Bastion Centrum Zuidwest
Bastion Centrum Zuidwest
Bastion Centrum Zuidwest

Bastion Centrum Zuidwest

Niederlande | Amsterdam & Umgebung | Amsterdam

Das komfortable Stadthotel befindet sich zwischen dem Rembrandt Park und dem Vondel Park, ca. 2 km vom Museumsviertel entfernt.

Das ITS Rundum-Sorglos-Paket
Sicher reisen

24/7 Erreichbarkeit am Urlaubsort und auf Ihrer gesamten Reise

Top Preis-Leistung

Von Reiseexperten geprüfte Angebote zu einem unschlagbaren Preis

Kostenlose Stornierung

Viele Angebote sind 3 Tage kostenfrei stornierbar

Bastion Centrum Zuidwest

Niederlande | Amsterdam & Umgebung | Amsterdam

Ihr Hotel

Ort

Amsterdam

Lage

Das komfortable Stadthotel befindet sich zwischen dem Rembrandt Park und dem Vondel Park, ca. 2 km vom Museumsviertel entfernt.

Ausstattung

Das klimatisierte Hotel verfügt über eine 24-Stunden Rezeption, eine Terrasse, eine Bar/Lounge, einen Raum zur Gepäckaufbewahrung und eine Wäscherei. Parken ca. € 15,-/Tag.

Zimmer:

Die gemütlichen Zimmer sind mit Bad, Direktwahltelefon, Sat.-/Kabel-TV, Radio, Minibar/Kühlschrank und einem kostenfreien WLAN-Internetzugang ausgestattet.

Information

Hotel - und/oder sonstige Service-/Dienstleistungen werden in Englisch oder in der jeweiligen Landessprache erbracht. Ein durchgängiger deutschsprachiger Service kann daher nicht sichergestellt werden!

Karte

Amsterdam Amsterdam & Umgebung

Das komfortable Stadthotel befindet sich zwischen dem Rembrandt Park und dem Vondel Park, ca. 2 km vom Museumsviertel entfernt.

Bewertungen HolidayCheck
  • 100,0% Weiterempfehlungsrate
  • Gesamt:
    4,8
  • 30 Bewertungen
  • Hotel
    4,3
  • Zimmer
    4,0
  • Service & Personal
    4,3
  • Lage & Umgebung
    3,3
  • Essen & Trinken
    4,5
  • Sport & Unterhaltung
    4,3

6 Sonnen entsprechen einer sehr guten Bewertung, 1 Sonne einer sehr schlechten. Die Bewertungen in den Kategorien Gastronomie und Sport sind freiwillige Angaben. Der aktuelle Bewertungsdurchschnitt des Hotel errechnet sich aus den Hotelbewertungen mit Reisezeitraum innerhalb der letzten 25 Monate.

Einzelbewertungen

insgesamt 4 Bewertungen
  • 5,0 von 6

Champions League

Saba (19-25) · August 2019

War sehr angenehm. Würde gerne dorthin mal zurückkehren. Es ist eine tolle Atmosphäre dort und der Service ist super. Ich bin über alles gut aufgeklärt worden und es gab keine Schwierigkeiten.

  • 5,0 von 6
  • Zimmer
    4,0
  • Service
    4,0
  • Lage & Umgebung
    5,0
  • Gastronomie
    5,0
  • Hotel
    5,0

Trotz kleiner Abstriche - wir würden wiederkommen!

Anja (51-55) · Mai 2019

Das Bastion-Hotel liegt im Randgebiet des Zentrums von Amsterdam, inmitten von anderen Hotels und Bürogebäuden. Wir wurden sehr freundlich empfangen - und durften unser Zimmer bereits 2 Stunden vor der offiziellen Eincheck-Zeit, beziehen. Das Hotel hat 2 eingezäunte & bewachte Parkplätze, die man für 15 Euro/Nacht nutzen sollte - da das Parken an der Straße, auch außerhalb des Zentrums - mit 4,50 Euro pro Stunde, sehr teuer ist.

Zimmer

Unser Zimmer war nicht sehr geräumig, aber ebenso wie der kleine Schrank, vollkommen ausreichend für einen Städtetrip von ein paar Tagen. Nett und modern eingerichtet - in unserem Fall mit 2 Einzelbetten - die sich jedoch problemlos zusammenschieben lassen. Die Matratzen waren, für unser Empfinden, allerdings zu weich. Klimaanlage, kleiner leerer Kühlschrank und ein kleiner Flatscreen-TV sind ebenfalls vorhanden. Das Bad ist modern gestaltet, wenn auch sehr klein. Zu Zweit - wird's eng. Und es fehlt dort definitiv eine Badematte für nasse Füße. Was aber ein wirklicher Witz war...ist das Waschbecken. Winzig klein - und das dann auch noch zur Hälfte von der Ablage unter dem Spiegel verdeckt - so daß man sich kaum waschen kann, ohne eine Überschwemmung im Bad anzurichten. Ausreichend Platz um sich frei zu bewegen - gibt es in diesem Badezimmer - allenfalls in der Dusche. Steckdosen sind, wie ja oft in Hotels, nicht gerade ausreichend vorhanden - sollte man viele technische Geräte haben zb, die alle aufzuladen sind. Da aber der Strom nicht ausgeschaltet wird, wenn man das Zimmer verläßt, ist das Problem lösbar. Wie gesagt - für einen Kurztrip - alles zu tolerieren.

Service

Am Empfang spricht man englisch - und fühlt sich gut umsorgt. Unserer Bitte nach neuen Handtüchern und Toilettenpapier wurde umgehend nachgegangen. Viel Kontakt hatten wir nicht - daher gibt es dazu nicht mehr zu sagen. Dem Zimmermädchen, allerdings, gaben wir (erstmals geschehen) kein Trinkgeld. Denn...am 1.Tag war unser Zimmer 'ausgelassen' worden, sprich gar nicht gemacht - und am 2.Tag eher unzureichend (Waschbecken & Toilette waren nicht gereinigt, Toilettenpapier nicht aufgefüllt zb)

Lage & Umgebung

Wir buchten dieses Hotel, weil es sich nur in ca. 3,7 km Entfernung vom Zentrum Amsterdams befindet. Trotz vorbeiführender großer Straße, wird man bei geschlossenem Fenster, nicht vom Straßenlärm beeinträchtigt. In ca. 8 Minuten zu Fuß (am gegenüber liegenden Hotel, links die Treppe hinauf, dann geradeaus halten) findet man die Tram-Station "Surinameplein", von der in regelmässigen kurzen Abständen - die Tram Richtung Zentrum/Hauptbahnhof ("Centraal Station") fährt. In etwa 15-20 Minuten erreicht man dieses Ziel. Hat man für die Tram noch kein Mehr-Tages-Ticket, empfiehlt es sich, beim 1.Mal bis zum Hauptbahnhof zu fahren - um dort (zb im Buchgeschäft, 1 Etage tiefer/Shopping-Mall) so einen Fahrschein der GVB zu erstehen. Dieser kostet für 3 Tage zb, 19 Euro/pP und gilt für fast den gesamten öffentlichen Verkehr (außer den Zügen, soweit ich weiß) Anders als oft zu lesen war...wird in der Tram auch Bargeld angenommen - wie ebenfalls in Amsterdam überall...noch. In der Nähe der Station "Surinameplein" befindet sich ein "Lidl"-Supermarkt. Ansonsten entdeckten wir in der Nähe des Hotels eher keine Einkaufsmöglichkeiten. Vor dem Haus, gibt es zudem einen kleinen Spielplatz.

Gastronomie

Nur das Frühstück für 15 Euro haben wir in Anspruch genommen. Das Preis-Leistungs-Verhältnis ist gut - und sinnvoll...da es in der unmittelbaren Umgebung des Hotels kaum Alternativen gibt. Es gibt verschiedenen Aufschnitt, 2 Sorten Käse, gekochte Eier, verschiedene Müsli bzw Cerealien, Marmeladen, frischen (!) Obstsalat, gute Säfte, Brötchen, Croissants und 2 Sorten frisches Brot...sowie jeden Morgen ebenfalls geräucherten Lachs. Alles schmeckte gut. Des Weiteren gibt es eine "Eier-Station", bei der man sich seine Eier nach Wahl als Omelette, Rührei oder Spiegelei zubereiten lassen kann. Oder... "hätte können"... Denn leider verstand eine Fachkraft im Service wohl so wenig englisch, daß wir zu 3 Frühstücken, nur an Zweien, die Eier so zubereitet bekamen, wie gewünscht. Wir sind da nicht so pingelig - aber 'richtig' wäre halt schöner gewesen.

  • 3,0 von 6
  • Zimmer
    3,0
  • Service
    3,0
  • Lage & Umgebung
    2,0
  • Gastronomie
    4,0
  • Sport & Unterhaltung
    2,0
  • Hotel
    3,0

Frühling Kurztripp Amsterdam

Anthony (26-30) · März 2019

Das Hotel liegt relativ weiter weg vom Zentrum, leider sehr schwer mit Öffentlichen erreichbar. Wir haben ein Taxi genommen ins Zentrum und zurück. Das Zimmer war akzeptabel, kein Highlight. Das Personal war bedingt nett. Hier gibt es nicht viel zu schreiben, haben das Zimmer nur für 1x Nacht gebraucht ohne Frühstück. Ich würde es jedoch nicht nochmal buchen.

  • 6,0 von 6

Immer wieder

Celine Michele (19-25) · Dezember 2018

Das Hotel befindet sich ca. 15 Autominuten von Shiphol und ca. 15 Minuten mit dem Tram von Amsterdam Centraal. Die Zimmer sind sehr gross und sehr modern eingerichtet. Das Personal war extrem freundlich.

  • Jan
  • Feb
  • Mrz
  • Apr
  • Mai
  • Jun
  • Jul
  • Aug
  • Sep
  • Okt
  • Nov
  • Dez