Endlich wieder Urlaub

Tipps für den Deutschlandurlaub mit der Familie

Die Corona-Krise hat viele Urlaubspläne zunichte gemacht. Zum Glück aber noch lange nicht alle! Die Ferien mit der ganzen Familie sind trotz Corona noch nicht ganz verloren. Wir zeigen Ihnen, was Sie alles in Deutschland erleben können und zeigen Tricks und Kniffe, wie Ihr Urlaub trotz Virus sicher und gesund vonstatten geht.

Mehr lesen

Top Angebote für Ihren Urlaub in Deutschland zur Corona Zeit

Urlaub am Meer

Kaum zu glauben, aber die deutschen Küsten stehen dem Mittelmeer vielerorts in nichts nach! Warum also nicht mal spontan einen Kurztrip ans Meer machen? Insbesondere aus den nördlichen Bundesländern sind Sie ganz schnell an der Nord- und Ostsee. Am besten informieren Sie sich vorher online über die Einreisebestimmungen – zum Beispiel auf den Webseiten der Bundesländer. Aber auch viele Ferienunterkünfte helfen gern weiter, schließlich wissen die ortsansässigen Vermieter von Ferienwohnungen oft am besten, was erlaubt ist. Und egal, ob Sie mit dem eigenen Auto anreisen oder lieber mit dem Zug ans Meer wollen: Bei ITS finden Sie das richtige Angebot und die Beratung zu allen Fragen rund um das Thema Urlaub während Corona.

Zum Sommerurlaub an Deutschlands Küsten

Mehr lesen

Nord- und Ostsee – die besten Ziele

Mit Abstand die besten Ferien

Nicht nur zuhause, auch im Urlaub sollten Sie immer genügend Abstand halten: 1,50 Meter sind das empfohlene Minimum. Das geht natürlich noch einfacher, wenn die ganze Familie buchstäblich genügend "Auslauf" bekommt. Zum Glück finden sich abseits der dichten Städte besonders in Süddeutschland Urlaubsregionen, in denen Sie weite Landschaften und unendliches Grün genießen können. Hier ist auch noch Entspannung möglich, wenn Ihr Urlaub in die Herbstferien verlegt werden musste. Aber auch den ein oder anderen Brückentag können Sie in den Bergen verbringen. Denn auch für sportlichen Ausgleich ist dort gesorgt: Egal, ob Sie eine Fahrradtour mit der ganzen Familie einplanen oder mit einem Boot raus auf den See fahren: Selbst Bewegung während der Corona-Krise ist im Urlaub einfacher möglich als zuhause.

Mehr lesen

Regionen, um aktiv zu bleiben:

Corona-Urlaub mitten in Deutschland

Es muss nicht immer der Norden oder der Süden sein! Wenn bei einer längeren Anreise nicht so wohl ist, finden sich auch mitten in Deutschland tolle Oasen der Ruhe und Erholung. Haben Sie zum Beispiel mal über das Sauerland nachgedacht? Hier sind Wellness und Wanderwege ganz nah an allen Großstädten des Ruhrgebiets. Auch im Harz finden Sie wunderschöne Unterkünfte, ohne lange fahren zu müssen. Auch viele Urlaubsparks, wie zum Beispiel Center Parcs sind bereits auf Corona eingestellt und haben Konzepte entwickelt, damit Sie im Urlaub fast gar nichts vom Virus mitbekommen. Und auch der Städteurlaub am Wochenende wird mit uns möglich: Profitieren Sie von guten Angeboten in allen spannenden Großstädten unseres Landes. Wohin auch immer es Sie verschlägt: Bei ITS finden Sie das richtige Hotel für Ihren Urlaub in Zeiten von Corona.

Mehr lesen

Top Angebote für Harz, Eifel & Co.

Tipps und Tricks für den Corona-Urlaub

Abstand halten

Auch im Urlaub gilt: Halten Sie den notwendigen Abstand zu anderen Reisenden von mindestens 1,50 Meter ein. Als Faustregel gilt: Die ausgestreckten Arme beider sollten sich nicht berühren.

Hände waschen

Versuchen Sie, sich möglichst oft und immer gründlich die Hände zu waschen – mindestens 20 Sekunden. Wenn kein Waschbecken in der Nähe ist, tut es auch ein Desinfektionsmittel auf Alkoholbasis.

Maske nicht vergessen

Die Maskenpflicht in Geschäften und ÖPNV gilt mittlerweile in ganz Deutschland. Nehmen Sie also immer eine Maske mit, sollten Sie spontan irgendwo etwas kaufen oder doch den Bus nehmen wollen.

Hygiene vor Ort

Auch in Ihrer Unterkunft ist es immer ratsam, eine kleine Flasche Desinfektionsmittel dabei zu haben. Die Vermieter und Kollegen vor Ort haben aber in ganz Deutschland das gleiche Ziel wie wir: Dass Sie gesund und entspannt Urlaub machen können, ohne an Corona denken zu müssen!

Regeln für Urlaub in Deutschland während Corona

Ab wann ist Urlaub in Deutschland wieder möglich? An welche Regelungen muss ich mich in welchem Bundesland halten? Hilfreiche Informationen zu den Corona Lockerungen in Deutschland finden Sie hier.

Mehr erfahren

Urlaub mit Sicherheit und Flexibilität

Als Reiseveranstalter mit jahrzehntelanger Erfahrung und der Stabilität des REWE-Konzerns im Rücken bieten wirIhnen zu jeder Zeit die Sicherheit, auf die es ankommt. Und nach der Erfahrung einer weltweiten Pandemie heißt Urlaub im eigenen Land auch, im Notfall auf gute Gesundheitsversorgung bauen zu können und schnell wieder zu Hause zu sein.

Mehr lesen

*Bedingungen für die kostenlose Stornierung

  • - Gültig für alle zwischen 15.05. und 30.06.2020 neu gebuchten Reisen mit Abreise bis einschließlich 31.10.2021.

  • - Die Rückführung des bis zum Tag der Stornierung geleisteten Betrags erfolgt per Gutschein. Sollte der Kunde an dieser Möglichkeit nicht interessiert sein, gelten die allgemeinen vertraglichen Regelungen, insbesondere die vereinbarten Reisebedingungen.

  • - Die Stornierung muss bis 14 Tage vor Abreise eingegangen sein

  • - Diese Option gilt für alle Veranstaltermarken der DER Touristik Deutschland GmbH mit Ausnahme von Travelix, unseren dynamischen Pauschalreisen (erkenntlich durch den Zusatz: X, Indi oder PAUS im Veranstaltername – bei Buchung im Checkout und in der Buchungsbestätigungsmail zu finden) sowie vermittelte IATA Nurflug-Tickets der DER Touristik Ticketfactory und die Produkte ADAC Mitgliederreisen, Gruppenreisen, A la Carte, Live und Olympia. Zu den dynamischen Veranstaltermarken zählen: DERTOUR PAUS, Meiers Weltreisen PAUS, ITS Indi, JAHN Indi.

  • - Der Gutschein ist für alle Veranstaltermarken der DER Touristik einlösbar.

  • - Der Gutschein ist zeitlich unbegrenzt gültig.

Ihre ITS-Vorteile auf einen Blick