Flexible Stornierung zubuchbar
Biniamar
Biniamar
Biniamar
Biniamar
Biniamar

Biniamar

Spanien | Mallorca | Cala Millor

Das einladende Hotel befindet sich im Zentrum von Cala Millor an der Fußgängerzone. Dort finden Sie zahlreiche Restaurants, Bars und Geschäfte. Den langen Sandstrand erreichen Sie nach ca. 50m.

Das ITS Rundum-Sorglos-Paket
Sicher reisen

24/7 Erreichbarkeit am Urlaubsort und auf Ihrer gesamten Reise

Top Preis-Leistung

Von Reiseexperten geprüfte Angebote zu einem unschlagbaren Preis

Kostenlose Stornierung

Viele Angebote sind 3 Tage kostenfrei stornierbar

Biniamar

Spanien | Mallorca | Cala Millor

Ihr Hotel

Ort

Cala Millor

Lage

Das einladende Hotel befindet sich im Zentrum von Cala Millor an der Fußgängerzone. Dort finden Sie zahlreiche Restaurants, Bars und Geschäfte. Den langen Sandstrand erreichen Sie nach ca. 50m.

Ausstattung

Insgesamt 108 Zimmer. Rezeption, Lift, Restaurant, Caféteria/Bar mit Sitzterrasse, TV- und Spielezimmer sowie eine Internetecke (gegen Gebühr). Swimmingpool, Jacuzzi, Kinderbecken, Sonnenterrasse, Liegen, Sonnenschirme.

Information

Hotel - und/oder sonstige Service-/Dienstleistungen werden in Englisch oder in der jeweiligen Landessprache erbracht. Ein durchgängiger deutschsprachiger Service kann daher nicht sichergestellt werden!

Doppelzimmer (DZ)

Bad, Föhn, Klimaanlage, Sat-TV, Telefon, Mietsafe, Kühlschrank auf Anfrage (gegen Gebühr) und Balkon mit seitlichem Meerblick.

Sport & Spass inklusive (teils Fremdanbieter)

Tischtennis, Fitnessraum, Abendunterhaltung.

Bitte beachten

Seit dem 1. Juli 2016 müssen Urlauber auf den Balearen eine Übernachtungssteuer für nachhaltigen Tourismus zahlen.

Sie beträgt zwischen EUR 1 und EUR 4 zzgl. 10% MwSt. pro Person/Nacht und ist von den Gästen bei der An- oder Abreise in ihrer Unterkunft zu entrichten. Die genaue Höhe richtet sich nach der Landeskategorie der jeweiligen Unterkunft. In der Nebensaison (01.11.-30.04.) wird der Betrag um 75% reduziert. Kinder und Jugendliche unter 16 Jahren sind von der Abgabe befreit. Für Langzeiturlauber ermäßigt sich der Betrag ab dem 9. Aufenthaltstag um die Hälfte.

Verpflegung

  • Frühstück: Buffet
  • Halbpension: Frühstück (Buffet). Abendessen (Buffet).

Karte

Cala Millor Mallorca

Das einladende Hotel befindet sich im Zentrum von Cala Millor an der Fußgängerzone. Dort finden Sie zahlreiche Restaurants, Bars und Geschäfte. Den langen Sandstrand erreichen Sie nach ca. 50m.

Bewertungen HolidayCheck
  • 92,2% Weiterempfehlungsrate
  • Gesamt:
    5,3
  • 587 Bewertungen
  • Hotel
    5,2
  • Zimmer
    5,2
  • Service & Personal
    5,4
  • Lage & Umgebung
    5,8
  • Essen & Trinken
    5,1
  • Sport & Unterhaltung
    5,4

6 Sonnen entsprechen einer sehr guten Bewertung, 1 Sonne einer sehr schlechten. Die Bewertungen in den Kategorien Gastronomie und Sport sind freiwillige Angaben. Der aktuelle Bewertungsdurchschnitt des Hotel errechnet sich aus den Hotelbewertungen mit Reisezeitraum innerhalb der letzten 25 Monate.

Einzelbewertungen

insgesamt 50 Bewertungen
  • 6,0 von 6
  • Zimmer
    6,0
  • Service
    6,0
  • Lage & Umgebung
    6,0
  • Gastronomie
    5,0
  • Sport & Unterhaltung
    6,0
  • Hotel
    6,0

Jederzeit gerne wieder!

Peter (56-60) · Oktober 2019

Das Hotel Biniamar liegt sehr günstig in der zweiten Reihe zur Strandpromenade und direkt an der Fußgängerzone von Cala Millor. Zahlreiche Geschäfte, Mietwagenfirmen, Taxen und Bushaltestellen sind in wenigen Minuten zu Fuß zu erreichen. Das Biniamar begeht in diesem Jahr sein 50. Geschäftsjubiläum, was eigentlich eine zuverlässige Aussage darüber erlaubt, dass man in der Vergangenheit schon die Wünsche der Gäste erkannt und respektiert hat. Mir hat am Biniamar sehr gut gefallen, dass im Hotel bewährtes mit modernem kombiniert wurde. Als Beispiel dafür möchte ich das wirklich sehr schöne Treppengeländer im Treppenhaus erwähnen, dass einen Handlauf aus poliertem Messing hat und durch das Personal penibel gepflegt wird. Auch die Zimmereinrichtung kombiniert ältere Holzmöbel im besten Zustand mit einem modernen Bad. Alle Hoteleinrichtungen waren betriebsbereit und im guten Zustand. Bei unserem Aufenthalt war die Gästestruktur eher in Richtung 65+, was dazu führte, dass es keinerlei Alkoholexzesse gab und natürlich auch keine Randale. Dafür war auffallend, dass einige, gerade ältere Gäste, nur über rudimentäre Manieren verfügten, was sich in der Auswahl der Kleidung im Restaurant und auch im gelegentlichen verbalen Umgang mit dem Personal äußerte. Zudem fand ich befremdlich, dass sich manche Gäste zum Abendessen nicht zu einer Bestellung von Tischgetränken entschließen konnten, obwohl die Getränkepreise durchaus angemessen waren. Die üblichen " Stullenschmierer" fehlten auch im Biniamar nicht. Wir haben uns im Biniamar sehr wohl gefühlt und können uns vorstellen, das Hotel noch einmal zu buchen.

Zimmer

Für ein 3-Sterne Hotel war die Zimmereinrichtung gut. Steckdosen waren in ausreichender Anzahl vorhanden und günstig montiert. Der Kleiderschrank war mit zahlreichen Holzbügeln guter Qualität ausgestattet und hat uns für die mitgeführte Kleidung ausgereicht. Sehr schön fand ich die kleine Garderobe im Zimmer. Der vorhandene Kühlschrank war sehr leistungsstark und lief geräuschlos. Gleiches kann ich von der Klimaanlage berichten. Die Matratzen waren neuwertig und fest und ermöglichten einen erholsamen Schlaf. Gefehlt haben mir ein oder zwei Schubladen z.B. neben dem Bett zum Verstauen von Kleinkram. Ich habe meine Sachen dann auf dem Tisch abgelegt, was kein Problem war. Das Badezimmer war ausreichend groß und mit einer begehbaren Dusche versehen. Im Bad gab es Seifen- und Duschgelspender, die wir auch genutzt haben. Heißes Wasser stand rund um die Uhr bereit und der Druck auf der Duscharmatur war ausreichend.

Service

Wir kamen recht früh ( ca.09:00 Uhr ) im Hotel an und wurden von einer älteren Dame an der Rezeption begrüßt. Sie teilte uns auch gleich mit, dass noch kein Zimmer für uns zur Verfügung stünde und wir zunächst noch das Frühstück einnehmen mögen. Nach dem Frühstück avisierte sie die Bezugsfähigkeit unseres Zimmers mit etwa 30 Minuten. Nach Ablauf dieser Zeit wurden wir nochmals herzlich von dieser Dame begrüßt und willkommen geheißen und es erfolgte der eigentlich Check In. Hierbei wurde uns ein Upgrade unseres gebuchten Zimmers angeboten, das wir sehr gerne akzeptierten. Wir bezogen dann ein tolles Zimmer in der 7. Etage des Hotels mit direktem Meerblick. Ansonsten erfolgte jeder Kontakt mit der Rezeption sehr freundlich und kompetent. Die Mitarbeiter im Restaurant zeigten sich ausnahmslos sehr freundlich und fielen durch ihre wirklich gepflegte Kleidung auf. Der Kontakt mit dem Zimmerservice war freundlich bis herzlich und ansonsten tadellos.

Lage & Umgebung

Wie bereits bemerkt, ist die Lage des Hotels wirklich sehr gut. Man ist in wenigen Gehminuten am Strand und quasi sofort in der Fußgängerzone von Cala Millor. Trotzdem war es recht ruhig im Hotel. Das Hotel bietet sich als Ausgangspunkt für Spaziergänge und als Startort für Erkundungen der Insel selbst an. Die Infrastruktur in Cala Millor ist hervorragend.

Gastronomie

Grundsätzlich hat uns das Essen im Restaurant gut geschmeckt. Sehr positiv möchte ich die Auswahl der Wurstsorten, den sehr leckeren Joghurt und auch den guten Oragensaft erwähnen. An drei Tagen unseres Aufenthaltes gab es für uns sehr leckeres Essen, an einem Tag davon sogar ein überragendes Essen. Schweinefilet in einer sehr guten Sahnesauce, Seezunge, Gambas und Miesmuscheln an einem Tag, sind schon für ein derartiges Hotel wirklich klasse. Die Salate waren auch lecker, wiederholten sich aber gelegentlich. An manchen Tagen wurden unsere Vorlieben nicht immer voll getroffen, was aber normal ist. Nicht so gefallen haben mir die relativ harten Brötchen und die in Form gebrachten Spiegeleier. Der Kaffee aus Automaten war in Ordnung und heiß.

Sport & Unterhaltung

Das Biniamar verfügt über eine Poolanlage, die wir aber nicht aufgesucht haben, da wir lieber am Strand waren. Weiterhin bietet das Biniamar jeden Abend Tanzmusik, gelegentlich mit Discjockey. Aufgrund der Jahreszeit wurde diese Möglichkeit eher wenig genutzt. Im Bereich der Aussenbar zur Fußgängerzone waren mehrere große Fernseher montiert, wo überwiegend Ballsportereignisse liefen. Eine Animation gab es im Biniamar nicht.

  • 6,0 von 6
  • Zimmer
    5,0
  • Service
    6,0
  • Lage & Umgebung
    6,0
  • Gastronomie
    6,0
  • Sport & Unterhaltung
    1,0
  • Hotel
    6,0

Zum zweiten Mal im selben Hotel, noch Fragen?

Helmut (61-65) · Oktober 2019

Wir waren bereits vor zwei Jahren einmal im selben Hotel und sind wieder hingefahren. Muss man mehr sagen? Frühstücks- und Abendessensbuffet, freundliches und hilfsbereites Personal von der Rezeption über die Putzfrau bis zu den Kellnern und Kellnerinnen. Zur Fußgängerzone hin gibt es ein hauseigenes Cafe/Bar abends mit DJ, der auch auf Wünsche von Tanzlustigen eingeht. Die Lage ist optimal zwischen Strandpromenade und Fußgängerzone. Mietwagen kann man über die Rezeption bestellen und auch dort den Vertrag unterscheiben - das Auto bekommt man vor das Hotel geliefert und kann es später auch dort wieder abgeben. Einfach parken und den Schlüssel bei der Rezeption abgeben. Ach ja, mit leerem Tank übernehmen, mit leerem Tank abgeben. Meist ist der Tank dann noch ein Viertel voll, aber man muss nicht noch auf der Heimfahrt eine Tankstelle suchen. Pool macht einen guten Eindruck, aber den haben wir nicht genutzt.

Zimmer

Schönes Zimmer, Klimaanlage (die wir aber im Oktober nicht benutzen mussten), Kühlschrank, Bad mit Dusche, Waschbecken mit großer Ablagefläche. Den einen Punkt Abzug gibt es, weil der Stauraum etwas knapp bemessen ist. Wir haben uns damit beholfen, einen der beiden Koffer als zusätzliches Staufach auf der Kofferablage liegen zu lassen. Sehr gute Matratzen. Balkon.

Service

Freundlich und hilfsbereit - was will man mehr?

Lage & Umgebung

Zwischen Strandpromenade und Fußgängerzone. Zufahrtsstraßen sind Sackgassen, also kein Durchgangsverkehr.

Gastronomie

Ein der Klasse angemessenes Frühstücks- und Abendessensbuffet. Abwechslungsreich Fleich, Fisch, Nudelgerichte, Vorspeisen, Nachspeisen. Getränke gehen extra. Flasche Wein für 7 Euro reicht bei zwei Personen für zwei Tage.

Sport & Unterhaltung

Zu Freizeitangeboten kann ich nichts sagen. Wir waren nicht auf Mallorca, um unsere Zeit im Hotel zu verbringen. Der Strand ist in direkter Nähe, die Fußgängerzone ebenfalls. Mit dem Mietwagen lässt sich die Insel erkunden. Im Osten sind Arta, Alcudia und die Höhlen von Porto Christo schnell erreichbar. Die Straßen sind im allgemeinen besser in Schuss als in Deutschland. Die Beschilderung vorbildlich. Und wenn man im Kreisel nicht gleich die richtige Ausfahrt findet, dreht man halt einfach eine Ehrenrunde. Was nicht fehlen darf ist ein Ausflug nach Palma. Es gibt eine Busverbindung, aber mit dem eigenen Wagen ist man doch sehr viel schneller unterwegs. Die Parkplatzsuche in Palma bzw die Parkgebühren kann man vermeiden. Einfach die Ausfahrt zum Flughafen nehmen, beim Aquarium parken und mit dem Expressbus, Linie 25, in die Innenstadt direkt zur Kathedrale von Palma fahren. Eine Strecke kostet Stand 2019 pro Person 1,50 Euro. Wer möchte, findet bei den Reiseleitern oder den Büros in der Fußgängerzone organisierte Ausflüge. Schwer, hier eine Empfehlung auszusprechen, die Interessen sind verschieden. Wir haben letztes Mal eine Inselrundfahrt gebucht, um einen Überblick zu bekommen. Per Bus über die Berge im Norden zu der Bucht von Sa Calobra, weiter mit dem Schiff nach Port de Sollier, mit der Straßenbahn nach Soller und mit der historischen Eisenbahn bis kurz vor Palma, wo uns der Bus für die Heimreise wieder aufgesammelt hat. Schön war's.

  • 6,0 von 6
  • Zimmer
    6,0
  • Service
    6,0
  • Lage & Umgebung
    6,0
  • Gastronomie
    6,0
  • Hotel
    6,0

Nettes Hotel,in toller Lage.

Regina (41-45) · Oktober 2019

War unser 2.Aufenthalt in diesem schönen Hotel.Wir freuen uns schon auf das 3.mal.Hatten wieder ein tolles Zimmer.Vor allem waren wir wieder mit der Gastronomie zufrieden.Hatten diesesmal unsere erwachsenen Kinder, Schwiegersohn und Enkelkind dabei.Personal war sehr freundlich und zuvorkommend.

Zimmer

Wir hatten diesesmal 3 Zimmer.Alle mit schönem Ausblick auf das Meer.Vor allem waren sie sauber.

Service

Nettes,freundliches Personal.

Lage & Umgebung

Tolle Lage.Fast am Strand und direkt an der Einkaufsstraße und trotzdem ist es dort nicht zu laut.

Gastronomie

Frühstück und Abendessen mit ausreichender Auswahl.Uns hat es sehr gut geschmeckt.

  • 6,0 von 6
  • Zimmer
    6,0
  • Gastronomie
    6,0
  • Sport & Unterhaltung
    4,5
  • Hotel
    6,0

Aufenthalt Hotel Binimar

Marion (61-65) · Oktober 2019

Saubere Zimmer alles okay Getränke etwas teuer gute Lage Hatten nur Frühstück daher können wir nur das bewerten, Pool auch in Ordnung im sommer wahrscheinlich etwas klein

Zimmer

Sehr sauber,und alles da was man braucht,Seifenspender und Duschspender sehr gut für die Umwelt

Gastronomie

Könnte etwas Abwechslungsreicher sein Morgens (etwas mallorquinischer)

Sport & Unterhaltung

Alles okay

  • Jan
  • Feb
  • Mrz
  • Apr
  • Mai
  • Jun
  • Jul
  • Aug
  • Sep
  • Okt
  • Nov
  • Dez