhaltung gegen Gebühr (teils Fremdanbieter)

  • Yoga
  • Fahrradverleih

Für Skifahrer

  • zum Skilift: Schlossalmbahn, ca. 500 m
  • zum Loipeneinstieg: ca. 250 m
  • zur Skischule: ca. 350 m
  • zur Skibus-Haltestelle: ca. 10 m

Tipps & Hinweise

  • Vorteilskarte inklusive (Gastein Card)
  • Kurtaxe zahlbar vor Ort
  • Haustiere auf Anfrage: Hunde (kostenpflichtig)

Eingeschlossene Leistungen

Pro gebuchtem Zimmer gibt es einen freien Eintritt (im Wert von 19 EUR) in die Swarovski Kristallwelten in Hall/Wattens (Gültig bis 31.12.20)

Gültigkeitszeitraum

Diese Leistungsbeschreibung ist gültig vom 1.11.2020 bis 30.04.2021 (Winterkatalog 2020/2021).

Ihre Vorteile
Zentral in Hofgastein gelegen

2000 qm Spa mit Hallenbad

15% Frühbucher-Vorteil

Ausgewählte Termine mit 100% Kinderermässigung bis 14,9 Jahre

Karte

Bad Hofgastein Salzburger Land

  • zum Ortszentrum: ca. 200 m
  • zentral, ruhig
  • Höhe Ort: ca. 860 m

Bewertungen HolidayCheck
  • 83,1% Weiterempfehlungsrate
  • Gesamt:
    5,1
  • 414 Bewertungen
  • Hotel
    5,0
  • Zimmer
    5,2
  • Service & Personal
    5,1
  • Lage & Umgebung
    5,5
  • Essen & Trinken
    4,9
  • Sport & Unterhaltung
    5,1

6 Sonnen entsprechen einer sehr guten Bewertung, 1 Sonne einer sehr schlechten. Die Bewertungen in den Kategorien Gastronomie und Sport sind freiwillige Angaben. Der aktuelle Bewertungsdurchschnitt des Hotel errechnet sich aus den Hotelbewertungen mit Reisezeitraum innerhalb der letzten 25 Monate.

Einzelbewertungen

insgesamt 58 Bewertungen
  • 6,0 von 6
  • Zimmer
    6,0
  • Service
    6,0
  • Lage & Umgebung
    6,0
  • Gastronomie
    6,0
  • Sport & Unterhaltung
    6,0
  • Hotel
    6,0

Urlaub, der keine Wünsche offen läßt!

Andrea und Gerhard (51-55) · September 2020

Wir sind von diesem Hotel so begeistert, daß wir bereits zum 5 Mal in Folge Gast in diesem Hause sind. Letztes Jahr sogar 2 Mal! Der persönliche Kontakt zu einigen Angestellten, sowie das perfekte Freizeitangebot, die schönen Zimmer, die herrliche Aussicht vom Balkon, die Kulinarik und natürlich der Spa-Bereich lassen den Aufenthalt zu einem unvergesslichen Erlebnis werden. Es gibt wirklich nichts zu beanstanden und wir sind sehr kritische Gäste. Von der Rezeption bis zur Zimmerfrau sind alle Angestellten um das Wohl ihrer Gäste bemüht. Selbst der Hausmeister erledigte eine Stuhlreklamtion auf dem Balkon binnen kurzer Zeit. Einen so perfekten Service haben wir in noch keinem anderen Hotel feststellen können. Auch der Hygienestandard zu Coronazeiten wird hier gut umgesetzt. Es stehen ausreichend Desinfektionsmittel bereit. Auch Handschuhe am Buffet werden angeboten. Der Zutritt zum Buffettraum ist auf eine max. Personenzahl begrenzt und die Laufrichtung wird vorgegeben. Dies wurde von den Gästen auch eingehalten. Ich persönlich fand das Ganze viel entspannter als vor Corono. Es gab kein unkontrolliertes Gedränge am Buffet. Sollte eigentlich für immer so gehandhabt werden! Zusätlich tragen alle Kellner und Küchenmitarbeiter eine Maske.

Zimmer

Haben dieses Jahr ein kostenloses Upgrade auf eine größeres Zimmer erhalten. Nochmals vielen Dank dafür. Ausstattung: Badewanne, Dusche, 2 Waschbecken, sep. Toilette mit Bidet, Sofa, Tisch, Sessel, Schreibtisch mit Stuhl, begehbarer Kleiderschrank, usw., Balkon mit herrlicher Bergsicht

Service

Restaurantleiterin Simone kümmert sich persönlich um das Wohlergehen der Gäste. Unsere Wünsche wurden immer erfüllt. Besonders der Kellner Csaba ist noch zu erwähnen, der mit seiner freundlichen, aufmerksamen und zurückhaltenden Art zum Wohlfühlen seiner Gäste beiträgt und das schon seit einigen Jahren! Nochmals vielen Dank für den schönen Aufenthalt im Restaurant.

Lage & Umgebung

Es gibt so viele Berge und Almen zu erkunden in dieser traumhaften Lage. Wer nicht auf eigene Faust wandern möchte, hat die Möglichkeit an vielen geführten Wanderungen teilnehmen zu können.

Gastronomie

Vielfältiges Speisenangebot beim Frühstück. Das Abendessen war auch sehr gut. Es bestand aus einem Salatbuffet und einem 4-Gänge Menu mit 3 wählbaren Hauptgerichten (Rind, Fisch oder Vegetarisch). Die Suppe mußte man selber vom Buffet holen. Teileweise weite Wege bis zum Tisch. Nicht so ideal, erinnert eher an eine Katine, als an ein 4 Sterne-Restaurant. Dies war auch in der Vergangenheit nicht so gehandhabt. Die Suppe wurde als 1 Gang serviert.

Sport & Unterhaltung

Saunameister Walter macht die besten Aufgüsse, die wir als regelmäßige Saunagänger sehr zu schätzen wissen. Er trägt mit seiner freundlichen und zuvorkommenden Art sehr dazu bei, daß der Aufenthalt zu einem Wohlfühlerlebnis wird. Auch seine kostenenlose Tai Chi- und Qigong-Kurse sind hervorragend und haben bei uns schon einige Verspannungen gelöst. Nur zu empfehlen. Der Panoramapool mit Bergsicht, die Saunalandschaft (einzigartig), der gut ausgestattete Fitnessraum, Wassergymnastik, Yoga, Wirbelsäulengymnastik und natürlich die Wanderungen und Meditationen mit Alfred (sehr zu empfehlen) lassen keine Langeweile aufkommen und tragen zu einem perfekten und entspannten Urlaub bei.

  • 3,0 von 6
  • Zimmer
    4,0
  • Service
    4,0
  • Lage & Umgebung
    6,0
  • Gastronomie
    6,0
  • Sport & Unterhaltung
    6,0
  • Hotel
    3,0

Mehr Hunde- als Menschenhotel

Anonym (26-30) · August 2020

Die Lage des Hotels ist sehr Zentral und man kommt überall sehr gut hin. Das Service-Personal ist teils gelernt und teils ungelernt. Jedoch extrem freundlich und bemüht. Leider bekommt man jedes Gespräch des Personals mit weil im Speisesaal durch den Raum geschrien wird. Mein größtes Manko muss ich leider der Hundefreundlichkeit des Hotels zuschreiben. Ich mag Hunde im generellen sehr gerne, bin jedoch der Meinung das sie in einem 4 Sterne Hotel nichts im Speisesaal zu suchen haben. Es gibt viele Leute, mich eingeschlossen, die nach Regentagen beim Essen keine Geruchszwangsbeglückung durch fremde Vierbeiner beim Abendessen dulden möchten. Außerdem war der Hauseigene Hund ständig unangeleint und bellend unterwegs und wurde vom Personal immer wieder Hochgehoben und in die Küche verschleppt. Was meiner Meinung nach ein No-Go ist.

Zimmer

Teilweise noch staubig, aber alles in allem in Ordnung.

Service

Wir hatten einen sehr angenehmen Kellner, aber das Servicemanagement muss noch an sich arbeiten. Ein Tipp den Servicekräften bestimmte Tische zuteilen für die sie zuständig sind, dann kommt es nicht vor, dass die Gäste drei Mal das selbe gefragt werden.

Gastronomie

Das Frühstücksbuffet war sehr gut und Reichhaltig auch das Abendessen war immer sehr gut zubereitet.

Sport & Unterhaltung

Top Freizeitangebot rund ums Hotel und generell im Gasteinertal. Auch bei Regentagen ist der Spabereich des Hotels ein richtig schöner Erholungsort. Es gibt Yoga, Wander , Tai Chi usw Angebote sowie diverse Massagen.

  • 1,0 von 6
  • Zimmer
    1,0
  • Service
    1,0
  • Lage & Umgebung
    2,0
  • Gastronomie
    1,0
  • Sport & Unterhaltung
    3,0
  • Hotel
    1,0

Nie wieder

Anonym (46-50) · Juli 2020

Wir waren total enttäuscht. Ganz wenig Stellen wo es Desinfektionsmittel gibt. Nicht sauber z. B. WC in diesen Zeiten. Wir sind am nächsten Tag abgereist, mussten trotz Begründung den vollen Preis zahlen!

Zimmer

Sehr enttäuschend! WC schmutzig, Zimmer sehr klein und ungemütlich.

Service

Nicht entgegenkommend

Lage & Umgebung

Da wir am nächsten Tag wieder ausgecheckt haben, waren wir eigentlich nur beim Wasserfall.

Gastronomie

Das Abendessen mit 30€ pro Person sehr teuer

Sport & Unterhaltung

Die Poolanlage war schön, die Liegen draußen alt und unbequem

  • 6,0 von 6
  • Zimmer
    6,0
  • Service
    6,0
  • Lage & Umgebung
    6,0
  • Gastronomie
    6,0
  • Sport & Unterhaltung
    5,0
  • Hotel
    6,0

Ein Alpenhotel mit sehr freundlichem Personal!

Hanna (26-30) · Juli 2020

Ein sehr schönes Alpenhotel im Kurortzentrum Bad Hofgastein mit herausragendem Service. Für ein verlängertes Wochenende in den österreichischen Alpen absolut empfehlenswert! Toller Ausgangspunkt für viele Wanderungen und Erlebnisse im Salzburger Land.

Zimmer

Wir haben uns für ein gemütliches XS-Zimmer mit Balkon entschieden, welches wir bei Ankunft sehr sauber vorgefunden haben. Das Zimmer war mit einem riesigen Schrank im Flur ausgestattet, welcher ausreichend Stauraum für Klamotten & Schuhe anbot. Der Safe im Schrank hatte eine ordentliche Größe und wird mit einem separaten Schlüssel abgeschlossen. Das Kingsize-Bett war gemütlich und bestand aus zwei Matratzen. Außerdem gab es einen Minikühlschrank mit diversen, gekühlten Getränken (nicht inklusive). Das Highlight unseres Zimmers war auf jeden Fall der Balkon mit einer atemberaubenden Aussicht auf die Alpen.

Service

Der Service war sehr gut. Unser Tischkellner hat sich um uns und andere stets bemüht - wir haben selten einen solch freundlichen, engagierten und aufmerksamen Kellner erlebt. Die Rezeption ging mit unseren Fragen & Wünschen sehr gut um. An meinem Geburtstag hinterließ mir das Hotel-Team eine Kleinigkeit auf dem Zimmer. Wir können am Service absolut nichts kritisieren. Macht weiter so!

Lage & Umgebung

Das Hotel ist nur wenige Minuten zu Fuß von der Altstadt entfernt, wo sich viele gemütliche Bäckereien & Cafés befinden. Es bietet auf dem Grundstück selber ausreichend Parkplätze (Tiefgarage) gegen eine Tagesgebühr von 10,- EUR an. Für Sparfüchse empfehlen wir das Parken auf einem öffentlichen Parkplatz beim Verkehrkskreisel in der Haitzingallee (ca. 300 m entfernt), diese sind jedoch limitiert.

Gastronomie

Man bekommt für die gesamte Aufenthaltsdauer einen Tisch im Restaurant zugeteilt. Die Küche ist auf unsere Bedürfnisse (vegane Speisen) eingegangen und hat uns jeden Abend mit leckeren Gerichten fasziniert. Auch das Frühstücksbuffet bot sehr viel Auswahl an. Zu unserem Erstaunen gab es kein Gedränge und viele haben sich bemüht den Abstand zu gewahren.

Sport & Unterhaltung

An Freizeitangeboten hat es nicht gemangelt. Wir waren hauptsächlich wandern, haben uns den Krimmler Wasserfall angeschaut, sind abends durch die urige Altstadt spazieren gegangen und besuchten sogar einen Klassik-Konzert im Kursaal Bad Hofgastein (mit der Gastein-Card kostenloser Eintritt). Im Hotel selber haben wir jeden Tag die Poolanlage besucht. Die einzigen Kritikpunkte wären: gerne den Whirpool um 2-3 Grad heißer einstellen ;-) sofern erlaubt mehr Liegen aufstellen, mussten 1-2x Mal auf Stühle zugreifen & den Yoga-Kurs für wenigsten eigene Hotelgäste kostenlos anbieten, statt für 19,- EUR pro Einheit.

  • Jan
  • Feb
  • Mrz
  • Apr
  • Mai
  • Jun
  • Jul
  • Aug
  • Sep
  • Okt
  • Nov
  • Dez
Temperatur
  • 11°
  • 14°
  • 20°
  • 23°
  • 25°
  • 24°
  • 19°
  • 15°
Sonnenstunden
  • 3 h
  • 4 h
  • 5 h
  • 5 h
  • 6 h
  • 5 h
  • 6 h
  • 6 h
  • 6 h
  • 5 h
  • 3 h
  • 2 h