Agali Houses
Agali Houses
Agali Houses
Agali Houses
Agali Houses
Agali Houses
Agali Houses
Agali Houses
Agali Houses

Agali Houses

Griechenland | Santorin | Firostefani
  • Strand
  • WLAN
  • Wasserspaß

Zum Ortszentrum: ca. 1.000 m, zum nächsten Shoppingcenter: ca. 100 m, zentral, ruhig, Kiesstrand.

Das ITS Rundum-Sorglos-Paket
Sicher reisen

24/7 Erreichbarkeit am Urlaubsort und auf Ihrer gesamten Reise

Top Preis-Leistung

Von Reiseexperten geprüfte Angebote zu einem unschlagbaren Preis

Kostenlose Stornierung

Viele Angebote sind 3 Tage kostenfrei stornierbar

Agali Houses

Griechenland | Santorin | Firostefani

Ihr Hotel

Die traumhafte Anlage fügt sich perfekt in das schöne Dorf Firostefani ein: weiß getünchte Gebäuden, gepflasterte Wege und cyanfarbene Bougainvillen. Und ringsum das Blau des Himmels und des Meeres.

Ort

Firostefani

Lage

  • zum Ortszentrum: ca. 1.000 m
  • zum nächsten Shoppingcenter: ca. 100 m
  • zentral, ruhig
  • Kiesstrand

Ausstattung

  • offizielle Landeskategorie: 4 Sterne
  • Anzahl Wohneinheiten: 30, Anzahl Betten: 80
  • Zahlungsmöglichkeiten: American Express, MasterCard, Visa
  • Parkplatz, unbewacht
  • klein/familiär, modern, komfortabel, charmant/mit Flair
  • WLAN, in der gesamten Anlage
  • Fernsehecke
  • Bücherei
  • Frühstücksraum, Snackbar, Coffeeshop, Bar
  • Terrasse
  • 1 Pool: Süßwasser, Sonnenschirme, Liegen, Badetuch

Tipps & Hinweise

  • Tourismussteuer zahlbar vor Ort

Doppelzimmer Meerblick (DZM)

  • 26-30 qm, Nebengebäude, Meerblick, renoviert, Sitzecke, Dusche, Handbrause, WC, Haartrockner, Klimaanlage, Heizung, Safe, TV (Sat-TV), Musikanlage, Telefon, WLAN, Kühlschrank, Balkon oder Terrasse (möbliert)


Superior-Zimmer (DZS)

  • 41-45 qm, Nebengebäude, Meerblick, renoviert, Sitzecke, Dusche, Handbrause, WC, Haartrockner, Klimaanlage, Heizung, Safe, TV (Sat-TV), Musikanlage, Telefon, WLAN, Kühlschrank, Balkon oder Terrasse (möbliert)


Verpflegung

  • Frühstück: serviertes Frühstück, kontinentales Frühstück

Karte

Firostefani Santorin

  • zum Ortszentrum: ca. 1.000 m
  • zum nächsten Shoppingcenter: ca. 100 m
  • zentral, ruhig
  • Kiesstrand

Bewertungen HolidayCheck
  • 100,0% Weiterempfehlungsrate
  • Gesamt:
    5,5
  • 279 Bewertungen
  • Hotel
    5,5
  • Zimmer
    5,2
  • Service & Personal
    5,5
  • Lage & Umgebung
    5,9
  • Essen & Trinken
    4,9
  • Sport & Unterhaltung
    5,5

6 Sonnen entsprechen einer sehr guten Bewertung, 1 Sonne einer sehr schlechten. Die Bewertungen in den Kategorien Gastronomie und Sport sind freiwillige Angaben. Der aktuelle Bewertungsdurchschnitt des Hotel errechnet sich aus den Hotelbewertungen mit Reisezeitraum innerhalb der letzten 25 Monate.

Einzelbewertungen

insgesamt 18 Bewertungen
  • 4,0 von 6
  • Zimmer
    3,0
  • Service
    3,0
  • Lage & Umgebung
    5,0
  • Gastronomie
    4,0
  • Sport & Unterhaltung
    4,0
  • Hotel
    4,0

Schönes Hotel mit Verbesserungsmöglichkeiten

Ute (46-50) · Oktober 2019

Schönes Hotel mit einigen Verbesserungsmöglichkeiten. Die Kulisse ist einmalig schön, insbesondere die Sonnenuntergänge sind traumhaft. Ideal für einen Urlaub zu Zweit - für Kinder eher nicht geeignet.

Zimmer

Wir hatten ein Superior Zimmer gebucht. Das man auf Santorin einige Abstriche machen muss, war uns bekannt. Trotzdem hätten wir hier eine bessere Ausstattung erwartet. Keine Lüftung im Badezimmer. Die Fliessen sind gerade verlegt, daher staut sich die Nässe auf dem Boden und gelangt nicht in den Ablauf. Der Siphon war undicht. Dies wurde durch ein eingerolltes Handtuch an der Wand "behoben". Die Zimmer sind relativ hellhörig. Dies war insbesondere durch die lauten Klimaanlagen der Nachbarzimmer sehr störend - insbesondere nachts. Die Matratzen waren sehr weich. Nichts für Menschen mit Rückenproblemen. Kaum Ablagemöglichkeiten im Bad. Sehr schön war der Schminktisch im Schlafbereich. Allerdings war hier, ebenso wie im Bad, nur ein "Schummerlicht" vorhanden. Die Küchenzeile ist zweckmäßig ausgestattet. Das Geschirr wird täglich vom Zimmermädchen gespült und bei Ankunft ist eine große Flasche Wasser vorhanden.

Service

Die Mitarbeiter sind freundlich, allerdings nicht in der ansonsten so herzlichen griechischen Art. Bei Ankunft wurde uns mitgeteilt, dass wir die Zimmer nicht vor 15 Uhr beziehen können (laut Veranstalter 14 Uhr). Aufgrund unserer Übermüdung (Nachtflug) durften wir nach mehrmaligem Nachfragen bereits um 14 Uhr aufs Zimmer. Während unseres Aufenthaltes ist uns aufgefallen, dass die Gäste generell warten müssen, obwohl die Zimmer zum Teil schon viel früher fertig sind. Hier wäre eine bessere Absprache zwischen Reinigungskräften und Rezeption wünschenswert. Hervorzuheben ist der Kofferträger. Immer freundlich und auf Zack.

Lage & Umgebung

Fira und Immerovigli sind fußläufig gut zu erreichen. In Fira gibt es einen Busbahnhof. Mit den öffentlichen Bussen lässt sich die Insel gut und preiswert erkunden.

Gastronomie

Das Frühstück ist zwar auf die Dauer gesehen etwas eintönig, bietet jedoch eine große Auswahl. Die Bedienung war oft sehr mürrisch und man muss evtl. auch zwei Mal nachfragen, bis man seinen Kaffee bekommt. Der Frühstücksraum ist sehr gemütlich.

Sport & Unterhaltung

Der Pool ist für Santorini Verhältnisse relativ groß. Ansonsten gibt es hier keine weiteren Freizeitangebote seitens des Hotels.

  • 6,0 von 6
  • Zimmer
    6,0
  • Gastronomie
    6,0
  • Sport & Unterhaltung
    6,0
  • Hotel
    6,0

Wunderschöne Anlage am Kraterrand

Conny (61-65) · September 2019

Wunderschöne Anlage mit traumhafter Aussicht auf die Kaldera. Lediglich die 157 Stufen nach oben zur Promenade waren recht anstrengend

Zimmer

Hatten Appartement 112, ca 30qm groß, das Bett war der Hammer, 2,40m breit. Kleine Küchenzeile mit großem Kühlschrank und Spülbecken. Gläser und Geschirr vorhanden, sogar ein Weinflaschenöffner. Hatten eine eigene Terrasse mit 2 Liegen sowie Tisch und 2 Stühlen

Gastronomie

Frühstück für griechische Verhältnisse sehr gut. Lachs, Käseplatte, Wurstplatte, Rühreier mit Bacon, griechischer Joghurt, frische Früchte wie Honigmelone, Wassermelone, Weintrauben mal rote mal grüne, alles auf kleinen Platten nett angerichtet. Kaffee und Cappuccino sehr gut. Orangensaft, Apfelsaft und Mineralwasser auch vorhanden

Sport & Unterhaltung

Pool lag auf der gleichen Ebene wie unser Appartement, das Wasser war sauber und hatte 24 Grad. Poolbar war bis 18.00 Uhr besetzt.

  • 5,0 von 6
  • Zimmer
    5,0
  • Service
    5,0
  • Lage & Umgebung
    6,0
  • Gastronomie
    4,0
  • Sport & Unterhaltung
    5,0
  • Hotel
    5,0

empfehlenswertes kleines Hotel in sehr guter Lage

Reinhard (56-60) · September 2019

am Hang gelegen, über viele Stufen zu erreichen aber sehr ruhig und mit einem einzigartigen Blick auf die Caldera. Das Hotel verfügt über relativ wenig Zimmer ( ca. 50), die Einrichtung ist sehr ansprechend , sogar liebevolle Dekos fehlen nicht. Es gibt einen kleinen gemütlichen Frühstücksraum und eine große Terrasse ebenfalls mit Blick auf die Caldera. Das Frühstück ist gut, das Personal freundlich und zuvorkommend.

Zimmer

Unser Zimmer war hell und freundlich mit gemütlichem Sofa, vielen Kissen,Tisch, Sessel einem großen Spiegel,Bücherregal mit Büchern, relativ kleinem Kleiderschrank, Kaffeekapselmaschine, ( täglich 1 Kaffekapsel /Person) Kühlschrank, Geschirr und Besteck einschließlich Geschirrtuch für 3 Personen. Das Bad war recht groß mit Dusche. Seife, Duschgel, Shampoo und Bodylotion war vorhanden Unser Schlafzimmer war auf der Empore mit Blick auf die Caldera und die Kreuzfahrtschiffe. Die sehr weiche Matratze und das Oberbett waren leider nicht getrennt. Geschlafen haben wir trotzdem gut. Am Anreisetag gab es eine Flasche Wasser gratis. Zu unserem Zimmer gehörte eine private Terasse mit 2 Sonnenliegen, einem Tisch und 2 Sesseln.

Service

alles zu unserer Zufriedenheit, Wünsche wurden soweit machbar sofort erfüllt

Lage & Umgebung

Das Hotel erreicht man ab Flughafen in ca. 20 Minutenl , Ausflüge kann man individuell gestalten, regionale Busse verkehren sowohl in Richtung Oia oder Pyrgos ( beides sehr sehenswert) oder Perissa. Fira ist in wenigen Minuten über die Promenade am Kraterrand erreichbar. Es gibt genügend Angebote örtlicher Anbieter , z. B. Touren peer Boot , Hubschrauberrundflüge etc.

Gastronomie

im Hotel wird nur Frühstück angeboten, es gab Kaffee, Tees, Säfte, Wasser, Rührei, gekochte Eier, diverse Wurst und Käsesorten, Müslis zum selber mischen, einige regionale Leckereien wie z. B. gebackene Zucchinipuffer, viel frisches Obst, Kuchen , Croissants. Das Brot ( 2 Sorten ) war etwas gewöhnungsbedürftig aber durchaus geniessbar. Die Atmosphäre war angenehm und ruhig.

Sport & Unterhaltung

es gibt einen relativ großen Pool mit Meerblick, Sitzgelegenheiten sind reichlich vorhanden.

  • 6,0 von 6
  • Zimmer
    6,0
  • Service
    5,0
  • Lage & Umgebung
    6,0
  • Gastronomie
    4,0
  • Sport & Unterhaltung
    5,0
  • Hotel
    6,0

Tolles Hotel mit ein paar Verbesserungsmögl.

Maria (31-35) · September 2019

Mein Mann und ich hatten einen wunderschönen Urlaub auf Santorin im Hotel Agali Houses! Die Lage des Hotels hat uns sehr gut gefallen, in die Klippen gebaut, einige Stufen vom Hauptweg entfernt und dadurch herrlich ruhig. Trotzdem ist man nach kurzem Spazierweg in Fira oder Imerovigli, wo sich unzählige nette Lokale, Shops und Anbieter von Freizeitaktivitäten finden. Die Aussicht auf die Caldera ist atemberaubend, besonders genossen haben wir es, von unserer Terrasse die schönsten Sonnenuntergänge zu sehen. Die Stimmung ist romantisch und einzigartig. Man kann zudem die Kreuzfahrtschiffe und Boot im Meer beobachten, was insbesondere nachts sehr schön ist, wenn die Lichter und Girlanden auf den Schiffen funkeln. Die Gästestruktur war bunt gemischt: eine Gruppe Briten war im Hotel, ansonsten Deutsche, Österreicher, Franzosen und Asiaten. Der Pool des Hotels ist einer der größeren im Vergleich zu anderen in der Umgebung. Was uns jedoch gestört hat, war, dass hier die Gäste bereits vor dem Frühstück angefangen haben, sämtliche Liegen zu reservieren. Dass das vom Hotel zugelassen wird, finden wir ein No Go in dieser gehobenen Kategorie! Immerhin ist man nicht in Antalya oder Jesolo. Wenn man später zum Pool wollte, gab es keine Gelegenheit mehr eine Liege zu bekommen. Wir sind auf unserer Terrasse geblieben. Die Preise sind sehr hoch, aber dafür wird auch einiges geboten. Wir würden wieder kommen!

Zimmer

Zimmer und grundsätzlich das Design des Hotels ist sehr ansprechend! Das Zimmer war bis auf das Bad sehr geräumig. Highlight war, dass wir eine eigene Terrasse mit Liegen, Tisch und Sesseln hatten, was wir total genossen haben! So hat man Privatsphäre und muss sich nicht zu den anderen Leuten am Pool legen. Was uns gestört hat: Im Badezimmer hat es öfter unangenehm gerochen. Ansonsten hat man den Zählerkasten (wir nehmen zumindest an, dass es das war) surren gehört.

Service

Das Personal an Rezeption, Pool und die Reinigungskraft waren durchwegs sehr freundlich und hilfsbereit. Besonders hervorzuheben ist auch der Kofferträger. Nur beim Frühstück hatten wir eine etwas hantige Dame, da ist noch Luft nach oben.

Lage & Umgebung

Wie oben beschrieben.

Gastronomie

Wir hatten Zimmer mit Frühstück gebucht. Für griechische Verhältnisse fanden wir das Frühstück sehr gut. Es gab guten Schicken, Käse, Bacon, Eierspeise, Süßes, Obst, etc. und sogar Lachs. Abwechslung gab es dafür kaum. Highlight war jedenfalls die Lage der Frühstücksterrasse, mit traumhafter Aussicht.

Sport & Unterhaltung

Entertainment im Hotel gab es nicht, aber sowas wollen wir im Hotel auch nicht. In der Umgebung gibt es zahlreiche Möglichkeiten. Wir sind durch die Dörfer spaziert, waren gut essen, sind zum Skaros Felsen gewandert... An einem Tag haben wir uns ein Quad ausgeborgt und die Insel erkundet. Ansonsten sind wir einmal mit dem Bus von Fira nach Perissa gefahren um einen Strandtag einzulegen. Langweilig wird es jedenfalls nicht.

  • Jan
  • Feb
  • Mrz
  • Apr
  • Mai
  • Jun
  • Jul
  • Aug
  • Sep
  • Okt
  • Nov
  • Dez
Temperatur
  • 10°
  • 11°
  • 16°
  • 20°
  • 25°
  • 30°
  • 33°
  • 33°
  • 29°
  • 23°
  • 16°
  • 12°
Wassertemperatur
  • 12°
  • 12°
  • 15°
  • 15°
  • 18°
  • 22°
  • 24°
  • 24°
  • 23°
  • 21°
  • 16°
  • 14°
Sonnenstunden
  • 3 h
  • 5 h
  • 7 h
  • 8 h
  • 9 h
  • 11 h
  • 12 h
  • 11 h
  • 9 h
  • 7 h
  • 4 h
  • 4 h