Angsana Ihuru
Angsana Ihuru
Angsana Ihuru
Angsana Ihuru
Angsana Ihuru
Angsana Ihuru
Angsana Ihuru
Angsana Ihuru
Angsana Ihuru
Angsana Ihuru
Angsana Ihuru
Angsana Ihuru
Angsana Ihuru
Angsana Ihuru

Angsana Ihuru

Malediven | Nord Male Atoll | Ihuru Island

Transfer per Schnellboot, Dauer 25 Minute/n (inkludiert), Hausriff, in nur ca. 6 m, Sandstrand.

Das ITS Rundum-Sorglos-Paket
Sicher reisen

24/7 Erreichbarkeit am Urlaubsort und auf Ihrer gesamten Reise

Top Preis-Leistung

Von Reiseexperten geprüfte Angebote zu einem unschlagbaren Preis

Kostenlose Stornierung

Viele Angebote sind 3 Tage kostenfrei stornierbar

Angsana Ihuru

Malediven | Nord Male Atoll | Ihuru Island

Ihr Hotel

Die kleine, nahezu perfekt runde Insel liegt in einem der schönsten Tauchgebiete der Malediven. Sie ist eines der meistfotografiertesten Motive der Malediven und bietet ein unverwechselbares Flair.

Kategorie

5

Ort

Ihuru Island

Lage

  • Transfer per Schnellboot, Dauer 25 Minute/n (inkludiert)
  • Hausriff, in nur ca. 6 m
  • Sandstrand

Ausstattung

  • Anzahl Wohneinheiten: 45
  • Zahlungsmöglichkeiten: MasterCard, Visa
  • Empfang/Rezeption
  • WLAN, in der gesamten Anlage
  • Boutique
  • 2 À-la-carte-Restaurants
  • Buffetrestaurant: asiatische Küche, landestypische Küche, internationale Küche
  • 1 Restaurant: asiatische Küche, mediterrane Küche
  • Bar

Beachfront-Villa (OIM)

  • 51-60 qm, Strandlage, Meerblick, nach oben halb offenes Bad, Außendusche, WC, Bademantel, Haartrockner, Klimaanlage, Ventilator, Minibar kostenpflichtig, Safe, TV, Musikanlage, Telefon, WLAN, Wasserkocher, Kaffee/Tee, Terrasse (möbliert)

Beachfront-Jet-Pool-Villa (OIX)

  • 61-70 qm, Strandlage, Meerblick, nach oben halb offenes Bad, Außendusche, WC, Bademantel, Haartrockner, Klimaanlage, Ventilator, Minibar kostenpflichtig, Safe, TV, Musikanlage, Telefon, WLAN, Wasserkocher, Kaffee/Tee, Terrasse (möbliert), Whirlpool

Verpflegung

  • Alles inklusive: Frühstück (Buffet mit à-la-carte-Service), Mittagessen (Buffet oder Menüwahl), Abendessen (Buffet oder Menüwahl), Getränke kostenfrei (Softdrinks, Mineralwasser, Kaffee/Tee, Bier, Hauswein, 11-23 Uhr), Getränke in der Minibar (Auffüllung regelmäßig, Softdrinks, Spirituosen)

Wellness gegen Gebühr (teils Fremdanbieter)

  • Spa: Angsana Spa
  • Massagen
  • kosmetische Anwendungen

Sport & Unterhaltung inklusive (teils Fremdanbieter)

  • Tischtennis
  • Darts
  • Fitnessraum
  • Yoga
  • Kajak
  • Schnorcheln: Sportgeräteverleih

Sport & Unterhaltung gegen Gebühr (teils Fremdanbieter)

  • Wasserski
  • Wakeboard
  • Bananenboot
  • Katamaran
  • Hochseefischen
  • Windsurfen
  • Tauchen
  • Tauchschule: PADI

Tipps & Hinweise

  • Top-Kinderermäßigung: 1 Kind bis einschl. 11 Jahre ist im Zimmer der Eltern frei
  • Das Resort legt ein besonderes Augenmerk auf den Schutz der Umwelt. So unterstützt es zum Beispiel wissenschaftliche Projekte zur Erhaltung vom Aussterben bedrohter Meeresbewohner. Neben verschiedenen Aktionen, an denen sich die Gäste beteiligen können, ist auch ein Shuttle zum benachbarten Banyan Tree Vabbinfaru und der dortigen meeresbiologischen Station inklusive. Auch im Spa spiegelt sich das Umweltengagement des Resorts wider. Die umfangreiche Auswahl an Entspannungs- und Schönheitsbehandlungen basiert auf natürlichen Zutaten wie heimischen Blüten, Früchten, Kräutern und Gewürzen.
  • Neben dem wunderschönen Hausriff erwartet Taucher und Schnorchler in unmittelbarer Entfernung (ca. 5 Minuten schwimmen) das „resorteigene“ Schiffswrack „Rannamari“, ein ganz besonderes Erlebnis.

Kundeninformation

Frühbucher: Bei Buchung bis 90 Tage vor Anreise und Aufenthalt vom 1.11.-31.10. sparen Sie 25%, bei Buchung bis 60 Tage vor Anreise und Aufenthalt vom 1.11.-31.10. sparen Sie 20%, bei Buchung bis 30 Tage vor Anreise und Aufenthalt vom 1.11.-31.10. sparen Sie 15%. An-/Abreise: täglich. Mindestaufenthalt: 1 Nacht.

Honeymoon

Honeymoon Special

• Hochzeitsreisende erhalten im Hotel eine Flasche Wein, einen Früchteteller, einen Kuchen und einmal das Frühstück in der Villa (Mindestaufenthalt 5 Nächte, bitte bei Buchung angeben, gültig bis 6 Monate nach der Hochzeit).

Wir engagieren uns für nachhaltigen Tourismus. Auch dieses Hotel möchte Ihren Urlaub nachhaltiger gestalten und verpflichtet sich zur Einhaltung von Umwelt- und Sozialstandards gemäß den Anforderungen des Global Sustainable Tourism Council.

Gültigkeitszeitraum

Diese Leistungsbeschreibung ist gültig vom 1.11.2020 bis 31.10.2021 (Jahreskatalog 2020/2021).

Ihre Vorteile
  • Ca. 200 m x 200 m große, von weißem Sandstrand umsäumte Insel mit tropischer Vegetation
  • Mit lebendigen Farbakzenten gestaltete Villen
  • Wunderschönes, großzügig angelegtes, sehr professionelles "Angsana Spa"
  • Ein Bootsshuttle verkehrt regelmäßig zwischen dem Resort und dem benachbarten Banyan Tree Vabbinfaru, dessen Einrichtungen ebenfalls (teilweise gegen Gebühr) genutzt werden können
Karte

Ihuru Island Nord Male Atoll

  • Transfer per Schnellboot, Dauer 25 Minute/n (inkludiert)
  • Hausriff, in nur ca. 6 m
  • Sandstrand

Bewertungen HolidayCheck
  • 87,5% Weiterempfehlungsrate
  • Gesamt:
    5,5
  • 102 Bewertungen
  • Hotel
    5,6
  • Zimmer
    5,9
  • Service & Personal
    5,6
  • Lage & Umgebung
    5,4
  • Essen & Trinken
    5,1
  • Sport & Unterhaltung
    5,6

6 Sonnen entsprechen einer sehr guten Bewertung, 1 Sonne einer sehr schlechten. Die Bewertungen in den Kategorien Gastronomie und Sport sind freiwillige Angaben. Der aktuelle Bewertungsdurchschnitt des Hotel errechnet sich aus den Hotelbewertungen mit Reisezeitraum innerhalb der letzten 25 Monate.

Einzelbewertungen

insgesamt 7 Bewertungen
  • 5,0 von 6

Kleine Insel zum Erholen.

Ornella (61-65) · Dezember 2019

Die Insel ist sehr klein und es wird nach Möglichkeit auf Nachhaltigkeit geschaut. Der Empfang und die Verabschiedung waren sehr herzlich. Über die Mahlzeiten habe ich vorgängig schon geschrieben. Die Villen sind sehr gut ausgestattet. Uns hat es gefallen, dass es auf der Insel keine Wasservillen gibt. Die Nähe zu Male könnte etwas störend sein. Mir hat der kurze Transfer gefallen. Die Flüge mit dem Wasserflugzeug sind sehr spannend und man sollte es schon man erlebt haben. Die Insel hat für nicht in allen Bereichen 5* verdient. Ich würde ihr gute 4.5* geben.

  • 6,0 von 6
  • Zimmer
    6,0
  • Service
    6,0
  • Lage & Umgebung
    5,0
  • Gastronomie
    6,0
  • Sport & Unterhaltung
    5,0
  • Hotel
    6,0

Ein wunderbarer Malediventraum wird wahr

Ela (46-50) · Oktober 2019

Angsana Ihuru ist für meinen Mann und mich unsere absolute Lieblingsinsel. 2005 haben wir hier unsere Flitterwochen verbracht und haben uns in diese Insel und die Menschen, die hier arbeiten, verliebt. Im Oktober 2019 haben wir Ihuru zum 3. Mal besucht und es war wie zuvor ein wunderbarer Aufenthalt.

Zimmer

Wir haben bei jedem Besuch eine Villa mit Jacuzzi gebucht. Diese ist nicht sehr groß, aber der moderne Stil und der eigene Strandabschnitt mit tollem Strandmöbeln sind einzigartig. Das Bad war halboffen und wir haben sehr gern am Abend im Jacuzzi den Sternenhimmel betrachtet. Romantik pur! Das Bett ist sehr bequem und es war toll, bei Meeresrauschen einzuschlafen. Was mir fehlte, war eine Möglichkeit, sich am Nachmittag einen leckeren Kaffee zuzubereiten. Leider gibt es nur einen Wasserkocher mit Nescafe, Kaffeeweisser oder Tee. Aber das ist Klagen auf hohem Niveau. Wenn ich mir etwas wünschen dürfte, dann die Cookies, welche es bei unseren ersten Besuchen gab. Das habe ich dieses Jahr etwas vermisst.

Service

Das absolut Beste an der Insel ist und bleibt aber das herzliche und wunderbare Personal. Besonders hervorheben möchte ich Mr. Simaad, Atika und ihr Team (SPA), Ismail (unseren Kellner) und den Food-and Beverage-Manager. Die herzlichen Menschen dort machen die Insel einfach zu etwas Besonderem. Sehr gern denke ich an das Gespräch mit Mr. Simaad an der Bar zurück, wo er uns fragte, was uns gefällt und was uns fehlte. Es ist ja normal, dass manche Dinge mit den Jahren geändert werden und dafür wiederum etwas Neues entsteht. Uns fehlte die Musikanlage mit den Ihuru-CDs auf dem Zimmer. Und was passierte? Noch am gleichen Abend klopfte es an der Zimmertür und jemand brachte uns eine Musikanlage mit den CDs. Das war genial und wir haben uns riesig gefreut. Jeden Abend nach dem Abendessen war unser Bett wundervoll dekoriert und es war jedes Mal ein absoluter Traum. Das und vieles mehr macht Ihuru einzigartig und wir hoffen, dass wir bald zurückkehren können. Vielen Dank an Alle, die unseren Aufenthalt zu etwas Einzigartigem gemacht haben.

Lage & Umgebung

Nach Ankunft in Malè mit dem Flieger geht man zuerst durch die Passkontrolle und danach wartet man oft nur sehr kurz auf seine Koffer. Im Ankunftsbereich des Flughafens stehen oft schon die Mitarbeiter der einzelnen Resorts und halten Schilder hoch. Das ist sehr angenehm. Bei unseren letzten Besuchen stand auch immer jemand von Angsana und Banyan Tree im Ankunftsbereich. Nur bei diesem Besuch stand niemand da und wir haben mit einem anderen Pärchen gemeinsam das erste Mal den Counter gesucht. Dort war dann aber ein freundlicher Mitarbeiter, nahm uns die Koffer ab und begleitete uns zum Speedboot, welches uns in 15-20 Minuten zur Insel brachte. Der kurze Transfer ist wirklich toll und der Urlaub beginnt sofort.

Gastronomie

Das Essen auf der Insel ist sehr abwechslungsreich und lecker. Mit jedem Besuch unsererseits hat sich etwas verbessert. Wir hatten Halbpension gebucht und das Frühstück mit den frisch gepressten Säften und den frisch aufgeschnittenen Obst war unser Highlight. Toll war auch, dass es jetzt eine Karte für Eierspeisen gibt. Leider vertrage ich das Öl nicht, dass für Eierspeisen genutzt wird. Mein Mann liebte besonders das "Egg Royal" und ich mochte die frisch aufgeschnittenen Mangos und leckeren Säfte. Am Abend gab es entweder ein Menü, was immer sehr abwechslungsreich war oder aber ein Büffet. Ich fand beides sehr lecker und habe mich immer auf das Essen gefreut. Wir haben am liebsten am Abend auf der Terrasse gegessen und unser Kellner Ismail war sehr aufmerksam und hat uns dort oft einen Tisch eingedeckt. Wenn es wirklich mal am Abend zu voll war, haben wir an der romantischen Bar nebenan bei einem Drink gewartet und wenn ein Tisch am Wasser frei war, wurde sogar in der Bar extra angerufen. Das war ein toller Service!

Sport & Unterhaltung

Wenn wir auf Ihuru Urlaub machen, wollen wir die Ruhe geniessen. Wir gehen tauchen und schnorcheln oder in den wunderbaren Spabereich. Dort kann Mann und Frau wunderbar entspannen. Der SPA wird professionell von Atika und ihrem Team geführt. Die Massagen sind ein absolutes Highlight, auch wenn sie nicht gerade günstig sind. Wenn man Glück hat, erwischt man ein Angebot und sollte dieses unbedingt annehmen. Ihuru ist für uns eine perfekte Insel zum Schnorcheln und Tauchen. Das Hausriff ist zwar wie überall ausgeblichen, aber trotzdem konnte wir viele Haie, Schildkröten, Rochen und viele verschiedene bunte Fische sehen. Die Insel tut sehr viel für die Erhaltung und Wiederbelebung des Hausriffs. Das merkt man bei jedem Besuch. Mein Mann ist leidenschaftlicher Taucher und hat auch wieder eine Tauch-Tour gebucht. Diese eine Tour war wie immer sehr gut geführt und erlebnisreich. Leider durfte ich dieses Mal als Begleitung auf dem Tauchboot nicht mitfahren, obwohl das Boot nicht ausgebucht war. Da mein Mann mich nicht so oft allein lassen wollte, hatte er deshalb in diesem Urlaub nur eine Tauchtour gebucht. Beim letzten Aufenthalt ging das noch, wenn auf dem Boot noch Platz war. Ich hätte auch gern dafür gezahlt, aber es war einfach nicht möglich. Das war ein wenig schade. Unser Fazit: Wir werden diese Insel definitiv wieder besuchen und freuen uns schon riesig darauf. Spätestens im Herbst 2022 wollen wir wieder auf unsere Trauminsel und hoffen, dass wir das wunderbare Personal wiedersehen werden. Wir wünschen allen Hotelmitarbeitern viel Kraft und viel Gesundheit während der Pandemie und freuen uns, wenn wir wieder da sind.

  • 6,0 von 6
  • Zimmer
    6,0
  • Service
    6,0
  • Lage & Umgebung
    6,0
  • Gastronomie
    6,0
  • Hotel
    6,0

Gutes Hotel für Kurzurlaub

Alois (66-70) · Mai 2019

Kleine sehr saubere und gepflegte Insel. Sehr freundliches und hilfsbereites Personal. Exzellentes Service. Ausgezeichnetes Housekeeping.

Zimmer

Hatten neu renovierte Beachvilla Nr.30 westseitig. Unserer Meinung nach die beste Lage.

Service

Service exzellent.

Lage & Umgebung

Kurze Transferzeit vom Flughafen Male.(ca.20 min.) Kostenloser Shuttleservice zur Insel Banyan Tree Vabbinfaru alle ca.2 Std. Leider gibt es am Strand westseitig viele Barrieren aus Sandsäcken gegen die Strömung, da kann jedoch das Hotel nichts dafür.

Gastronomie

Sehr gutes Frühstück.

  • 6,0 von 6
  • Zimmer
    6,0
  • Service
    6,0
  • Lage & Umgebung
    6,0
  • Gastronomie
    6,0
  • Sport & Unterhaltung
    5,0
  • Hotel
    6,0

Super Familienurlaub mit 2 Kindern

Diana (41-45) · April 2019

Kleine aber feine Insel ohne Wasserbungalows. Idyllisch, familiär und dennoch genügend Privatsphäre. Riff ist ok und es gibt beim Schnorcheln immer was zu sehen. Wir hatten am Strand genügend (auch schattigen) Platz vor unserem Bungalow, was mit Kindern wichtig war. Service ist top.

Zimmer

Funktional eingerichtet - mit 2 Kindern etwas eng aber wir waren nur zum schlafen drinnen. Zweimal Reinigung am Tag - Ja gibt ein paar Ameisen.

Service

War super - auch auf Sonderwünsche wurde eingegangen - alles 1a Toll war auch das Spa Erlebnis

Lage & Umgebung

Ca 25 min mit dem Boot erreichbar - Lief alles reibungslos ab

Gastronomie

3 Tage Menü-Wahl -sonst Buffet Fleisch immer auf den Punkt gegrillt. Super auf Zack

Sport & Unterhaltung

Viele Kinder auf der Insel- da kann man über etwas mehr Programm nachdenken. An Ostern gab es eine Schatzsuche mit den Kindern- für jeden ein Geschenk. Super !

  • Jan
  • Feb
  • Mrz
  • Apr
  • Mai
  • Jun
  • Jul
  • Aug
  • Sep
  • Okt
  • Nov
  • Dez
Temperatur
  • 28°
  • 28°
  • 28°
  • 29°
  • 31°
  • 31°
  • 30°
  • 30°
  • 30°
  • 30°
  • 28°
  • 28°
Wassertemperatur
  • 27°
  • 27°
  • 28°
  • 29°
  • 29°
  • 28°
  • 28°
  • 27°
  • 27°
  • 28°
  • 28°
  • 27°
Sonnenstunden
  • 8 h
  • 9 h
  • 9 h
  • 8 h
  • 7 h
  • 7 h
  • 7 h
  • 7 h
  • 7 h
  • 8 h
  • 7 h
  • 7 h