The Amavi
The Amavi
The Amavi
The Amavi
The Amavi
The Amavi
The Amavi
The Amavi
The Amavi
The Amavi
The Amavi
The Amavi
The Amavi
The Amavi
The Amavi
The Amavi
The Amavi
The Amavi
The Amavi
The Amavi
The Amavi
The Amavi
The Amavi
The Amavi
The Amavi
The Amavi
The Amavi

The Amavi

Zypern | Westen (Paphos) | Paphos
  • Nur Erwachsene

Direkt am Strand, Zum Ortszentrum: Pafos, ca. 500 m, Zum Flughafen: Pafos, ca. 16 km, Zum Flughafen: Larnaka, ca. 136 km, ruhig, Sandstrand.

Das ITS Rundum-Sorglos-Paket
Sicher reisen

24/7 Erreichbarkeit am Urlaubsort und auf Ihrer gesamten Reise

Top Preis-Leistung

Von Reiseexperten geprüfte Angebote zu einem unschlagbaren Preis

Kostenlose Stornierung

Viele Angebote sind 3 Tage kostenfrei stornierbar

The Amavi

Zypern | Westen (Paphos) | Paphos

Ihr Hotel

Ihr Wohlbehagen steht hier an erster Stelle. Das Luxushotel ist nur für Paare konzipiert und bietet Ihnen einen erlesenen Aufenthalt, in dem Sie Wohlfühlzeit mit Ihrer Partnerin oder Ihrem Partner zelebrieren können. Das Meer und die Burg von Paphos sind eine Traumkulisse!

Ihr Hotel

Nahe der historischen Altstadt gelegen

Spezielles Liegen-Reservierungssystem

24-Stunden-Zimmerservice

Golfplatz in der Nähe

Ort

Paphos

Lage

  • Direkt am Strand
  • Zum Ortszentrum: Pafos, ca. 500 m
  • Zum Flughafen: Pafos, ca. 16 km
  • Zum Flughafen: Larnaka, ca. 136 km
  • ruhig
  • Sandstrand

Ausstattung

  • Offizielle Landeskategorie: 5 Sterne
  • Hotelsprache: Englisch, Französisch, Deutsch, Russisch, Griechisch
  • Anzahl Wohneinheiten: 155
  • Zahlungsmöglichkeiten: American Express, MasterCard, Visa, Diners Club, Girocard
  • Parkplatz (kostenfrei)
  • modern, luxuriös, elegant
  • Empfang/Rezeption (24 Stunden-Rezeption)
  • Lobby
  • WLAN, kostenfrei, in der gesamten Anlage
  • Souvenirshop, Friseur
  • 3 À-la-carte-Restaurants
  • Nocturne, À-la-carte-Restaurant: mediterrane Küche
  • Immenso (wetterabhängig geöffnet), À-la-carte-Restaurant: ca. 01.05.-31.10., Grillspezialitäten, Sushi, mit Terrasse
  • Fortolana (wetterabhängig geöffnet), À-la-carte-Restaurant: ca. 01.05.-31.10., landestypische Küche, am Strand
  • 1 Buffetrestaurant
  • Ezaria, Buffetrestaurant: internationale Küche, mit Terrasse
  • 3 Bars
  • Portier, Roomservice (24 Stunden, kostenpflichtig), Arztbesuch im Hotel, Wäscheservice (kostenpflichtig), Autovermietung (kostenpflichtig)
  • Hallenbad
  • Gartenanlage
  • 1 Pool: Poolservice
  • 1 Pool: Infinity-Pool, Sonnenschirme (kostenfrei), Liegen (kostenfrei), Poolservice

Wellness gegen Gebühr (teils Fremdanbieter)

  • Spa
  • Saunabereich: Sauna, Dampfbad
  • Massagen

Sport & Spass inklusive (teils Fremdanbieter)

  • Fitnessraum
  • Abendanimation
  • Live-Musik

Sport & Spass gegen Gebühr (teils Fremdanbieter)

  • Tennis

Tipps & Hinweise

  • Nur für Erwachsene ab 18 Jahre
  • Haustiere nicht gestattet
  • Individuell designtes Hotel nur für Paare

Deluxe-Meerblick-Zimmer (DZM/DAM/DZP)

31-35 qm, Meerblick, direkt, Sitzecke, Couch, Doppelbett, Badewanne, Regendusche, WC, Bademantel, Badeslipper, Haartrockner, Klimaanlage kostenfrei, individuell regulierbar, Heizung kostenfrei, Minibar kostenpflichtig, Auffüllung regelmäßig, Safe (kostenfrei), Bügelbrett, Bügeleisen, TV (Sat-TV, Flachbildschirm), Telefon, Espressomaschine, Kaffee/Tee, Balkon oder Terrasse (möbliert), 24-h-Zimmerservice

Privatpool-Superior-Zimmer (DZB)

31-35 qm, Meerblick, direkt, Sitzecke, Couch, Doppelbett, Dusche, Badewanne, Regendusche, WC, Bademantel, Badeslipper, Haartrockner, Klimaanlage kostenfrei, individuell regulierbar, Minibar kostenpflichtig, Auffüllung regelmäßig, Safe (kostenfrei), Bügelbrett, Bügeleisen, TV (Sat-TV, Flachbildschirm), Telefon, Espressomaschine, Kaffee/Tee, Terrasse (möbliert), Privatpool

Meerblick-Junior-Suite (JSM)

36-40 qm, Meerblick, direkt, Sitzecke, Couch, Doppelbett, Dusche, Badewanne, Regendusche, WC, Bademantel, Badeslipper, Haartrockner, Klimaanlage kostenfrei, individuell regulierbar, Minibar kostenpflichtig, Auffüllung regelmäßig, Safe (kostenfrei), Bügelbrett, Bügeleisen, TV (Sat-TV, Flachbildschirm), Telefon, Espressomaschine, Kaffee/Tee, Balkon oder Terrasse (möbliert), 24-h-Zimmerservice

Verpflegung

  • Halbpension plus: Frühstück (Buffet), Abendessen (Buffet), Abendessen im à-la-carte-Restaurant (1x pro Aufenthalt in allen), Getränke zu den Mahlzeiten kostenfrei , Weihnachtsdinner, Silvesterdinner

Karte

Paphos Westen (Paphos)

  • Direkt am Strand
  • Zum Ortszentrum: Pafos, ca. 500 m
  • Zum Flughafen: Pafos, ca. 16 km
  • Zum Flughafen: Larnaka, ca. 136 km
  • ruhig
  • Sandstrand

Bewertungen HolidayCheck
  • 97,4% Weiterempfehlungsrate
  • Gesamt:
    5,7
  • 38 Bewertungen
  • Hotel
    5,7
  • Zimmer
    5,7
  • Service & Personal
    5,8
  • Lage & Umgebung
    5,4
  • Essen & Trinken
    5,8
  • Sport & Unterhaltung
    5,8

6 Sonnen entsprechen einer sehr guten Bewertung, 1 Sonne einer sehr schlechten. Die Bewertungen in den Kategorien Gastronomie und Sport sind freiwillige Angaben. Der aktuelle Bewertungsdurchschnitt des Hotel errechnet sich aus den Hotelbewertungen mit Reisezeitraum innerhalb der letzten 25 Monate.

Einzelbewertungen

insgesamt 37 Bewertungen
  • 6,0 von 6
  • Zimmer
    6,0
  • Service
    6,0
  • Lage & Umgebung
    5,0
  • Gastronomie
    6,0
  • Sport & Unterhaltung
    6,0
  • Hotel
    6,0

Ein Oase der Erholung für ruhesuchende Erwachsene

Sabrina (36-40) · August 2020

Das Amavi Hotel in Paphos ist eine Oase für ruhesuchende Erwachsene, die sich rundum verwöhnen lassen wollen. Persönlicher und individueller Service werden hier ganz groß geschrieben. Die Hotelanlage ist modern und bietet Luxus und Erholung, wohin auch immer man sich bewegt.

Zimmer

Unser Zimmer, eine Superior Cabana mit Private Pool, war fantastisch! Mit Smarthome-Charakter kann man sämtliche Lichter, Klima und die Vorhänge von kleinen Tablets aus steuern, die neben dem Bett und an verschiedenen Stellen des Zimmers angebracht sind. das Badezimmer und vor allem die Step-in Dusche sind riesig für Hotelverhältnisse, die Terrasse vor unserem Zimmer geräumig und bequem zum Sitzen und der Private Pool natürlich ein absolutes Highlights. Im Vorbeigehen und von dem, was wir sehen konnten, haben wir aber auch andere Zimmer als sehr schön befunden. Superior Cabana mit Privatpool aber jedenfalls eine Empfehlung! Privatsphäre ist gegeben!

Service

Wir waren schon in sehr vielen hochwertigen Hotels, aber dieses hier hat uns mit ihrem freundlichen (echt und nicht aufgesetzt!) Service, der individuell auf jeden Gast ausgerichtet war, nahezu übermannt. Wir hatten in der ersten Nacht Probleme, da wir von unseren Nachbarn aufgeweckt wurden, die nach einer durchzechten Partynacht in ihrem Privatpool weitergemacht haben. Eine kleine Erwähnung beim Frühstück (nichtmal eine Beschwerde) hat dazu geführt, dass der Restaurantleiter dies dem Manager weitergeleitet hat. Das Management hat umgehend reagiert und wohl mit den Gästen gesprochen. Noch am selben Tag bekamen wir einen freundlichen Anruf vom Guest Service, dass sie hoffen, dass dies nicht mehr vorkommt und es ihnen unsagbar leid tut, wir uns sofort melden sollen, wenn noch etwas dergleichen geschieht und sie auch Security im Hotel hätten. Gut, das wäre nicht notwendig gewesen, aber es war ab dann absolute Ruhe. Getoppt wurde das Ganze dann noch durch eine Flasche Sekt und frisches Obst mit einem Entschuldigungsbrief des Hotels (das ja eigentlich gar nichts dafür kann!), das war uns schon fast zu viel. Am nächsten Tag bekamen wir dann nochmals einen Anruf, ob noch etwas vorgefallen sei, also wirklich Service auf höchstem Niveau. Auch sonst wurden wir immer freundlichst begrüßt und gefragt wie es uns geht, die Kellner, Köche, Pool Attendants, Barmitarbeitenden ... es war überall einfach freundlich und individuell. So, als wären wir die Gäste, auf die das Hotel schon immer gewartet hat! Noch nie so etwas erlebt. Derzeit muss man coronabedingt in allen Innenbereichen eine Maske tragen, was natürlich dem eigenen Schutz und dem anderer dient. Das ist absolut okay, man muss die Maske also eigentlich nur aufsetzen, wenn man zum Buffet geht und sich etwas holt, draußen und überall generell im Outdoor-Bereich war keine Maske notwendig. Das Personal hat die Maske dauerhaft oben, was bewundernswert ist bei dieser Hitze. Sehr konsequent!

Lage & Umgebung

Die Lage ist hervorragend, am Meer und in einer sehr ruhigen Gegend. Der Strand selbst ist kein echtes Highlight - sehr klein (aber feiner Sand), viele Algen, steiniger Einstieg ins Wasser und öffentlich zugänglich, also nicht exklusiv für Hotelgäste des Amavi Hotels. Derzeit (August 2020) ist dort eine Baustelle (wird wohl eine Strandbar), die Ende Mai fertiggestellt werden sollte, aber coronabedingt nicht fortgeschritten ist. Momentan wird dort auch extrem wenig bis gar nichts gemacht. Während unseres siebentägigen Aufenthalts war genau eine Person dort und hat an einem einzigen Tag kurz gearbeitet. Das könnte also noch länger dauern und der Anblick ist natürlich einfach nicht hübsch, wenn man am Strand ist und den Blick schweifen lässt. Sonst ist in der Umgebung nicht viel los. Es gibt zwar einige Bars in 10 - 15 Minuten Gehweite, aber die haben wir nicht ausprobiert.

Gastronomie

Das Essen im Hauptrestaurant folgt täglich einem anderen Thema. Das Buffet ist kreativ und reichhaltig und die Speisen wirklich hervorragend. Zudem gibt es drei A-la-Carte Restaurants, die wir während unseres Aufenthalts jeweils einmal besuchen durften (war also inkludiert in Halbpension). Das zypriotische Restaurant ist sehr authentisch und bietet Küche aus der Heimat, das asiatische Restaurant ist eine Wucht, da es im fünften Stock des Hotels liegt und einen unfassbar tollen Blick auf das Meer und die Umlegenden Buchten gibt, einfach ein super Ausblick. Die Küche dort war sensationell, ich glaube noch nie so gut asiatisch gegessen zu haben! Auch hier wieder top Service! Das Restaurant "Nocturne" haben wir nicht besucht, aber das ist das einzige, das rein indoor ist und auch einen Dress Code verlangt. Das war nicht der Grund, weshalb wir es nicht besucht haben, wir wollten einfach so viel wie möglich draußen die Zeit genießen und ein siebengängiges Menü war uns dann doch zu viel.

Sport & Unterhaltung

Wir haben den Fitnessraum und den Spa genutzt, beides sehr ansprechend! Den Fitnessraum muss man derzeit an der Spa Rezeption buchen, da nur ein bis zwei (zusammengehörige) Personen maximal zur gleichen Zeit den Raum benutzen dürfen. Das macht Sinn und nimmt Sportaffinen die Nervosität, ob heute genug Laufbänder frei sind oder man die Sportmöglichkeit nutzen kann, die man möchte. Zugleich ist es aber natürlich schwierig für so viele Gäste Zufriedenheit herzustellen und man muss eben zeitlich flexibel sein, wenn man unbedingt einen Slot im Fitnessraum möchte. D.h. der Raum ist gut gebucht, aber sie machen keine Einschränkungen, wie lange man ihn nutzen darf. Wenn er frei ist, ist er frei und dann kann er gebucht werden. Auch der Spa ist hervorragend geführt, wir haben uns beide eine Massage gegönnt (Sports Massage war allerdings wirklich sehr intensiv! Gut für den Zweck, aber sicher keine echte Erholung - ist dafür auch nicht gedacht). Alles sehr nett gemacht und liebevoll, danach durfte man noch auf einer Liege entspannen und hat frisches Obst bekommen. Die Pools sind alle ganz fein, der große Hauptpool ist 25m lang und hat eine Poolbar, an der man leider derzeit im Wasser nicht sitzen darf (auch wieder Corona). Sonst aber keine Einschränkungen. Das Wasser ist sehr warm, aber man ist halt in Zypern, da hat es 35+ Grad, so ein Pool lässt sich nicht ewig kühlen. Aber das ist okay, das Meer ist frisch genug! An diesem Hauptpool ist natürlich gut was los und man hört ein bisschen Musik, also für die ultimative Ruhe vielleicht nicht das Wahre. Aber Liegen gibt es über die gesamte Breite des Hotels auf einer Wiese, also es gibt auch ruhige Plätze. Derzeit werden Liegen für den gesamten Aufenthalt vergeben - auch da wieder: kein Handtuch-Reservier-Stress früh am Morgen. Man hat seine Liegen und gut ist's. Gerne darf man auch morgens nachfragen, ob jemand abgereist ist, und seinen Platz umbuchen, wenn was frei geworden ist. Da hat niemand was dagegen. Jeden Tag gibts frische Handtücher und frische Handtuchauflagen für die Liegen, je zwei Liegen gibt es ein Tischchen mit integriertem Safe und einen Sonnenschirm. Also wirklich alles da, was das Herz begehrt. Es gibt noch einen ca. 15m langen Outdoor Pool, der mehr ein Erlebnisbecken ist, mit viel Sprudel und Wasserfall und Action. Dahinter sind die meisten Pool Cabanas. Da kann es mitunter schonmal lauter werden, wenn Leute im Sprudel sitzen und sich unterhalten (merkt man nicht, dass man da lauter spricht) und gewisse Instagram-Fotosessions stattfinden. Aber das stört wirklich nicht nichhaltig. Und dann gibt es noch einen 15m langen Indoor Pool im Spa-Bereich - kaum genutzt, wer will schon indoor sein, bei solch herrlichem Wetter. Pool Operating Hours sind von 9:00 bis 18:00 Uhr, aber so genau schaut keiner, wenn man nach 18:00 Uhr rein will.

  • 5,0 von 6
  • Zimmer
    5,0
  • Service
    5,0
  • Lage & Umgebung
    5,0
  • Gastronomie
    6,0
  • Sport & Unterhaltung
    5,0
  • Hotel
    5,0

Sehr schön, gerne immer wieder, traumhaft

Maik (51-55) · Juli 2020

Super Hotel, wir wurden sehr nett empfangen, alles in Englisch und Griechisch. Neues modernes und super schönes Hotel. Trotz Corona wie im Paradies und wir fühlten uns sehr sicher. Das Restaurant war super lecker, das Frühstück wurde serviert und das Personal war immer freundlich und nett, danke Andreas dem Restaurant Manager. Besonders hat uns das Themenrestaurant auf dem Dach gut gefallen.Die Liegen wurden immer hergerichtet und man bekam noch Wasser dazu. Manchmal wurde auch von einem Mitarbeiter vom LIFEGUARD die Liegen gemacht, aber bei EDWART durfte man nichts sagen wie man es gerne hätte, er sagte er wäre für die Rettung der Menschen da und NICHT für die Liegen das wäre NICHT sein Job( aber in unseren 14 Tagen war er mit keiner Rettung beschäftigt ). Im Pool war das Wasser zu warm, aber man konnte ja in das Meer, der Weg war auch nicht weit. In die Stadt konnte man auch gut laufen, trotz großer Hitze. Wir kommen wieder.....

  • 5,0 von 6
  • Zimmer
    5,0
  • Service
    5,0
  • Lage & Umgebung
    6,0
  • Gastronomie
    6,0
  • Sport & Unterhaltung
    4,0
  • Hotel
    5,0

Hotel nur für Paare alle Zimmer mit Meerblick

Annette (61-65) · März 2020

Alle Zimmer mit Meerblick, Zimmerreinigung könnte etwas besser sein, Im Bad fehlt ein BD. Ansonsten sehr guter und aufmerksamer Service, Essen super, Buffet mit verschiedenen Themen, Frühstück sehr reichhaltiges Angebot.. Die Bar macht geniale Cocktails und auch die Livemusik war super.

Zimmer

Ausstattung gut mit Couch und Tisch, Schreibtisch, Fernseher großes Doppelbett. Hotel hatte erst 3/4 JAHR geöffnet. Balkon mit 2 Stühlen und Tisch. Bad mit Badewanne und Glasscheibe zum Zimmer. Leider kein BD was bei der Anzahl der Sterne nicht üblich ist. Geschlafen haben wir sehr gut inkl. das Rauschen des Meeres.

Service

Service sehr gut. Frühstück leider erst ab 7:30 Uhr. Manchmal lief der Service für die Bestellung von Kaffee etc. schleppend an. Aber alle sehr freundlich und bemüht.

Lage & Umgebung

Von Flughafen Larnaka ist es 1 1/2 Stunden Fahrt, der Flughafen Paphos ist das Hotel 20 Minuten entfernt (wird aber nur in der Hauptsaison angeflogen). Das Hotel liegt direkt am Meer mit tollem Blick. Wir waren zum golfen da, ansonsten kann man da nur noch wandern und natürlich perfekt erholen.

Gastronomie

zusätzliche Es gab Buffet mit Themen, (Karibik, Grill etc. ) war sehr gut incl. jeden Abend pro Zimmer 1 Flasche Wein kostenlos + Wasser , Kaffee etc. Es gibt noch 2 Restaurants im Hotel, wo man sich anmelden kann.

Sport & Unterhaltung

4 Golfplätze in der Umgebung, ausserdem soll man da gut wandern können, was ich nicht beurteilen kann. Hotelanlage hat eine große Liegewiese. Es gibt keinen "Kampf" um die Liegen, da man sich bei Ankunft seinen Liegeplatz aussuchen kann und dieser dann mit der Zimmern. versehen wird. Es gibt einen ungeheizten Aussenpool. Die ganze Anlage ist sehr gepflegt. Entertainment nur Abends in der Bar.

  • 6,0 von 6
  • Zimmer
    3,0
  • Service
    6,0
  • Lage & Umgebung
    6,0
  • Gastronomie
    5,0
  • Sport & Unterhaltung
    6,0
  • Hotel
    6,0

Sehr gutes Hotel für Paare mit perfektem Service

Falk (70 >) · Februar 2020

Sehr gutes, neues und modernes Hotel für Paare, direkt am Strand mit besonders freundlichem Personal und perfektem Service

Zimmer

Alle Zimmer haben Meerblick. De Zimmer sind modern eingerichtet, die Betten bequem. Einziger Nachteil: Die Bäder sind zwar hell (Glaswand zum Zimmer), aber haben keine separate Dusche, kein separates WC und kein Bidet

Service

Der Service des Amavi Hotels ist perfekt! Das Personal ist super freundlich, höflich, humorvoll, hilfsbereit und stets mit Rat und Tat zur Stelle

Lage & Umgebung

Das Amavi Hotel liegt direkt am Strand, unweit des Hafens. Eine Strandpromenade führt am Hotel vorbei. Im unmittelbaren Umgeld gibt es jede Menge Geschäfte und Restaurants

Gastronomie

Die Restaurants im Amavi Hotel bieten sehr abwechslungsreiche Angebote. Das Frühstücksbüffet ist immens reichhaltig. Im Buffet-Restaurant gibt es beim Abendessen ebenfalls sehr reichhaltige Auswahl, bei täglich wechselnden Themen (Griechisch, Italienisch, Orientalisch, etc.). Kaffeetrinker haben eine reichhaltige Auswahl an verschiedenen Kaffees. Teetrinker bekommen aber leider nur Teebeutel und heißes Wasser im Kännchen (schade, passt überhaupt nicht in dieses tolle gastronomische Angebot)

Sport & Unterhaltung

Wir haben in der Umgebung von Paphos Golf gespielt. 4 gute Golfplätze, einer davon (Aphrodite Hills) Spitzenklasse.

  • Jan
  • Feb
  • Mrz
  • Apr
  • Mai
  • Jun
  • Jul
  • Aug
  • Sep
  • Okt
  • Nov
  • Dez
Temperatur
  • 17°
  • 17°
  • 18°
  • 21°
  • 24°
  • 28°
  • 30°
  • 31°
  • 29°
  • 26°
  • 23°
  • 19°
Wassertemperatur
  • 16°
  • 16°
  • 17°
  • 18°
  • 20°
  • 21°
  • 23°
  • 24°
  • 25°
  • 24°
  • 21°
  • 18°
Sonnenstunden
  • 6 h
  • 7 h
  • 8 h
  • 9 h
  • 11 h
  • 12 h
  • 12 h
  • 12 h
  • 11 h
  • 9 h
  • 8 h
  • 6 h