Principe di Fitalia
Principe di Fitalia
Principe di Fitalia

Principe di Fitalia

Italien | Sizilien | Syrakus

Zum Strand: ca. 4 km, Zum Ortszentrum: Syrakus, ca. 10 km, Zum Flughafen: Catania, ca. 60 km, ruhig, Sandstrand: Sonnenschirme (kostenpflichtig), Liegen (kostenpflichtig), Strandtuch/Badetuch (gegen Kaution).

Das ITS Rundum-Sorglos-Paket
Sicher reisen

24/7 Erreichbarkeit am Urlaubsort und auf Ihrer gesamten Reise

Top Preis-Leistung

Von Reiseexperten geprüfte Angebote zu einem unschlagbaren Preis

Kostenlose Stornierung

Viele Angebote sind 3 Tage kostenfrei stornierbar

Principe di Fitalia

Italien | Sizilien | Syrakus

Ihr Hotel

Wenn es gern etwas mondäner sein darf, dann ist dieses Haus die perfekte Wahl. Das prestigeträchtige Traditionshotel ist in einer restaurierten Villa untergebracht, die außerhalb der Stadt inmitten von Zitronenfeldern steht. Freuen Sie sich auf das Terrassen-Frühstück!

Kategorie

4

Ort

Syrakus

Lage

  • Zum Strand: ca. 4 km
  • Zum Ortszentrum: Syrakus, ca. 10 km
  • Zum Flughafen: Catania, ca. 60 km
  • ruhig
  • Sandstrand: Sonnenschirme (kostenpflichtig), Liegen (kostenpflichtig), Strandtuch/Badetuch (gegen Kaution)

Ausstattung

  • Offizielle Landeskategorie: 4 Sterne
  • Hotelsprache: Englisch, Französisch, Italienisch
  • Anzahl Wohneinheiten: 20
  • Zahlungsmöglichkeiten: American Express, MasterCard, Visa, Diners Club, Girocard
  • Parkplatz (kostenfrei)
  • klein/familiär, charmant/mit Flair
  • Empfang/Rezeption
  • WLAN, kostenfrei, in den öffentlichen Bereichen
  • Öffentliches Internetterminal, kostenfrei
  • Fernsehraum
  • 1 Buffetrestaurant
  • Buffetrestaurant
  • Frühstücksraum, Bar
  • 1 Pool: ca. 01.04.-30.09., Sonnenschirme (kostenfrei), Liegen (kostenfrei)

Verpflegung

  • Frühstück: Buffet, Kontinentales Frühstück

Kinder

  • Spielzimmer, Spielplatz (innen)
  • Zimmerausstattung: Babybett (kostenpflichtig, auf Anfrage)

Wellness gegen Gebühr (teils Fremdanbieter)

  • Wellness-Center
  • Schwimmbereich, Whirlpool
  • Saunabereich: Hamam
  • Massagen
  • Kosmetische Anwendungen

Sport & Unterhaltung inklusive (teils Fremdanbieter)

  • Tischtennis
  • Fitnessraum

Sport & Unterhaltung gegen Gebühr (teils Fremdanbieter)

  • Segeln: im Ort
  • Windsurfen: im Ort
  • Tennis: Tennisplatz, im Ort
  • Fahrradverleih: im Hotel
  • Tauchen

Tipps & Hinweise

  • Kurtaxe zahlbar vor Ort
  • Haustiere gestattet: Hunde (ca. 15 EUR/Tag), Hunde Stockmaß < 25 cm

Kundeninformation

Halbpension (H): + EUR 31. Kinder-HP bis 2 Jahre inklusive, von 3 bis 8 Jahren + EUR 16.

An-/Abreise: täglich.

Mindestaufenthalt: 1 Nacht, 7 Nächte vom 5.8. bis 26.8.

Ermäßigung im Zusatzbett: als 3. und 4. Person im DU von 3 bis 8 Jahren 50%, ab 9 Jahre 25% (je auf ÜF).

Hund: kleiner erlaubt, ca. EUR 10 pro Nacht (TIER).

Kurtaxe: am Ort zu zahlen.

Gültigkeitszeitraum

Diese Leistungsbeschreibung ist gültig vom 1.1.2020 bis 31.12.2020 (Jahreskatalog 2020).

Ihre Vorteile
Ehemalige Patriziervilla aus dem 19. Jh., nach aufwändiger Restaurierung zu einer gelungenen Mischung aus Tradition und Moderne umgewandelt.

Pool mit Liegestühlen und Sonnenschirme

Inkl. Fitnessraum und Fahrradverleih

Auf Anfrage Shuttle Service zum Strand (ca. 2km)

W-LAN

Karte

Syrakus Sizilien

  • Zum Strand: ca. 4 km
  • Zum Ortszentrum: Syrakus, ca. 10 km
  • Zum Flughafen: Catania, ca. 60 km
  • ruhig
  • Sandstrand: Sonnenschirme (kostenpflichtig), Liegen (kostenpflichtig), Strandtuch/Badetuch (gegen Kaution)

Bewertungen HolidayCheck
  • 100,0% Weiterempfehlungsrate
  • Gesamt:
    5,5
  • 100 Bewertungen
  • Hotel
    5,4
  • Zimmer
    5,0
  • Service & Personal
    5,9
  • Lage & Umgebung
    4,8
  • Essen & Trinken
    5,1
  • Sport & Unterhaltung
    5,9

6 Sonnen entsprechen einer sehr guten Bewertung, 1 Sonne einer sehr schlechten. Die Bewertungen in den Kategorien Gastronomie und Sport sind freiwillige Angaben. Der aktuelle Bewertungsdurchschnitt des Hotel errechnet sich aus den Hotelbewertungen mit Reisezeitraum innerhalb der letzten 25 Monate.

Einzelbewertungen

insgesamt 10 Bewertungen
  • 5,0 von 6
  • Lage & Umgebung
    6,0
  • Hotel
    5,0

Ein tolles Landhotel mit vielen Vorzügen

Georg (61-65) · September 2019

Der 4 Sterne Altbau ist charmant italienisch, gute Betten und relativ neue Bäder, Mobiliar schwere dunkle Eiche. Alles aber blitzsauber und gepflegt. Die neue 5 Sterne Anlage in 10 m Entfernung ist neu und hat einen phantastischen Aussenbereich mit riesigem Pool, einem extra Kinderpool mit Wasserrutsche und ungewöhnlich vielen und großen Liegen...toll! Frühstück bietet alles was das Herz begehrt, auch Super. Personal ist durchgehend hilfsbereit, extrem freundlich und dem Gast zugewandt. Insgesamt kann man das Hotel zu 100% empfehlen, wir haben uns sehr wohl gefühlt.

Lage & Umgebung

Man kann sagen: es liegt mitten drin. Die Lage ist ländlich und sehr ruhig. Absolut empfehlenswert ein Super Fischlokal (Onda Blue) ganz in der Nähe, direkt am Meer mit Blick auf Syrakus.

  • 4,0 von 6
  • Zimmer
    3,0
  • Service
    6,0
  • Lage & Umgebung
    4,0
  • Gastronomie
    4,0
  • Sport & Unterhaltung
    4,0
  • Hotel
    4,0

Hotel mit einfachen Zimmer und nettem Personal

Dagmar (61-65) · September 2019

Die Zimmer und die dazu gehörige "Terasse" waren ziemlich klein. Das a la Karte Essen war teuer. Das Personal war sehr freundlich, Frühstück super

  • 6,0 von 6
  • Zimmer
    6,0
  • Service
    6,0
  • Lage & Umgebung
    6,0
  • Gastronomie
    6,0
  • Sport & Unterhaltung
    6,0

Traumvilla auf einer Sonneninsel

Pia (46-50) · Juli 2019

Wir haben einen außergewöhnlich tollen Urlaub in der Landhaus Villa verbracht. Es stimmt, dass die hier abgebildeten Fotos der Zimmer nicht die von denen der Villa sind, sondern aus dem neueren Haupthaus. (für uns war das kein Problem) Auf dem Weg zum Hotel kann man nicht im Geringsten erahnen, wo man dann landet. Einfach phantastisch. Der "Müllmeinung" meiner Vorgänger als Bewerter schließe ich mich an...da machen wir uns in Deutschland wegen Wattestäbchen oder Trinkhalmen fast für umsonst einen Kopf. Das hat mich auf Sizilien am meisten betroffen. Große Müllberge an den Straßenrändern, die wirklich keinen Menschen zu stören scheinen. Wir fanden es toll in der Villa untergebracht zu sein auch wenn der Standard im Haupthaus vielleicht besser und moderner ausgestattet ist. Da die Villa wahrscheinlich auch nicht voll ausgebucht war, hatten wir dort unsere Ruhe. Nur die Spätinsbettgeher haben manchmal etwas laut gemacht oder ab und an hat ein Kleinkind geweint.

Zimmer

Klein, fein und super sauber. Für einen Urlaub in dem man eh die meiste Zeit unterwegs ist völlig ausreichend von der Größe. Ein großer Kleiderschrank ist vorhanden. Außerdem ein kleiner Minikühlschrank ,2 Sessel und kleiner Tisch. Der Fernseher hat sicher funktioniert, haben wir aber nicht gebraucht. Kleiner Balkon mit 3 Stühlen. Lediglich ein Ständer für die nassen Badesachen und Handtücher war nicht vorhanden. Hätten die Tauben nicht gegurrt wäre es todenstill gewesen. Wir haben super geschlafen. Der Zimmerservice war unserer Meinung etwas übertrieben und nicht so ganz umweltfreundlich. Manchmal wurde die Badematte sogar mehrmals täglich gewechselt. Auch das tägliche wechseln der Bettwäsche ist nicht notwendig. Handtücher und Badetücher waren kuschelweich und groß und standen immer zur Verfügung.

Service

Wir hatten keine Beschwerden oder ähnliches. Wir wurden immer freundlich und sehr nett bedient. Herzliche Grüße an die etwas deutsch sprechende Chiara und Allesandro.

Lage & Umgebung

Genau so wie wir uns einen Urlaub vorstellen. Schön abseits vom Massentourismus und auch von einer Massenabfertigung. Vom Flughafen fährt man 1 Stunde. Am besten man nimmt von dort gleich ein Mietauto und ist somit flexibel. Vorher sollte man sich bewusst sein dass die italienischen Autofahrer anders ticken als in Deutschland. Manchmal ist dies nichts für schwache Nerven, ein Vollversicherung macht meines Erachtens daher Sinn. Wir haben es selbst erlebt wie ein Drängler einfach auf's vorausfahrende Auto im Kreisverkehr aufgefahren ist. Den Shuttleservice haben wir nicht genutzt da wir unabhängiger sein wollten. Auch für eine Fahrradtour war es viel zu heiß. 38 Grad waren normal und der Höchstwert lag bei 46 Grad. Aber alles auszuhalten man ist ja im Urlaub. Schöne Städte für Noto oder Ortigia oder super schöne Sandstrände liegen ca. 30 km entfernt. Nach Taormina zu fahren war uns zu stressig, das ist ein Ziel wenn wir auf jeden Fall mal wieder nach Sizilien reisen. Was aber auf jeden Fall zu empfehlen ist wäre eine Jeep Tour auf den Ätna mit Go Etna. Toll organisiert und auch in deutsch durchgeführt. Ansonsten spricht so gut wie niemand deutsch und manchaml ist es selbst mit Englisch schwierig. Was uns nicht gefallen hat war eine Bootstour entlang des Ciane . Dort kann man Papyrus wachsen sehen. für 1/2 Stunde kostet das pro Person 10€ und lohnt sich gar nicht. Die Altstadt Ortigias ist ein absoluter Traum. Es gibt jedesmal was neues zu entdecken. Wir waren ganz oft dort.

Gastronomie

Wir hatten nur Frühstück gebucht und das war für uns gut so. Es hat wirklich an nichts gefehlt. Am Morgen an der frischen Luft zu sitzen und alle Leckereien in Ruhe einzunehmen, d.h. alle italienischen Spezialitäten, Honig, Käse, Schinken,Wurst, Oliven, getrocknete Tomaten, Kuchen, Törtchen, Teilchen, frischer O- Saft, ein Entsafter zum selbst zusammenstellen, umfangreiches Obstangebot, Ei in allen erdenklichen Varianten, Joghurt und zum Abschluß noch einen Prosecco. Abends sind wir immer irgendwo hingefahren und haben in einem Restaurant gegessen.

Sport & Unterhaltung

Es gibt zwei sensationell große Pools, die ausreichend Liegeplätze in allen Varianten zu bieten haben. Den Wellness Indoorbereich haben wir uns nur angesehen. Der sah super schön und hochwertig aus. Anderes haben wir nicht genutzt oder gebraucht.

  • 6,0 von 6
  • Zimmer
    5,0
  • Service
    6,0
  • Lage & Umgebung
    6,0
  • Gastronomie
    6,0
  • Sport & Unterhaltung
    6,0
  • Hotel
    6,0

Viel Ruhe bei tollem Service bei Siracusa

Oliver (46-50) · Juni 2019

4*Landhaus und 5* Neubau, nur durch kleine externe Landstrasse - eher Feldweg - getrennt. Sehr ruhig inmitten einer halbinsel südlich von Siracusa.

Zimmer

wir waren im 4* Bereich, der ist alt italienisch mit etwas patina, aber sehr sauber und gepflegt, aber auch etwas beengt und man hört die Nachbarn schon ziemlich.

Service

super freundlich und hilfsbereit

Lage & Umgebung

drumherum ist nichts, keine bettenburg, aber auch sonst nichts, ohne Mietwagen geht sehr wenig, auch wenn das Hotel einen Stadtshuttle 3x tägl anbietet.

Gastronomie

wir hatten nur Frühstück, das war sehr sehr gut.

Sport & Unterhaltung

ein riesiger aussenpool von - ich schätze 40m x 15 m, der leicht nach hinten abfällt. gutes sportstudio, gute wellness

  • Jan
  • Feb
  • Mrz
  • Apr
  • Mai
  • Jun
  • Jul
  • Aug
  • Sep
  • Okt
  • Nov
  • Dez
Temperatur
  • 16°
  • 16°
  • 18°
  • 20°
  • 24°
  • 28°
  • 32°
  • 32°
  • 29°
  • 25°
  • 20°
  • 17°
Wassertemperatur
  • 15°
  • 14°
  • 14°
  • 15°
  • 17°
  • 21°
  • 24°
  • 25°
  • 24°
  • 22°
  • 19°
  • 16°
Sonnenstunden
  • 4 h
  • 5 h
  • 6 h
  • 7 h
  • 9 h
  • 10 h
  • 11 h
  • 10 h
  • 8 h
  • 7 h
  • 5 h
  • 4 h