Die Costa Brava befindet sich auf dem spanischen Festland. Der Küstenstreifen der Costa Brava zieht sich von Blanes bis hinauf zu den Pyrenäen. Daher lohnt sich bei einem Aufenthalt auch immer ein Tagesausflug in das aus dem Radsport so bekannte Gebirge. Die Pyrenäen sind sogar für ihr Quellwasser auf der ganzen Welt berühmt. Entlang der Küste finden Gäste viele gemütliche Ferienorte.

Alle Orte sind auf internationale Gäste aus der ganzen Welt eingerichtet. Der Komfort in den Hotels und die Gastfreundlichkeit der Hoteliers überzeugen immer mehr Menschen davon, sich an der Costa Brava verwöhnen zu lassen. Viele malerische Buchten, die sich an die Ortschaften anschließen, verfügen über helle weiße Sandstrände. Die Costa Brava eignet sich auch perfekt für viele Wassersportarten. Urlauber, die gerne ihre Ruhe in den Ferien genießen, können auf vielen verschiedenen Bootstouren entlang der Küste die gesamte Costa Brava kennen- und lieben lernen. ... Mehr lesen

Mehr Angebote

H TOP Caleta Palace ***+

Spanien, Costa Brava, Platja de Aro

z.B. 7 Tage, Halbpension, im Bestpreiszimmer, am Mi. 22.10.2014, ab Düsseldorf

Unico ***

Spanien, Costa Brava, L'Escala

z.B. 7 Tage, Ohne Verpflegung, im Haus, am Do. 16.10.2014, ab Düsseldorf

Neptuno Hotel & Apartaments ***

Spanien, Costa Brava, Calella

z.B. 7 Tage, Ohne Verpflegung, im Bestpreiszimmer, am Mi. 15.10.2014, ab Düsseldorf

Solmar Camping & Appartements ***

Spanien, Costa Brava, Blanes

z.B. 7 Tage, Ohne Verpflegung, im Haus, am So. 05.10.2014, ab Berlin Tegel

Auf Costa Brava Reisen sorgt ITS für Ihren Urlaubsspaß

Reisen an die Costa Brava lassen sich ganz einfach als Pauschalreisen buchen. So ist für alles vor Ort gesorgt. Die ganze Familie kann vom Kleinkind bis zur Großmutter entspannen, weil niemand irgendeine Verpflichtung hat. Für alle Gäste, die ihre Tage lieber ein wenig individuell gestalten möchten, gibt es auch die Möglichkeit komfortable Unterkünfte zu buchen. Ferienwohnungen bieten diesen Gästen maximale Privatsphäre. Die Gäste fühlen sich von der Ankunft an wie die Eigentümer in ihrer Ferien-Finca. An der Costa Brava warten im Jahr gleich 200 Sonnentage. Selten sinken die Temperaturen unter 14 Grad Celsius und im Sommer können die Urlauber im Durchschnitt bei 28 Grad Celsius im warmen Meer baden. Die lauen Nächte laden dann zu heißen Partys und Spaziergängen am Strand bei Mondschein ein. An der Costa Dorada atmen die Gäste die gesunde Meeresbrise ein und die ganze Familie erholt sich ausgiebig. Rasch ist so der Alltag daheim vergessen!