Flexible Stornierung zubuchbar
Arion Palace
Arion Palace
Arion Palace
Arion Palace
Arion Palace
Arion Palace
Arion Palace
Arion Palace

Arion Palace

Griechenland | Kreta | Ierapetra
  • Wellness
  • Nur Erwachsene
  • WLAN

Zum Strand: ca. 700 m, zum Ortszentrum: Ierapetra, ca. 1,50 km, außerhalb des Ortes, Sand-/Kieselstrand: Sonnenschirme, Liegen, Strandtuch/Badetuch (kostenpflichtig), Shuttleservice zum Strand.

Das ITS Rundum-Sorglos-Paket
Sicher reisen

24/7 Erreichbarkeit am Urlaubsort und auf Ihrer gesamten Reise

Top Preis-Leistung

Von Reiseexperten geprüfte Angebote zu einem unschlagbaren Preis

Kostenlose Stornierung

Viele Angebote sind 3 Tage kostenfrei stornierbar

Arion Palace

Griechenland | Kreta | Ierapetra

Ihr Hotel

Ihr Hotel

Adults only

Toller Panoramablick

Sehr gepflegte Anlage

Ruhe & Erhohlung

Ort

Ierapetra

Lage

  • zum Strand: ca. 700 m
  • zum Ortszentrum: Ierapetra, ca. 1,50 km
  • außerhalb des Ortes
  • Sand-/Kieselstrand: Sonnenschirme, Liegen, Strandtuch/Badetuch (kostenpflichtig), Shuttleservice zum Strand

Ausstattung

  • offizielle Landeskategorie: 4 Sterne
  • Anzahl Etagen im Hauptgebäude: 6, Anzahl Wohneinheiten: 82
  • Zahlungsmöglichkeiten: MasterCard, Visa
  • Parkplatz
  • Empfang/Rezeption
  • Lobby, Aufzug, Gepäckraum, Weckdienst
  • WLAN, in der gesamten Anlage
  • Fernsehecke
  • Minimarkt
  • Buffetrestaurant
  • Poolbar
  • Concierge-Service, Hotelbus (zum Strand), Arztbesuch im Hotel (kostenpflichtig), Autovermietung
  • Hallenbad
  • Sonnenterrasse
  • 1 Pool: Sonnenschirme, Liegen, Badetuch (kostenpflichtig)

Wellness gegen Gebühr (teils Fremdanbieter)

  • Spa
  • Saunabereich: Sauna, Hamam

Sport & Spass inklusive (teils Fremdanbieter)

  • Tischtennis
  • Fitnessraum
  • Tennis: Tennisplatz

Sport & Spass gegen Gebühr (teils Fremdanbieter)

  • Billard

Tipps & Hinweise

  • nur für Erwachsene ab 18 Jahre
  • Tourismussteuer zahlbar vor Ort

Bitte beachten

Touristensteuer Griechenland

Für Griechenland wird bei Aufenthalten ab dem 1.1.2018 nach aktuellem Beschluss der griechischen Regierung eine Touristensteuer erhoben.

Diese Abgabe wird von den Hoteliers bei der An- oder Abreise der Gäste in Rechnung gestellt.

Die Höhe der Touristensteuer richtet sich nach der offiziellen Landeskategorie der Unterkunft, nicht nach der Klassifizierung des Reiseveranstalters.

Für 1- und 2-Sterne-Unterkünfte beträgt die Steuer pro Zimmer/Nacht 0,50 Euro.

Für 3-Sterne-Unterkünfte beträgt die Steuer pro Zimmer/Nacht 1,50 Euro.

Für 4-Sterne-Unterkünfte beträgt die Steuer pro Zimmer/Nacht 3 Euro.

Für 5-Sterne-Unterkünfte beträgt die Steuer pro Zimmer/Nacht 4 Euro.

Doppelzimmer (DZ/DA)

  • 21-25 qm, Dusche, Haartrockner, Klimaanlage, Safe (kostenpflichtig), TV (Sat-TV), Telefon, Kühlschrank, Balkon oder Terrasse (möbliert)


Meerblickzimmer (DZM)

  • 21-25 qm, Meerblick, Dusche, Haartrockner, Klimaanlage, Safe (kostenpflichtig), TV (Sat-TV), Telefon, Kühlschrank, Balkon oder Terrasse (möbliert)


Meerblick-Juniorsuiten (JSM)

  • 26-30 qm, Meerblick, kombinierter Wohn-/Schlafraum, Dusche, Haartrockner, Klimaanlage, Safe (kostenpflichtig), TV (Sat-TV), Telefon, Kühlschrank, Balkon oder Terrasse (möbliert)


Meerblick-Suiten (SUM)

  • 31-35 qm, Meerblick, kombinierter Wohn-/Schlafraum, 1 separates Schlafzimmer, Dusche, Haartrockner, Klimaanlage, Safe (kostenpflichtig), TV (Sat-TV), Telefon, Kühlschrank, Balkon oder Terrasse (möbliert)


Hinweis zu Rail & Fly

Rail&Fly gültig bei Buchung einer Pauschalreise ab allen deutschen Flughäfen sowie Basel und Salzburg zur An- & Abreise innerhalb des deutschen Streckennetzes der Deutschen Bahn (2. Klasse).

Verpflegung

  • Halbpension plus: Frühstück (Buffet), Abendessen (Buffet), Getränke zum Abendessen kostenfrei (Softdrinks, Tischwein, Bier, Wasser)
  • Alles inklusive: Frühstück (Buffet), Mittagessen (Buffet), Abendessen (Buffet), Getränke kostenfrei (Softdrinks, Tischwein, Bier, lokale Getränke, Hauswein, lokale Spirituosen, Wasser, 10-23 Uhr), Snacks (11-12:30 Uhr), Kaffee/Tee und Gebäck (16-17 Uhr), Eis (15-17 Uhr)

Karte

Ierapetra Kreta

  • zum Strand: ca. 700 m
  • zum Ortszentrum: Ierapetra, ca. 1,50 km
  • außerhalb des Ortes
  • Sand-/Kieselstrand: Sonnenschirme, Liegen, Strandtuch/Badetuch (kostenpflichtig), Shuttleservice zum Strand

Bewertungen HolidayCheck
  • 94,8% Weiterempfehlungsrate
  • Gesamt:
    5,1
  • 502 Bewertungen
  • Hotel
    5,0
  • Zimmer
    4,8
  • Service & Personal
    5,5
  • Lage & Umgebung
    4,6
  • Essen & Trinken
    4,4
  • Sport & Unterhaltung
    5,5

6 Sonnen entsprechen einer sehr guten Bewertung, 1 Sonne einer sehr schlechten. Die Bewertungen in den Kategorien Gastronomie und Sport sind freiwillige Angaben. Der aktuelle Bewertungsdurchschnitt des Hotel errechnet sich aus den Hotelbewertungen mit Reisezeitraum innerhalb der letzten 25 Monate.

Einzelbewertungen

insgesamt 57 Bewertungen
  • 5,0 von 6
  • Zimmer
    5,0
  • Service
    5,0
  • Lage & Umgebung
    4,0
  • Gastronomie
    4,0
  • Sport & Unterhaltung
    5,0
  • Hotel
    5,0

Urlaub abseits des Massentourismus

Christian (36-40) · September 2019

Das Hotel ist gepflegt und komfortabel. Es bietet alles was man sich für eine Woche Hotelurlaub vorstellt. Sehr praktisch war auch die Angebot im Hotel günstig Mietwagen zu mieten, die auch auf dem Hotelgelände geparkt wurden. Ein Manko ist jedoch, der recht ungepflegte (vermüllte) Weg vom Strand bzw. von der Stadt zum Hotel. Das Hotel selbst ist sehr schön an einem Hang gebaut, sodass man eine tolle Aussicht in die Ebene mit der Stadt und auf die nächsten Berge genießen kann.

  • 5,0 von 6
  • Zimmer
    6,0
  • Service
    6,0
  • Lage & Umgebung
    4,0
  • Gastronomie
    6,0
  • Sport & Unterhaltung
    5,0
  • Hotel
    5,0

All-Inclusive WOHLFÜHL-URLAUB auf Kreta!!!

Marvin (19-25) · September 2019

Harmonisches, gepflegtes und modernes Hotel. Angenehmes Publikum und sehr umgängliches und hilfsbereites Hotelpersonal. Zusammenfassend ein gelungener und erholsamer All-Inclusive-Urlaub !

Zimmer

Komfortable Zimmerausstattung. Badezimmer in neuem Stein-Stil mit offener Dusche und Glaswand.

Service

Immer umgänglich und freundlich. Bei allen Fragen hilfsbereit. Hotelmanager sehr sympathisch und entgegenkommend. Mehrmals täglicher hoteleigener Transfer mit Minibus zum Strand.

Lage & Umgebung

Gute Lage auf leichter Anhöhe mit gutem Blick auf Strand, Meer und die Stadt Ierapetra. Fußläufig ca. 45min in die Stadt Umgebung um das Hotel wirkt etwas karg und leere Gebäude am Straßenrand. Weg runter zum Strand fußläufig ca. 10min oder mit hoteleigenem Minibus-Transfer.

Gastronomie

Großes Buffet-Aufgebot zu jeder Mahlzeit. Salatbar, Brottheke, warme Küche und große Dessert-Auswahl. Abwechslungsreiches Buffet durch große Auswahl trotz täglich nahezu gleichen Gerichten am Buffet.

Sport & Unterhaltung

Großer, sauberer und gepflegter Pool / Pool-Anlage. Pool-Bar von Vormittag bis Nachmittag geöffnet danach Main-Bar nah dem Foyer-Bereich. Zwei Billard-Tische im Außenbereich nah des Pools (leider 2€ pro Spiel)

  • 2,0 von 6
  • Zimmer
    2,0
  • Service
    1,0
  • Lage & Umgebung
    2,0
  • Gastronomie
    1,0
  • Hotel
    2,0

Nicht zu empfehlen!

Ivette (26-30) · September 2019

Nicht zu empfehlen, ungepflegte Hotelanlage, lieblos gestaltet, chaotischer Service und schlechtes Essen. Urlaub sieht anders aus! Ich kann leider die hohe Weiterempfehlungsrate nicht verstehen, von der ich mich hab blenden lassen.

Zimmer

Die Einrichtung ist alt und abgewohnt, leider wird auch von seiten der Putzfrauen nicht darauf geachtet es zu pflegen. Das Zimmer war nur mäßig sauber und auch nach einem Zimmerwechsel, hat sich dies nicht gebessert. Der Zimmerwechsel hat aufgrund einer auslaufenden Toilette stattgefunden. Die Matratzen sind sehr hart und auch frische Handtücher meist fleckig.

Service

Service ist leider nicht so wirklich vorhanden. Die Kellner halten es zu keiner Mahlzeit mal für nötig zu grüßen, der Barkeeper ist allerdings wirklich sehr flink und auch die Damen an der Rezeption sind bemüht.

Lage & Umgebung

Die Lage war an sich ganz schön, man fährt ca. 90 Minuten mit dem Auto vom Flughafen Heraklion. Ierapetra ist in ca. 30 Minuten zu Fuß zu erreichen. Abends besser nicht zu Fuß aus dem Hotel gehen, es gibt Straßenhunde die beißen. Die Anlage ist sehr ungepflegt, es fängt bei den Sitzmöbeln an geht über die Sonnenliegen und hört leider nirgends auf. Es gibt überall Ecken und Kanten, aber sowas ungepflegtes und lieblos gestaltetes habe ich noch nicht gesehen.

Gastronomie

Jeden Tag das selbe, keinerlei Abwechselung, das schlechteste Hotelessen was ich je gegessen habe. Tischdecken sind nicht vorhanden und die Platzdeckchen werden nur gedreht, wenn sie verdreckt sind.

  • 5,0 von 6
  • Zimmer
    4,0
  • Service
    6,0
  • Lage & Umgebung
    4,0
  • Gastronomie
    5,0
  • Sport & Unterhaltung
    4,0
  • Hotel
    5,0

Schöner Entspannungsurlaub

Angelina (19-25) · September 2019

Sehr schönes Erwachsenenhotel auf Kreta, in dem man sich sofort wohl fühlt! Toller Service, beim All Inclusive für jeden was dabei und der Strand ist zu Fuß erreichbar. Ohne Kindergeschrei kann man seinen Erholungsurlaub dort wirklich genießen. Traumhafte Aussicht vom Hotel aus. Alles in allem ein schöner Urlaub wenn man nicht allzu hohe Ansprüche hat ☺️

Zimmer

Die Zimmer waren okay, wir hatten erst ein Zimmer mit nicht so schönem Ausblick, was etwas abseits lag. Der Hotel Manager hatte uns angeboten, uns nach ein paar Tagen ein anderes Zimmer mit Meerblick zu geben, was wir gerne angenommen haben. Beide Zimmer hatten ein tolles modernisiertes Badezimmer mit Regendusche, die Betten waren für meinen Geschmack etwas zu hart. Es gab einen Kühlschrank in dem man problemlos Getränke kühlen konnte und die Klimaanlage hat auch funktioniert. Einen Safeschlüssel kann man für 20€ die Woche bekommen.

Service

Der Service war wirklich toll. Alle Mitarbeiter waren sehr freundlich, einige konnten fließend Deutsch sprechen. Der Hotel Manager kam am 2. Tag zu uns um sich persönlich vorzustellen und uns seine Hilfe anzubieten, falls etwas sein sollte. Auch alle Mitarbeiter im Buffetbereich und an den Bars hatten immer ein Lächeln im Gesicht und die Rezeptionisten konnten alle Fragen beantworten und gaben sich Mühe uns alle Wünsche zu erfüllen.

Lage & Umgebung

Vom Flughafen Heraklion bis zum Hotel fährt man mit dem Bus 1,5 - 2 Stunden, was uns aber nicht gestört hat, da man so noch die Möglichkeit hatte, etwas mehr von der Insel zu sehen. Die Umgebung ist wirklich schön! Der hoteleigene Strandplatz ist auch gut zu Fuß in 800m erreichbar, 4 mal am Tag fährt allerdings auch zu bestimmten Zeiten ein kleiner Autobus vom Hotel bis zum Strand und wieder zurück. Es gibt Strandliegen und ein Restaurant gegenüber, in dem man Getränke kaufen oder das WC benutzen kann. Der Strandplatz ist nicht sehr schön, aber man hat dort seine Ruhe und kann auch gut ins Meer gehen. Bis zur nächstgelegene Stadt Ierapetra sind es ca. 3 km, die wir immer zu Fuß gelaufen sind (ca 45 Minuten). Es gibt viele Restaurants/Cafés, Souvenirshops und kann sich den Hafen ansehen. Es gibt dort auch Strände mit Strandliegen, Musik und Getränkeservice, dort zu liegen ist etwas schöner als am Hoteleigenen Strand (2 Liegen + Schirm : 7€ pro Tag).

Gastronomie

Nachdem wir in den Bewertungen gelesen hatten, dass das Essen nicht soooo toll sein sollte, waren wir anfangs etwas skeptisch. Jedoch wurden wir positiv überrascht. Man hat wirklich jeden Tag etwas gefunden,was man mochte. Es hat sich zwar vieles wiederholt, die Salat Bar ist fast immer gleich geblieben und das Frühstücksbuffet auch, aber trotzdem war die Auswahl enorm. Am Besten waren die Desserts, die sehr liebevoll angerichtet waren und super geschmeckt haben. Das Getränkeangebot war auch in Ordnung, es gab Kaffee, Tee, Säfte, Softdrinks, Bier, Rot- und Weißwein, einige Schnäpse und Cocktails. Cocktails, die nicht im All Inclusive Angebot waren, musste man für 8€ selbst zahlen, allerdings hat uns das Angebot gereicht.

Sport & Unterhaltung

Einmal in der Woche gab es einen Themenabend mit Livemusik an der Poolbar und Wasser-Zumba im Pool. Zudem standen 2 Billiardtische (2€ pro Spiel) und ein kleiner Fitnessraum zur Verfügung. Das Hotel bietet ein großes Wellnessangebot an, man kann sich also richtig verwöhnen lassen. In der Stadt Ierapetra gibt es viele Möglichkeiten mit einem Boot zur Insel Chrissi zu fahren. Die Insel soll eine große Touristenattraktion sein, wir sind persönlich nicht dort hingefahren. Näheres dazu erfährt man auch durch Google. 😉

  • Jan
  • Feb
  • Mrz
  • Apr
  • Mai
  • Jun
  • Jul
  • Aug
  • Sep
  • Okt
  • Nov
  • Dez
Temperatur
  • 15°
  • 16°
  • 17°
  • 20°
  • 24°
  • 27°
  • 29°
  • 28°
  • 26°
  • 23°
  • 20°
  • 17°
Wassertemperatur
  • 16°
  • 15°
  • 16°
  • 16°
  • 19°
  • 22°
  • 24°
  • 25°
  • 24°
  • 23°
  • 20°
  • 17°
Sonnenstunden
  • 4 h
  • 4 h
  • 6 h
  • 8 h
  • 10 h
  • 12 h
  • 12 h
  • 11 h
  • 9 h
  • 6 h
  • 5 h
  • 4 h