Caravia Beach
Caravia Beach
Caravia Beach
Caravia Beach
Caravia Beach
Caravia Beach
Caravia Beach
Caravia Beach
Caravia Beach
Caravia Beach
Caravia Beach
Caravia Beach
Caravia Beach
Caravia Beach
Caravia Beach
Caravia Beach
Caravia Beach
Caravia Beach
Caravia Beach
Caravia Beach
Caravia Beach

Caravia Beach

Griechenland | Kos | Marmari
  • Wasserspaß
  • Für Kids
  • Sport
  • WLAN

Direkt am Strand, zum Stadtzentrum: ca. 13 km, zum Ortszentrum: ca. 1 km, ruhig, ländlich, Sandstrand: ca. 1 km lang, Sonnenschirme, Liegen, Strandtuch/Badetuch.

Das ITS Rundum-Sorglos-Paket
Sicher reisen

24/7 Erreichbarkeit am Urlaubsort und auf Ihrer gesamten Reise

Top Preis-Leistung

Von Reiseexperten geprüfte Angebote zu einem unschlagbaren Preis

Kostenlose Stornierung

Viele Angebote sind 3 Tage kostenfrei stornierbar

Caravia Beach

Griechenland | Kos | Marmari

Ihr Hotel

Ort

Marmari

Lage

  • direkt am Strand
  • zum Stadtzentrum: ca. 13 km
  • zum Ortszentrum: ca. 1 km
  • ruhig, ländlich
  • Sandstrand: ca. 1 km lang, Sonnenschirme, Liegen, Strandtuch/Badetuch

Ausstattung

  • offizielle Landeskategorie: 4 Sterne
  • Anzahl Wohneinheiten: 346
  • Zahlungsmöglichkeiten: American Express, MasterCard, Visa
  • Einrichtungen/ öffentliche Bereiche sind rollstuhlgerecht
  • Parkplatz
  • Empfang/Rezeption
  • Aufzug
  • WLAN, im Zimmer, in den öffentlichen Bereichen
  • Theater
  • Minimarkt, Souvenirshop, Friseur
  • 2 À-la-carte-Restaurants: landestypische Küche, internationale Küche
  • Buffetrestaurant: landestypische Küche, internationale Küche, Live-Cooking-Station, klimatisiert
  • hoteleigene Strandbar, Lobbybar, Poolbar, 3 Bars
  • Terrasse, Liegewiese
  • 2 Pools: Sonnenschirme, Liegen, Badetuch
  • 1 Pool: Wasserrutschen: 1 , Sonnenschirme, Liegen, Badetuch
  • Aquapark

Zimmer (DZ/DZP/DA)

  • Hauptgebäude, kombinierter Wohn-/Schlafraum, Doppelbett, 1 Bad, Badewanne, Haartrockner, Klimaanlage, Safe (kostenpflichtig), 1 TV (Sat-TV), Telefon, WLAN, Kühlschrank


Doppelzimmer Meerseite (DZM)

  • Doppel, Hauptgebäude, Meerseite, Doppelbett, 1 Bad, Badewanne, WC, Haartrockner, Klimaanlage, Safe (kostenpflichtig), 1 TV (Sat-TV), Telefon, WLAN, Kühlschrank


Bungalows (B2)

  • Nebengebäude, Gartenblick, kombinierter Wohn-/Schlafraum, separates Schlafzimmer, Doppelbett, Sofabett, 1 Bad, Badewanne, WC, Haartrockner, Klimaanlage, Safe (kostenpflichtig), 1 TV (Sat-TV), Telefon, WLAN, Kühlschrank, Balkon oder Terrasse (möbliert)


Junior-Suiten (JS)

  • abweichende Zimmerkategorie: 5 Sterne, Nebengebäude, 1., kombinierter Wohn-/Schlafraum, Doppelbett, 1 Bad, Dusche, WC, Haartrockner, Klimaanlage, Safe (kostenpflichtig), 1 TV (Sat-TV), Telefon, WLAN, Kaffee/Tee, Kühlschrank, Balkon (möbliert)


Junior-Suiten-Swim-Up (JSA)

  • abweichende Zimmerkategorie: 5 Sterne, Nebengebäude, kombinierter Wohn-/Schlafraum, Doppelbett, 1 Bad, Dusche, WC, Haartrockner, Klimaanlage, Safe (kostenpflichtig), 1 TV (Sat-TV), Telefon, WLAN, Kaffee/Tee, Kühlschrank, Terrasse (möbliert), direkter Poolzugang


Kinder

  • Kinderclub/Miniclub
  • Spielplatz (außen)
  • Kinderdisco
  • Kinderpool (außen): Süßwasser
  • Kinderbuffet
  • Zimmerausstattung: Hochstuhl

Wellness gegen Gebühr (teils Fremdanbieter)

  • Wellness-Center
  • Spa
  • Massagen

Sport & Spass inklusive (teils Fremdanbieter)

  • Beachvolleyball, Volleyball, Basketball
  • Boccia
  • Tischtennis
  • Billard, Darts, Minigolf
  • Aerobic, Yoga, Aquagymnastik
  • Tagesanimation
  • Abendanimation
  • Animation: Deutsch, Englisch
  • Show

Sport & Spass gegen Gebühr (teils Fremdanbieter)

  • Kanu
  • Windsurfen
  • Kitesurfen
  • Tennis
  • Verleih von Tennisausrüstung
  • Fahrradverleih

Tipps & Hinweise

  • Tourismussteuer zahlbar vor Ort

Verpflegung

  • Alles inklusive: Frühstück (Buffet), Mittagessen (Buffet), Abendessen (Buffet), Getränke kostenfrei (Softdrinks, Mineralwasser, Kaffee/Tee, Bier, Hauswein, lokale Spirituosen, 10-0 Uhr), Snacks, Kaffee/Tee und Gebäck

Karte

Marmari Kos

  • direkt am Strand
  • zum Stadtzentrum: ca. 13 km
  • zum Ortszentrum: ca. 1 km
  • ruhig, ländlich
  • Sandstrand: ca. 1 km lang, Sonnenschirme, Liegen, Strandtuch/Badetuch

Bewertungen HolidayCheck
  • 95,3% Weiterempfehlungsrate
  • Gesamt:
    5,4
  • 1.842 Bewertungen
  • Hotel
    5,3
  • Zimmer
    4,9
  • Service & Personal
    5,4
  • Lage & Umgebung
    5,1
  • Essen & Trinken
    5,4
  • Sport & Unterhaltung
    5,4

6 Sonnen entsprechen einer sehr guten Bewertung, 1 Sonne einer sehr schlechten. Die Bewertungen in den Kategorien Gastronomie und Sport sind freiwillige Angaben. Der aktuelle Bewertungsdurchschnitt des Hotel errechnet sich aus den Hotelbewertungen mit Reisezeitraum innerhalb der letzten 25 Monate.

Einzelbewertungen

insgesamt 100 Bewertungen
  • 6,0 von 6
  • Zimmer
    5,0
  • Service
    6,0
  • Lage & Umgebung
    6,0
  • Gastronomie
    6,0
  • Sport & Unterhaltung
    6,0
  • Hotel
    6,0

Das zweite Mal hier und wir kommen bestimmt wiede.

Sven und Manuela (41-45) · Oktober 2020

Ein wirklich schönes Hotel, dass man auch zu Pandemiezeiten empfehlen kann! Wir waren zum zweiten Mal hier und kommen gern wieder.

Zimmer

Zimmer im Haupthaus mit sehr schönem Blick aufs Meer. Die Reinigung war tadellos, bequeme Betten, wir waren zufrieden. Einziges Manko, die Zimmer sind sehr hellhörig und die Zimmertüren, lassen sich auf Grund ihrer Bauart nur schwer und lautstark schließen. Vielleicht lässt sich da in den Wintermonaten , im Hinblick auf die neue Saison, etwas machen.

Service

Sehr guter Service. Freundliche und fleißige Gastgeber, vielen Dank dafür!

Lage & Umgebung

Hotel mit super schönem Strand, feinsandig und sauber. Die Transferzeit vom Flughafen ca. 20 Minuten aber trotzdem keinerlei Fluglärm. Ansonsten ruhige Umgebung, aber genau das haben wir gesucht.

Gastronomie

Das Corona bedingt, angepasste Konzept hat gut funktioniert. Ich glaube mehr geht nicht. Wir kennen das Hotel auch schon unter normalen Bedingungen und müssen wirklich den Hut ziehen.

Sport & Unterhaltung

Es gab Animation, Minigolf, Wassersport direkt am Strand.... alles schick.

  • 5,0 von 6
  • Zimmer
    4,0
  • Service
    4,0
  • Lage & Umgebung
    5,0
  • Gastronomie
    6,0
  • Hotel
    5,0

Tolles Hotel, das zum Entspannen geeignet ist.

Vanessa (19-25) · Oktober 2020

Sehr schöne und gepflegte Anlage, wo Entspannung allein beim Hinblick garantiert ist!

Zimmer

Wir waren in einem Standardzimmer, das alles hatte was man braucht. Es war sauber, jedoch musste man einen Handtuchwechsel und die Zimmerreinigung wegen corona an der Rezeption anfragen. Es gibt im Hauptgebäude leider keine Balkone, was in der Beschreibung allerdings mit „französischer Balkon“ benannt wird. Die Dusche war eine Badewanne mit Duschvorhang und die Minibar wurde gegen Gebühr gefüllt.

Service

Das Personal schien teilweise sehr genervt zu sein, hat seinen Job aber insgesamt getan. Es gab auch einige Angestellte, die sehr bemüht waren, ihren Gästen einen tollen Aufenthalt zu gewähren.

Lage & Umgebung

Der Transfer vom Flughafen dauerte maximal eine halbe Stunde. Das Hotel liegt eher abseits, trotzdem findet man in näherer Umgebung einen Supermarkt sowie zahlreiche Möglichkeiten sich ein Auto zu mieten und kleine Tavernen. Das Hotel liegt direkt an einem kilometerlangem Strand, der absolut ruhig und perfekt zum Entspannen ist. Die Anfahrt nach Kos Stadt dauert mit dem Auto etwa 15 Minuten. Generell kommt man mit einem Auto auf der Insel überall hin.

Gastronomie

Das Essen war mit Abstand das Beste! Sehr sehr leckere Gerichte, wo für jeden etwas dabei war. Auch die Snackbar hatte bei weitem ein höheres Niveau, als man einer Snackbar zuschreiben würde.

  • 6,0 von 6
  • Zimmer
    6,0
  • Service
    6,0
  • Lage & Umgebung
    5,0
  • Gastronomie
    6,0
  • Sport & Unterhaltung
    5,0
  • Hotel
    6,0

Es war wieder toll, wir kommen wieder. Ευχαριστώ!

Mika (41-45) · Oktober 2020

Wer ein schönes Hotel mit gutem Service und Essen an einem tollen Strand sucht, ist hier richtig. Ruhige Lage, kinderfreundlicher Traumstrand.

Zimmer

Eigentlich hatten wir wie beim letzten Mal einen Bungalow gebucht. Wir hatten jedoch vorab die Gelegenheit, gegen einen Aufpreis eine der Executive Suiten zu reservieren, von denen es nur 3 in dem Hotel gibt. Diese liegen etwas versteckt in der Nähe des Speisesaals. Jede Suite hat einen eigenen kleinen Pool und einen Garten. Wir bekamen für uns (zwei Erwachsene und zwei Kinder) die 503. Die Größe der Suite beträgt etwa 50 bis 60 qm und hat eine helle, offene Bauweise. Das Schlafzimmer kann durch Schiebetüren abgetrennt werden. Zudem gibt es dort einen großen TV. Direkt an das Schlafzimmer grenzt das Bad (geht ineinander über), das über einen Whirlpool, eine große ebenerdige Regendusche, ein großes Doppelwaschbecken sowie ein separates WC inkl. Bidet besteht. Im Flur befinden sich zwei große Schränke sowie ein Schränkchen mit Schubladen und einen großen Kühlschrank. Weiterhin gibt es eine Kaffee-Ecke mit Kapselmaschine, Wasserkocher, Wasser, Tassen, Tee- und Nescafétütchen etc. Im Wohnraum stand ein großes Ecksofa, auf dem die Kinder geschlafen haben. Die Schiebetüren zur Terrasse ließen sich komplett öffnen. Auf der Terrasse standen Sonnenliegen, Tisch, Stühle und ein großer Sonnenschirm. Eine Regendusche gab es ebenfalls im Außenbereich. Zimmerreinigung, die sehr gründlich war, erfolgte auf Anfrage bei der Rezeption. Wir haben den Service 2 oder 3 mal in Anspruch genommen. Der Pool wurde regelmäßig automatisch gereinigt. Die Betten waren sehr bequem. Auch die Kinder haben auf der Couch gut geschlafen. Der Wechsel der Strandtücher erfolgte ebenfalls nur auf Anfrage. Bis auf einmal hat es auch geklappt. Ein weiterer Vorteil der Suite war die Privatsphäre und die Ruhe. Unschlagbar!

Service

Der Service war im gesamten Hotel wieder tadellos und zuvorkommend. Bei Fragen oder Problemen wurde einem schnell geholfen. Bzgl. Corona: Im und um das Hotel gab es diverse Desinfektionsspender sowie auch Masken. Die Angestellten tragen Masken und/oder befinden sich hinter einer Plexiglasscheibe. Im Hotel besteht Maskenpflicht, nicht jedoch außerhalb des Hotels. Die Tische werden nach jedem Gast mit Desinfektionsmittel abgewischt. Wie schon beschrieben erfolgt eine Renigung nur auf Wunsch. Das musste man bei der Rezeption anmelden. Vorwiegend sollte die Reinigung erfolgen wenn man nicht im Zimmer ist, um zu viel Kontakt mit dem Reinigungspersonal zu vermeiden. Überall im Hotel ist es sauber und gepflegt. Der Strand wird regelmäßig vom Seegras befreit. Die Wege werden gefegt, der Gärtner ist immer irgendwo unterwegs. Sehr schöne Gartenanlage.

Lage & Umgebung

Das Hotel liegt bekanntermaßen etwas abseits von Marmari. Zu Fuß kann man den Ort gut erreichen. Die Insel ist generell nicht groß, von daher ist vom Hotel aus jede Sehenswürdigkeit in kurzer Zeit erreichbar. Vom Flughafen sind es etwa 10 Minuten Fahrt. Wir sind bereits vorher schon im Hotel gewesen und haben es aufgrund der tollen Lage am Strand mit dem schönen Garten drumherum, dem Ambiente und dem guten Essen wieder gebucht.

Gastronomie

Aufgrund der diesjährigen Corona-Vorschriften gab es einige Änderungen in der Gastronomie. Das Essen wurde vorportioniert in Schälchen präsentiert. Sowohl zum Frühstück als auch abends. Mittags haben wir meistens in der Pooltaverne gegessen. Die hatte im Gegensatz zum letzten Urlaub bis spät abends geöffnet. Neben den Gerichten von der Karte gab es anstatt des Büfetts zwei Tagesgerichte zur Auswahl. Die Auswahl im Hauptrestaurant war wieder sehr groß und der Geschmack sehr gut. Schade war allerdings, dass zum Beispiel die Salatkomponenten (Gurken, Möhren, Tomaten etc.) nur einzeln in Portionen verfügbar waren und ich eigentlich keine Möglichkeit gefunden habe, dass man sich den dann zusammenmischt. Vielleicht übersehen. Zudem gab es fertige Salate (Kartoffelsalat, Nudelsalat, Rote-Bete-Salat etc) nur als große Portion in riesigen Tellern. War uns persönlich zu viel für abends, wir haben dann darauf verzichtet. Im Prinzip gab es eigentlich alles wie im letzten Urlaub am Büfett, nur dass man halt teilweise fragen musste und dann was auf den Teller gelegt bekam oder eben alles vorportioniert war. Die Getränke wurden für einen gezapft (normalerweise konnte man das selbst machen. Einen Tischservice gab es letztes Mal auch nicht). Den Kaffee bekam man morgens auch an der Getränkestation. Gelegentlich war die Schlange lang, aber man ist ja im Urlaub. Manchmal waren die Tische etwas voll von den Tabletts und den ganzen kleinen Schälchen, da waren Stapelfähigkeiten gefragt. An der Strandbar gab es kleine Snacks, Kekse, Kuchen und Getränke sowie Eis und Slush. Die kostenlose Getränkeauswahl ist umfangreich. Es gibt Wasser mit und ohne Sprudel, Softdrinks, Bier, Wein (rot, weiß, rosé), verschiedene Säfte, Ouzo, Kaffee, in der Bar sechs verschiedene Cocktails. Es handelt sich alles um regionale Markengetränke. Wer internationale Marken trinken möchte, seinen Latte Macchiato oder Cappuccino oder einen Mojito schlürfen will, muss dafür (einen geringen) Aufpreis bezahlen. Hat uns nicht gestört, das war beim letzten Besuch auch schon so.

Sport & Unterhaltung

Das Wellnessangebot haben wir nicht genutzt. Die Poolanlage bis auf unseren eigenen Pool und den Rutschenpark ebenfalls nicht. Ebenso haben wir dieses Jahr auf die Kinderdisco und die Abendanimation verzichtet. Grundsätzlich ist die Animiation sehr unaufdringlich. Die Angebote am Strand und Pool wurden scheinbar gut genutzt. Um das Hotel umzu ist wie beschrieben nicht viel. Sämtliche Sehenswürdigkeiten wie z.B. das Asklepion, Kos-Stadt, Zia, die Therme etc kann man gut erreichen. Teilweise sogar mit dem Bus. Leider machte sich bemerkbar, dass viele Gäste im Hotel waren, die eigentlich sonst anders ihren Urlaub verbringen (ich schätze mal Ägypten, Türkei, Mallorca, Party…?) und nach Griechenland umgebucht wurden. Und wahrscheinlich auch das erste Mal dort waren. Mit einer I-Love-Türkei-Tasche in Griechenland rumzulaufen finde ich schon etwas taktlos. Und leider hat das Hotel dieses Jahr auf die Lange-Hosen-Pflicht im Restaurant verzichtet, da wurde einem aber auch nix erspart beim Abendessen. Ich hoffe, dass wir bis nächstes Jahr eine halbwegs normalisierte Situation haben. Zudem gibt es immer noch Gäste, die sich nicht an die Anstandsregeln halten und einem immer dichter auf die Pelle rücken oder auch nicht in der Lage sind, die Pfeile auf dem Boden des Restaurants zu deuten. Des weiteren war die Liegensituation am Strand teilweise wirklich grenzwertig. Erstens wurden Liegen (natürlich in der ersten Reihe) sehr früh mit Handtüchern reserviert, man bequemte sich aber erst nach einem gemütlichen Langschläferfrühstück zum Strand. Dann wurden gelegentlich auch gleich 10 Liegen nebeneinander reserviert oder so zusammengeschoben, dass zum (unbekannten) Nebenmann fast kein Platz mehr war. Am Pool war es die gleiche Situation. Das war im letzten Jahr anders und wesentlich entspannter. Man war ja schon fast gezwungen, sein Handtuch auf die Liegen zu werfen, wenn man seine Kinder im Blick haben möchte. Kennen es von anderen Hotels, da ist die erste Reihe vorrangig für Eltern mit Kindern reserviert. Und Reservierungen werden abgeräumt. Hoffentlich entspannt sich das ebenfalls. Trotz allem – besonders der Ignoranz einzelner Gäste – werden wir das Hotel wieder besuchen und können es weiterempfehlen.

  • 6,0 von 6
  • Zimmer
    6,0
  • Service
    6,0
  • Lage & Umgebung
    6,0
  • Gastronomie
    6,0
  • Sport & Unterhaltung
    6,0
  • Hotel
    6,0

Wir sind dann bald wieder da

Horst (61-65) · Oktober 2020

Wir waren das 4. mal im Caravia Beach und es war wiedermal super. Untergekommen waren wir wieder in der Junior Suite. Sehr schöne Anlage, superfreundliches Personal, hervorragende Verpflegung und auch die Flaschenweine sind zu empfehlen. Das Zimmer war hervorragend und die Betten hatten die richtige Härte, einfach sehr schön eingerichtet. Super Strand und nicht überlaufen. An der Strandbar sind alle Getränke zu bekommen. Trotz der Corona Situation ein tolles Konzept. Wir kommen im Frühjahr wieder.

Zimmer

einfach super

Service

Tolles Team, alle Wünsche wurden erfüllt.

Lage & Umgebung

Uns war wichtig das es eine ruhige Lage hatte, es war so

Gastronomie

super tolles Frühstück, ebenso das Abendessen in Menueform.

Sport & Unterhaltung

haben wir nicht genutzt, sind aber in ausreichender Form vorhanden.

  • Jan
  • Feb
  • Mrz
  • Apr
  • Mai
  • Jun
  • Jul
  • Aug
  • Sep
  • Okt
  • Nov
  • Dez
Temperatur
  • 15°
  • 15°
  • 17°
  • 20°
  • 24°
  • 28°
  • 31°
  • 31°
  • 28°
  • 24°
  • 20°
  • 17°
Wassertemperatur
  • 17°
  • 16°
  • 16°
  • 17°
  • 19°
  • 21°
  • 23°
  • 25°
  • 24°
  • 22°
  • 20°
  • 18°
Sonnenstunden
  • 5 h
  • 5 h
  • 7 h
  • 9 h
  • 10 h
  • 12 h
  • 13 h
  • 12 h
  • 11 h
  • 8 h
  • 6 h
  • 4 h