Kinder und Tiere, ein unschlagbares Team - kostenloses E-Book

Kinder und Tiere, ein unschlagbares Team - kostenloses E-Book

Kinder haben einen natürlichen Drang, im engen Kontakt mit Tieren zu stehen. Dabei ist es in erster Linie egal, um welches Tier es sich handelt. Der Umgang mit tierischen Freunden wirkt sich nicht nur positiv auf die sozialen Kompetenzen des Kindes aus, sondern auch auf den Körper und die Seele. Positive Auswirkungen können unter anderem die Verbesserung der Feinmotorik und der generellen gesundheitlichen Verfassung des Kindes sein. Dabei ist der richtige Umgang zwischen Kindern und Tieren enorm wichtig. Hier müssen Verhaltensregeln für das richtige Miteinander aufgestellt und eingehalten werden. Der wohl wichtigste Satz bei dieser Thematik lautet: Ein Tier ist kein Spielzeug, sondern ein Lebewesen!

  • Wissenswertes für den Umgang zwischen Kindern und Tieren
  • wertvolle Tipps für die Praxis
  • wichtige Informationen zum Thema Urlaub mit dem Haustier
  • übersichtliche Checklisten zum Abhaken
  • kostenloser Download

Im E-Book “Kinder und Tiere - Der Guide für das perfekte Miteinander” werden essentielle Richtlinien für ein harmonisches Zusammenleben aufgeführt und mit wertvollen Tipps für die Praxis untermauert.

 
E-Book kostenlos herunterladen

Haustiere für Kinder

Kinder und Haustiere - ein unschlagbares Team

Die Wahl des richtigen Haustieres für Kinder ist für viele Familien schwierig zu treffen. Dabei gibt es grobe Richtlinien und Fragen, die Sie sich selbst als Familie stellen sollten. Das beginnt damit, wie viel Geld und vor allem Zeit für die Betreuung des Tieres aufgebracht werden kann.

Wenn Sie sich zum Beispiel für einen Hund entscheiden, müssen Sie sich im Klaren sein, dass dieser mehrere Stunden Auslauf am Tag benötigt. Daneben ist eine ausführliche Hundeerziehung von enormer Wichtigkeit, damit Ihr Vierbeiner alle elementaren Kommandos beherrscht. Für eine sportlich-aktive Familie stellt ein Hund jedoch eine wahre Bereicherung für den Alltag dar.

Wenn Sie es lieber ruhiger angehen lassen, könnte eine Katze ein passendes Haustier darstellen. Die sehr unabhängigen Samtpfoten zeigen jedoch schnell, wenn ihnen etwas nicht passt. Umso wichtiger sind hier Verhaltensregeln für einen gefahrlosen Umgang.

Die Wahl des richtigen Haustieres für Ihre Familie

Auch Nagetiere sind besonders beliebt, wenn es um die Wahl eines Tieres geht. Gerade als Haustier für kleine Kinder werden diese oft und gerne in eine Familie geholt. Dabei wird jedoch oft vergessen, dass diese nicht allein gehalten werden dürfen, sondern nur in einer Gemeinschaft glücklich sind. Zudem benötigen Nager auch ausreichend Auslauf. Ein Leben in ständiger Gefangenschaft ist absolut nicht artgerecht.

Die Wahl des passenden Haustieres ist also gar nicht so einfach zu beantworten. Das E-Book gibt Ihnen die richtigen Fragen mit auf dem Weg, welche Ihnen bei der Entscheidung helfen.

Urlaub mit Tieren

Kinder und Tiere - Urlaub auf dem Bauernhof

Für jede Familie ist der Jahresurlaub mit viel Vorfreude verbunden. Oft stellt sich dann die Frage: Kommt das Tier mit in den Urlaub oder soll es untergebracht werden? Gerade Hunde eignen sich besonders gut als Urlaubsbegleitung. Informieren Sie sich zuvor bei der jeweiligen Unterkunft, ob die Mitnahme eines Hundes erlaubt ist. Für einen Aufenthalt im Ausland gelten besondere Bedingungen. Das E-Book “Kinder und Tiere - Der Guide für das perfekte Miteinander” gibt hierfür ausführliche Informationen.

Viele Tierbesitzer müssen sich jedoch die Frage nach einer geeigneten Unterbringungsmöglichkeit für das eigene Tier stellen. Hier gibt es verschiedene Optionen. Ob Tierpension, Tiersitter oder doch die eigenen Verwandten: Sie müssen sich frühzeitig um einen Platz für die Urlaubsbetreuung kümmern!

Um Ihren Urlaub mit Tieren zu verbringen, müssen Sie jedoch nicht unbedingt selbst ein Haustier haben. Wie wäre es zum Beispiel mit einem Aufenthalt auf einem Bauernhof?

Hygiene-Tipps

Kinder und Haustiere - Tipps für Pflege und Hygiene

Dass Tiere auch Dreck und Unordnung in die eigenen vier Wände bringen, ist kaum zu vermeiden. Gerade Kinder haben keine Berührungsängste, wenn es um den geliebten, tierischen Mitbewohner geht. Jedoch sollten Kinder, die zu Allergien neigen, vorsichtig im Umgang mit Tieren sein. Achten Sie hier besonders auf die Hygiene im Kinderbett und bei Teppichen im Kinderzimmer.

Wenn Sie unsicher sind, ob und wie sehr Ihr Kind an einer Tierhaarallergie oder ähnlichem leidet, sollten Sie sich bei Ihrem Kinderarzt erkundigen. Das E-Book gibt hier viele praxisnahe Ratschläge.

Über die Autorin

Die Autorin Julia Blüher absolvierte an der Akademie für Tiernaturheilkunde das Studium der Tierpsychologie. Dabei konnte sie sich fundiertes Wissen über die verhaltenstherapeutische  Beratung aneignen und gibt so Hilfestellungen für Tierhalter und deren Tiere. Dabei legt sie ihren Arbeitsschwerpunkt in die Verhaltensberatung und bietet begleitende Therapieformen für Mensch und Tier an.

Im E-Book “Kinder und Tiere - Der Guide für das perfekte Miteinander” gibt Julia Blüher wertvolle Tipps und Tricks für Familien im Umgang mit ihren tierischen Mitbewohnern.
 

E-Book kostenlos herunterladen