p.P. ab 52,- € (Günstigster Preis pro Nacht)
Best Western Hotel Hofgut Sternen
Best Western Hotel Hofgut Sternen
Best Western Hotel Hofgut Sternen
Best Western Hotel Hofgut Sternen
Best Western Hotel Hofgut Sternen
Best Western Hotel Hofgut Sternen
Best Western Hotel Hofgut Sternen
Best Western Hotel Hofgut Sternen
Best Western Hotel Hofgut Sternen

Best Western Hotel Hofgut Sternen

Deutschland | Baden-Württemberg | Breitnau

Im schönen Höllental, direkt am Eingang zur wildromantischen Ravennaschlucht.

Das ITS Rundum-Sorglos-Paket

Sicher reisen

24/7 Erreichbarkeit am Urlaubsort und auf Ihrer gesamten Reise

Top Preis-Leistung

Von Reiseexperten geprüfte Angebote zu einem unschlagbaren Preis

Kostenlose Stornierung

Viele Angebote sind 3 Tage kostenfrei stornierbar

Best Western Hotel Hofgut Sternen

Deutschland | Baden-Württemberg | Breitnau

Ihr Hotel

Landeskategorie

4 Sterne

Lage

im schönen Höllental, direkt am Eingang zur wildromantischen Ravennaschlucht.

Hotel

Gemütlich und schwarzwaldtypisch. Die Geschichte des Hauses reicht bis in das Jahr 1465 zurück. Im Restaurant mit Terrasse wird die Frische Hofgut-Küche, ausgezeichnet mit dem Siegel Naturparkwirt, serviert. Rustikale Ofenstube, Café, Lobby-Bar, WLAN, Souvenirshop, Lift, Parkplatz.

Zimmeranzahl

68

Zimmer

Großzügig, gemütlich-komfortabel, mit Bad oder Dusche/WC, Föhn, Radio, Telefon, TV, Kaffee-/Teebereiter, Safe.

Doppelzimmer Standard im Schwarzwaldhaus, ca. 15-18 qm.

Doppelzimmer Standard Deluxe im Schwarzwaldhaus, mit Balkon, ca. 25-33 qm.

Familienzimmer mit Doppelbett und Schlafcouch im Schwarzwaldhaus, ca. 35 qm.

Einzelzimmer Standard im Schwarzwald-, Goethe- oder Glashaus.

Rollstuhlgerechte Zimmer auf Anfrage.

Gut zu wissen

  • historisches Gebäude
  • hauseigene GlasManufaktur
  • direkt hinter dem Hotel beginnt die wildromantische Ravennaschlucht
  • durch das Hotel-Areal führt der Heimatpfad Hochschwarzwald, auf dem alte Mühlen und Sägen zu besichtigen sind
  • idealer Ausgangspunkt für Ausflüge in die Umgebung

Kundeninformation

Hund: EUR 10 pro Nacht.

Kurtaxe: am Ort zu zahlen.

Gültigkeitszeitraum

Diese Leistungsbeschreibung ist gültig vom 1.1. bis 29.11.19 (Jahreskatalog 2019).

More inclusive

  • Hochschwarzwald-Card mit über 100  kostenlosen Zusatzleistungen, u. a. „Badeparadies Schwarzwald“ (1,5 Stunden täglich) in Titisee-Neustadt sowie Seerundfahrt auf dem Titisee und vieles mehr
  • bei Buchung von Halbpension erweiterte Halbpension für Aufenthalte über Weihnachten
  • vom 6.1. bis 9.3. täglicher Shuttleservice zum Feldberg

Sparangebote

Spartermine: 3 = 2 Anreise 6.1.-31.1., 10.3.-11.4., 3.11.-29.11., 4 = 3 Anreise 1.2.-9.3., 12.4.-29.5., 2.6.-6.6., 23.6.-11.7., 25.8.-2.11.

Verpflegung

Frühstücksbuffet, bei Halbpension zusätzlich abends 4-Gang-Wahlmenü, Kindermenüs.

Karte

Breitnau

im schönen Höllental, direkt am Eingang zur wildromantischen Ravennaschlucht.

Bewertungen

HolidayCheck
  • 79,5% Weiterempfehlungsrate
  • Gesamt:
    4,8
  • 209 Bewertungen
  • Hotel
    4,8
  • Zimmer
    4,5
  • Service & Personal
    4,8
  • Lage & Umgebung
    4,5
  • Essen & Trinken
    4,8
  • Sport & Unterhaltung
    4,8

6 Sonnen entsprechen einer sehr guten Bewertung, 1 Sonne einer sehr schlechten. Die Bewertungen in den Kategorien Gastronomie und Sport sind freiwillige Angaben. Der aktuelle Bewertungsdurchschnitt des Hotel errechnet sich aus den Hotelbewertungen mit Reisezeitraum innerhalb der letzten 25 Monate.

Einzelbewertungen

insgesamt 43 Bewertungen
  • 1,0 von 6
  • Zimmer
    1,0
  • Service
    3,0
  • Lage & Umgebung
    1,0
  • Gastronomie
    3,0
  • Sport & Unterhaltung
    1,0
  • Hotel
    1,0

Einmal und nie wieder

Claudia (51-55) · Juli 2019

Hotel ist absolut auf Bustourismus spezialisiert. Alte Zimmereinrichtungen. Sehr laut, da die Bundesstraße direkt am Hotel vorbeiführt. Überteuerte Gastronomie.

Zimmer

Altes dunkles Zimmer, Badezimmerfenster konnte man nur mit bereitgestellter Leiter öffnen!

Lage & Umgebung

Direkte Lage an Bundesstraße

Gastronomie

Absolut überteuert, Im Frühstücksraum Gefühl als wäre man in einer Mensa

Sport & Unterhaltung

keine Angebote

  • 6,0 von 6
  • Zimmer
    6,0
  • Service
    6,0
  • Lage & Umgebung
    6,0
  • Gastronomie
    6,0
  • Hotel
    6,0

Neues Haus am alten Ravenna-Tal

Wilfried (61-65) · Juni 2019

Das Hotel ist eine relativ weitläufige Anlage, die aus mehreren Einzelhäusern besteht. Sie liegt am Eingang der Ravenna-Schlucht und ist für viele - auch internationale - Gäste ein Übernachtungsziel.

Zimmer

Wir hatten ein Komfort-Plus-Doppelzimmer im neuen Ravenna-Haus. Dies ist ein moderner Neubau, der mit Rücksicht auf ökologische Gesichtspunkte gebaut wurde. Das Zimmer war groß, gut eingerichtet und modern, aber eben nicht "fancy", was sehr angenehm war. Wir haben sehr gut und ruhig geschlafen.

Service

Man war äußerst zuvorkommend und freundlich zu uns. Kein Wunsch bliebt unerfüllt.

Lage & Umgebung

Wir hatten es zu interessanten Wanderzielen und in hübsche Orte nicht weit. Die Lage direkt an der Schnellstraße stört überhaupt nicht. Das Hotel und seine Nebengebäude wurden geschickt in den Taleingang hineingebaut.

Gastronomie

Wir hatten im Rahmen eines Eröffnungsangebotes die Halbpension gebucht. Sie bestand aus einem Dreigang-Menü , das zugleich regional geprägt und dennoch modern war. Es schmeckte und ausgezeichnet. Das Frühstück war in der "Marktscheune", dort hatten wir eine große Auswahl und (nach ein bisschen Suchen) einen sehr schönen Platz.

  • 6,0 von 6
  • Zimmer
    5,0
  • Service
    5,0
  • Lage & Umgebung
    5,0
  • Gastronomie
    5,0
  • Sport & Unterhaltung
    5,0
  • Hotel
    6,0

Jederzeit wieder.

Carmen (61-65) · Mai 2019

Sehr netter Empfang, schönes Restaurant, nettes Personal, Essen sehr gut, saubere Zimmer. Was will man mehr. Schwarzwalduhr und diverse Souvenirgeschäfte gegenüber wunderschön.

Zimmer

Große Zimmer und sehr sauber. Gemütlich eingerichtet. Betten sehr gut. Hatten großen Balkon.

Service

Sehr nett und schnell im Erfüllen der Wünsche.

Lage & Umgebung

Schöner Platz richtig Schwarzwald. Alte Eisenbahnbrücke sehr stimmungsvoll. Schnell am Titisee.

Gastronomie

Schöner gemütlicher Speiseraum, nettes Personal und sehr gutes Essen liebevoll angerichtet. Sehr gut angemachte Salate. Stimmungsvolle Atmosphäre.

  • 6,0 von 6
  • Zimmer
    6,0
  • Service
    6,0
  • Lage & Umgebung
    5,0
  • Gastronomie
    6,0
  • Hotel
    6,0

Superergänzung zu dem bestehenden Hotelkomplex

Ludwig (66-70) · Mai 2019

Wir kennen das Hofgut schon von früheren Besuchen. Zur Neueröffnung eines weiteren Hoteltraktes – dem Ravennahaus – erhielten wir nun eine Einladung, als eine der ersten Gäste zum 8.5.19 den Neubau beziehen zu dürfen. Er umfasst 39 Zimmer auf 3 Etagen und ist einfach gesagt gut gelungen. Insgesamt stehen auf dem Areal nun über 100 Zimmer zur Verfügung . Unser KomfortPlusZimmer war mind. 25 qm groß und logischerweise in Topzustand. Es war ausgestattet mit Klimaanlage, Telefon, Kühlschrank, TV, Radio, Safe , Tablet(!!) mit Internetanschluß und Schreibtisch. Die Möbel in modernem Schwarzwaldstil sind hell gehalten, der Boden mit Teppichboden belegt. Auch das Bad resp. die Dusche (mit beleuchtetem Kosmetikspiegel und Haartrockner - leider kein Dauerbetriebsschalter) stellte zufrieden. Manche werden vielleicht bemängeln, dass die ca. 2m lange Dusche nur auf einer Breite von ca. 1,20m vergast ist; der Rest ist offen. Wir hatten damit und mit evt. entstehendem Spritzwasser kein Problem. Unsere einziger Kritikpunkt ist die Badezimmerheizung, die allerhöchsten lauwarm wurde. Hier ist noch nachzubessern. Alles in Allem haben wir uns aber in dem Neubau sehr wohl gefühlt. Kinderkrankheiten sind wohl auch dem Umstand zuzuschreiben, dass bis zum Tage der Eröffnung an dem Objekt gearbeitet wurde. Und nun noch Einiges zum Gesamtkomplex: Parkplatz direkt an der Unterkunft sowie WLan waren kostenfrei. Zudem erhielten wir die Konus-Gästekarte, mit der alle öffentlichen Verkehrsmittel im Schwarzwald kostenlos genutzt werden konnten. Wir waren z.B. mit dem Regionalzug von Hinterzarten nach Freiburg bzw. Staufen gefahren – zum Nulltarif. Wir haben uns jedenfalls während unseres Aufenthaltes sehr wohl gefühlt. Der Preis für das Arrangement betrug für 2 Übernachtungen incl. Frühstück und 4-Gänge-Abendmenü 119,--€ pro Person/Tag. Zwei zusätzliche Verlängerungstage (im Goethehaus) außerhalb des Arrangements d.h. nur Frühstück ohne Abendmenü kosteten nochmals 119,--€ pro Person/Tag – insgesamt ein akzeptabler Preis. Alles Andere entsprach unseren Erfahrungen aus zurückliegender Zeit. Sehr netter Empfang, gutes Frühstück und gutes Abendessen, sehr nette und aufmerksame Bedienung – was will man mehr. Auf dem Grundstück selbst gibt es zusätzlich eine Glasmanufaktur mit großem Verkaufsraum, das „Kuckucksnest“ mit handgeschnitzten, schwarzwälder Kuckucksuhren sowie das SteigenHaus mit erlesenen Artikeln deutscher Handwerkskunst. Für das leibliche Wohl sorgt das Buffet-Restaurant Marktscheune. Hier wird auch das Frühstück in Büffetform angeboten, das alles enthält, was man sich wünschen kann. Die Vielfalt hat für den dort wohnenden Gast auch einen kleinen Nachteil - tagsüber wird das Hofgut von vielen (Bus-)Touristen besucht. Und manchmal kommt man sich vor wie in China, Japan oder Indien. Da die Anlage aber eine entsprechende Grüße hat - wie schon erwähnt stehen dort inzwischen 6 getrennte Gebäude (Schwarzwaldhaus, Goethehaus, Kuckucksnest, Glasmanufaktur, Marktscheune und neu das Ravennahaus) - findet man auch zu Hochbetriebszeiten seinen Platz. Wir jedenfalls waren sehr zufrieden und können das Hofgut nur weiter empfehlen. Es ist ein idealer Standort für die Erkundung des südliche Schwarzwaldes . Und sollte wieder einmal ein Aufenthalt im Südschwarzwald anstehen, wird das Hofgut Sternen bestimmt erste Wahl sein.  

  • Jan
  • Feb
  • Mrz
  • Apr
  • Mai
  • Jun
  • Jul
  • Aug
  • Sep
  • Okt
  • Nov
  • Dez